Marilyn Monroe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

The Lowell in New York Wie zu Besuch bei guten Freunden

Das Hotel The Lowell in New Yorks Upper East Side gibt dem Luxus eine Note des Selbstverständlichen. Mehr

06.03.2019, 18:26 Uhr | Reise

Alle Artikel zu: Marilyn Monroe

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Psychotherapie Zu Risiken fragen Sie besser Ihren Therapeuten

Wer sich in psychologische Behandlung begibt, will mit seinen Problemen fertig werden. Aber nicht selten kommen neue hinzu. Das sollte man vorher wissen. Mehr Von Jörg Albrecht

14.02.2019, 18:16 Uhr | Wissen

Sängerin Miley Cyrus Santa Baby, ich kann es mir selbst kaufen!

Miley Cyrus singt bei Jimmy Fallon eine feministische Version des Weihnachtshits „Santa Baby“. Ganz oben auf ihrer Wunschliste: Lohngleichheit. Teure Geschenke von Santa kauft die Sängerin sich lieber selbst. Mehr Von Larissa Volkenborn

21.12.2018, 13:52 Uhr | Gesellschaft

Ferragamo-Witwe gestorben Zwei Leben für Schuhe

Wanda Ferragamo ist gestorben. Die Witwe des legendären Schuhmachers machte seinen Namen weltbekannt – und prägte ein ganzes Jahrhundert. Mehr Von Alfons Kaiser

20.10.2018, 10:50 Uhr | Stil

Nicolas Roeg wird 90 Kinobilder jenseits der Schwerkraft

Der britische Filmregisseur Nicolas Roeg wird neunzig. Auch wenn seine Filme erst spät Kultstatus erlangten: An ihm lernten Regisseure wie Nolan und Sonderbergh ihr Handwerk. Mehr Von Andreas Kilb

15.08.2018, 13:05 Uhr | Feuilleton

Meg Ryan im Interview „Ich wollte einfach raus aus diesem Business“

Vor zehn Jahren hat sich Meg Ryan weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Jetzt spricht sie über ihren Abschied von der Schauspielerei, den weiblichen Blick im Film-Business und ihre eigene Zukunft. Mehr Von Patrick Heidmann

14.08.2018, 13:35 Uhr | Gesellschaft

Alternative Kreativszene Off in Offenbach

Wenn kein Geld da ist, wird eben improvisiert: Die alternative Kreativszene der Stadt hat die Kunst der Zwischennutzung zur Perfektion gebracht und findet immer wieder ungewöhnliche Orte für Konzerte, Kinovorführungen, Ausstellungen oder Poetry-Slam-Wettbewerbe. Mehr Von Christian Riethmüller

26.06.2018, 19:09 Uhr | Rhein-Main

Heimarbeitsplatz Im Weißen Haus ist der Teufel los

Das Oval Office ist das berühmteste Homeoffice der Welt. In ihrem Büro spielen Amerikas Präsidenten seit jeher ihre Macht aus – im Guten wie im Schlechten. Mehr Von Thomas Klemm

18.06.2018, 15:32 Uhr | Beruf-Chance

Bestattungskultur Der Tod steht uns gut

Das ganze Leben lang macht sich der eine mehr Gedanken darüber, was er anzieht, als der andere. Ein Thema ist es trotzdem für alle. Nur das letzte Hemd blieb bislang von dieser Frage oft ausgeschlossen. Warum eigentlich? Mehr Von Barbara Russ

03.06.2018, 15:03 Uhr | Gesellschaft

Wiener Opern Alles für die Liebe

Britisches Doppel in Wien: Während die Inszenierung von Benjamin Brittens „A Midsummer Night’s Dream“ um Aktualität bemüht ist, schwelgt Gavin Bryars’ „Marilyn Forever“ in sentimentalen Erinnerungen. Mehr Von Reinhard Kager

22.04.2018, 13:39 Uhr | Feuilleton

Digitalisierung Der Playboy prüft das Ende der Print-Ausgabe

Im Dezember 1953 erschien der erste „Playboy“, das Magazin hatte auf seinem Höhepunkt Millionen Leser. Nun deutet sich eine elementare Entscheidung an - die auch mit dem Tod des Gründers zusammenhängt. Mehr Von Roland Lindner, New York

02.01.2018, 17:14 Uhr | Wirtschaft

Nachlass von Audrey Hepburn Die Frau mit den Ballerinas

Audrey Hepburns Söhne lassen Teile des Nachlasses ihrer Mutter in London versteigern – und im Internet. Darin findet sich das Filmskript von „Breakfast at Tiffany’s“ – mit Notizen der Stilikone in türkisfarbener Tinte. Mehr Von Rose-Maria Gropp

17.09.2017, 11:14 Uhr | Stil

Amazon-Serie „The Last Tycoon“ Was sich NS-Deutschland von Hollywood wünschte

Die Vorschläge des deutschen Zensurgesandten werden durchgewinkt: Die Amazon-Serie „The Last Tycoon“ will großes Kino und auch noch zeitkritisch sein. Das klappt leider nicht ganz. Mehr Von Heike Hupertz

15.09.2017, 19:12 Uhr | Feuilleton

BBC listet die besten Komödien Manche mögen’s lustig

Die BBC hat mehr als 250 Filmkritiker aus aller Welt gebeten, die besten Komödien zu nennen. Heraus kam eine hundert Plätze umfassende Liste. Auf Rang eins findet sich ein unbestrittener Klassiker. Mehr Von Florian Kölsch

23.08.2017, 16:09 Uhr | Feuilleton

Mules liegen im Trend Pantoffelhelden von heute

Der Gucci-Slipper mit offener Ferse ist weder besonders schön noch sonderlich praktisch. Doch genau diese Defizite machen ihn so begehrt. Mehr Von Sabine Spieler

28.05.2017, 20:00 Uhr | Stil

Herzblatt-Geschichten Wie funktioniert Atom-Sex?

Der niederländische Regent Willem-Alexander ist ein wahrer König der Lüfte. Seit Jahren befördert der blaublütige Pilot unerkannt den niederen Pöbel. Ob Queen Elizabeth mit ihren 90 Jahren da auch auf dumme Gedanken kommt? Mehr Von Jörg Thomann

28.05.2017, 12:50 Uhr | Gesellschaft

Millionär gesucht Marilyn Monroes letzte Villa steht zum Verkauf

Vor 55 Jahren wurde Marilyn Monroe tot in ihrem Haus aufgefunden. Die Villa in dem Nobelviertel Brentwood war ihr Zufluchtsort. Nun steht sie zum Verkauf. Mehr

23.04.2017, 16:49 Uhr | Gesellschaft

Sex and Crime Spurensuche an Hollywoods Tatorten

Die Schwarze Dahlie, Marilyn Monroe, Natalie Wood und Michael Jackson: Hollywood liebt seine Toten. Vor allem wenn sie keines natürlichen Todes gestorben sind. Mehr Von Christiane Heil

22.02.2017, 13:07 Uhr | Gesellschaft

Wörner und Maas „Ich habe gedacht, das wird kurz laut und dann geht’s weiter“

Im Frühjahr verrieten die Schauspielerin Natalia Wörner und Bundesjustizminister Heiko Maas, dass sie ein Paar sind. Für so eine Beziehung gibt es hierzulande kaum Vorbilder. Wie also lebt man so etwas? Mehr Von Julia Schaaf

04.01.2017, 13:30 Uhr | Gesellschaft

Fotoband mit John Malkovich Being Marilyn Monroe

Sandro Miller stellt Ikonen der Fotografiegeschichte nach – und nimmt als Modell nur John Malkovich. Wie erhellend das ist, zeigt ein neuer Bildband. Mehr Von Freddy Langer

03.12.2016, 12:30 Uhr | Feuilleton

Happy Birthday, Mr. President Legendäres Monroe-Kleid für 4,8 Millionen Dollar versteigert

Bei ihrem Auftritt auf John F. Kennedys 45. Geburtstag lag es so eng an, dass die letzten Nähte erst am Körper geschlossen wurden. Nun wurde Marilyn Monroes legendäres Kleid zu einem Rekordpreis versteigert. Mehr

18.11.2016, 08:36 Uhr | Gesellschaft

EMA-Show in Rotterdam Plüsch, Glitter und ein wenig Politik bei MTV-Gala

Ein großes Staraufgebot hatte der Musiksender MTV versprochen. Es wurde dann eine Show mit einigen Stars, viel Technik und Glamour – und vielen Abwesenden. Mehr

07.11.2016, 10:51 Uhr | Gesellschaft

Inneneinrichtung Mut zur Kunst

Accessoires sind Verkaufsschlager. Dabei verleiht echte Kunst einem Raum mehr Ausstrahlung als reine Deko. Über den Reiz von Kunstwerken in den eigenen vier Wänden. Mehr Von Birgit Ochs

30.10.2016, 18:14 Uhr | Stil

Sterbehilfe in Australien Ein Meister des Todes

Vor 20 Jahren beendete ein Australier als erster Mensch mit legaler Sterbehilfe sein Leben. Noch heute kämpft sein Helfer in Seminaren für das selbstbestimmte Ableben. Ein Problem bereitet Philip Nitschke dabei sein deutscher Nachname. Mehr Von Till Fähnders, Canberra

26.09.2016, 12:58 Uhr | Gesellschaft

Neues Staatsoberhaupt Historiker wird Islands neuer Präsident

Der Quereinsteiger Gudni Jóhannesson hat voraussichtlich die Präsidentschaftswahlen in Island gewonnen. Die Wahl wurde durch die Enthüllungen der Panama Papers beeinflusst – und durch die Fußball EM. Mehr

26.06.2016, 04:44 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z