Leer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

AKK in Amerika Im Leer-Jet zum Pentagon

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer reist zum ersten Mal nach Washington. Ihr Terminplan überrascht – vor allem, wen sie alles nicht trifft. Mehr

23.09.2019, 21:21 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Leer

1 2 3  
   
Sortieren nach

Gitarrist Carl Carlton Der Ausnahmegitarrist aus Ostfriesland

Der Ostfriese Carl Carlton ist nicht nur Gitarrist bei Maffay, Lindenberg und Westernhagen – auch in Amerika ist er ein gefragter Musiker. Dabei begann seine Karriere denkbar tragisch. Mehr Von Martin Benninghoff

05.09.2018, 07:30 Uhr | Gesellschaft

Millionen-Lösegeld Fünfjährige Freiheitsstrafe für Entführer von Reeder

Ein Reeder wird von mehreren Männern entführt und nur gegen ein Lösegeld in Höhe von einer Million Euro wieder freigelassen. Über zwei Jahre später ist nun das Urteil über einen der Angeklagten gefallen. Mehr

07.08.2018, 15:00 Uhr | Gesellschaft

Geisterstadt in Palästina Warum will hier niemand wohnen?

Die Stadt Rawabi im Westjordanland soll die Hoffnung auf eine freie Zukunft und Normalität symbolisieren – doch kaum jemand will dort hinziehen. Mehr Von Andrea Jeska

10.07.2018, 10:38 Uhr | Gesellschaft

„Friesland“-Krimi im ZDF Wenn der Mann mit der Maske kommt

Die „Friesland“-Serie des ZDF soll Krimi und Komödie sein. Im Fall des „Blauen Jan“ wird dafür ein alter Brauch herangezogen. Das führt leider zu einem zwiespältigen Ergebnis. Mehr Von Matthias Hannemann

13.01.2018, 19:28 Uhr | Feuilleton

Hyperloop Tüfteln für den Tesla-Chef

In 30 Minuten von San Francisco nach Los Angeles reisen: Das will Silicon-Valley-Star Elon Musk mit seiner Transportröhre Hyperloop möglich machen. Dabei sollen ihm jetzt auch Studenten aus der norddeutschen Provinz helfen. Mehr Von Uwe Marx

08.06.2017, 14:28 Uhr | Beruf-Chance

Vermisste Millionärin? Spaziergänger findet Leiche

Seit Monaten ist eine 66 Jahre alte Millionärin und Galeristin aus dem ostfriesischen Leer spurlos verschwunden. Nun hat ein Spaziergänger südlich von Hamburg eine Frauenleiche entdeckt. Mehr

06.03.2017, 18:08 Uhr | Gesellschaft

Frau im Ostfriesland getötet Wo ist die Leiche der Millionärin?

Eine vermisste Millionärin ist vermutlich einem Verbrechen zum Opfer gefallen. Ein Verdächtiger gibt zu, ihre Leiche versteckt zu haben. Mehr nicht. Die Tote bleibt verschwunden. Der Fall ist rätselhaft. Mehr

14.11.2016, 18:24 Uhr | Gesellschaft

Kommunalwahl in Niedersachsen CDU trotz Verlusten stärkste Kraft

Die AfD hat bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen teils zweistellige Ergebnisse erzielt, ihr landesweites Ziel aber verfehlt. CDU und SPD verlieren Stimmen. Mehr

12.09.2016, 05:36 Uhr | Politik

Niedersachsen Spezialkommando überwältigt Ausbrecher

Die fünf aus einer streng gesicherten Fachklinik für drogensüchtige Straftäter ausgebrochenen Gefangenen sind wieder in Haft. Eine Helferin hatte die Polizei unfreiwillig auf die richtige Spur gebracht. Mehr

27.10.2015, 09:49 Uhr | Gesellschaft

Umweltschutz Deutsche produzieren jährlich 4000 Tonnen Kaffeekapsel-Müll

Der Deutsche liebt seinen Kaffee und seit neuestem auch die damit verbundene Kapsel. Und vergisst dafür jegliche Zuneigung zur Müllvermeidung. Mehr

09.01.2014, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Renovieren Neue Rolle gesucht

Das Kind ist erwachsen und zieht aus. Eigentlich böte das freie Zimmer den Eltern die Chance, es zu besetzen. Doch den neuen Freiraum zu nutzen, erweist sich oft als schwierig. Mehr Von Sabine Hildebrandt-Woeckel

27.08.2013, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Schwimm-EM Poewe Dritte auf der langen Bruststrecke

100-Meter-Europameisterin Sarah Poewe hat in Debrecen ihre zweite Medaille gewonnen: Über 200 Meter Brust wird die Wuppertalerin Dritte. Marco di Carli ist dagegen deutlich zu langsam. Mehr

25.05.2012, 20:03 Uhr | Sport

Fußballerin mit Burnout Zurück in die Spur

Leer und ausgebrannt: Die Fußballspielerin Sarah Günther spricht über ihr Burnout-Syndrom. Mehr Von Sven Wenzel

01.03.2012, 19:46 Uhr | Rhein-Main

Jan Brandt: Gegen die Welt Dieter Schatzschneider ist nicht der nächste Bundestrainer

Hier hätten die Brüder Karamasow sich einiges abschauen können: Jan Brandt legt mit Gegen die Welt einen gewaltigen, beeindruckenden Roman vor, der das Zeug zum Sieger hat. Mehr Von Edo Reents

12.09.2011, 16:30 Uhr | Feuilleton

Jan Brandts Debütroman Gegen die Welt In Trance mit dem Friesen-Ufo

927 Seiten Kampf mit der norddeutschen Wirklichkeit: Jan Brandts Roman Gegen die Welt ist das umfangreichste Debüt der Saison - ist es auch das beste? Mehr Von Volker Weidermann

28.08.2011, 11:12 Uhr | Feuilleton

None Der grüne Strahl

Wer hätte das von Ostfriesland gedacht, die Gegend, in der sich ein hoher Himmel über endlosen Wiesen und Feldern, Deichen, Knicks, Kanälen und schwarzweißem Weidevieh spannt; wo die Bewohner gelben Nerz tragen und Kandisklunker in den Tee werfen? Tatsächlich liegen zwischen Wittmund, Wiesmoor, Leer und Norden höchst abwechslungsreiche Landschaften. Mehr

22.06.2011, 14:00 Uhr | Feuilleton

None Der grüne Strahl

Wer hätte das von Ostfriesland gedacht, die Gegend, in der sich ein hoher Himmel über endlosen Wiesen und Feldern, Deichen, Knicks, Kanälen und schwarzweißem Weidevieh spannt; wo die Bewohner gelben Nerz tragen und Kandisklunker in den Tee werfen? Tatsächlich liegen zwischen Wittmund, Wiesmoor, Leer und Norden höchst abwechslungsreiche Landschaften. Mehr

22.06.2011, 14:00 Uhr | Feuilleton

Nicole Balschun: Ada liebt Himmel, Erde, Stall und Bücher

Frau sucht Bauer: Nicole Balschun verrät schon zu Beginn ihres Romandebüts, dass die Liebe zwischen Ada und Bo zerbrechen wird. Unmerklich changierend zwischen Naivität und Abgeklärtheit, erzählt sie vom Traum vom Glück im Dreck. Mehr Von Anja Hirsch

25.02.2011, 17:59 Uhr | Feuilleton

Guttenberg im Bundestag Dick aufgetragene Demut

Im Bundestag musste sich der Verteidigungsminister seinen Kritikern stellen. Hier war er noch „Dr. Guttenberg“. Doch er lässt sich nicht aus der Reserve locken - und dankt demütig jedem Abgeordneten für seine Frage. Mehr Von Stephan Löwenstein, Berlin

23.02.2011, 20:36 Uhr | Politik

Die Frau hinter Millenium Stieg Larssons biographisches Puzzle

Leer ausgegangen: Eva Gabrielsson war mehr als dreißig Jahre die Lebensgefährtin von Stieg Larsson, dem Autor der Millenium-Trilogie. Nun hat sie ihre Erinnerungen an die gemeinsame Zeit veröffentlicht. Mehr Von Matthias Hannemann

27.01.2011, 17:56 Uhr | Feuilleton

Frankfurter Fernsehturm Leerstand auf höchstem Niveau

Der Frankfurter Fernmeldeturm ist nur noch ein unbemannter Antennenträger. Viele Funktionen hat er verloren: Richtfunk spielt keine so große Rolle mehr wie vor 30 Jahren. Restaurant und Diskothek sind seit langem geschlossen. Mehr Von Werner Breunig, Frankfurt

28.11.2010, 21:34 Uhr | Rhein-Main

Weiter Hitze Nach schweren Unwettern beruhigt sich die Lage

Nach schweren Unwettern hat sich die Wetterlage in Deutschland wieder beruhigt. Drei Menschen starben. Meteorologen rechnen am Mittwoch mit weiteren Gewittern. Die lang anhaltende Hitze wird allmählich zum Problem für Kohle- und Kernkraftwerke. Mehr

13.07.2010, 17:12 Uhr | Gesellschaft

Japan Kandierte Kastanien im Kimono knabbern

Die tausendjährige Kaiserstadt Kyoto ist Schrein und Millionen- moloch zugleich und doch der beste Ort, um japanische Traditionen kennenzulernen - zum Beispiel in einer Schule für Maikos. Mehr Von Elsemarie Maletzke

14.11.2009, 07:57 Uhr | Reise

E-Book-Agentin Aber das Buch stirbt nie

Sie ist die berühmteste literarische Agentin der Welt und Vertreterin des Werks von vier Nobelpreisträgern. Jetzt hat Carmen Balcells, Jahrgang 1930, eines ihrer seltenen Interviews gegeben. Um von ihrer Leidenschaft für das elektronische Buch zu erzählen. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

29.08.2009, 20:10 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z