Maria Schneider: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hollywood nach MeToo „Sobald eine Sexszene geplant wird, werden wir gerufen“

MeToo verändert die Filmindustrie: Immer häufiger werden Intimitätsbeauftragte an Sets gerufen, um Sexszenen zu überwachen. Einige Schauspielerinnen nehmen das gerne an, manche Männer sorgen sich um die Kreativität. Mehr

25.04.2019, 10:21 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Maria Schneider

1
   
Sortieren nach

Zum Tod von Bertolucci Das nackte Kostümkino

Die Traumlogik war sein Prinzip: Zum Tod des italienischen Filmregisseurs Bernardo Bertolucci. Mehr Von Verena Lueken

26.11.2018, 22:16 Uhr | Feuilleton

Kommentar zu Sexszenen Reden ist Gold

Eine Neueinstellung beim Sender HBO zeigt: In Hollywood wird zu wenig über Sex geredet – zumindest mit denen, die ihn darstellen sollen. Mehr Von Julia Bähr

21.11.2018, 10:08 Uhr | Feuilleton

Bertoluccis „Letzter Tango“ Sie wusste nicht, wie ihr geschah

In Bernardo Bertoluccis „Letzter Tango in Paris“ spielte Maria Schneider eine Vergewaltigungsszene herausragend wirklichkeitsgetreu. Jetzt wird klar: Sie spielte gar nicht. Bertolucci spielte mit ihr. Mehr Von Verena Lueken

05.12.2016, 12:41 Uhr | Feuilleton

Seniorin düpiert Enkeltrickbetrüger Der schmeichelnde Peter geht leer aus

Eine 78 Jahre alte Frau gerät an einen Enkeltrickbetrüger. 30.000 Euro wollte er von ihr haben. Doch statt zu zahlen, dreht sie den Spieß einfach um. Mehr Von Katharina Iskandar,

05.03.2014, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Patti Smith in Berlin Barfuß durch den Sommer

Patti Smith führt dem Berliner Konzertpublikum feministische Energie zu. Dafür braucht die amerikanische Rocksängerin ihre Musik und eine Note persönlicher Mystik. Mehr Von Kristof Schreuf

14.07.2012, 15:23 Uhr | Feuilleton

Heim für Alkoholkranke Immer kleiner und weniger mit den Jahren

Ihr Kurzzeitgedächtnis ist ausgelöscht, die Menschen sind orientierungslos. Alkohol hat ihr Leben zerstört. Der feste Tagesablauf im Heim vermittelt so etwas wie Sicherheit. Mehr Von Johanna Wadle, Leininger-Gymnasium, Grünstadt

24.06.2010, 14:52 Uhr | Gesellschaft

Fragen Sie Reich-Ranicki Wo bleiben die Tagebücher?

Warum enthält Marcel Reich-Ranickis Literaturkanon keine Tagebücher? Welchen Stellenwert hat der serbokroatische Autor Ivo Andric? Und wie sind Capotes Sommerdiebe? Der Literaturkritiker antwortet. Mehr

26.05.2006, 15:56 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z