Maria Furtwängler: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tatort-Sicherung Kann man eine Schwangerschaft verdrängen?

Im neuen „Tatort“ aus Niedersachsen lösen die Ermittler ein Familiendrama rund um ein verschwundenes Baby. Wie realistisch sind die Details? Mehr

03.02.2019, 21:45 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Maria Furtwängler

1 2 3  
   
Sortieren nach

Neues „Tatort“-Duo Auf welchem Niveau ermitteln wir hier?

Bislang war die „Tatort“- Kommissarin Lindholm eine Alleingängerin. Nun bekommt sie ein Gegenüber, das genauso hart austeilt und einsteckt wie sie. Einen guten Krimi ergibt das noch lange nicht. Mehr Von Michael Hanfeld

03.02.2019, 16:29 Uhr | Feuilleton

Maria Furtwängler im Interview „Wir Frauen sind verdammt mutlos“

Eine Studie zeigt: Frauen sind unterrepräsentiert – auf Youtube, in Musikvideos, auf Instagram. Und sie kommen primär in einem Bereich vor: Beauty. Die Auftraggeberin der Studie, Maria Furtwängler, im Interview. Mehr Von Johanna Dürrholz

01.02.2019, 12:47 Uhr | Stil

Florence Kasumba Superheldin aus dem Pott

Florence Kasumba begann im Musical, dann wurde das amerikanische Kino auf sie aufmerksam, und bald spielt sie im „Tatort“. Eine Begegnung. Mehr Von Ursula Scheer

21.10.2018, 18:21 Uhr | Feuilleton

Neue Tatort-Kommissarin „Ja, ich komme aus dem Pott“

Florence Kasumba sehen wir bald als Ermittlerin im „Tatort“. Davor geht es für sie rund bei „Cobra 11“. Angefangen hat die Schauspielerin im Musical. Ein Gespräch über Tanz, Kung-Fu und #MeTwo. Mehr Von Ursula Scheer

13.09.2018, 06:14 Uhr | Feuilleton

Kurioser Name für Schule „Frau Furtwängler erfüllt alle geforderten Punkte“

Schulen sind meist benannt nach historischen Persönlichkeiten, die lange tot sind. Jetzt aber gibt es im Schwarzwald eine Maria-Furtwängler-Schule. Warum das? Ein Anruf bei der Schulleitung. Mehr Von Jörn Wenge

20.03.2018, 08:28 Uhr | Gesellschaft

Promi-Peinlichkeiten „Sie finden ihn scharf?“

2017 hinterlässt viele Fragen und wenige Antworten. Das könnte auch an den dämlichsten Interviews des Jahres liegen. Mehr Von Julia Bähr

28.12.2017, 18:12 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Tatortsicherung Wie schnell kommt ein Bankier an Lösegeld?

Der neue Lindholm-„Tatort“ erinnert an die Entführung und Ermordung der Bankiersfrau Maria Bögerl im Jahr 2010. Das bedeutet allerdings noch lange nicht, dass alle Details stimmen. Mehr Von Eva Heidenfelder

05.11.2017, 21:45 Uhr | Feuilleton

Der Lindholm-Tatort Diesen Fall kann sie nicht lösen

Die Schauspielerin Maria Furtwängler feiert als Kommissarin Lindholm ein Jubiläum im „Tatort“. Ihr 25. Fall wird ihr schwerster: Sie macht einen Fehler nach dem anderen. Das hat seinen Grund. Mehr Von Heike Hupertz

05.11.2017, 17:14 Uhr | Feuilleton

Frauenrollen bei Voltaire Wir wollen Heldinnen!

Weil ihr zu wenig Frauen im Theater vorkamen, beschwerte sich Wilhelmine von Bayreuth bei Voltaire. Diese Diskussion wird immer noch geführt – nur auf niedrigerem Niveau. Mehr Von Julia Bähr

07.09.2017, 13:42 Uhr | Feuilleton

ARD-Film „Gift“ Schmutzige Pillen bringen den Tod

Ein ARD-Themenabend über gefälschte Medikamente beleuchtet einen verborgenen Skandal: Weltweit blüht der Handel mit gefährlichen Präparaten. Was sie anrichten, zeigt der Film „Gift“. Mehr Von Joachim Müller-Jung

17.05.2017, 17:59 Uhr | Feuilleton

Tausendster „Tatort“ Von Fahrvergnügen keine Rede

Der tausendste „Tatort“ schickt, wie der allererste, ein „Taxi nach Leipzig“. Trotzdem kommt die Jubiläumsfolge nicht auf Touren. Ehemalige geben sich ein Stelldichein, aber sonst passiert wenig. Mehr Von Ursula Scheer

13.11.2016, 17:05 Uhr | Feuilleton

Schauspieler Benjamin Sadler Die richtigen Fragen

Die Selbstauskunft, sagt Benjamin Sadler, sei der uninteressanteste Teil seines Berufs. Tatsächlich ist er einer der bekanntesten Schauspieler Deutschlands - nur seinen Namen kennt fast keiner. Eine Annäherung. Mehr Von Heike Hupertz

03.02.2016, 15:49 Uhr | Gesellschaft

ARD-Serie Die Füchsin Wer weiß, was man ihr zutrauen kann?

Die ARD stellt eine Ermittlerin vor, die eine Stasi-Vergangenheit hat und von Hartz IV lebt: Lina Wendel soll jetzt als Die Füchsin in Serie gehen. Ob das eine gute Idee ist? Mehr Von Melanie Mühl

17.12.2015, 19:14 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Tatortsicherung Kann eine Kommissarin die Luftwaffe aufhalten?

Kommissarin Lindholm ermittelt auf schwierigem Terrain, ihr neuer Fall führt sie auf einen Fliegerhorst. Dort macht sie sich keine Freunde. Was darf sich eine Kommissarin gegenüber der Luftwaffe herausnehmen? Mehr Von Maria Wiesner

22.11.2015, 22:45 Uhr | Feuilleton

„Tatort“ aus Hannover Sie wollen nur fliegen

In gewohnt unterkühlter Manier sucht Kommissarin Lindholm auf einem Luftwaffenstützpunkt nach dem Mörder einer jungen Frau. Wird sie fündig in der „Bankrottarmee“, als die ein Oberst seine Truppe bezeichnet? Mehr Von Mona Jäger

22.11.2015, 18:47 Uhr | Feuilleton

Jungschauspielerin Ist ein bisschen verrückt gerade

Mit dem Film Freche Mädchen fing sie an, da war sie erst 14. Als dann vor drei Jahren mit einem Tatort der Durchbruch kam, war sie überrascht. Emilia Schüle hat keine Allüren und wirkt jünger, als sie ist. Dabei ist sie ein Vollprofi. Mehr Von Julia Schaaf

20.08.2015, 15:47 Uhr | Gesellschaft

Herzblatt-Geschichten Ein bisschen Restliebe

Wen trifft der nationale Liebesfluch als nächstes? Nach Schweinsteiger, Özil und Neuer hat es nun auch Sami Khedira und Lena Gercke erwischt. Mehr Von Jörg Thomann

12.07.2015, 11:56 Uhr | Gesellschaft

Tatort Maria Furtwängler ermittelt weiter

In ihrem aktuellen Tatort wirkt sie leicht amtsmüde, aber es wird trotzdem nicht ihr letzter Fall bleiben: Maria Furtwängler hat ihren Vertrag als Kommissarin Charlotte Lindholm um drei Folgen verlängert. Mehr

07.12.2014, 17:39 Uhr | Feuilleton

Tatort-Kritik Diese Leiche ist uns wurst

Im Tatort scheint Kommissarin Lindholm schon reif für den Ruhestand. Zu dumm aber, dass der Chauffeur des Schweinekönigs stirbt. Wurden auch Tiere für diesen Krimi gequält? Mehr Von Swantje Karich

05.12.2014, 17:06 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: „3 nach 9“ Früher war’s besser

Die älteste deutsche Talkshow wird 40. Die Jubiläumsausgabe von „3 nach 9“ wollte das Chaos der Anfangsjahre nachbilden, setzte dabei aber auf Kurzweil und Promi-Anekdoten. Das machte den Abstand schmerzhaft deutlich. Mehr Von Oliver Jungen

15.11.2014, 07:36 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Ganz schön provokant

Die Klatschpresse liefert sensationelle Enthüllungen: Schauspielerin Maria Furtwängler kann weder häkeln noch stricken, dafür aber gut kochen. Für Claudia Schiffer bleibt das Beherrschen der Kochkunst hingegen nur ein unerfüllter Lebenstraum. Die Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Jörg Thomann

15.03.2014, 14:18 Uhr | Gesellschaft

Bettina Wulffs Aussage Endlich Klarheit: Es gab nie Garnelen

Bettina Wulff entlastet ihren Mann vor Gericht. Und sie schildert ihn in sanften Farben. Ihre Begegnung mit Christian Wulff wurde massenhaft und mit Argusaugen von den Medien verfolgt. Mehr Von Robert von Lucius, Hannover

12.12.2013, 16:03 Uhr | Politik

Prozess gegen Wulff Freibier, von wem auch immer

Im Prozess wegen Vorteilsannahme gegen Christian Wulff haben der Verleger Hubert Burda und dessen Ehefrau Maria Furtwängler den früheren Bundespräsidenten mit ihren Zeugenaussagen womöglich entlastet. Mehr Von Robert von Lucius, Hannover

05.12.2013, 12:44 Uhr | Politik

„Tatort“ der ARD Ich hab’ noch einen „Tatort“ in Berlin

Jetzt bekommt auch noch Heike Makatsch einen „Tatort“. Wo soll das mit der erfolgreichen Krimireihe der ARD noch hinführen? Was kommt als Nächstes? Wir hätten da ein paar Vorschläge. Mehr Von Michael Hanfeld

02.12.2013, 16:30 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z