Manhattan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Manhattan

  29 30 31 32 33 ... 62  
   
Sortieren nach

Gegenwartskunst Die teuren Tribute an einen großen Gentleman

Diese Auktion hätte ihm gefallen: In London feiert ein internationales Publikum Werke aus der Sammlung von Gunter Sachs - und damit vor allem ihn selbst. Mehr Von Rose-Maria Gropp, London

29.05.2012, 12:31 Uhr | Feuilleton

Deutsche Bank Machtwechsel mit vielen Unbekannten

Am Donnerstag endet die Ära Ackermann in der Deutschen Bank. Die neue Doppelspitze bringt einen großen Personalwechsel mit sich. Viele Verbindungen zu Frankfurt werden gekappt. Mehr Von Tim Kanning

28.05.2012, 19:02 Uhr | Rhein-Main

New York Nach 33 Jahren ist der Fall Etan Patz geklärt

Die New Yorker Polizei hat nach 33 Jahren den Mord an dem kleinen Jungen Etan Patz aufgeklärt. Ein früherer Bauarbeiter hat gestanden, den damals Sechsjährigen auf dem Weg zum Schulbus abgefangen und getötet zu haben. Mehr Von Christiane Heil

25.05.2012, 18:25 Uhr | Gesellschaft

Medienschau Klage gegen Nasdaq wegen Facebook-Pannen

SAP übernimmt Ariba, der Gewinn von Dell bricht um ein Drittel ein. Die Weltbank senkt die Wachstumsprognose für China und griechische Banken erhalten 18 Milliarden Euro zur Rekapitalisierung. Mehr

22.05.2012, 14:44 Uhr | Wirtschaft

Illustration Das ist Christoph Niemanns Welt

Der beste Illustrator unserer Zeit ist ein Deutscher, der in Berlin lebt, aber vor allem für New York arbeitet. Wie Christoph Niemann dieser Spagat gelingt, das zeigt sich beim Besuch in seinem Atelier. Mehr Von Andreas Platthaus

20.05.2012, 23:45 Uhr | Feuilleton

Frieze in New York Gutes Essen hilft beim Kunstkauf

Ihre Londoner Ausgabe hat schon Tradition. Jetzt ist Frieze Art Fair zum ersten Mal in New York gestartet - und schon auf Anhieb bestens angekommen. Mehr Von Lars Jensen, New York

05.05.2012, 06:50 Uhr | Feuilleton

Immunität abgesprochen Gericht lässt Zivil-Prozess gegen Dominique Strauss-Kahn zu

Dominique Strauss-Kahn muss sich in New York einem Zivilprozess stellen. Ein Richter sprach dem ehemaligen Chef des Internationalen Währungsfonds die diplomatische Immunität ab - und ließ die Zivilklage eines Zimmermädchens wegen Vergewaltigung zu. Mehr

01.05.2012, 19:13 Uhr | Gesellschaft

Diätlimonade Verdächtiger Zuckerersatz

Diätlimonaden erhöhen das Risiko für Gefäßschäden und damit auch für Herzinfarkt und Schlaganfall. Das ergibt eine Studie, die in den Vereinigten Staaten für Debatten sorgte. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte

26.04.2012, 08:00 Uhr | Wissen

Pilobolus Dance Theatre Im Reich der Schatten

Das Pilobolus Dance Theatre macht mit seinem Schattentheater international Furore. Nun ist es in Frankfurt zu sehen. Ein Besuch bei „Shadowland“ im ländlichen Connecticut. Mehr Von Christian Riethmüller, Frankfurt

21.04.2012, 20:42 Uhr | Rhein-Main

Neue New Yorker Cabs Taxi of Tomorrow

Yellow Cab war gestern: Vom kommenden Jahr an ist ausgerechnet ein Nutzfahrzeug von Nissan das offizielle Taxi in New York. Ausschlaggebend waren der Innenraum und der Spritverbrauch des Kastenwagens. Mehr Von Tom Debus

21.04.2012, 19:24 Uhr | Technik-Motor

Art Cologne Eine erneuerte Allianz zwischen Köln und New York

Sie hat allen Grund zu Selbstsicherheit: Die Art Cologne gibt ihren Open Space auf und gewinnt dafür die jungen internationalen Galerien der Nada. Mehr Von Magdalena Kröner

15.04.2012, 17:30 Uhr | Feuilleton

Menschenrechts- statt Sicherheitsrat Lieber in die Kuschelecke

Nach zwei turbulenten Jahren im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen strebt Berlin nun einen Sitz im Menschenrechtsrat an. Westerwelle muss darauf setzen, Deutschland als besonders sanfte Macht darzustellen. Mehr Von Majid Sattar, New York

14.04.2012, 15:12 Uhr | Politik

Schauspieler Jon Hamm Schauen Sie sich den David an

In „Mad Men“, einer der besten Fernsehserien des Planeten, spielt er einen Werbemann aus den Sixties als Inbegriff der Virilität jener Zeit. Ein Lunch mit Jon Hamm – und der Versuch, den Mann von seiner Rolle zu trennen. Mehr Von Elaine Lipworth

07.04.2012, 19:23 Uhr | Gesellschaft

„Sitaras Fitness“ in New York Wo George Soros ins Schwitzen kommt

Im New Yorker Fitnessstudio von John Sitaras trainieren Hochkaräter aus der Finanzwelt. Die Wirtschaftsgrößen steigen mit der Dynamik ihrer Karriere auf das Laufband. Mehr Von Roland Lindner, New York

07.04.2012, 17:21 Uhr | Wirtschaft

Staatsanwalt Bharara Der Sheriff der Wall Street

Der Staatsanwalt der amerikanischen Bundesbehörden jagt Investmentbanker mit rabiaten Methoden. Er will den Märkten Fairness beibringen. Und ihnen die Gier austreiben. Mehr Von Norbert Kuls, New York

06.04.2012, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Schweiz Das verlorene Steuerparadies

Amerika geht gegen Schweizer Banken vor - wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung. In jüngster Zeit sind bei den betroffenen Geldhäusern reihenweise Abteilungsleiter zurückgetreten. Lauter Zufälle? Daran mag niemand glauben. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

04.04.2012, 14:26 Uhr | Politik

Fernsehen und Gesellschaft Die Chemie stimmt

Zwei amerikanische Serien auf RTL Nitro spielen gekonnt mit etablierten Familien- und Rollenmodellen. Dabei bieten sie eine lehrreiche Zeitdiagnose. Mehr Von Daniel Haas

02.04.2012, 18:50 Uhr | Feuilleton

Forbes-Liste Mexikaner Slim bleibt reichster Mann der Welt

Jedes Mal, wenn in Mexiko ein Mobiltelefon klingelt, klingelt es auch bei Carlos Slim in der Kasse. Der 72-Jährige bleibt laut „Forbes“ der reichste Mensch der Welt mit sagenhaften 69 Milliarden Dollar. Auch ein Deutscher stieg wieder in die Top Ten auf. Mehr

07.03.2012, 20:04 Uhr | Wirtschaft

Schlag gegen Hacker Anonymous und LulzSec ausgehoben

Führende Köpfe der Hackerbewegung sind amerikanischen Ermittlern ins Netz gegangen - verraten wurden die Mitglieder der Gruppierungen Anonymous und LulzSec offenbar von einem ehemaligen Mitstreiter. Mehr

06.03.2012, 22:47 Uhr | Technik-Motor

Münzen in New York Ein Palast für ein Goldstück

Auf einen Zuschlag: Die einzigartige Münzsammlung von Archer Huntington kann nur komplett ersteigert werden. Sie ist vorsichtig auf 25 bis 35 Millionen Dollar geschätzt. Mehr Von Lisa Zeitz

04.03.2012, 05:50 Uhr | Feuilleton

Im Kino: Shame Der Sex-Marathon-Mann

Gedehnte Traurigkeit und ein Solo für Michael Fassbender: Steve McQueens Shame erzählt nicht von der Sexsucht. Dieser Film seziert sie. Mehr Von Andreas Kilb

01.03.2012, 17:45 Uhr | Feuilleton

Schlägerei in New Yorker Club Promi haut Promis

Selbst für New Yorker Verhältnisse war diese Schlägerei prominent besetzt: Der Sohn einer Prinzessin, ein Millionen-Erbe und ein Kunsthändler belästigten im Nachtclub Double Seven einen ehemaligen Football-Spieler, bis der zuschlug. Mehrere Topmodels sahen zu. Mehr Von Christiane Heil

21.02.2012, 17:36 Uhr | Gesellschaft

Glenn Close im Gespräch Warum spielen Sie gerne Männer?

Wir treffen Glenn Close beim Filmfestival von San Sebastián, wo sie für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wird. Sie wirkt zugleich schüchtern und warmherzig, elegant und völlig uneitel - und lacht gern. Mehr

17.02.2012, 15:50 Uhr | Feuilleton

Alice Schwarzer über Burma Zwischen Hoffnung und Lächeln

Burma öffnet sich und eilt mit Siebenmeilenstiefeln in Richtung Zukunft. Doch diese rasante Geschwindigkeit birgt auch große Gefahren. Mehr Von Alice Schwarzer

16.02.2012, 10:01 Uhr | Feuilleton

Empire State Building Börsengang eines Wolkenkratzers

Wer möchte, kann sich bald ein kleines Stück vom berühmtesten Wolkenkratzer der Welt kaufen. Das Unternehmen, das das Gebäude bewirtschaftet, hat den Börsengang beantragt. Im Hintergrund zieht die Familie Malkin die Strippen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

14.02.2012, 08:25 Uhr | Wirtschaft

Im Berlinale-Wettbewerb Schreie über Manhattan

Jonathan Safran Foers Roman Extrem laut und unglaublich nah hat ein kompliziertes Erzählgeflecht. Stephen Daldry wollte daraus eine geradlinige, handfest erschütternde Kino-Story machen. Mehr Von Andreas Kilb

11.02.2012, 14:01 Uhr | Feuilleton

Tobias Meyer im Gespräch Warum es keine Neureichen mehr gibt

Er ist einer der führenden Akteure im Kunstmarkt: Tobias Meyer, Direktor für zeitgenössische Kunst bei Sotheby’s. Ein Gespräch über neue Kunden, Larry Gagosians Telefon und persönliche Vorlieben. Mehr Von Rose-Maria Gropp

06.02.2012, 06:10 Uhr | Feuilleton

Republikaner-Vorwahl in Nevada Wüstenrückbildung im Schlachtfeldstaat

Nach Mitt Romneys Sieg in Florida sind die Erwartungen seiner Anhänger auch für Nevada groß, wo an diesem Samstag die Vorwahlen stattfinden. In den Umfragen führt Romney - selbst in dieser Hochburg der „Tea Party“. Mehr Von Matthias Rüb, Las Vegas

03.02.2012, 16:30 Uhr | Politik

Projektentwicklung Neues Leben in alten Brauereien

Jahrzehntelang stand die Bötzow-Brauerei in Berlin leer. Nun möchte ein Privatinvestor das Gelände wiederbeleben. Einzelhandel, Büros und Kultur sollen eine Symbiose eingehen - ein Konzept, dessen Wirtschaftlichkeit nicht zum ersten Mal getestet wird. Mehr Von Christian Hunziker

31.01.2012, 10:59 Uhr | Wirtschaft

Fahrtbericht Mercedes-Benz ML 250 Hochsitz mit Hebelwirkung

2,1 Tonnen Leergewicht, fast drei Tonnen Anhängelast: Der Mercedes in der M-Klasse hat kolossale Ausmaße und Gewicht. Dafür fühlt man sich Innen aber auch sehr geborgen. Mehr Von Holger Appel

26.01.2012, 11:03 Uhr | Technik-Motor

„Ausreichend Beweise“ Ein „Rockefeller“ unter Mordverdacht

Als „falscher Rockefeller“ wurde der Hochstapler Christian Karl Gerhartsreiter nicht nur in Amerika berühmt. Nun muss er sich wieder vor Gericht verantworten - wegen Mordes. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

25.01.2012, 17:42 Uhr | Gesellschaft

Berliner Modewoche (1) Der Rhein fließt in die Spree

Berlin hat sich längst zu einer der spannendsten Modestädte entwickelt. Zur Fashion Week, die an diesem Mittwoch beginnt, kommen mehr als 100.000 Menschen. Da muss sich die Stadt mühen, auf dem Boden zu bleiben. Mehr Von Alfons Kaiser, Berlin

18.01.2012, 10:24 Uhr | Gesellschaft

Sammlung Lauder Oh my God!

Dem Sohn und Erben von Estée Lauder, Ronald Lauder, gehört eine fabelhafte Kunstsammlung. Zurzeit kann sie in der New Yorker Neuen Galerie besichtigt werden. Mehr Von Lisa Zeitz

18.01.2012, 10:21 Uhr | Feuilleton

Galeriewesen Wer? Ein Spumifer!

Entschlüpft sind die witzigen Verehrer zarter Frauenleiber der Phantasie von Dada und Surrealismus. Derzeit besuchen Georges Hugnets schelmenhafte Ungeheuer die Ubu Gallery in New York. Mehr Von Lisa Zeitz, New York

03.01.2012, 06:36 Uhr | Feuilleton

Designer-ABC von Fürstenberg, Diane

Ihre wichtigste Erfindung, das Wickelkleid, machte Diane von Fürstenberg als Designerin weltberühmt. Dann verlief ihre Karriere zunächst ruhig und hebt nun in einer Geschwindigkeit wieder an, wie sie selbst in der boomenden Luxusbranche selten ist. Mehr Von Alfons Kaiser

01.01.2012, 22:25 Uhr | Stil
  29 30 31 32 33 ... 62  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z