Katrin Bauerfeind: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

TV-Kritik: „Katrin Bauerfeind“ Jedem seine Verschwörungstheorie

Ein neues Format bei ARD One setzt auf das Talent der Gastgeberin, albern seriös zu sein. Oder umgekehrt. Geht das gut? Bei der Sendung zum Thema „Jedem seine Wahrheit“ müssen sich Verschwörungstheoretiker jedenfalls warm anziehen. Mehr

07.02.2019, 03:23 Uhr | Feuilleton

Bilder und Videos zu: Katrin Bauerfeind

Alle Artikel zu: Katrin Bauerfeind

1
   
Sortieren nach

Amazon-Serie „You Are Wanted“ Gejagter Mann, was nun?

Mit „You Are Wanted“ legt Matthias Schweighöfer die erste deutsche Serie für Amazon vor. Er spielt die Hauptrolle, schreibt am Drehbuch und führt Regie. Damit hat er vielleicht etwas zu viel von sich verlangt. Mehr Von Michael Hanfeld

18.03.2017, 11:16 Uhr | Feuilleton

„Nachtschicht“ im ZDF Irre sind immer die anderen

Schräg, schnell und exzellent besetzt: Lars Beckers zwölfte „Nachtschicht“ zeigt, wie gefährlich es sein kann, seinen Liebsten den Laufpass zu geben. Mehr Von Ursula Scheer

27.04.2015, 19:52 Uhr | Feuilleton

Im Porträt: Rabea Schif Frau auf dem Sprung

Die Frankfurterin Rabea Schif trifft oft Stars und Designer und lebt ein Leben, um das sie viele junge Frauen beneiden. Die Sechsunddreißigjährige moderiert seit Jahren Modesendungen im Internet. Auf den Durchbruch in der analogen Welt wartet sie noch. Mehr Von Grete Götze

16.03.2014, 17:00 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Frühkritik Lassen Sie‘s einfach stecken

Mit „Überzeugt uns“ wollte die ARD junge Menschen für Politik und Fernsehen begeistern. Die Sendung ist gründlich misslungen, auch, weil es „Twitterminister“ Peter Altmaier mit dem Cool-Sein übertrieben hat. Mehr Von Stefan Schulz

27.08.2013, 06:57 Uhr | Feuilleton

Frank Elstner Der Weg zurück in die Zukunft

Frank Elstner hat Generationen geprägt. Was er zu bieten hat, ist mittlerweile kostbarer als Gold: gutes Karma. Jetzt hat er angefangen zu twittern und gewinnt ganz neue Fans. Mehr Von Melanie Mühl

27.12.2011, 17:02 Uhr | Feuilleton

„Bauerfeind“ auf 3Sat Endlich schöne Granaten werfen

Bei 3sat darf die ehemalige „Ehrensenf“-Moderatorin Katrin Bauerfeind ab sofort ihr eigenes „Magazin für Popkultur“ machen. Klingt toll, sieht modern aus - und war zum Auftakt leider nicht mehr als trauriges Thesenfernsehen, das wirkte, als sei es am Vortag eben kurz in der Mittagspause entworfen worden. Mehr Von Peer Schader

05.02.2009, 09:41 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Fernsehkritik Fürs erste Mal gar nicht so gut

Jetzt ist sie also im echten Fernsehen: „Ehrensenf“-Star Katrin Bauerfeind moderiert das ARD-Mischmagazin „Polylux“. Das wird dadurch leider auch nicht origineller und ödet seine Zuschauer weiter an. Mehr Von Peer Schader

14.09.2007, 14:07 Uhr | Feuilleton

Katrin Bauerfeind Abschied einer Online-Ikone

Als Moderatorin von „Ehrensenf“ wurde Katrin Bauerfeind zum einzigen echten Star des deutschen Internet-Fernsehens. Heute läuft ihre letzte Sendung - es zieht sie ins „richtige“ Fernsehen. Ein harter Schlag für ihre Fans. Mehr Von Jörg Thomann

19.06.2007, 13:24 Uhr | Feuilleton

Internet-Shows Trash können wir selber

Im Internet gehen Sternchen oft schneller auf - und nicht immer gleich wieder unter. Shows wie „Ehrensenf“ und „Toni Mahoni“ kopieren das Fernsehen und sind die Bühne für die Medienstars von morgen. Mehr Von Mercedes Bunz

04.06.2006, 15:16 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z