Karl-May-Festspiele: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Karl-May-Festspiele Unter Geiern

Die Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg sind ein unverwüstlicher Klassiker. Was macht den Reiz der Wildwest-Show aus? Mehr

23.07.2019, 16:12 Uhr | Reise

Alle Artikel zu: Karl-May-Festspiele

1
   
Sortieren nach

Komponist Böttcher gestorben Er hatte die Winnetou-Filme geprägt

Er hat die Musik zu mehr als 50 Kinofilmen und 300 Fernsehproduktionen geschrieben. Sein Klang war unverwechselbar. Jetzt ist der Filmkomponist Martin Böttcher im Alter von 91 Jahren gestorben. Mehr

22.04.2019, 11:08 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Sie ist attraktiv, aber ehrgeizig

Jennifer Lawrence hat wilde Pläne mit Timothée Chalamet, Angelina Jolie hat an der Schlammschlacht mit Brad Pitt zu schlürfen – und Penélope Cruz liest ihrer Tochter Märchen mit verändertem Ende vor. Mehr Von Jörg Thomann

04.03.2018, 13:18 Uhr | Gesellschaft

Sturm und Starkregen Unwetter fegen über Deutschland

Heftige Gewitter haben bei Großveranstaltungen im ganzen Land für Störungen und Chaos gesorgt. Auch beim Public Viewing des EM-Spiels heute Abend dürfte es vielerorts nass werden. Mehr

26.06.2016, 05:56 Uhr | Gesellschaft

Lea van Acken als Anne Frank Wir können rausgehen und leben

Eine Schülerin aus Schleswig-Holstein spielt die Hauptrolle im Film „Tagebuch der Anne Frank“, der an diesem Donnerstag in die Kinos kommt. Wie geht das – eine Ikone darstellen? Unsere Autorin hat Lea van Acken getroffen. Mehr Von Julia Schaaf

03.03.2016, 13:42 Uhr | Gesellschaft

Winnetous Nachlass Pierres Bilder behalte ich für mich

Hella Brice versteigert den Nachlass ihres verstorbenen Mannes. Im Interview erzählt sie, wie sie Winnetou-Darsteller Pierre Brice kennenlernte und warum sie sich jetzt von den Prunkstücken der Indianer-Sammlung ihres Mannes trennt. Mehr Von Maria Wiesner

06.11.2015, 15:34 Uhr | Gesellschaft

„Winnetou“-Darsteller Pierre Brice ist tot

Pierre Brice ist am Samstag in einem französischen Krankenhaus gestorben. Der Schauspieler, der mit Karl Mays Winnetou die Rolle seines Lebens fand, wurde 86 Jahre alt. Brice starb an den Folgen einer Lungenentzündung. Mehr

06.06.2015, 11:39 Uhr | Feuilleton

Grenzgang im Ersten Leise flehen ihre Lieder, und keiner hört es

Das ist doch mal eine geglückte Romanverfilmung: Brigitte Maria Berteles Grenzgang zeigt, wie hart das Leben in der Provinz ist. Und was die Liebe kann. Und was nicht. Mehr Von Sandra Kegel

26.11.2013, 18:17 Uhr | Feuilleton

Reitsport Gescheckte Premiere

Ein Pferd, das auch Winnetou gut stehen würde: Der Schecke Silvery Moon ist schon vor seinem Debüt auf der Kölner Rennbahn eine Attraktion - und eines der talentiertesten Jungpferde. Mehr Von Evi Simeoni

14.06.2013, 17:31 Uhr | Sport

Bad Segeberg Jan Sosniok wird neuer Winnetou

Seine Vorgänger waren Pierre Brice, Gojko Mitic und Erol Sander. In der kommenden Saison wird Jan Sosniok in die Rolle des edlen Apachenhäuptlings bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg schlüpfen. Mehr

01.02.2013, 13:33 Uhr | Gesellschaft

Erwachsene Kinderstars Berühmt, vergessen, was dann?

Nach dem Tod von Silvia Seidel fällt auf, dass auch andere ehemalige Kinderschauspieler kaum gute Rollen haben. Warum eigentlich nicht, und wie fühlt sich das an? Unsere Autorin hat mit einigen gesprochen. Mehr Von Katrin Hummel

14.08.2012, 15:47 Uhr | Gesellschaft

Karl May Vom Schund empor ins Reich der Edelfedern

Zum Jubiläum scharen sich Kenner und Liebhaber um das Lagerfeuer ihrer Jugendträume: Hundert Jahre nach seinem Tod wird Karl May jedoch mehr interpretiert als gelesen. Mehr Von MARTIN HALTER

29.03.2012, 18:30 Uhr | Feuilleton

Peter Hofmann ist tot Der Zehnkämpfer der Sangeskunst

Er begann als Gitarrist in einer Rockband und wurde später mit Wagner berühmt: Der Opersänger Peter Hofmann war ein Grenzgänger zwischen Rock und Klassik. Nun ist er im Alter von 66 Jahren in einer Klinik in Oberfranken gestorben. Mehr Von Gerhard Rohde

30.11.2010, 17:56 Uhr | Feuilleton

Pierre Brice zum Achtzigsten Indianer der Herzen

Die Rolle, die ihn berühmt machte, wurde ihm zur Mission. Konnte man Pierre Brice am Ende überhaupt noch von dem Apachenhäuptling Winnetou unterscheiden? Alte Bilder dokumentieren: Brice hatte ein Filmleben vor Winnetou. Heute wird er achtzig Jahre alt. Mehr Von Felicitas von Lovenberg

06.02.2009, 14:11 Uhr | Feuilleton

Motivation Hau den Chef, oder probier's mit Meditation

Unternehmen reicht es nicht mehr, wenn es bei teuren Belohnungsreisen für ihre Mitarbeiter einfach nur hoch hergeht. In Bad Segeberg lässt sich eine Kampftechik kennenlernen: Kung-Fu fördert Mittelmäßigkeit, nicht Elite. Mehr Von Sven Weniger

10.08.2008, 02:05 Uhr | Reise

None Rauchzeichen über Radebeul

"Einmal saßen wir in Radebeul im Saloon", erinnert sich einer, den sie "Smoky" nennen, und dann das: "Plötzlich kamen die Tauchaer rein, zogen ihre Waffen und schossen jeder sechs Mal in die Luft." Die Munition war genauso selbergebastelt wie die Pistolen, und am Ende brannte das Dach im Vereinsheim von "Old Manitou". Mehr

18.05.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

None Aus dem Leben eines Taugeviels

In diesem Tonfall beginnen normalerweise Schelmenromane: "Ich wurde auf einem kurzen Fronturlaub gezeugt, zwischen zwei Schlachten in einer heißen Julinacht 1944 irgendwo zwischen Danzig und Lemberg." Der Mann, der da mit seiner pränatalen Subjektivität kokettiert, als wäre er ein wiedergeborener Tristram Shandy, heißt Winfried Glatzeder. Mehr

07.04.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Schauspieler Aus dem Leben eines Taugeviels

Brigitte Mira bescheinigte ihm den Charme eines Holzpferdes: Der Schauspieler Winfried Glatzeder, einst als Belmondo des Ostens bekannt, widerlegt diese Behauptung locker in seinen Memoiren. Mehr Von Bert Rebhandl

07.04.2008, 13:58 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Fernsehkritik Ich habe Beckmann zehnmal abgesagt

Dani Levy und Helge Schneider hatten einen netten Abend bei Stefan Raab. Die Minidebatte zum Film Mein Führer brachte keine nennenswerten Ergebnisse. Immerhin: Levy, Schneider und Raab haben sich sehr schön über Reinhold Beckmann lustig gemacht. Die Fernsehkritik von Michael Hanfeld. Mehr Von Michael Hanfeld

12.01.2007, 16:14 Uhr | Feuilleton

Fußball-Bundesliga Eichhörnchen Hoeneß nährt die FC Bayern Zweckgemeinschaft

Für Bayer Leverkusen bleiben Auftritte in München ein Trauma: Erneut gab es im Olympiastadion nichts zu gewinnen, die Bayern siegten verdient mit 2:0 (0:0). Mehr Von Oliver Trust, München

04.02.2002, 14:01 Uhr | Sport

Rezension: Sachbuch Deutschland

"Zwischen Küste und Küste. Erlebnis Reisen in Norddeutschland" von Franz Lerchenmüller. Rotbuch Verlag, Hamburg 2000. 147 Seiten. Broschiert, 28 Mark. ISBN 3-434-53064-9.Ein Allgäuer,... Mehr

29.03.2001, 14:00 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z