Kölner Verlag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zum Tod von Dieter Wellershoff Sein Metier war die Psyche

Dieter Wellershoff entwickelte das Konzept des „neuen Realismus“ – und setzte es anschließend selbst erfolgreich literarisch um. Jetzt ist der Schriftsteller im Alter von 92 Jahren in Köln gestorben. Mehr

15.06.2018, 13:10 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Kölner Verlag

1 2
   
Sortieren nach

Pleiten in Deutschland Die Insolvenzen des Jahres

Im Europa-Vergleich ist Deutschland glimpflich davongekommen. Erwischt hat es aber nicht nur den größten Agrarkonzern. Gerade durch die Modebranche lief eine wahre Pleitewelle. Mehr Von Georg Giersberg

30.12.2016, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Buchmarkt Auch Bastei Lübbe setzt jetzt auf Youtube-Stars

Im Kampf gegen sinkende Umsätze will der Kölner Verlag die Follower von Youtube-Stars als Leserschaft gewinnen. Beispiele zeigen: Das kann klappen. Mehr

01.08.2016, 19:59 Uhr | Wirtschaft

Börsengang von Bastei Lübbe Jerry Cotton geht an die Börse - wer geht mit?

Bastei Lübbe braucht Geld für seine digitalen Pläne. Spiele, Apps und E-Books sollen junge Leute anziehen. Das Kalkül könnte aufgehen. Mehr Von Lena Schipper

25.09.2013, 13:43 Uhr | Finanzen

Unter Plagiatsverdacht Die Prüfung

Ein Staatssekretär steht unter Plagiatsverdacht. Er soll seine Magisterarbeit kaum geändert als Dissertation eingereicht haben. Ein heikler Fall. Mehr Von Reiner Burger

25.06.2013, 14:17 Uhr | Politik

Noch vor der Buchmesse Der Verlag Bastei Lübbe will an die Börse

Bastei Lübbe wagt den Sprung auf das Börsenparkett. Die Erstnotierung ist für den Herbst geplant. Der Verleger Stefan Lübbe will Mehrheitseigentümer bleiben. Mehr

11.06.2013, 15:59 Uhr | Wirtschaft

Sabine Cramer im Gespräch Ich kenne die Buchbranche nur klagend

Digital ist nicht alles: Sabine Cramer, die neue Verlegerin des DuMont Buchverlags, erklärt im F.A.Z.-Interview, welche Pläne sie für den Kölner Verlag hat und warum sie sich vor Google oder Amazon nicht fürchtet. Mehr

10.04.2013, 15:06 Uhr | Feuilleton

Alfred Neven DuMont Kölner Patriarch

Alfred Neven DuMont lässt von der Frankfurter Rundschau ab. Das ist auch ein Verlust für den 85 Jahre alten und immer noch aktiven Verleger. DuMont wird seine Rolle im Zeitungsverlag aber kaum aufgeben. Mehr Von Jan Hauser

13.11.2012, 18:33 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Rundschau Notfalls im Häuserkampf

Noch einmal steckt die Frankfurter Rundschau Geld in ihr Aufbäumen. Karlheinz Kroke, der Geschäftsführer, kämpft den Kampf der Gerechten. Abgerechnet wird dann in zwei Jahren. Mehr Von Peter Lückemeier

02.08.2011, 09:27 Uhr | Feuilleton

Jo Lendle im Gespräch Wir werden weniger Bücher machen!

Weniger Bücher, dafür mehr Nähe zu den Lesern: Diese Vorsätze sollen den DuMont Buchverlag in Schwung bringen. Wie Jo Lendle Masse durch Klasse ersetzen will, erklärt der neue Verlagsleiter in einem Gespräch mit der F.A.Z. Mehr

26.05.2010, 12:37 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Lutz Wolff Kurs halten - gegen die Konzernverlage

Mit 65 Jahren gehen andere in den Ruhestand, Lutz Wolff hingegen, früher beim Deutschen Taschenbuch Verlag, leitet künftig den Kölner DuMont Buchverlag. Im Gespräch mit FAZ.NET erläutert er seine Pläne und kündigt eine eigene Taschenbuchreihe an. Mehr

19.05.2009, 08:00 Uhr | Feuilleton

Medienkonzentration DuMont Schauberg kauft Berliner Verlag

Der Berliner Verlag, zu dem die Berliner Zeitung und die Hamburger Morgenpost gehören, ist an den Verlag M. DuMont Schauberg aus Köln verkauft worden. Vor gut drei Jahren hatte die britische Mecom-Gruppe des Finanzinvestors David Montgomery die Verlagsgruppe übernommen. Mehr

13.01.2009, 13:15 Uhr | Feuilleton

Verlag Galiani Berlin An allem interessiert - und nie langweilig

Seit zehn Jahren war Wolfgang Hörner, einer der originellsten Programm-Macher im deutschen Verlagswesen, für das Programm des Imprints Eichborn Berlin verantwortlich. Jetzt macht er unter dem Motto des italienischen Schriftstellers Galiani einen neuen Verlag auf. Mehr Von Hannes Hintermeier

05.11.2008, 15:07 Uhr | Feuilleton

None Das doppelt belichtete Leben

Nachdem "die großen Welterklärungsversuche der Philosophie und Religion verblasst" seien, sagt Dieter Wellershoff in einem Interview seines neuen Aufsatzbandes, sei "das einzige, was der Literatur geblieben ist, der persönliche Blick". Ein schriftstellerisches Credo, das tatsächlich auf kaum einen ... Mehr

29.10.2007, 13:00 Uhr | Feuilleton

Bundesverfassungsgericht Billers Roman Esra bleibt verboten

Der langjährige Rechtstreit um den Roman Esra von Maxim Biller ist beendet. Das Bundesverfassungsgericht wies eine Verfassungsbeschwerde von Billers Verlag gegen das gerichtliche Verbot des Buches ab. Mehr

12.10.2007, 14:05 Uhr | Feuilleton

None Pelé für 2500 Euro

Große Sportler brauchen große Bücher. Zwei Jahre nachdem der Kölner Verlag Taschen ein riesiges Buch über Muhammad Ali auf den Markt brachte, ist es nun der große Fußballer Pelé, dem der britische Verlag Gloria Books mit einem Werk huldigt. Zwölf Kilo ist es schwer, 45 Zentimeter hoch und 35 Zentimeter ... Mehr

02.09.2007, 14:00 Uhr | Feuilleton

Das Buch zum Weltstar Pelé für 2500 Euro

Große Sportler brauchen große Bücher. Zwei Jahre nachdem der Kölner Verlag Taschen ein riesiges Buch über Muhammad Ali auf den Markt brachte, ist es nun der große Fußballer Pelé, dem der britische Verlag Gloria Books mit einem Werk huldigt. Mehr

02.09.2007, 02:45 Uhr | Sport

Das Buch zum Weltstar Pelé für 2500 Euro

Große Sportler brauchen große Bücher. Zwei Jahre nachdem der Kölner Verlag Taschen ein riesiges Buch über Muhammad Ali auf den Markt brachte, ist es nun der große Fußballer Pelé, dem der britische Verlag Gloria Books mit einem Werk huldigt. Mehr

02.09.2007, 02:45 Uhr | Sport

Literatur Die Publizistin Carola Stern ist tot

Carola Stern, eine der bedeutendsten deutschen Publizistinnen der Nachkriegszeit, ist im Alter von 80 Jahren in Berlin gestorben. Sie war Mitbegründerin der Deutschen Sektion von Amnesty International und ehemalige PEN-Vizepräsidentin. Mehr

20.01.2006, 13:23 Uhr | Feuilleton

None Elf Personen suchen keinen Autor

Amnesie ist die Erbkrankheit aller erfundenen Charaktere. Wer bin ich? Wo komme ich her? Was zum Teufel mache ich hier? Für Romanfiguren stellen sich die vermeintlichen Grundfragen der Existenz, über die Philosophiestudenten gerne am Lagerfeuer grübeln, mit anderer Dringlichkeit. Sie werden ja tatsächlich ohne jede Vorbereitung auf der ersten Buchseite ausgesetzt. Mehr

26.10.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton

Verlagswesen Verlag zieht gegen Verbot von Biller-Roman nach Karlsruhe

Der Verlag des Schriftstellers Maxim Biller hat Verfassungsbeschwerde gegen das Verbot von Billers Roman Esra eingelegt. Es schränke den künstlerischen Ausdruck des Autors ein, argumentiert Kiepenheuer & Witsch. Mehr

01.09.2005, 16:50 Uhr | Feuilleton

None Orangenduft und Myrrhe

Herbst, Alban Nicolai, geboren 1955, deutscher Fantast" heißt ein Eintrag in der Encyclopaedia Babilonica. Der Autor schätzt diese kleinen Vexierspiele: In seinem phantastischen Realismus ist das Leben die feindliche Schwester von Kunst und Geist, der Autor Märtyrer einer herostratischen Phantasie, von deren Abgründen der Spießer nichts weiß. Mehr

02.07.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton

Urteil Esras Sieg: Biller-Roman bleibt verboten

Der stark autobiographisch gefärbte Roman Esra von Maxim Biller bleibt verboten. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe wies am Dienstag die Revision des Kölner Verlags Kiepenheuer & Witsch zurück. Mehr Von Gerd Roellecke

21.06.2005, 20:29 Uhr | Feuilleton

Dumont Schauberg Eine neue Tabloid-Zeitung für Köln

Als drittes Verlagshaus in Deutschland will der Kölner Verlag Dumont Schauberg eine Tageszeitung für jüngere Leser im Kleinformat herausgeben. Sie soll von Oktober an im Kölner Großraum verkauft werden. Mehr

21.09.2004, 16:25 Uhr | Feuilleton

Bundesgerichtshof Kostenlose Tageszeitungen sind erlaubt

Tageszeitungen können die Verbreitung kostenloser Konkurrenzblätter nicht gerichtlich verbieten lassen. Mit diesem Urteil wies der Bundesgerichtshof eine Klage des Verlags M. DuMont Schauberg gegen die Schibsted-Gruppe ab. Mehr

21.11.2003, 14:41 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z