Loriot: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Loriot

  4 5 6
   
Sortieren nach

Wettbewerb Schafft es die Schweinshaxe?

Freundschaft, Pusteblume oder doch die vom Regisseur Wolfgang Petersen vorgeschlagene Schweinshaxe? Die Suche des Deutschen Sprachrats nach dem schönsten deutschen Wort erfreut sich reger Unterstützung. Mehr

19.05.2004, 17:40 Uhr | Feuilleton

Segeln "Wir segeln für Deutschland"

Das Rennen der drei Städte Kiel, Lübeck und Rostock als nationale Bewerber um die Olympischen Segelwettbewerbe ist zwar zugunsten Rostocks entschieden, aber der Dreikampf um das Renommee geht weiter. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg

21.01.2004, 15:37 Uhr | Sport

Interview mit ARD-Programmchef Struve Wie lebensmüde ist das Erste?

ARD-Programmdirektor Günter Struve sprach mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über Schleichwerbung, Boulevardfernsehen und erboste Chefredakteure. Mehr

30.11.2003, 13:22 Uhr | Feuilleton

Jubilare Das große Loriot-Lexikon

Vicco von Bülow hat nicht unseren Humor, sondern auch unsere Sprache bereichert. Aus Anlaß seines achtzigsten Geburtstags am 12. November präsentieren wir ein Lexikon unvergeßlicher Begriffe und Charaktere aus dem Loriot-Universum. Mehr Von Jörg Thomann

12.11.2003, 13:52 Uhr | Feuilleton

Loriot Na also, geht doch

Egal, ob jung oder alt, wer ihn kennt, hat auch schon über den großen Meister der Komik gelacht. Loriot, der Spaßvogel, wird achtzig, da darf man gratulieren. Mehr Von F. W. Bernstein

11.11.2003, 21:18 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 8. bis 14. November Bunte Abende

Diese Woche im Fernsehen: der vielgelobte Sat.1-Zweiteiler „Das Wunder von Lengede“. Loriot feiert seinen Achtzigsten mit neuen Sketchen, Boris Becker verweilt ziemlich lang bei Kerner, und die „Bunte“ begibt sich auf den Bildschirm. Mehr

07.11.2003, 15:00 Uhr | Feuilleton

Fernsehen „Bunte TV“ im Ersten

Nach „Spiegel“, „Stern“ oder „Focus“ bekommt nun auch die „Bunte“ ihr eigenes Fernsehmagazin. Vom November an soll „Bunte TV“ freitagabends in der ARD laufen und jeweils mehrere Prominente porträtieren. Mehr

21.08.2003, 19:02 Uhr | Feuilleton

None Die ungehorsame Schreibhand

Es gibt den einenden und den entzweienden Humor. Loriot hat das Land im versöhnlichen Lachen geeint. Ein Beispiel für den trennenden Humor ist Helge Schneider. Daß viele über ihn nicht recht lachen können, stimuliert die Begeisterung seiner Anhänger nur um so mehr. Auch die Szene-Kultur der Berliner Vorlesebühnen ... Mehr

30.07.2003, 14:00 Uhr | Feuilleton

Vicco von Bülow Woher ich komme: Loriot wird Professor in Berlin

Sie sind zu beneiden, die Studenten der Theaterkünste an der Universität der Künste zu Berlin. Bernhard Victor Christoph Carl von Bülow, nun Honorarprofessor ebenda, wird sie im kommenden Wintersemester in der Herstellung von Komik unterweisen. Mehr Von Regina Mönch

02.06.2003, 14:25 Uhr | Feuilleton

Goldene Kamera Loriot erhält großen Ehrenpreis

Der unter dem Künstlernamen Loriot bekannt gewordene Vicco von Bülow soll am Dienstag für seine Sketche, Filme und Karikaturen den großen Ehrenpreis der Goldenen Kamera erhalten. Mehr

02.02.2003, 18:26 Uhr | Feuilleton

Koffein Springsteens Dienst am Vaterland

Wer Amerika verstehen will, der kommt an Bruce Springsteen nicht vorbei. Auch der Spiegel nicht. Selbst wenn ihn sein eigenes Interview gar nicht interessiert. Mehr

19.08.2002, 11:18 Uhr | Feuilleton

Koffein Herr Schröder-Lüdenscheidt und Dr. Stoiber

Wenn zwei Männer sich um einen Platz streiten, geben sie sich manche Blöße. Einerlei, ob es ein Platz im Kanzleramt ist oder einer in der Badewanne. Mehr

14.08.2002, 11:17 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Wo die Vampire wirken

"Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur saugen kann": Loriot ist es mit seinem berühmten Sketch gelungen, in einer kurzen Szene das Wesen des Staubsaugens zusammenzufassen. Der Vorführherr hat den Arm in einer Schlinge und muß trotzdem, vermutlich aus schierer ökonomischer Not, fröhlich sein ... Mehr

14.05.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 1.-7.12. Die Woche der Familie Mann

Der Sender arte zeigt Heinrich Breloers mit Spannung erwartetes Familienporträt „Die Manns“ - die Fernsehwoche bei FAZ.NET. Mehr

30.11.2001, 11:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Ich Schwanitz, du Jane

Nichts Männliches ist ihm fremd Mehr

09.08.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Malheur mit Charmeur

Dr. Seuss' "Kater mit Hut" ist nach Deutschland gekommen Mehr

21.03.2000, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Essen auf Rädern - die Geschichte des Drive-In-Restaurants

Der Mensch unterscheidet sich laut Loriot von anderen Lebewesen dadurch, daß er im Fliegen eine warme Mahlzeit zu sich nehmen kann. Der Amerikaner wiederum unterscheidet sich vom Rest der Menschheit... Mehr

03.12.1996, 13:00 Uhr | Feuilleton
  4 5 6
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z