Karoline Herfurth: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Denk ich an Sport (4) „Der Zirkus war mein magischer Ort“

Schauspielerin Karoline Herfurth ist inzwischen ein Star des deutschen Films. Hier schreibt sie über ihre Auftritte als Schlangenmädchen, die körperliche Belastung bei Heulszenen und ihre Abkehr von Schönheitsidealen. Mehr

09.07.2019, 07:17 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Karoline Herfurth

1
   
Sortieren nach

Herzblatt-Geschichten Da ist man als Mann echt geflasht

Til Schweiger hat eine neue Freundin, Joachim Llambi hat eine neue Freundin, und Karoline Herfurth hat immerhin ein internationales Gesicht. Das Neueste von den Promis erfahren Sie in den Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Jörg Thomann

25.11.2018, 13:31 Uhr | Gesellschaft

Amazon-Serie „Beat“ Es passieren unfassbare Dinge, und die Musik spielt dazu

Alles eine Frage des Techno: Die Serie „Beat“ taucht in Berlins Clubszene ein. Ihre Spannweite reicht von der miesen kleinen Welt der Darkrooms bis zu Waffenhandel und Organraub an Flüchtlingen. Mehr Von Elena Witzeck

09.11.2018, 13:13 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Blocksberg vor Todeszone

Der Fantasy-Film „Die kleine Hexe“ nach dem Bestseller von Ottfried Preußler erobert gleich in der ersten Woche die Spitze der Kinocharts. In Amerika schafft es der Abenteuerfilm „Jumanji“ zurück auf den ersten Platz. Mehr

05.02.2018, 16:13 Uhr | Feuilleton

Amazon-Serie „You Are Wanted“ Gejagter Mann, was nun?

Mit „You Are Wanted“ legt Matthias Schweighöfer die erste deutsche Serie für Amazon vor. Er spielt die Hauptrolle, schreibt am Drehbuch und führt Regie. Damit hat er vielleicht etwas zu viel von sich verlangt. Mehr Von Michael Hanfeld

18.03.2017, 11:16 Uhr | Feuilleton

Styling für Berlinale Daraus wird ein Look

Einige der besten deutschen Schauspielerinnen haben es verstanden: Für die Karriere ist der eigene Auftritt wichtig. Sie lassen sich von Leena Zimmermann inszenieren. So sehen die Berlinale-Vorbereitungen mit einer professionellen Stylistin aus. Mehr Von Jennifer Wiebking

13.02.2017, 21:03 Uhr | Stil

Kinocharts Vergesslicher Fisch ganz vorne

„Findet Dorie“ setzt sich vor „Bad Moms“ und „Die glorreichen Sieben“ an die Spitze der deutschen Kinocharts. In Amerika schafft es Tim Burton ganz nach oben. Und doch nicht weit genug. Mehr

04.10.2016, 12:59 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Böse ist das neue Nett

Antihelden, so weit das Auge reicht: Die Komödie „Bad Moms“ lockt etliche deutsche Zuschauer in die Kinos, während in Nordamerika der Western „Die Glorreichen Sieben“ so richtig absahnt. Mehr

26.09.2016, 19:27 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Der Wahlkampf als Horror-Kulisse

Schon wieder schafft es ein Horror-Schocker nach ganz oben: „The Purge: Election Year“ sichert sich Platz eins in Deutschland. Auf dem ersten Platz der nordamerikanischen Kinocharts hält sich weiterhin „Sully“. Mehr

19.09.2016, 17:05 Uhr | Feuilleton

„SMS für Dich“ im Kino Kein Abschied unter dieser Nummer

Romantische Komödien fürs Kino kommen meist aus Amerika, oft aus England, manchmal aus Frankreich, seltener aus Italien, fast nie aus Kasachstan, diesmal aber kommt eine von hier: „SMS für dich“. Mehr Von Bert Rebhandl

17.09.2016, 12:39 Uhr | Feuilleton

Schweighöfers Serie für Amazon Ein Mann will sein Leben zurück

So gefragt war Matthias Schweighöfer noch nie: Bei der Serie „You are Wanted“ spielt er die Hauptrolle, schreibt am Buch mit, führt Regie und produziert – Amazon macht es möglich. Wir sind zu Besuch an einem umtriebigen Set. Mehr Von Axel Weidemann

18.07.2016, 09:51 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Mein Hund liebt sehr intensiv

Aller guten Dinge sind drei: Fußballer Pelé heiratete erneut. Sänger Norman Langen zieht sich beim ersten Date aus und auch Paula Lamberts Hund wird emotional. Mehr Von Jörg Thomann

17.07.2016, 16:52 Uhr | Gesellschaft

Kinocharts „Fack Ju Göhte 2“ vor „Maze Runner 2“

Wacker hält „Fack Ju Göhte“ die Spitzenposition. „Maze Runner 2“ und „The Visit“ steigen neu ein. Wird einer der beiden der Schulkomödie den Rang ablaufen? Mehr

29.09.2015, 17:20 Uhr | Feuilleton

Kinotour „Fack Ju Göhte 2“ Müller is kamming!

„Fackers aufgepasst!“: Deutschlandweit finden gerade Meet-and-Greets mit dem Filmteam von „Fack Ju Göhte“ statt. Dresden wartet mit Kreischalarm auf – und einer Klobürste. Mehr Von Anna Gyapjas

16.09.2015, 18:44 Uhr | Feuilleton

„Fack ju Göhte 2“ Sätze ohne Subjektiv sind krass unvollständig

Wie heißt der Typ, der „Faust“ geschrieben hat? Na, Reclam. „Fack ju Göhte 2“ ist genau so ein Blödsinn wie der erste Teil, aber viel lustiger – dank dem Film seinem Personal. Mehr Von Jürgen Kaube

09.09.2015, 11:33 Uhr | Feuilleton

Karoline Herfurth Weniger Ideale, mehr Souveränität

Karoline Herfurth galt lange als Nachwuchshoffnung des deutschen Films. Jetzt ist sie ein Star – und erwachsen. Heute läuft ihr Film „Traumfrauen“ an, in dem sie an der Seite von Iris Berben und Hannah Herzsprung spielt. Ihr Leben werde immer besser, sagt sie. Eine Begegnung. Mehr Von Julia Schaaf

19.02.2015, 12:01 Uhr | Gesellschaft

Schauspieler Fahri Yardim Seine Stunde hat geschlagen

Wir müssen über Fahri Yardim reden. Nicht nur, weil er Til Schweiger neulich im „Tatort“ fast die Schau gestohlen hat. Er ist im Fernsehen der Schauspieler der Stunde. Das macht ihn aber ein wenig skeptisch. Mehr Von Lena Bopp

23.03.2014, 22:13 Uhr | Feuilleton

Brian De Palmas Film Passion Wenn Frauen hassen

Brian De Palmas neuer Film erzählt vom Kampf zweier Karrierefrauen um die Macht, um einen Mann und um die Blickherrschaft. Leider bleibt der Meisterregisseur diesmal unter seinen Möglichkeiten. Mehr Von Andreas Kilb

03.05.2013, 14:24 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Frühkritik: Beckmann Kir fatal

Beckmann lädt gleich fünf Stars aus der Crew von Zettl ein, und erstaunlicherweise kommen sie auch alle. Dabei gibt es doch nicht mehr zu holen als 75 Minuten Dauerwerbesendung für den eigenen Film. Mehr Von Andreas Platthaus

27.01.2012, 08:37 Uhr | Aktuell

Nina Hoss und Karoline Herfurth im Interview Sie wollen nur beißen

Die Schauspielerinnen Nina Hoss und Karoline Herfurth spielen in „Wir sind die Nacht“ zwei Vampire. Auf FAZ.NET sprechen sie über gemeinsame Ideale, die Faszination des Bösen und Blutsauger in der Gesellschaft. Mehr

03.11.2010, 15:17 Uhr | Gesellschaft

Vincent will meer Für diesen Film spring' ich über jedes Stöckchen

Florian David Fitz hat mit Vincent will meer das Drehbuch für den bisher erfolgreichsten deutschen Film des Jahres geschrieben. Außerdem spielt er darin die Hauptrolle. Mach dich mal locker, könnte man jetzt sagen ... Mehr Von Stefan Locke, Berlin

05.05.2010, 08:16 Uhr | Gesellschaft

Hochsprung-Schauspielerin Karoline Herfurth „Es ist, als ob man fliegen würde“

Eine Berlinerin spielt in „Berlin 36“ die jüdische Hochspringerin Gretel Bergmann, die zwei Wochen vor den Spielen von den Nazis ausgeschlossen wurde. Im FAZ.NET-Interview spricht sie über ihre Begegnung mit Bergmann und ihre Bestleistung von 1,30 Metern. Mehr

21.08.2009, 00:06 Uhr | Sport

Deutschlands neue Kinofrauen Die Nymphen sind verschwunden

Das Lachen klingt härter, die Romantik wirkt weniger süßlich, das Spiel wird aggressiver - aus Dulderinnen sind Kämpferinnen geworden. Ein Blick auf die neue Generation von Schauspielerinnen im deutschen Film. Mehr Von Andreas Kilb

13.07.2009, 07:58 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Mörderinnen, Maler und Heiratskuppler

In „So viele Jahre liebe ich dich“ spielt Kristin Scott Thomas eine Frau, die für Mord an ihrem Sohn im Gefängnis saß. Außerdem von Donnerstag an im Kino: Caroline Links neuer Film mit Karoline Herfurth, Uma Thurman heiratet zufällig und Julia Jentsch spielt eine junge Frau auf Identitätssuche. Mehr

11.11.2008, 14:44 Uhr | Feuilleton

Karoline Herfurth So ein Glückskind

Mit fünfzehn wurde sie für das Teenager-Drama Crazy vom Schulhof weggecastet, vor zwei Jahren sagte sie als Mirabellenmädchen in Tom Tykwers Parfum kein Wort und wurde schlagartig berühmt. An diesem Sonntag darf Karoline Herfurth in Das Wunder von Berlin den deutschen Film retten. Mehr Von Peer Schader

27.01.2008, 13:35 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Mayas, Drachen, Ninja-Kämpfer

In „Liebe braucht keine Ferien“ tauschen Cameron Diaz und Kate Winslet ihre Wohnungen. Außerdem von Donnerstag an im Kino: Mel Gibsons Historienblutbad, Robert Stadlober als Peer Gynt und Türken im Weltall. Mehr

12.12.2006, 14:15 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Draculadiesel und Jungfrauenparfüm

Ein junger Mann sucht in den Karpaten die Leiche seines Vaters - doch sie scheint verschwunden zu sein. Außerdem von Donnerstag an im Kino: Jungfrauen wie Jessica Schwarz und Karoline Herfurth werden in Das Parfum Opfer von Supernase Grenouille. Mehr

12.09.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton

Kino Heimkehr der Jäger

Das Großwild ist erlegt! In München ging die Weltpremiere der Literaturverfilmung „Das Parfum“ über die Bühne. Warum Bernd Eichinger sich wie ein Jäger fühlt und Karoline Herfurth die Entdeckung dieses Films ist. Mehr Von Andreas Kilb

09.09.2006, 21:22 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Im Kreislauf der Gewalt

München, Spielbergs umstrittener Film über das Olympia-Attentat, kommt am Donnerstag endlich in unsere Kinos. Außerdem: Juliette Binoche in Angst und Schrecken und ein animiertes Hühnchen mit Brille, das die Welt retten will. Mehr

24.01.2006, 14:21 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z