Madonna: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Madonna

  6 7 8 9 10 ... 16  
   
Sortieren nach

Branchen (135): Musikindustrie Plattenkonzerne in der Endzeit

Superstars wie Madonna nabeln sich von den Tonträgerherstellern ab. Die sondieren Allianzen mit den Geräteherstellern - verzweifelt auf der Suche nach einer Zukunft. Eines ist sicher: Die CD hat ausgedient. Mehr Von Marcus Theurer

16.03.2008, 16:45 Uhr | Wirtschaft

Musik Die neue Rocklegende: Madonna

Für Rock'n'Roll war sie bislang nicht bekannt, dennoch ist Madonna nun Mitglied in der Rock and Roll Hall of Fame. Bei der Ehrung in New York sang sie nicht selbst, sondern ließ singen: Iggy Pop trug ihre Titel vor. Und noch weitere Musiker wurden geehrt. Mehr

11.03.2008, 09:00 Uhr | Feuilleton

Oscar-Gewinnerin Luise Rainer Deutschland hat den Superstar

Die Schauspielerin Luise Rainer hat in den 30er Jahren zwei Oscars als beste Hauptdarstellerin gewonnen - unter anderem gegen Konkurrentinnen wie Greta Garbo und Barbara Stanwyck. Doch der Stern der Rainer ging so schnell unter, wie er aufgegangen war. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, London

23.02.2008, 16:09 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Spezial: Berlinale 2008 Drei unvergessliche Frauen, von denen keine Madonna war

Die 58. Berlinale ist zu Ende. Und wie schon in den Jahren zuvor, sinkt der Vorhang auch in diesem Jahr zu derselben Begleitmusik aus Unkenrufen, Gemaule und Besserwisserei. Doch drei Auftritte von drei Frauen haben das Festival unvergesslich gemacht. Mehr Von Andreas Kilb

17.02.2008, 22:18 Uhr | Feuilleton

Verhalten auf dem roten Teppich Auch Stars sind letztlich große Tiere

Für einen Verhaltensbiologen läuft das beste Programm immer schon vor dem Film: Stars, die über den roten Teppich laufen. Madonna und die Stones sind Ortskundige auf diesem Teppich, Patti Smith dagegen geht, als ob sich vor ihr die Erde auftut. Mehr Von Cord Riechelmann

15.02.2008, 12:58 Uhr | Feuilleton

Madonnas Regiedebüt auf der Berlinale Von Reitpeitschen und Rohrstöcken

Madonna und das Kino, das ist nicht gerade, was man eine Erfolgsgeschichte nennt. Jetzt zeigt sie auf der Berlinale ihr Regiedebüt. Doch niemand würde bei „Filth and Wisdom“ auf den Gedanken kommen, sie habe diesen Film gemacht. Mehr Von Peter Körte

13.02.2008, 17:32 Uhr | Feuilleton

150. Jahrestag der Marienerscheinung Heilung der Herzen in Lourdes

Zum 150. Jahrestag der ersten Marienerscheinung in Lourdes an diesem Montag machten sich Massen an Pilgern auf den Weg nach Südwestfrankreich. Thomas Jansen hat einige der Marien- und Wundergläubigen begleitet. Mehr Von Thomas Jansen

11.02.2008, 12:24 Uhr | Gesellschaft

Filmfestival Berlinale mit Glamour und Musik

Die diesjährige Berlinale verspricht glamourös zu werden. Rock- und Poplegenden wie die Rolling Stones, Madonna, Patti Smith und Neil Young haben sich angekündigt. Auch die Jurybesetzung steht nun fest. Mehr

29.01.2008, 18:48 Uhr | Feuilleton

Tom Cruise Mission unmöglich

Andrew Mortons Biographie porträtiert Tom Cruise als Sektenführer und Missionar. Es ist nicht gerade ein Geheimnis, dass es in diesem Leben etwas Düsteres gibt. Aber müssen wir uns neuerdings fürchten vor dem größten aller Stars? Mehr Von Claudius Seidl

28.01.2008, 11:33 Uhr | Feuilleton

Popbitch.com Kate Moss sucht die Klotür

Das britische Internet-Magazin Popbitch veröffentlicht exklusive Indiskretionen über Stars - und bewahrt sich dabei Humor, Charme und Snobismus. Mehr Von Kristin Rübesamen

16.01.2008, 21:48 Uhr | Gesellschaft

Gastbeitrag Chancengleichheit fördert ungleiche Einkommen

Der globale Wettbewerb zwingt uns dazu, die besten Talente zu identifizieren und ihnen eine optimale Ausbildung zu geben. Damit stellen wir sie in den internationalen Leistungswettbewerb. Als ein unvermeidlicher Nebeneffekt wird sich jedoch die Ungleichheit erhöhen. Mehr Von Hendrik Leber

28.12.2007, 18:07 Uhr | Feuilleton

Die Spice Girls in Köln Allein singen macht dick

Freundschaft endet nie: Die wiedervereinigten Spice Girls gaben in Köln das einzige Deutschland-Konzert ihrer Welttournee - eine Pyjamaparty mit fast 14.000 überwiegend weiblichen Fans. Mehr Von Julia Bähr

21.12.2007, 16:08 Uhr | Feuilleton

None Die Madonna des Zufalls

An der Elbe bei Hamburg, dort, wo heute ein Kernkraftwerk steht, erfand 1866 Alfred Nobel eine Mischung aus Nitroglyzerin, Kieselgur und Soda und nannte sie "Dynamit". Es sollte durch Sprengungen aller Art der Erde ein neues Gesicht geben und seinem Erfinder ein Vermögen, mit dem bis heute die Nobelpreise finanziert werden. Mehr

03.12.2007, 13:00 Uhr | Feuilleton

Pop Keine Gnade für Britney Spears

Die amerikanische Popsängerin hat ein neues Album aufgenommen, das an alte Erfolge anknüpft. Trotzdem wird mehr über ihre Skandale geredet als über ihre Musik. Dabei hätte sie mehr Respekt verdient, meint Tobias Rüther. Mehr Von Tobias Rüther

13.11.2007, 07:56 Uhr | Feuilleton

None Unternehmen Madonna

Was ist es, das Madonna geschäftlich so erfolgreich macht? Immerhin wird ihr Jahreseinkommen auf über 50 Millionen Dollar geschätzt. Dabei besitzt sie eigentlich nur ein Stimmchen, ist tänzerischer Durchschnitt, komponiert kaum selbst und es fällt schwer, wie das Wall Street Journal einmal vermerkte, sie als "überragend schön" zu bezeichnen. Mehr

05.11.2007, 13:00 Uhr | Feuilleton

None In den Untiefen der Spielsucht

Gäbe es eine Erfolgsformel für Literatur, hätte Michael Wallner in seinem neuen Roman "Zwischen den Gezeiten" gewiss alles richtig gemacht. Er kombiniert zahlreiche Elemente, die die Verkaufszahlen befördern könnten: eine durch und durch rührende, liebenswert naive Heldin, eine große Liebe, Laster ... Mehr

22.10.2007, 14:00 Uhr | Feuilleton

Nun ist es offiziell: Madonna kommt bei Konzertveranstalter unter Vertrag

Der Deal umfasst alles, was in den kommenden Jahren unter ihrem Namen passieren wird. Der Vorgang zeigt, wie sehr sich die Gewichte in der Musikindustrie zu Ungunsten der Plattenfirmen verschoben haben. Mehr

16.10.2007, 22:53 Uhr | Wirtschaft

Musikindustrie Madonna vor lukrativem Musikvertrag

Die Popsängerin Madonna steht kurz davor, einen bahnbrechenden und hochlukrativen neuen Vertrag abzuschließen. Bemerkenswert daran ist, dass es sich bei dem Partner von Madonna nicht um eine traditionelle Plattenfirma, sondern um einen Konzertvermarkter handelt. Mehr Von Roland Lindner

12.10.2007, 11:37 Uhr | Wirtschaft

120-Millionen-Dollar-Deal Madonna verlässt vermutlich Warner Music

Madonna will ihre langjährige Plattenfirma Warner Music Group verlassen und einen neuen Vertrag mit Live Nation unterschreiben. Sie habe dieses Unternehmen bereits informiert, verlautete aus dem Umfeld der 49-Jährigen. Mehr

11.10.2007, 11:21 Uhr | Feuilleton

Neues Album von Prince Zurück zur Revolution

Prince, der gefallene Engel des Pop, meldet sich mit einer Platte zurück, die an seine Glanzzeiten in den Achtzigern erinnert. Für seine Plattenfirma dürfte „Planet Earth“ nach einer kostenlosen Vorveröffentlichung in der Boulevardpresse hingegen eher ein Desaster werden. Mehr Von Sven Beckstette

23.07.2007, 18:00 Uhr | Feuilleton

Live Earth Die Welt rockt gemeinsam für den Klimaschutz

150 internationale Musiker, neun Städte, ein Ziel: Singen für den Klimaschutz. Mit einem Auftritt von Police in New Jersey ging in der Nacht zum Sonntag der Konzert-Marathon „Live Earth“ zu Ende. Zum Hamburger Konzert kamen nicht mehr als 30.000 Zuschauer. Mehr

08.07.2007, 15:01 Uhr | Gesellschaft

Forbes' Top100-Liste Die Mächtigsten und Reichsten der Welt

Sie sind reich, sie haben Macht und jeder kennt sie: Das amerikanische Magazin Forbes hat wieder die Top 100 der einflussreichsten und bestverdienenden Promis der Welt aufgelistet. Eine Dame, die zurzeit im Knast sitzt, hat es überraschenderweise nicht mehr in die Liste geschafft. Mehr

15.06.2007, 14:07 Uhr | Gesellschaft

Räuber von Munch-Bildern verurteilt Bis zu neuneinhalb Jahre Haft

Im Prozess um den Diebstahl der Meisterwerke von Edvard Munch hat ein norwegisches Gericht Haftstrafen zwischen fünfeinhalb und neuneinhalb Jahren verhängt. Der Schrei und Madonna waren im August 2004 von maskierten und bewaffneten Männern geraubt worden. Mehr

23.04.2007, 17:28 Uhr | Gesellschaft

Pop Die unsichtbaren Augen

Die New Yorker Band Brazilian Girls spielt den Sound der Apokalypse. Ihre Geschichte ist auch die einer deutschen Soap-Darstellerin, die es - anders als Sternchen wie Yvonne Catterfeld - wohl noch in den Pophimmel schaffen wird. Mehr Von Meike Hauck

11.04.2007, 18:43 Uhr | Feuilleton

Warren Beatty zum Siebzigsten Die tausend Lieben des Casanova

Im Bett (nicht nur) mit Madonna: Warren Beattys Eroberungen sind so sprichwörtlich, dass sie seine anderen Leistungen geradezu in den Schatten stellen. An diesem Freitag wird er, der dank Bonnie und Clyde einst der heißeste Star der Welt war, siebzig. Mehr Von Michael Althen

30.03.2007, 12:36 Uhr | Feuilleton
  6 7 8 9 10 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z