Klaus Doldinger: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Volker Schlöndorff wird 80 Weltstar aus Wiesbaden

Er arbeitete mit den Großen Hollywoods und wurde mit dem Oscar geehrt. Volker Schlöndorff gilt als einer der renommiertesten Regisseure Deutschlands. Nun feiert der Altmeister seinen 80. Geburtstag. Mehr

08.04.2019, 16:44 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Klaus Doldinger

1 2
   
Sortieren nach

Herbert Fritsch in Zürich Spusi im Pengtheater

In Zürich zeigt Herbert Fritsch mit „Totart Tatort“ einen Kriminaltangoabend der Sonderklasse. Zu sehen ist viel Jux und Dollerei und ein echter Kommissar. Mehr Von Simon Strauss, Zürich

27.02.2019, 16:55 Uhr | Feuilleton

Serie „Das Boot“ bei Sky Alle Mann auf Tauchstation

Wolfgang Petersens Kinofilm „Das Boot“ ist ein Klassiker. Jetzt kommt „Das Boot“ als Serie bei Sky. Der Titel ist derselbe, der Stoff ist es ganz und gar nicht. Mehr Von Michael Hanfeld

23.11.2018, 16:12 Uhr | Feuilleton

„Tatort: Bausünden“ aus Köln Wie ein gestrandeter Wal

Der Kölner „Tatort“ verbindet ein Ehedrama mit dilettantischer Wirtschaftskriminalität und verabschiedet den Assistenten Reisser. Hoffentlich bringt der nächste die leicht eingerosteten Kommissare wieder auf Trab. Mehr Von Oliver Jungen

21.01.2018, 15:12 Uhr | Feuilleton

Leslie Mandoki im Gespräch „Heute bin ich Deutscher“

Er war Dschingis Khan. Aber er liebt nur den Jazzrock. Jetzt will der gebürtige Ungar Leslie Mandoki mit improvisierter Musik auch Politik machen: ein Gespräch über Flüchtlinge, seinen Fan Viktor Orbán und die CSU. Mehr Von Thomas Lindemann

22.05.2017, 13:50 Uhr | Feuilleton

„Tatort. Wacht am Rhein“ Die Zeiten haben sich geändert

Irgendwann konnte auch der Kölner „Tatort“ nicht mehr an den Ereignissen der Silvesternacht vorbei. Die Kommissare Ballauf und Schenk ermitteln in einer verunsicherten Stadt Mehr Von Matthias Hannemann

15.01.2017, 17:30 Uhr | Feuilleton

Besser, lauter, älter WG-Treffen auf großer Bühne

Gemeinsam mit seinen früheren Mitbewohnern Westernhagen und Waalkes startet Udo Lindenberg „auf“ Schalke seine Stadiontournee. Zehntausende Fans jubeln dem Panikrocker zu – und bekommen noch mehr Stargäste zu sehen. Mehr

21.05.2016, 06:12 Uhr | Gesellschaft

Rollstuhlfahrer in Frankfurt Plötzlich versperren drei Stufen den Weg

Für Rollstuhlfahrer gibt es Hindernisse, die andere gar nicht sehen. Und selbst in barrierefreien Kulturstätten wie der Alten Oper benötigen sie oft Hilfen. Ein Erfahrungsbericht. Mehr Von Daniel Wydra, Frankfurt

02.11.2015, 12:45 Uhr | Rhein-Main

Pril-Blume Klebt heute noch

Die Pril-Blume war ein Farbklecks im monotonen Dasein der Nachkriegsfrauen. In der Pop-Art und der Achtundsechziger-Zeit ist sie tief verwurzelt. Trotz ihres Alters gedeiht sie einfach weiter. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

15.03.2015, 11:09 Uhr | Stil

„Wetten, dass..?“ hört auf Ende des deutschen Kindergeburtstags

„Wetten, dass..?“ soll es nicht mehr geben. Elstner hat’s gegründet, Gottschalk hat’s gegipfelt, Lanz hat’s vergeigt. Vom Leben und Sterben einer Show. Mehr Von Michael Hanfeld

06.04.2014, 16:24 Uhr | Feuilleton

Grimme-Preis Ein Preis und ein Foto

Bei der Verleihung des Grimme-Preises gibt sich der Bundespräsident die Ehre. Joachim Gauck spricht den Fernsehmachern „Mut“ zu. Und bekommt im Laufe des Abends einen Schuss vor den Bug. Mehr Von Michael Hanfeld, Marl

05.04.2014, 10:13 Uhr | Feuilleton

Schlöndorffs Brecht-Verfilmung Blau und ungeheuer wundersam

Über 40 Jahre nach dem Dreh kommt „Baal“ in die Kinos. Ausgerechnet der brave Volker Schlöndorff zeigt uns damit, was am Neuen Deutschen Film so betörend war und ist. Mehr Von Verena Lueken

22.03.2014, 18:08 Uhr | Feuilleton

Kristina Böttrich-Merdjanowa Schöpferin des „Tatort“-Vorspanns ist tot

Die Grafikerin Kristina Böttrich-Merdjanowa, die den legendären Tatort-Vorspann gestaltet hat, ist im Dezember mit 79 Jahren gestorben. Ihr Tod wurde erst jetzt bekannt. Mehr

10.01.2013, 13:00 Uhr | Gesellschaft

Deutscher Regiepreis Eine Hymne auf Wolfgang Petersen

Seit Wolfgang Petersens „Boot“ träumt das deutsche Kino via Hollywood. Eine Würdigung aus Anlass des Deutschen Regiepreises für sein Lebenswerk. Mehr Von Dominik Graf

03.01.2013, 22:15 Uhr | Feuilleton

Fernsehfilm-Festival Baden-Baden Man soll das Publikum nie unterschätzen

Ein starker Jahrgang mit Volker Schlöndorffs „Das Meer am Morgen“ als würdigem Sieger: Das Fernsehfilm-Festival von Baden-Baden zeigt das Medium auf der Höhe seiner Möglichkeiten. Mehr Von Jochen Hieber

27.11.2012, 12:42 Uhr | Feuilleton

Fernsehfilm-Festival 2012 Fernsehen kann großes Kino sein

Zum 24. Mal fand in Baden-Baden das Fernsehfilm-Festival statt. Der Wettbewerb um den Hauptpreis bot eine Fülle an herausragenden Arbeiten. Gesiegt hat Volker Schlöndorffs „Das Meer am Morgen“. Mehr

24.11.2012, 15:36 Uhr | Feuilleton

Lüneburg Zum Hansetag Salz und falsche Silberlinge

Lüneburg feiert seine einstige Größe beim diesjährigen Hansetag: 200000 Besucher und über hundert Gesandte ehemaliger Hansestädte besuchen die Stadt an der Ilmenau. Mehr Von Robert von Lucius, Lüneburg

01.07.2012, 17:10 Uhr | Gesellschaft

Familienschule Das unbekannte Wesen

Ihr Kinderlein kommet, hieß es noch Samstagabend an Millionen Weihnachtsbäumen. Wenn sie aber da sind, ist bei Eltern der heutigen Generation oft guter Rat teuer. Die Familienschule kann helfen, sich auf „das neue Leben“ einzustimmen. Mehr Von Claus-Peter Müller

26.12.2011, 12:15 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Klaus Doldinger Ist die „Tatort“-Melodie ein Fluch, Herr Doldinger?

Wer in den letzten dreißig Jahren in Deutschland ferngesehen hat, wird Melodien von Klaus Doldinger im Ohr haben. Wir treffen den Jazzmusiker und Komponisten im Aufnahmestudio seines Hauses in Icking, nahe beim Starnberger See. Mehr

16.05.2011, 07:00 Uhr | Feuilleton

Musikmesse Zwischen „Provinzposse“ und Gänsehaut-Erlebnis

Die Premiere der Live-Entertainment-Awards in Frankfurt hat, was eine Gala braucht: einige Stars, viele C-Promis und einen Skandal. Der Ablauf ist etwas langweilig. Aber das Ziel, Frankfurt in die „Bunte“ zu bringen, dürfte erreicht werden. Mehr Von Tim Kanning

07.04.2011, 15:40 Uhr | Rhein-Main

Vorlesung im Konzertsaal Zehn von 1000 Musikern werden reich

Die Musikstudenten der Fachhochschule Osnabrück erwartet ein neuer Dozent der besonderen Art: Der bekannte Popmusiker Heinz Rudolf Kunze will dort Nachwuchsmusikern den Wert anspruchsvoller Texte vermitteln. Mehr

06.09.2007, 09:30 Uhr | Beruf-Chance

Service.TV-DRITT

Arte 10.40 Sacha und ... der Pyrotechniker 11.05 Nina Simone - Eine Legende, Porträt 12.00 ARTE Reportage 12.45 Metropolis 13.30 Das Richter Fenster 14.00 Terra X 14.55 360° - Geo-Reportage 15.50 Die Nachrichten, Literaturverfilmung nach Alexander Osang (D 2004) 17.35 Zu Tisch in ... Mehr

02.09.2007, 00:43 Uhr | Feuilleton

Service.TV-DRITT

Arte 10.40 Sacha und ... der Pyrotechniker 11.05 Nina Simone - Eine Legende, Porträt 12.00 ARTE Reportage 12.45 Metropolis 13.30 Das Richter Fenster 14.00 Terra X 14.55 360° - Geo-Reportage 15.50 Die Nachrichten, Literaturverfilmung nach Alexander Osang (D 2004) 17.35 Zu Tisch in ... Mehr

02.09.2007, 00:43 Uhr | Feuilleton

Jazzmusiker in Deutschland „Wir sind Callboys geworden“

Jazzmusiker müssen in Deutschland ihr Talent zu Markte tragen. Mit „Dienstleistungsmucken“ halten sie sich über Wasser. Die Kunst kommt dabei oft zu kurz. „Es zählt, dass du pünktlich bist und gut aussiehst.“ Mehr Von Rainer Schulze

01.03.2007, 12:36 Uhr | Beruf-Chance

Ausflug in die Geschichte Herrschaftliche Residenz der Ysenburger Fürsten

Ihr Brunnen gehört zu den tiefsten des Mittelalters, und ihr Turm gewährt Blicke auf die Frankfurter Skyline: Auch heute ist die Ronneburg noch in einem Zustand wie vor 500 Jahren. Mehr Von Nicolas Wolz

26.08.2006, 12:30 Uhr | Rhein-Main
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z