Manhattan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Manhattan

  1 2 3 4 ... 31 ... 62  
   
Sortieren nach

Im Gerichtssaal Weinstein wird wegen Handys verwarnt

Im Weinstein-Prozess hat der langwierige Prozess der Jury-Findung begonnen. Der Filmproduzent zeigte sich derweil eher sorglos im Gerichtssaal und griff – trotz Verwarnung – wiederholt zum Handy. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

08.01.2020, 17:35 Uhr | Gesellschaft

Coach-Designer Stuart Vevers Er holt die Mode aus der Tasche

Stuart Vevers hat Coach, die Taschenmarke aus New York, erneuert. Nun wird sie auch modisch ernst genommen und braucht sich im Wettbewerb mit Tommy Hilfiger, Ralph Lauren oder Tory Burch nicht mehr zu verstecken. Mehr Von Alfons Kaiser, New York

07.01.2020, 18:17 Uhr | Stil

Prozessauftakt in New York Zwei weitere Anklagen gegen Weinstein in Los Angeles erhoben

Während in New York der Prozess gegen Harvey Weinstein begonnen hat, erhebt nun auch ein Gericht in Kalifornien Anklage gegen den früheren Filmproduzenten. Weinsteins Auftritt zum Prozessauftakt sorgte für Aufregung. Mehr

06.01.2020, 21:49 Uhr | Gesellschaft

New York Prozess gegen Harvey Weinstein hat begonnen

Begleitet von einem gewaltigen Medieninteresse hat in New York der Prozess gegen den früheren Filmproduzenten Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen begonnen. Der 67-Jährige erschien gestützt auf eine Gehhilfe im Gericht in Manhattan. Mehr

06.01.2020, 17:41 Uhr | Gesellschaft

Freiheit gegen Ordnungsvision Schafft das Design ab!

Sieht nett aus, hört einen aber ab: Neues Design nervt nicht nur mit seinen Formen. Es verschleiert auch, warum nichts mehr ungestaltet bleiben darf – und was gerade mit den Städten und den Dingen passiert. Mehr Von Niklas Maak

06.01.2020, 11:56 Uhr | Feuilleton

Weinstein vor Gericht „Er nutzte Geld, Macht und Stellung“

An diesem Montag beginnt in New York der Prozess gegen den mutmaßlichen Sexualstraftäter und einstigen Filmmogul Harvey Weinstein. Doch auch seinen mutmaßlichen Opfern droht ein Spießrutenlauf. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

06.01.2020, 07:03 Uhr | Gesellschaft

Blick in die Zukunft Fragen an das neue Jahrzehnt

Wildes Denken statt Leere im Kopf: Welche Antworten lohnt es sich zu suchen, damit auch diese Zwanziger legendär werden? Redakteure aus dem Feuilleton der F.A.Z. legen ein paar Fragen vor. Mehr

28.12.2019, 13:49 Uhr | Feuilleton

Rezension Sachbuch Wir Kinder der Lithosphäre

Nicht ganz von der Hand zu weisen: Lewis Dartnell erklärt sich den Menschen aus der Geschichte seines Planeten. Mehr Von ULF VON RAUCHHAUPT

17.12.2019, 15:49 Uhr | Feuilleton

Stadtplanung Muss das so aussehen?

Der Stadtplaner Jan Knikker kommt aus Bad Soden und arbeitet in einem Architektenbüro in Holland. Er wirbt für die „kompakte Stadt“, sprich: mit möglichst viel Grün in die Höhe bauen. In Frankfurt sei kein Leben, wenn im Bankenviertel die Büros schließen, findet er. Mehr Von Mechthild Harting

16.12.2019, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Ein Land im Umbruch Amerikas Gespür für Schnee

Was hat die heutige Situation in den Vereinigten Staaten mit Abkürzungen und Schneeflocken zu tun? Was ist ein Nothing Burger, und warum ist er plötzlich in aller Munde? Fünf Miniaturen. Mehr Von Christian Metz, Los Angeles

14.12.2019, 19:11 Uhr | Feuilleton

Börse statt Hausbank Es war einmal in Amerika

Dass die Kapitalmärkte in den Vereinigten Staaten so bedeutend wurden, liegt auch am historischen Eisenbahnbau – und an der damaligen Schwäche der Banken. Europa kann heute daraus lernen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

14.12.2019, 13:32 Uhr | Finanzen

Morde in New Jersey Verdächtige sollen auch Uber-Fahrer getötet haben

Nach der Schießerei in New Jersey mit sechs Toten wird ein weiterer Mord mit den Tätern in Verbindung gebracht. Derweil weisen die Ermittlungen immer mehr auf einen antisemitischen Hintergrund hin. Mehr

12.12.2019, 10:08 Uhr | Gesellschaft

Gegen Auflagen verstoßen Weinsteins Kaution wird verfünffacht

Harvey Weinstein hat gegen seine Kautionsauflagen verstoßen – der Kontakt zu seiner Fußfessel war mehrfach abgerissen. Bei den Zivilklagen gegen ihn scheint Weinstein dagegen Fortschritte zu machen. Mehr

12.12.2019, 09:36 Uhr | Gesellschaft

Film: „Kindness of Strangers“ Manhattan war selten so menschlich

Die dänische Regisseurin Lone Scherfig hat ihren neuen Film in New York gedreht: „The Kindness of Strangers“ verbindet die Geschichten von vier Menschen, die in der großen Stadt nach Wärme suchen. Aber der Film findet keine Bodenhaftung. Mehr Von Andreas Kilb

11.12.2019, 14:38 Uhr | Feuilleton

Klimagipfel Mit Verzichtspanik wird nichts erreicht

Als müsste in einer klimafreundlicheren Welt jemand aufs Auto, aufs Heizen, Fliegen oder auf Kinder verzichten! Das Vertrauen in die Technik ist bei denen, die den Innovationsgeist am lautesten für sich reklamieren, am geringsten. Mehr Von Joachim Müller-Jung

09.12.2019, 11:02 Uhr | Wissen

„Marriage Story“ bei Netflix Das muss das Ende sein

Netflix zielt auf den Oscar: „Marriage Story“ mit Scarlett Johansson und Adam Driver ist ein großes Scheidungsdrama und erinnert an das legendäre „Kramer gegen Kramer“. Ob der Film auch so viele Preise gewinnt? Mehr Von Ursula Scheer

07.12.2019, 13:34 Uhr | Feuilleton

Arendts und McCarthys Briefe Und bitte nicht die Fassung verlieren, deine Hannah

Mehr als zwanzig Jahre lang schrieben sich die Philosophin Hannah Arendt und die Autorin Mary McCarthy Briefe: „Im Vertrauen“. Jetzt kann man sie auch hören. Mehr Von Elena Witzeck

05.12.2019, 20:35 Uhr | Feuilleton

Reise in die Ukraine Giuliani sammelt Material gegen Amtsenthebung Trumps

Rudy Giuliani lässt sich vom Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump nicht beirren. Schon wieder reiste er in die Ukraine, um Verschwörungstheorien zu beweisen. Diesmal hatte er Kameras dabei. Mehr Von Frauke Steffens, New York

05.12.2019, 10:33 Uhr | Politik

Woody Allen-Video-Filmkritik Leichte Schauer, freier Blick

„A Rainy Day in New York“ variiert Motive, die man von seinem Regisseur schon lange kennt. Neu ist, was Selena Gomez und Elle Fanning aus ihren gar nicht so Woody-Allen-typischen Frauenrollen machen. Mehr Von Maria Wiesner

04.12.2019, 13:03 Uhr | Feuilleton

Impeachment-Verfahren Jerrold Nadler übernimmt

Die Ermittlungen zum Impeachment gegen Donald Trump gehen an den Rechtsausschuss. Dessen Vorsitzender Jerry Nadler ist ein alter Bekannter von Donald Trump. Allerdings hat der amerikanische Präsident keine guten Erinnerungen an ihn. Mehr Von Majid Sattar, Washington

04.12.2019, 10:17 Uhr | Politik

Wer ist Virginia Giuffre? „Er weiß genau, was er getan hat“

Sie ist zur prominentesten Stimme der Opfer im Missbrauchsprozess um Jeffrey Epstein geworden: Virginia Giuffre wurde mit 16 Jahren von dessen Freundin in einem Spa rekrutiert – und flog wenig später mit ihnen nach London zu dem Treffen mit Prinz Andrew. Mehr Von Anna-Lena Niemann

03.12.2019, 15:23 Uhr | Gesellschaft

Geheimunterricht bei Apple Was lehrt die Apple University?

Das interne Bildungsprogramm des Konzerns aus Kalifornien ist so geheim wie das nächste iPhone. Kürzlich konnte man jedoch zwei Vorlesungen aus dem philosophischen Curriculum per Livestream verfolgen. Mehr Von Dirk Hohnsträter

03.12.2019, 13:02 Uhr | Wissen

Protest gegen niedrige Löhne Amazon-Kritiker demonstrieren vor Penthouse von Jeff Bezos

Der „Cyber Monday“ ist für Onlinehändler ein wichtiger Verkaufstag. Amazon-Gegner haben den Tag für Proteste genutzt – auch vor dem Wohnsitz des Konzern-Chefs Jeff Bezos. Mehr

03.12.2019, 08:09 Uhr | Wirtschaft

Designerin Rosie Assoulin Die Frau, die Kleiderordnungen überwindet

Die Mode von Rosie Assoulin ist von Frauen mit grundverschiedenen Lebenshaltungen tragbar. Die interkulturellen Entwürfe der New Yorker Designerin sind zugleich freizügig und maßvoll. Mehr Von Jennifer Wiebking

30.11.2019, 20:33 Uhr | Stil

Helen Mirren und Ian McKellen „Datingportale sind wunderbar“

Früher standen sie zusammen auf der Theaterbühne. Jetzt spielen Helen Mirren und Ian McKellen gemeinsam im Thriller „The Good Liar“. Im Interview sprechen sie über Senioren im Film – und darüber, ob Schauspieler die besseren Lügner sind. Mehr Von Patrick Heidmann

28.11.2019, 12:27 Uhr | Gesellschaft

Kriminalfall Milliarden-Betrug mit falscher Kryptowährung

Die bulgarische „OneCoin“-Erfinderin Ruja Ignatova hat Anleger wohl um 4 Milliarden Dollar gebracht – danach ist die „Krypto-Königin“ verschwunden. Mehr Von Philip Plickert, London

17.11.2019, 15:13 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsstreit um Offenlegung Welche Finanzgeheimnisse verbirgt Trump?

Donald Trump will vor den Obersten Gerichtshof ziehen, um seine Finanzen nicht offen legen zu müssen. Über seine Geschäfte gibt es mehr Gerüchte als belegbare Informationen. Mehr Von Frauke Steffens

17.11.2019, 14:50 Uhr | Politik

Hochstaplerin Anna Sorokin verliebt sich im Gefängnis

Liebe in Zeiten des Hochstaplertums: die deutsch-russische Betrügerin Anna Sorokin hat sich Medienberichten zufolge im amerikanischen Gefängnis verliebt. Es gehen sogar Hochzeitsgerüchte um. Mehr

13.11.2019, 14:00 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z. versteigert Kleid Eine Jacke und mehr für Mädchenbildung

Taschen von Gisele, Jacken von Gigi: Toni Garrn sammelt bei ihren Model-Freundinnen Kleider – und versteigert sie zugunsten der Mädchenbildung in vier afrikanischen Ländern. Für ein Kleid, das Garrn in unserem Magazin getragen hat, können Sie am Dienstag mitbieten. Mehr Von Alfons Kaiser

12.11.2019, 06:38 Uhr | Stil

Immobilienmarkt New York will keine anonymen Wohnungskäufe mehr

Reiche und Prominente verheimlichen in Amerika oft ihre Identität, wenn sie Immobilien erwerben. Ein neues Gesetz in New York soll es nun ermöglichen, diese Geheimnisse zu lüften. Der Immobilienmarkt fürchtet um sein Luxussegment. Mehr Von Roland Lindner, New York

08.11.2019, 06:14 Uhr | Wirtschaft

Streit um Steuererklärungen Weitere Niederlage für Trump

Trump sperrt sich bislang hartnäckig gegen alle Aufforderungen von Justizermittlern sowie der oppositionellen Demokraten im Kongress, seine Steuererklärungen zu veröffentlichen. Nun erlitt er eine weitere Schlappe vor Gericht. Mehr

04.11.2019, 21:43 Uhr | Politik

Mit aller Gewalt Rapper in Amerika leben gefährlich

Erst Angriffe in Songs, dann auf der Straße: Jeder zweite Hip-Hop-Star stirbt in relativ jungem Alter und bei einem Tötungsdelikt. Das liegt auch an ihren Verbindungen zur organisierten Kriminalität. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

02.11.2019, 08:27 Uhr | Gesellschaft

Mar-a-Lago statt Manhattan Trump verlagert Wohnsitz nach Florida

Obwohl er jedes Jahr Millionen Dollar an Steuern gezahlt habe, sei er in New York von der Politik schlecht behandelt worden, sagt der amerikanische Präsident. Mehr

01.11.2019, 11:59 Uhr | Wirtschaft

Ausgefallene Kostüme Halloween-Parade im New York-Style

In New York sind tausende Fans morbider Verkleidungen durch Manhattan gezogen. Wir haben die ausgefallensten Kostüme der diesjährigen Parade gesammelt. Mehr

01.11.2019, 11:09 Uhr | Gesellschaft

Für Halloween-Party Heidi Klum wird im Schaufenster zum Zombie

Jedes Jahr zu Halloween feiert Heidi Klum eine Riesen-Sause und verkleidet sich extravagant. Diesmal ließ sie Schaulustige ihre Verwandlung nicht nur digital begleiten. Mehr

01.11.2019, 07:58 Uhr | Stil
  1 2 3 4 ... 31 ... 62  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z