Lagos: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Autorin Ayòbámi Adébáyò Und dann kommen die Schwiegermütter

Die 29 Jahre alte nigerianische Schriftstellerin Ayòbámi Adébáyò ist die neue literarische Stimme ihres Landes. Ein Gespräch. Mehr

26.12.2018, 10:33 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Lagos

1 2 3  
   
Sortieren nach

International am Main Aussöhnung, Dialog, Austausch

Frankfurt pflegt seit mehr als 50 Jahren zahlreiche Städtepartnerschaften. Einige sind ausgesprochen lebendig, andere fast eingeschlafen. Nun gibt es große Hoffnungen auf noch intensivere Beziehungen mit der Weltstadt Lagos. Mehr Von Martina Propson-Hauck

01.12.2018, 14:59 Uhr | Rhein-Main

Hemmnisse für den Handel Der Traum vom Freihandel in ganz Afrika

Hohe Zölle, miserable Straßen und willkürliche Bürokratie verhindern, dass innerhalb Afrikas mehr gehandelt wird. Das könnte sich radikal ändern. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt und Philip Plickert

14.11.2018, 06:31 Uhr | Wirtschaft

China und Afrika Der Westen liefert nur noch die Logos

Wie kann der Westen damit klarkommen, bei einer der machtvollsten geopolitischen Beziehungen der Gegenwart keine Rolle mehr zu spielen? Die Ausstellung „Chinafrika“ und die Webserie „Kinshasa Collection“ klären auf. Mehr Von Mark Siemons

30.07.2017, 15:27 Uhr | Feuilleton

Kaum Investitionen Deutsche Konzerne sind in Afrika noch zögerlich

Nur ein Prozent der Auslandsinvestitionen geht in den Schwarzen Kontinent. Der Export-Marktanteil ist sogar rückläufig. Vor allem die Chinesen sind scharfe Konkurrenten. Mehr Von Philip Plickert

11.12.2016, 21:05 Uhr | Wirtschaft

Abenteurer Carlo Drechsel Der Wellensucher

Ein unglaublicher Surftrip: Carlo Drechsel umrundet Afrika und findet, was er sucht – die besten Wellen und die Gastfreundschaft eines Kontinents, der ganz anders ist als sein Ruf. Der Darmstädter schreibt über seine Erlebnisse. Mehr

05.01.2016, 09:34 Uhr | Sport

Explosionsunglück Mehrere Tote bei Großbrand in einer Gasanlage in Nigeria

Im Südosten Nigerias ist in einer Gasanlage nach einer Explosion ein Großbrand ausgebrochen. Offiziellen Angaben zufolge gab es mehrere Tote. Örtliche Medien berichteten dagegen von rund 100 Opfern. Mehr

25.12.2015, 10:38 Uhr | Gesellschaft

Daxin Nigeria Live aus Frankfurt nach Lagos

In Nigeria wird nun täglich von der Börse aus Deutschland berichtet. Nach New York ist der Dax ein weiteres Angebot des privaten Fernsehsenders Channels TV für wirtschaftlich Interessierte. Mehr Von Leonie Feuerbach

25.06.2015, 00:59 Uhr | Finanzen

Nigerias neuer Präsident Vor großen Aufgaben

Am Freitag wird Nigerias neuer Präsident Muhammadu Buhari im Amt vereidigt. Der ehemalige Diktator, der die Wahl überraschend klar gewonnen hatte, muss bald beweisen, ob er aus der Vergangenheit gelernt hat. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

28.05.2015, 22:03 Uhr | Politik

Teju Coles neuer Roman Wenn man geht, hinterlässt man keine Lücke

Mit Open City wurde Teju Cole berühmt. Sein neues Buch erzählt von einem Nigerianer, der sich für seine Heimat schämt, und einem Amerikaner, der über den Westen nur spotten kann. Es geht um die Ursachen von Boko Haram. Mehr Von Volker Weidermann

05.02.2015, 00:15 Uhr | Feuilleton

Vormarsch von Boko Haram Bis zu 2000 Menschen innerhalb einer Woche ermordet

Boko Haram ist nicht zu stoppen. Die Bedrohung durch die islamistische Terrorgruppe hat inzwischen eine völlig neue Dimension angenommen. Sie kontrolliert inzwischen die Grenzen nach Niger, Kamerun und Tschad. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

12.01.2015, 18:31 Uhr | Politik

Was Sie heute erwartet EU-Gesundheitsminister beraten über Kampf gegen Ebola

Im Kampf gegen die Ebola-Krise kommen die EU-Gesundheitsminister heute zu einem Sondertreffen in Brüssel zusammen. Themen sind eine verstärkte Zusammenarbeit im Vorgehen gegen die Epidemie... Mehr

16.10.2014, 09:33 Uhr | Wirtschaft

Ebola in Westafrika Das Virus hat das Zentrum der Ölindustrie erreicht

Nigeria hatte Ebola bislang mehr oder weniger unter Kontrolle. Der erste Todesfall außerhalb der Metropole Lagos ereignete sich nun ausgerechnet in der Hafenstadt Port Harcourt – wo eine Epidemie die gesamte Ölindustrie zum Stillstand bringen könnte. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

28.08.2014, 19:54 Uhr | Gesellschaft

Westafrika Ebola hat Nigeria erreicht

Die Ebola-Epidemie hat auf ein weiteres Land übergegriffen: Ein nigerianischer Arzt hat sich bei einem aus Liberia eingeflogenen Patienten angesteckt. Die Bundeswehr trifft mittlerweile Vorkehrungen, um ihre Soldaten in Mali zu schützen. Mehr

04.08.2014, 17:27 Uhr | Gesellschaft

Norden Nigerias Boko Haram entführt mehr als 20 Frauen

Im Norden Nigerias haben Kämpfer der Sekte Boko Haram abermals mehr als 20 Frauen entführt. Die Tat ereignete sich in der Nähe von Chibok. Mehr

10.06.2014, 08:32 Uhr | Politik

Nigeria Boko Haram will entführte Mädchen „verkaufen“

Boko Haram hat die Entführung der mehr als 200 Schülerinnen bestätigt. Nigerias Regierung hat bislang keinen Entführer gefunden - dafür aber eine Organisatorin der Protestmärsche zur Rettung der Mädchen verhaften lassen. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

05.05.2014, 15:39 Uhr | Politik

Erfolg der Migrantenliteratur Sag oft genug Amerika!

In den Vereinigten Staaten sind die Bücher von Immigranten längst in den Bestsellerlisten angekommen. Sie erzählen nicht nur die Geschichten der Einwanderer, sondern drehen sich um die Frage unserer Zeit: Wo kommst du her? Mehr Von Harald Staun

08.03.2014, 19:18 Uhr | Feuilleton

Griechenland Chef der Rechtsradikalen bleibt in Haft

Die griechische Justiz geht gegen Mitglieder der Partei Goldene Morgenröte wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung vor. Parteichef Michaloliakos wurde wegen der Leitung der Vereinigung in Untersuchungshaft genommen. Mehr

03.10.2013, 08:40 Uhr | Politik

Mode aus Nigeria Bunt, auffällig, echt afrikanisch

Nigerias Mode leuchtet auf den Laufstegen der Welt. Nicht nur die wachsende Mittelschicht Westafrikas begeistert sich für die Designer vom eigenen Kontinent. Auch Michelle Obama, Thandie Newton und Gwen Stefani sind mittlerweile Fans der aufstrebenden Modemacher. Mehr

28.08.2013, 01:30 Uhr | Stil

Taiye Selasi: Diese Dinge geschehen nicht einfach so Schwarz, erfolgreich, zerrissen

Der erste Roman über die jungen Afropolitans: Taiye Selasis Debüt „Diese Dinge geschehen nicht einfach so“ ist kosmopolitisch, exotisch, engagiert. Neue Töne für das alte Genre Familienroman. Mehr Von Hubert Spiegel

22.03.2013, 16:18 Uhr | Feuilleton

Afrikanische Kulturtage Wutbürger willkommen

Am nächsten Freitag beginnen in Frankfurt die Afrikanischen Kulturtage. Zu ihren Gästen zählt der nigerianische Autor Helon Habila. Ein Ferngespräch. Mehr Von Florian Balke, Frankfurt

19.01.2013, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Mord in Portugal Er hat sie getötet, er hat sie getötet

Das Münchner Landgericht verurteilt Gunnar D. wegen Mordes an seiner ehemalige Freundin und seiner Tochter zu lebenslanger Haft. Die Richter sehen es als erwiesen, dass der Mann die beiden an einem Strand in Portugal getötet hat - während eines angeblichen Versöhnungsurlaubs. Mehr Von Karin Truscheit, München

01.10.2012, 18:43 Uhr | Gesellschaft

Chimamanda Ngozi Adichie: Heimsuchungen Nachrichten aus dem Land der übertriebenen Hoffnungen

Der Stil ist international, die Schauplätze sind es auch: neue Erzählungen der jungen Nigerianerin Chimamanda Ngozi Adichie. Sie erklärt eine fremde Welt, die ihr eigentlich selbst fremd erscheint. Mehr Von Hubert Spiegel

22.06.2012, 17:54 Uhr | Feuilleton

Börse Johannesburg Wettlauf um Afrikas Unternehmen

Seit Jahren umgarnt die Johannesburger Börse afrikanische Unternehmen von Nairobi bis Lagos, bei ihnen ihre Aktien zu zeichnen. Die Konzerne ziehen aber nur zögerlich mit. Wenn sie Eigenkapital benötigen, gehen sie lieber nach London, New York oder Toronto. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

22.06.2012, 12:26 Uhr | Finanzen

Opferzahl in Lagos steigt Dana Air verliert Lizenz

Mehr als 40 Menschen starben am Boden, 153 Passagiere kamen ums Leben: Die Bergungsarbeiten an der Absturzstelle in Lagos gehen weiter. Die Fluggesellschaft verlor ihre Lizenz. Mehr

05.06.2012, 19:40 Uhr | Gesellschaft

Nigeria Flugzeug mit 153 Passagieren in Nigeria abgestürzt

In der nigerianischen Millionenstadt Lagos ist ein Flugzeug abgestürzt. Nach Behördenangaben kamen dabei alle 153 Passagiere ums Leben, darunter offenbar auch ein Deutscher. Plünderer mussten von der Armee im Zaum gehalten werden. Mehr

03.06.2012, 18:11 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess in München An den Klippen zum Tod

Über Jahre führte der Fluggerätetechniker Gunnar D. ein Doppelleben. Als eine seiner beiden Freundinnen ein Kind gebar, drohte alles aufzufliegen. Nun ist er angeklagt, die Frau und das Mädchen ermordet zu haben - an einem Strand in Portugal. Mehr Von Karin Truscheit, München

11.03.2012, 18:20 Uhr | Gesellschaft

Nigeria Anschlagsserie schreckt Investoren

Das rohstoffreiche Land in Westafrika lockt auch deutsche Unternehmen. Die jüngste Gewaltserie zeigt das Risiko ihrer Geschäfte. Mehr Von Tim Höfinghoff

30.01.2012, 18:30 Uhr | Aktuell

Nigeria Millionen streiken gegen Benzinpreiserhöhung

Nigeria steht vor einer schweren Krise. Islamisten terrorisieren seit Wochen die Bevölkerung. Am Montag kam es nun zu einem Generalstreik. Grund ist die Abschaffung subventionierten Benzins. Mehr

09.01.2012, 16:03 Uhr | Politik

Löw und Ballack Völler als Vermittler

Kommt es doch noch zu einem Abschiedsspiel für Michael Ballack im Nationalteam? Rudi Völler will vermitteln und setzt auf den zukünftigen DFB-Präsidenten. Einer steht der Versöhnung aber skeptisch gegenüber. Mehr

08.01.2012, 13:04 Uhr | Sport

Afrika Das Jahr der Einzelwerte

Die Finanzmärkte in Afrika standen in diesem Jahr im Zeichen von Einzeltiteln. Während viele Aktienindizes verloren, gingen manche Titel phänomenal in die Höhe. Mehr Von Christian von Hiller

04.11.2011, 14:42 Uhr | Finanzen

Abuja Viele Tote bei Anschlag auf UN-Gebäude in Nigeria

Die Vereinten Nationen haben einen Bombenanschlag auf eines ihrer Büros in der nigerianischen Hauptstadt Abuja gemeldet. Mehrere Menschen wurden getötet und zahlreiche weitere verletzt. Zuvor hatte es offenbar Drohungen von Islamisten gegeben. Mehr Von Jochen Stahnke

26.08.2011, 19:34 Uhr | Politik

Roddy Doyle: Typisch irisch In Irland steppt sogar der Bär

Der Ire Roddy Doyle zeigt in den gesammelten Geschichten aus der Zeitschrift Metro Eireann sein Heimatland als ein Einwandererland zwischen Neugier und Fremdenhass, Tradition und multikultureller Gesellschaft. Mehr Von Jan Wiele

20.05.2011, 14:25 Uhr | Feuilleton

Filmindustrie Das Leid von Nollywood

Nigerias Filmindustrie, die zweitgrößte der Welt, ist in der Krise. Schuld sind Produktpiraten. Und der internationale Markt ist nicht besonders interessiert an afrikanischen Filmen über dicke Autos, tiefe Dekolletés und Voodoo-Zauber. Mehr Von Thomas Scheen

04.05.2011, 13:40 Uhr | Gesellschaft

Hochzeit in Nigeria Das Fest

Viele Paare müssen sich bei ihrer Hochzeit Regeln beugen, die ihnen altmodisch vorkommen. Doch die Familie will, dass der Tradition Genüge getan wird. Das war bei Kate und William aus London nicht anders als bei Nkechi und Edozie in einem Dorf in Nigeria. Mehr Von Judith Lembke

03.05.2011, 22:30 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z