Manhattan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Manhattan

  2 3 4 5 6 ... 31 ... 62  
   
Sortieren nach

Auffällige Knochenbrüche Obduktion Jeffrey Epsteins wirft weitere Fragen auf

Die Leiche von Jeffrey Epstein wurde am Sonntag obduziert. Dabei sollen auffällige Knochenbrüche entdeckt worden sein. Das offizielle Untersuchungsergebnis steht aber noch aus. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

15.08.2019, 15:48 Uhr | Gesellschaft

Nach Tod von Jeffrey Epstein Unregelmäßigkeiten bei Überwachung

Bei der Aufarbeitung des Todes von Jeffrey Epstein rücken zwei Vollzugsbeamte in den Fokus der Ermittlungen. Sie sollen ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Mehr Von Christiane Heil

14.08.2019, 19:42 Uhr | Politik

„Malizia“-Yacht unterwegs Jetzt ist Greta Thunberg Wind und Wetter ausgeliefert

Greta Thunberg ist auf dem Weg nach New York. Zwei Wochen lang reist die Aktivistin nun auf einer Hightech-Yacht, die nur mit dem Nötigsten ausgestattet ist. Eigentlich gibt es bei dem Trip nur eine große Gefahr. Mehr Von Philip Plickert und Sebastian Reuter

14.08.2019, 16:52 Uhr | Gesellschaft

Feuerwehr ermittelt intern Nachricht von Epsteins Tod wurde zuerst auf „4chan“ veröffentlicht

Die Feuerwehr, die Epstein ins Krankenhaus brachte, kündigt interne Untersuchungen an, weil die Nachricht vom Tod des Millionärs vorzeitig nach außen drang. Zwei Wärter sollen Protokolle gefälscht haben. Mehr Von Christian Heil, Los Angeles

14.08.2019, 14:58 Uhr | Gesellschaft

Segeltörn über Atlantik Für Greta Thunberg wird es keine angenehme Reise

An Bord der „Malizia“ von Profi-Skipper Boris Herrmann segelt Greta Thunberg nach New York. Ohne jeglichen Komfort dürfte der Ritt mit der Rennyacht über den Atlantik für die Klimaaktivistin allerdings nur bedingt entspannt werden. Mehr Von Sebastian Reuter, Hamburg

14.08.2019, 06:28 Uhr | Gesellschaft

„Überm Teich“ Affe im Untergrund

Sechs Millionen Menschen nutzen täglich die Subway in New York. Da gibt es eigentlich einiges zu sehen. Doch selbst Verrückte ziehen keine Blicke mehr auf sich. Mehr Von Vince Ebert

13.08.2019, 19:00 Uhr | Rhein-Main

Die letzten Tage von Epstein Eine Mischung aus Wegsehen und Versagen

Das FBI durchsucht Jeffrey Epsteins Anwesen in der Karibik. Derweil kommen nach seinem Tod immer mehr Hinweise auf Nachlässigkeiten im Gefängnis ans Tageslicht. Auch in Frankreich soll jetzt ermittelt werden. Mehr Von Christian Heil, Los Angeles

13.08.2019, 16:09 Uhr | Gesellschaft

Nach Tod von Epstein Minister beklagt „schwere Unregelmäßigkeiten“ in Haftanstalt

Nach dem Tod von Jeffrey Epstein in einem New Yorker Gefängnis fordert Amerikas Justizminister lückenlose Aufklärung. Offenbar wurden vorgeschriebe Überwachungsmaßnahmen nicht eingehalten. Mehr

12.08.2019, 18:54 Uhr | Gesellschaft

Nach dem Tod von Epstein „Wie vorhersehbar . . .“

Er soll minderjährige Prostituierte vermittelt und selbst vielfach sexuell missbraucht haben. Nun ruft der „offensichtliche Suizid“ des im Juli inhaftierten Jeffrey Epstein Verschwörungstheoretiker auf den Plan. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

11.08.2019, 18:00 Uhr | Gesellschaft

Das Leben von Jeffrey Epstein Ein Mann mit den besten Verbindungen

Der Finanzberater Jeffrey Epstein sollte wegen Missbrauchs Minderjähriger vor Gericht kommen – das hätte einigen prominenten Zeitgenossen Sorgen bereiten müssen. Doch jetzt hat der Verdächtige sich das Leben genommen. Mehr Von Christiane Heil

11.08.2019, 11:24 Uhr | Gesellschaft

Überraschender Tod in Haft FBI untersucht Tod von Epstein

Der überraschende Tod Jeffrey Epsteins in seiner Gefängniszelle wirft viele Fragen auf. Ermittler sollen nun herausfinden, wie es zu dem „offenkundigen Suizid“ des Geschäftsmanns in der Haft kommen konnte. Mehr

10.08.2019, 20:13 Uhr | Gesellschaft

Metropolitan Opera New York Erledigt

Der Rechtsstreit zwischen dem berühmten New Yorker Opernhaus und seinem ehemaligen Chefdirigenten ist beigelegt. Details bleiben der Öffentlichkeit vorenthalten. Mehr

08.08.2019, 18:33 Uhr | Feuilleton

Runde Bauform Die Herren der Ringe

Schluss mit eckig: Wie kommt es, dass immer mehr Gebäude die Form von Kreisen und Donuts annehmen – und was verrät die neue Architektur mit dem Loch in der Mitte über unsere Zeit? Mehr Von Niklas Maak

07.08.2019, 06:52 Uhr | Feuilleton

Ab in die Botanik Grünes auf Stelzen

Auch Großstädter schätzen die Nähe zur Natur. In New York ist zwar dank gehöriger Nachverdichtung kein Boden mehr für weitere Parks, trotzdem eröffnete 2009 in Manhattan eine hochgelegener Grünstreifen. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

06.08.2019, 09:34 Uhr | Wissen

Angeklagter Milliardär Deutsche Bank war eine der Banken von Epstein

Eine Kundenbeziehung wurde nun öffentlich, die der Reputation der Deutschen Bank nicht zuträglich sein dürfte: Der wegen jahrelangen Missbrauchs minderjähriger Mädchen angeklagte New Yorker Finanzier Jeffrey Epstein war bis vor kurzem noch Kunde der Bank. Mehr Von Norbert Kuls, New York

29.07.2019, 09:15 Uhr | Finanzen

Johnsons Hardliner Der Brexit-Finanzminister

Sajid Javid soll für Boris Johnson verhindern, dass der Brexit ein Milliarden-Loch in den britischen Staatshaushalt reißt. Auf den früheren Banker wartet eine extrem schwierige Aufgabe. Mehr Von Philip Plickert

25.07.2019, 22:12 Uhr | Wirtschaft

Wegen Missbrauchs angeklagt Unternehmer Epstein verletzt in Haftzelle gefunden

Der amerikanische Unternehmer Jeffrey Epstein ist bewusstlos und mit Spuren am Hals in seiner Zelle in New York aufgefunden worden. Epstein ist wegen Missbrauchs Dutzender minderjähriger Mädchen angeklagt. Mehr

25.07.2019, 11:52 Uhr | Gesellschaft

Bewerber für Trump-Nachfolge Beto beim Bier

Die Bewerber um die demokratische Präsidentschaftskandidatur touren seit Wochen durchs Land. Beto O’Rourke, der in den Umfragen weit hinten liegt, machte sich und seinen Fans in einem New Yorker Biergarten Mut. Mehr Von Frauke Steffens, New York

23.07.2019, 15:56 Uhr | Aktuell

Gefährliche Hitzewelle Amerikas Sommer der Extreme

In vielen Gegenden Amerikas herrschen derzeit gefährlich hohe Temperaturen. Städte wie New York müssen sich in Zukunft auf noch extremere Sommer einstellen, warnen Klimaforscher. Mehr Von Frauke Steffens, New York

23.07.2019, 06:57 Uhr | Gesellschaft

Allein am Wochenende Sieben neue Temperaturrekorde bei Hitzewelle in Amerika

Ob in Atlantic City oder am Flughafen JFK: Der nationale amerikanische Wetterdienst hat im ganzen Land historische Höchsttemperaturen gemessen. Deutschland wartet unterdessen noch auf die Hitze. Mehr

22.07.2019, 09:46 Uhr | Gesellschaft

Architekt César Pelli gestorben Wolkenkratzer als Symbol einer aufstrebenden Gesellschaft

César Pelli entwarf die Petronas-Türme in Malaysia, die jahrelang die höchsten Türme der Welt waren. Nun ist der Architekt ikonischer Wolkenkratzer im Alter von 92 Jahren gestorben. Mehr

20.07.2019, 14:19 Uhr | Stil

Hitzewelle in Amerika „Es wird wirklich, wirklich schlimm“

In New York und Teilen Ostkanadas sind bis zu 38 Grad zu erwarten. New Yorks Bürgermeister bittet Bürger im Haus zu bleiben, der Stromversorger versucht Bedenken über Blackouts zu zerstreuen. Mehr

20.07.2019, 14:05 Uhr | Gesellschaft

Stromausfall in New York Manhattan im Dunkeln

Ein Stromausfall hat große Teile Manhattens in Dunkelheit getaucht, darunter den sonst taghell erleuchteten Times Square. Mehr als 40.000 Menschen waren von der Panne betroffen. Mehr

14.07.2019, 09:52 Uhr | Gesellschaft

Blackout in Manhattan In New York gehen die Lichter wieder an

Aufzüge standen still, Ampeln funktionierten nicht mehr: Genau am 42. Jahrestag des großen Blackouts waren Zehntausende in New York von einem massiven Stromausfall betroffen. Inzwischen ist das Problem behoben, wie Bürgermeister de Blasio verkündet. Mehr

14.07.2019, 08:22 Uhr | Gesellschaft

Holocaust-Schau in New York Die Frage, ob man Auschwitz nachbauen darf

Nicht lange her und nicht weit weg: Eine Ausstellung im New Yorker Museum of Jewish Heritage über das Vernichtungslager geht in der Visualisierung des Holocaust weit. Zu weit? Mehr Von Frauke Steffens

13.07.2019, 13:34 Uhr | Feuilleton

Hass gegen Trump-Kritikerin Rapinoe-Plakate mit Beleidigungen beschmiert

Die amerikanische Fußball-Nationalspielerin setzt sich für LGBTQ-Rechte ein und hält sich mit Kritik an Donald Trump nicht zurück. Nun wurde ein unschöner Vorfall aus New York bekannt. Die Polizei ermittelt. Mehr

11.07.2019, 10:59 Uhr | Sport

Ikonen für Frauenrechte Mehr Liebe, weniger Hass

Auf den Siegeszug durch Manhattan, folgten eindringliche Appelle für mehr Gleichheit. Vor allem die Kapitänin des Weltmeisterteams, Megan Rapinoe, sandte eine starke Botschaft in die Welt. Mehr

11.07.2019, 05:26 Uhr | Sport

Jeffrey Epstein Abgründe an der Wall Street

Der mysteriöse Hedgefondsmanager Jeffrey Epstein wird wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen angeklagt. Es dürfte nicht allein bei diesen Vorwürfen bleiben. Mehr Von Norbert Kuls, New York

10.07.2019, 14:06 Uhr | Finanzen

Jeffrey Epstein angeklagt Milliardär soll viele Minderjährige sexuell missbraucht haben

Zu den Weggefährten von Jeffrey Epstein zählen Bill Clinton und Donald Trump. Jetzt drohen dem Banker bis zu 45 Jahre Haft. In den Blick gerät eine außergerichtliche Vereinbarung, von der Epstein vor mehr als zehn Jahren profitierte. Mehr

09.07.2019, 21:19 Uhr | Gesellschaft

Amerikareise Bouffier wirbt in New York für Finanzplatz Frankfurt

Vorbereitung auf den Brexit: Hessens Ministerpräsident Bouffier will amerikanische Banken von Frankfurt als würdigen Nachfolger von London überzeugen. Mehr Von Ewald Hetrodt

09.07.2019, 16:32 Uhr | Politik

Hanks Welt Das harte Leben der Superreichen

Was machen die Superreichen eigentlich den lieben langen Tag? Das ist gar nicht so leicht zu sagen. Doch jetzt gibt es einen Roman, der der Wirklichkeit nahezukommen scheint. Mehr Von Rainer Hank

01.07.2019, 13:54 Uhr | Wirtschaft

Kurzgeschichten im New Yorker „Wir prüfen jede Straße nach“

Deborah Treisman, Cheflektorin des „New Yorker“, ist eine zentrale Figur im amerikanischen Literaturbetrieb. Ein Gespräch über Faktentreue, Autorentemperamente – und den Unterschied zwischen Barack Obama und Donald Trump. Mehr Von Cornelius Dieckmann

30.06.2019, 08:23 Uhr | Feuilleton

Zwei auf einem Drahtseil Balanceakt im Big Apple

Auf einem Drahtseil in rund 80 Meter Höhe sind Nik und Lijana Wallenda über den New Yorker Times Square getanzt. Diesmal ging alles gut – in der Vergangenheit musste die Artistenfamilie aber schon schwere Unglücke verkraften. Mehr Von Bernd Steinle

24.06.2019, 17:33 Uhr | Gesellschaft

Kolumne: „Überm Teich“ Ein Landei in New York

Ich bin fassungslos gewesen, als ich New York zum ersten Mal gesehen habe. Die Stadt hat mich durch ihre schiere Größe in ihren Bann gezogen. Mehr Von Vince Ebert

23.06.2019, 18:00 Uhr | Rhein-Main

Autorin Sally Rooney Wie ist es, heute jung zu sein?

Sanfte Revolutionärin: Die irische Autorin Sally Rooney seziert hellsichtig ihre Generation. Und findet auf eine niederschmetternde Diagnose eine hoffnungsvolle Antwort. Mehr Von Katharina Laszlo

18.06.2019, 06:24 Uhr | Feuilleton
  2 3 4 5 6 ... 31 ... 62  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z