Kreta: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Sturm und Regen Mindestens zwei Tote bei Unwetter auf Kreta

Auf der bei Touristen beliebten Insel Kreta sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Grund für die heftigen Unwetter ist das Hoch über Mitteleuropa. Mehr

18.02.2019, 13:44 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Kreta

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Karlsruher Mykene-Ausstellung Nur Zeus und Poseidon haben überlebt

Wachstum, Blüte, rätselhafter Zusammenbruch: In Karlsruhe zeigt das Badische Landesmuseum eine einzigartige Ausstellung mit zum Teil völlig unbekannten Schätzen der mykenischen Kultur. Mehr Von Tilman Spreckelsen

04.12.2018, 15:34 Uhr | Feuilleton

Jack Whitten im Met Breuer Die Rasierklinge im Gesicht

Das Met Breuer in New York stellt Jack Whittens nomadische Skulpturen aus. Seine Monolithen erzählen von einer Odyssee durch Kulturen, Zeiten und segregierte Welten. Mehr Von Verena Lueken, New York

28.10.2018, 17:30 Uhr | Feuilleton

Nach Bombendrohung Condor-Flugzeug mit einem Tag Verspätung am Ziel

Für 273 Fluggäste einer Condor-Flugzeugs aus dem ägyptischen Badeort Hurghada hat sich die Reise unfreiwillig verlängert. Eine Entschädigung gibt es wohl nicht. Mehr

18.08.2018, 10:07 Uhr | Gesellschaft

273 Passagiere Bombendrohung an Bord – Flugzeug muss außerplanmäßig landen

Ein Flugzeug der Airline Condor auf dem Weg von Ägypten nach Düsseldorf landet wegen einer Bombendrohung außerplanmäßig zwischen. Die Drohung wurde auf einem Zettel gefunden. Mehr

16.08.2018, 23:03 Uhr | Gesellschaft

Marineschiff in der Ägäis Wie eine deutsche Fregatte das Flüchtlingsabkommen überwacht

Die deutsche Nato-Fregatte „Bayern“ kreuzt seit sechs Monaten in der Ägäis. Sie soll die Flüchtlingssituation im östlichen Mittelmeer beobachten, Schlepperaktivitäten analysieren – und die Einhaltung von Verträgen mit der EU überwachen. Mehr Von Peter Carstens

16.08.2018, 13:06 Uhr | Politik

Eine Familie lebt klimaneutral Früher flogen wir öfter nach Kreta

Ein Jahr lang als Familie klimaneutral leben – wie kann man das hinkriegen? Die Geschwister Jakob und Franziska über limitiertes Duschen, Radfahren bei Regen und Äpfel aus Übersee. Mehr Von Julia Schaaf

03.03.2018, 21:09 Uhr | Gesellschaft

Griechenlands Oliven Irgendwann wird alles gut

Es ist ein Rekordjahr: Die Ölbäume bersten vor Früchten, und die Griechen pflücken krisenbedingt alles, was es zu pflücken gibt. Einblicke in die wundersame Welt des Olivenöls auf Euböa. Mehr Von Richard Fraunberger

12.01.2018, 21:15 Uhr | Reise

Vor Kreta Frachter mit 410 Tonnen Sprengstoff gestoppt

Die griechische Küstenwache hat einen Frachter gestoppt. Das Schiff mit den über 400 Tonnen Sprengstoff war auf dem Weg in ein nordafrikanisches Land. Mehr

10.01.2018, 21:58 Uhr | Gesellschaft

Rechte bei Flugausfällen Was TUIfly-Passagiere jetzt wissen müssen

TUIfly hat am Freitag nahezu alle Flüge gestrichen, weil viele Mitarbeiter in einen Krankheitsausstand getreten sind. Doch welche Rechte haben die TUIfly-Passagiere jetzt? Und steht ihnen eine Entschädigung zu? Mehr

07.10.2016, 14:59 Uhr | Finanzen

Flüchtlingsunglück Boot mit Hunderten Migranten bei Kreta gekentert

Rettungskräfte haben vor Kreta offenbar mehr als 300 Menschen gerettet und drei Tote geborgen. Es könnten bis zu 700 Menschen an Bord gewesen sein. Die Rettungsaktion läuft weiter. Mehr

03.06.2016, 13:25 Uhr | Politik

Rekordbuchungen Griechenland profitiert von Urlauber-Sorgen

Die Angst lässt deutsche Pauschalreisende vor zahlreichen Zielen zurückschrecken. Griechenland zählt nicht dazu. Das Land ist bei deutschen Urlaubern beliebt wie nie. Mehr Von Timo Kotowski

23.05.2016, 17:41 Uhr | Wirtschaft

Tourismusbranche Robinson enttäuscht Tausende Urlauber

Endlose Sandstrände, Schluchten, Klöster - und ein Urlaub im schönen Robinsonclub. Das planten in diesem Jahr 8000 Kreta-Urlauber, darunter viele Kinder. Jetzt müssen alle umbuchen. Wie konnte das passieren? Mehr Von Christian Müßgens

16.04.2016, 10:27 Uhr | Wirtschaft

Archäologie Zu Hause sanft, im Ausland grimmig

Vor 3500 Jahren wurde ein Krieger auf der Peloponnes bestattet. Jetzt haben Archäologen sein Grab entdeckt. Was verrät es über die erste europäische Hochkultur? Mehr Von Tilman Spreckelsen

07.11.2015, 16:00 Uhr | Wissen

Archäologiemuseum in Heraklion Der Lilienprinz lässt bitten

Minoische Kultur? Schon darüber, was das gewesen sein soll, herrscht keine Einigkeit. Doch man braucht das Schlagwort für den Tourismus: auch im erweiterten Archäologischen Museum von Heraklion. Mehr Von Hansgeorg Hermann

15.09.2015, 16:59 Uhr | Feuilleton

Grexit Sollten wir noch Urlaub in Griechenland machen?

Kreta, Korfu, Santorini: Im Sommer kommen die Touristen nach Griechenland und bringen Geld mit. Doch was passiert, wenn auf einmal wieder mit der Drachme bezahlt werden muss? Mehr Von Timo Kotowski

19.06.2015, 15:34 Uhr | Wirtschaft

„Daios Cove Resort“ auf Kreta Ariadne, schenk uns deinen Faden!

So verwinkelt ist das „Daios Cove Resort“ auf Kreta, dass man fast nicht hinausfindet. Muss man auch nicht. Außer, man will sehen, wo das weltbeste Olivenöl herkommt. Mehr Von Verena Mayer

17.11.2014, 14:24 Uhr | Reise

Antony Beevor: Der Zweite Weltkrieg Der Preis der Befreiung

Zum 75. Jahrestag des Kriegsbeginns liegt eine Gesamtschau des Zweiten Weltkrieges in fünfzig Kapiteln vor. In diesem Meisterwerk springt Antony Beevor in einem atemberaubenden Erzähltempo zwischen den verschiedenen Kriegsschauplätzen und Machtzentren hin und her. Mehr Von Rainer Blasius

01.09.2014, 16:57 Uhr | Politik

Forschungsinstitut Forth Weltmarktführer aus Griechenland

Griechische Produkte können Spitze und exporttauglich sein, wenn der Staat sich nicht allzu sehr einmischt. Das zeigt zum Beispiel das Forschungsinstitut Forth auf Kreta. Mehr Von Michael Martens, Heraklion

21.07.2014, 22:42 Uhr | Wirtschaft

Griechenland und die Europawahl Hauptsache weg

Griechenland komme langsam aus der Krise, heißt es vor der Europawahl am Sonntag. Aber viele gut ausgebildete Griechen wollen ihre Heimat verlassen. Mehr Von Michael Martens, Iraklion

24.05.2014, 10:30 Uhr | Politik

Griechenland Samaras geißelt den Faschismus

Am Jahrestag der deutschen Eroberung Kretas mahnt Griechenlands Regierungschef Antonis Samaras: Der Rechtsradikalismus habe keinen Platz in seinem Land. Und er hält am Ort der Schlacht von 1941 gleich noch eine Wahlkampfrede. Mehr Von Michael Martens, Maleme

21.05.2014, 21:18 Uhr | Politik

Vor Kreta Schiff mit Migranten gerät in Seenot

Ein Schiff mit Migranten ist auf dem Weg nach Italien vor Kreta in Seenot geraten. An Bord befinden sich bis zu 400 Personen. Fracht- und Marineschiffe versuchen, die Menschen zu retten. Mehr

31.03.2014, 11:28 Uhr | Politik

Forschung in Griechenland Nicht nur Oliven und Hotelbetten

Dass manche griechische Forschungseinrichtung in Europa zur Spitze zählt, ist außerhalb von Fachkreisen kaum bekannt. Könnten diese Institute zur wirtschaftliche Erholung ihres Landes beitragen? Mehr Von Michael Martens, Athen

03.01.2014, 22:44 Uhr | Politik

Arbeitsort Bielefeld Eine Stadt zum Hängenbleiben

Von wegen, Bielefeld gibt es gar nicht: U-Bahn, Uni, Unterhaltung - in Bielefeld gibt es alles. Aber das sagen die Bielefelder niemandem. Im Kleinreden sind sie ganz groß. Teil acht der Serie über unsere Lieblings-Arbeitsorte. Mehr Von Henning Peitsmeier

22.08.2013, 20:22 Uhr | Beruf-Chance

Hitzekollaps, Blitzschlag, Brände Europa kämpft mit Wetterkapriolen

Feuerwehren im Dauereinsatz und viele Haushalte ohne Strom: Mit den Wetterkapriolen von Gluthitze bis Unwetter haben viele europäische Länder zu kämpfen. Mehr

29.07.2013, 19:18 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z