Marilyn Monroe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Marilyn Monroe

  4 5 6 7
   
Sortieren nach

Richard Avedon Der Fotograf der Großen, Schönen und Reichen ist tot

Der amerikanische Star-Fotograf Richard Avedon, der die Modefotografie als eine Kunstform revolutioniert hat und dessen Portraits weltberühmt sind, ist am Freitag im Alter von 81 Jahren gestorben. Mehr

02.10.2004, 00:34 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Schlau wie Marilyn

Dauernd belästigen einen die Demoskopen mit Erkenntnissen, die man nicht braucht. In den wirklich wichtigen Fragen aber lassen sie uns Männer allein. Zum Beispiel fehlen noch immer zuverlässige Indikatoren dafür, ob eine Frau einen wirklich näher kennenlernen möchte. Neue Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Peter Lückemeier

10.05.2004, 12:57 Uhr | Gesellschaft

Ausstellung Die köstlichste Erfindung

Im Bett mit Beckham und Monroe, auf dem Sofa mit Jimmie und George: Nur im Schlaf sind wir ganz bei uns. Mehr Von Dirk Schümer

02.05.2004, 19:45 Uhr | Feuilleton

None Diktatorische Puppen: Tom Kühnels "Helden des 20. Jahrhunderts" erleben ihre Deutschlandpremiere im Bockenheimer Depot

Die Welt ist ein Theater. Klar. Die Metapher leuchtet ein und ist bewährt. Aber ist die Welt auch ein Puppentheater? Gar die Welt des 20. Jahrhunderts, in der es zwar einen Einstein gab, aber auch die ... Mehr

23.04.2004, 22:00 Uhr | Rhein-Main

Medien Zeig mir das Spiel vom Tod

Es ist, dramaturgisch betrachtet, sehr wertvoll: Was die Medien aus Mord, Totschlag und Sterben machen. Mehr Von Norbert Schneider

22.01.2004, 18:02 Uhr | Feuilleton

Kate Moss Ohne Gesichtsverlust

Kate Moss ist das Gesicht der neunziger Jahre und konnte ihre Popularität ins neue Jahrzehnt retten. Kate Moss ist Model, Mythos und Mutter. Ziemlich viel für jemanden, der seinen 30. Geburtstag feiert. Mehr Von Anke Schipp

12.01.2004, 16:42 Uhr | Stil

Todesfall Entertainer Donald O'Connor mit 78 Jahren gestorben

Der für seine Slapstick-Tanzeinlage in dem Filmhit Singin' in the Rain weltweit bekannt gewordene amerikanische Schauspieler Donald O'Connor ist tot. Mehr

28.09.2003, 13:01 Uhr | Feuilleton

Ausstellung Die Marx Brothers bekommen ihren eigenen Schrein

Von den Nickelodeons bis zu Seinfeld: Die Ausstellung Entertaining America im New Yorker Jewish Museum beleuchtet die Rolle jüdischer Künstler im amerikanischen Showbusiness. Mehr Von Jordan Mejias, New York

16.04.2003, 19:57 Uhr | Feuilleton

None Der Unfaßbare und Unausdenkliche, der zum Sieg entschlossene Rätselmensch

Leonardo da Vinci hat nicht nur viele muskulöse Männer gezeichnet, er soll selber einer gewesen sein. Leider trifft das auf die Liebhaber seiner Kunst nicht immer zu. Und deshalb haben die jetzt ein ernstes Problem. Sämtliche Gemälde und fast alle Zeichnungen - dieses Buchereignis ist nämlich zunächst ... Mehr

30.03.2003, 14:00 Uhr | Feuilleton

None Der Unfaßbare und Unausdenkliche, der zum Sieg entschlossene Rätselmensch

Leonardo da Vinci hat nicht nur viele muskulöse Männer gezeichnet, er soll selber einer gewesen sein. Leider trifft das auf die Liebhaber seiner Kunst nicht immer zu. Und deshalb haben die jetzt ein ernstes Problem. Sämtliche Gemälde und fast alle Zeichnungen - dieses Buchereignis ist nämlich zunächst ... Mehr

30.03.2003, 14:00 Uhr | Feuilleton

Karrieren Ich glaub', diesmal wähl' ich den Alexander

Anschwellender Faunsgesang und unser aller siebter Sinn: Warum die Superstars ohne Daniel Küblböck ins Finale gehen, der am Samstag nicht nur den Wettbewerb, sondern auch seine Unschuld verlor. Mehr Von Dieter Bartetzko

03.03.2003, 08:20 Uhr | Feuilleton

Umfrage Diamonds are a girl's best friend

Laut einer Emnid-Studie wollen die meisten Frauen finanziell unabhängig sein. Der Balanceakt zwischen Familie und Beruf fällt vielen aber nicht leicht. Mehr Von Astrid Geisler

18.09.2002, 22:00 Uhr | Gesellschaft

Idole Geboren für die Kamera: Fotos der jungen Marilyn

Echtes Naturtalent: FAZ.NET zeigt lange verschollen geglaubte, frühe Fotos von Marilyn Monroe, aufgenommen von André de Dienes. Mehr

05.08.2002, 13:23 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 3.-9.8. Blondinen bevorzugt

Blonde Frauen, weißes Gift und orthodoxe Juden sind in dieser Woche im Fernsehen ein Thema. Mehr

02.08.2002, 20:10 Uhr | Feuilleton

Thema & Lektüre Ungebrochen faszinierend: Der Mythos Marilyn

40 Jahre nach ihrem Tod gibt der Mythos Marilyn Monroe immer noch Rätsel auf. Buch-Tipps von FAZ.NET. Mehr

01.08.2002, 21:02 Uhr | Feuilleton

Rezension Marilyn Monroe - The Complete Last Sitting

Kein Mann ihrer Zeit, so geht die Legende, konnte ihr widerstehen. Massenweise verfiel das Kinopublikum ihrem Bild; doch alle, die ihr einmal leibhaftig gegenüberstanden, bestätigten, daß... Mehr

01.08.2002, 02:00 Uhr | Feuilleton

Filmstars 5.600 Euro für Marilyns Küsse

Marilyn Monroe bleibt eine Klasse für sich: Bei einer Londoner Versteigerung von Kino-Devotionalien zahlten die Fans für ihren Schmuck am meisten. Mehr

31.07.2002, 13:15 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Auf einen Blick

Natürlich existierte Amerika schon seit einiger Zeit, damals, 1937, als Bruno Bernard dort ankam, und natürlich war er nicht ganz freiwillig gekommen, der deutsche Jude, der eigentlich eine Karriere als Jurist hatte machen wollen, in jener Heimat, die nun, für so viele Deutsche, keine Heimat mehr war.Aber ... Mehr

14.07.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Kunst & Markt Suppendosen immer teurer: Ein Preisvergleich bei Andy Warhol

Warhol-Poster gibt es in jedem Museumsshop zum gleichen Preis. Die Auktionsergebnisse signierter Arbeiten des Künstlers sind weniger einheitlich. Mehr Von Ulrich Raphael Firsching

12.07.2002, 17:09 Uhr | Feuilleton

Medienschau Sexbombe als Pop-Ikone

Marilyn Monroe wäre heute 75 Jahre alt geworden. Wäre sie nicht am 4. August 1962 auf mysteröse Weise gestorben, würde sie noch leben. Aber sie lebt! Mehr

01.06.2001, 14:06 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 27.5.-3.6. „Schwierige Patienten“

Das Programm der Fernsehwoche ist diesmal ziemlich schwierig. Nicht nur Reich-Ranicki beschäftigt sich mit „schwierigen Patienten“. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

27.05.2001, 12:03 Uhr | Feuilleton

Interview Bei Missfallen Gefühle zurück! - Sammlung Schürmann in Dortmund

Gaby und Wilhelm Schürmann zeigen ihre Kunstsammlung in Dortmund. FAZ.NET traf den Sammler inmitten seiner Werke. Mehr

17.04.2001, 15:24 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Geblümte Unterhosen baumeln an Wäscheleinen

Joyce Carol Oates treibt den Eissplitter mitten ins Herz der Blonden / Von Elke Schmitter Mehr

12.12.2000, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Ein häßliches Entlein macht Randale

Ausstieg aus dem Kinderzimmer: Eine Biographie über Janis Joplin / Von Stewart O'Nan Mehr

17.10.2000, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Luxus-Luder auf Kaperfahrt

Christine Gräns "Hochstaplerin" betrügt Patriarchat und Kapital Mehr

14.09.2000, 14:00 Uhr | Feuilleton
  4 5 6 7
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z