Kultusministerkonferenz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kultusministerkonferenz

  4 5 6 7 8 ... 14  
   
Sortieren nach

Wegen Personalmangel Rosige Zeiten für Lehrer

Den Schulen fehlt es an Personal. Lehrer sind deshalb so umworben wie nie: Bayern lockt mit Geld, Hamburg mit weniger Unterrichtsstunden. Finanzschwache Länder können kaum mithalten. Mehr Von Inge Kloepfer

16.04.2013, 13:53 Uhr | Wirtschaft

Schulpolitik Debatte über das Sitzenbleiben

Die Ehrenrunde in der Schule wird neu diskutiert. Während die künftige rot-grüne Regierung in Niedersachsen das Sitzenbleiben abschaffen will, plant Bayern daran festzuhalten: Es bleibe ein pädagogisches Instrument. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

17.02.2013, 23:52 Uhr | Politik

Johanna Wanka Zielstrebig ohne Getöse

Die künftige Bundesbildungsministerin Johanna Wanka weiß, was sie will: Die promovierte Mathematikerin aus Sachsen lebt vor, was sie von anderen fordert, und geht dabei nicht immer vorgegebene Wege. Mehr Von Robert von Lucius

09.02.2013, 17:51 Uhr | Politik

Hessen Keine Änderungen bei Schulferien

Das hessische Kultusministerium sieht keinen Anlass für grundsätzliche Änderungen an der Ferienregelung in den Schulen. Zudem sei Hessen an Beschlüsse der Kultusministerkonferenz gebunden. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

14.01.2013, 18:40 Uhr | Rhein-Main

Bildungsstandards Bayern, Sachsen und Niedersachsen planen Staatsvertrag

In einem neuen Bildungsstaatsvertrag wollen die drei unionsregierten Bundesländer einheitliche Standards an allen Schulen und mehr Flexibilität für Lehrer festlegen. Die SPD kritisiert den Vorstoß als Wahlkampfmanöver. Mehr Von Heike Schmoll

09.01.2013, 16:41 Uhr | Politik

Bildungsforschung Wo Talente vergeudet werden

Deutsche Grundschüler liegen im internationalen Vergleich im oberen Leistungsdrittel. Doch die Spitzengruppe ist zu klein - zugleich ist die Gruppe der Risikoschüler zu groß. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

11.12.2012, 21:27 Uhr | Politik

Kultusministerkonferenz Einigung auf Abiturstandards

Was lange währt: Die Kultusminister der Länder haben sich auf bundesweit gültige Abiturstandards in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch geeinigt. 2017 soll es Prüfungen mit einem vergleichbaren Schwierigkeitsgrad geben. Mehr Von Heike Schmoll

19.10.2012, 15:56 Uhr | Politik

Stadtstaaten im Grundschulvergleich Kläglich gescheitert

Im Grundschulvergleich sind die Stadtstaaten mit schlechten Ergebnissen aufgefallen, die Mindeststandard in Mathematik und Lesen werden von vielen Schülern verfehlt. Die Suche nach den Gründen führt nun von der sozialen Herkunft der Schüler bis zu laxen Methoden in den Schulen. Mehr Von Heike Schmoll

10.10.2012, 13:27 Uhr | Politik

Ländervergleich Grundschulen Große Unterschiede beim Lesen und Rechnen

In südlichen Bundesländern lernen Grundschüler deutlich mehr als in nördlichen und in den Stadtstaaten. Kinder aus bildungsfernen Elternhäusern und ausländische Schüler schneiden wesentlich schlechter ab. Das ergab der Ländervergleich über Kompetenzen von Viertklässlern. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

05.10.2012, 14:42 Uhr | Politik

Bundesweite Bildungsstandards Grundschüler im Süden rechnen und lesen besser

Erstmals gibt es einen Grundschul-Bundesländervergleich auf der Basis der neuen Bildungsstandards. Im Süden lernen die Kinder besser, in allen Stadtstaaten gibt es Probleme. In ganz Deutschland zeigt sich wieder die Abhängigkeit von sozialer Herkunft und Bildungserfolg. Mehr

05.10.2012, 00:08 Uhr | Politik

Hochschulzugang Es geht auch ohne Abitur

Krankenschwestern studieren Medizin, Techniker Informatik: Mit etwas Berufserfahrung ist das möglich. Doch der Übergang ist schwierig. Mehr Von Lisa Becker

14.09.2012, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Sexualität Wie sag ich’s bloß meinem Kind?

Ob in der Schule oder zu Hause: Das Reden über Sexualität ist nicht immer frei von Peinlichkeit. Und auch der beste Aufklärungsunterricht wird Fragen offenlassen, die dann den Eltern gestellt werden. Gut, wenn sie Antworten parat haben. Mehr Von Sabine Wienand

13.09.2012, 11:34 Uhr | Wissen

KZ-Gedenkstätte Buchenwald soll Unesco-Welterbe werden

Thüringen schlägt vor, dass das ehemalige Lagergelände des Konzentrationslagers Buchenwald in Weimar als Zeugnis der nationalsozialistischen Verbrechen und der Geschichte des 20. Jahrhunderts in die Welterbeliste aufgenommen wird. Mehr Von Claus Peter Müller

31.08.2012, 15:50 Uhr | Politik

Unternehmen Deutsch und Dreisatz lernen neben der Lehre

Die Metallbranche will mit einem Fördertarifvertrag noch nicht ausbildungsreife Jugendliche für eine Lehre fit machen. Eine ähnliche Idee verfolgt Provadis mit einem eigenen Projekt. Manche Firma schult Lehrlinge selbst nach. Mehr Von Thorsten Winter

21.08.2012, 01:23 Uhr | Rhein-Main

Inklusion Der Zufall entscheidet

Hamburgs Schulsenator Ties Rabe (SPD), derzeit Präsident der Kultusministerkonferenz, will Vorreiter bei der Inklusion sein und schafft die sonderpädagogischen Gutachten ab. Mehr Von Heike Schmoll

14.08.2012, 19:11 Uhr | Politik

Plagiatssoftware an Universitäten Software oder Lektüre?

Plagiatsindentifizierungsprogramme sollen die Arbeiten der Studenten kontrollieren, doch sind viele zu ungenau und einige sogar nutzlos. Beklagt wird das Entstehen einer Misstrauenskultur. Mehr Von Stefan Kühl

14.08.2012, 18:00 Uhr | Feuilleton

Drei Städte wollen Titel Ministerium bringt Welterbe-Bewerbungen auf den Weg

Marburg, Wiesbaden und Darmstadt sind dem begehrten Welterbe-Titel der Unesco ein kleines Stück näher gekommen. Die Bewerbungen seien fristgerecht bei der Kultusministerkonferenz eingereicht worden. Mehr

01.08.2012, 12:16 Uhr | Rhein-Main

Bildungsbericht Immer mehr Akademiker in Deutschland

Jeder zweite Jugendliche in Deutschland erlangt die Hochschulreife: Das geht aus dem neuen Bildungsbericht 2012 hervor. Die Studie warnt wegen der hohen Kosten eindringlich vor der Einführung des Betreuungsgeldes. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

22.06.2012, 18:24 Uhr | Politik

Gegen Einführung Neuer Bildungsbericht warnt vor Betreuungsgeld

Im neuen nationalen Bildungsbericht von Bund und Ländern wird eindringlich vor der Einführung eines Betreuungsgeldes gewarnt. Es sei nicht zu finanzieren, ohne andere Ziele zu vernachlässigen - und verhindere wichtige frühkindliche Bildung. Die CSU hält trotzdem an ihm fest. Mehr

20.06.2012, 08:22 Uhr | Politik

Schulbildung Die allmähliche Integration der Inklusion

Es herrscht Einigkeit darüber, viel mehr Förderschüler an Regelschulen zu unterrichten - aber die Art und Weise ist strittig. Soziale Integration stellt sich dadurch nicht automatisch ein. Mehr Von Nina Belz

11.04.2012, 17:19 Uhr | Politik

Welterbe „Es ist ein Bilderbuch der Menschheitsgeschichte“

Der Drang zum Titel ist auch bei Natur- und Kulturstätten ungebrochen: Man ist gerne „Welterbe“. Im Sommer wird neu entschieden. Fachfrau Britta Rudolff über die Tücken der Auswahl, den unglücklichen Fall Dresden und künftige Kandidaten. Mehr

31.03.2012, 19:23 Uhr | Gesellschaft

Mathildenhöhe Darmstadt Ein wegweisendes und lebendiges Gebilde

Der Wille ist da: Darmstadt will mit der Mathildenhöhe Weltkulturerbestätte werden. Mehr

01.03.2012, 20:17 Uhr | Rhein-Main

Niedersachsen Kultusminister Althusmann darf Doktortitel behalten

Niedersachsens Kultusminister Althusmann übersteht die Plagiatsaffäre um seine Doktorarbeit unbeschadet. Die Universität Potsdam kommt zu dem Schluss, dass der CDU-Politiker zwar schlampig zitiert, aber nicht getäuscht hat. Mehr Von Heike Schmoll

01.12.2011, 16:37 Uhr | Politik

Studienplatzklage Rechtsweg nicht ausgeschlossen

In diesem Herbst könnten mehr Interessenten als sonst einen Studienplatz einklagen. Sie müssen dafür beweisen, dass die Hochschule ihre Kapazitäten falsch berechnet hat. Mehr Von Martin Gropp

03.10.2011, 14:02 Uhr | Beruf-Chance

Plagiatsvorwürfe Ein anderer Fall

Gegenwärtig wird die Doktorarbeit des niedersächsischen Kultusministers Althusmann überprüft. Die Anzeichen mehren sich, dass es anders als im Fall Guttenberg gut ausgehen könnte. Es geht nicht um ein glasklares Plagiat, sondern um eine Umschreib(un)kultur. Mehr Von Robert von Lucius

29.09.2011, 13:09 Uhr | Politik
  4 5 6 7 8 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z