Kalkutta: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Marode Paläste in Kalkutta Der Glanz der bösen alten Zeit

Kalkuttas schwierigstes Erbe sind seine Paläste. Doch nun werden sie endlich mit großem Aufwand restauriert. Mehr

10.08.2019, 16:16 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Kalkutta

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Sinti-Gitarrist Lulo Reinhardt Der Swing des Lebens

Lulo Reinhardt stammt aus einer bekannten Musikerfamilie. Doch den Gypsy Swing seiner Vorfahren hat er hinter sich gelassen. In seinem neuen Album folgt er seinen Wurzeln nach Indien, die Geschichte der Sinti lässt ihn nicht los. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

03.06.2019, 16:49 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Leser helfen Sonntagsgeschichten für Kinder

Auch in der neuen Staffel der Sonntagsgeschichten stellen sich Autorinnen und Autoren wieder in den Dienst der Spendenaktion F.A.Z.-Leser helfen. Hier die Liste der Lesungen. Mehr

22.10.2018, 11:05 Uhr | Rhein-Main

Polizei will Konten einfrieren Orden von Mutter Teresa unter Beobachtung

Wegen des Verdachts auf Kinderhandel sind Mitglieder des Ordens von Mutter Teresa in Indien verhaftet worden. Kinder wurden in eine staatliche Einrichtung gebracht. Christen sprechen von Schikane. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

17.07.2018, 17:48 Uhr | Gesellschaft

Eine Lesereise durch Indien Hero Hitler in Love

In Indien ist der Name des Massenmörders eine beliebte Marke: Was ein Schriftsteller erlebte, als er dort sein Buch über die Drogensucht der Nazis vorstellte. Mehr Von Norman Ohler

20.03.2018, 11:25 Uhr | Feuilleton

Bangladeshs Hauptstadt Hier wird Bengalisch Weltsprache

Bangladesch ist eine Kulturnation, die eigentlich nicht zum Fundamentalismus neigt. Doch die unterschwellige Fremdenfeindlichkeit und Repressalien der Regierung haben das Image des Landes schwer beschädigt. Mehr Von Martin Kämpchen, Dhaka

21.02.2018, 16:32 Uhr | Feuilleton

Mutter Teresa Das reiche Erbe des Engels der Armen

Die Heiligsprechung von Mutter Teresa hilft auch ihrem Orden in Indien. Doch über die finanzielle Lage der Organisation schweigen die Nonnen eisern. Mehr Von Till Fähnders, Kalkutta

04.09.2016, 23:13 Uhr | Gesellschaft

Mutter Teresa Extremistin der Nächstenliebe

Das Leben von Mutter Teresa inspiriert bis heute Millionen von Menschen. Doch auch die Kritik an ihr ist lauter geworden. Zu Recht? Nein, sagt der Papst. Nun will er sie heiligsprechen. Mehr Von Markus Günther

04.09.2016, 08:24 Uhr | Gesellschaft

Bei Mutter Teresas Schwestern Im Sterbehaus von Kalkutta

Wer in Kalkutta Hilfe braucht, geht zu Mutter Teresas Missionarinnen. Im Sterbehaus pflegen die Schwestern Greise oder Schwerverletzte - und Freiwillige aus aller Welt helfen ihnen dabei. Ein Erlebnisbericht. Mehr Von Till Fähnders

03.09.2016, 13:14 Uhr | Gesellschaft

Schriftstellerin auf Lesereise Plötzlich bin ich deutsche Kulturvermittlerin

Mein Roman über Weltstädte hat mich um die ganze Welt geführt: zum Beispiel nach Indien, in den Irak, nach Ägypten. Seitdem weiß ich auch, was man dort über unser Land denkt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ulla Lenze

05.07.2016, 12:19 Uhr | Feuilleton

Unglück in Indien Zahl der Toten steigt nach Brückeneinsturz

Nach dem Brückenunglück in der indischen Stadt Kolkata ist die Zahl der Toten auf 24 gestiegen. Das verantwortliche Bauunternehmen sieht die Tragödie als „höhere Gewalt“. Mehr

01.04.2016, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Wunder offenbar bestätigt Mutter Teresa wird 2016 heiliggesprochen

Medizinische Experten der Vatikanbehörde sollen das dritte Wunder der Mutter Teresa von Kalkutta zweifelsfrei bestätigt haben. Der Vatikan bestätigte, dass einer Heiligsprechung nichts mehr im Weg stehe – über einen Termin wird auch schon spekuliert. Mehr

18.12.2015, 12:59 Uhr | Gesellschaft

Bildband über Kalkutta Überleben als Sinn des Lebens

Diese Stadt ist nicht auf den ersten Blick schön. Sie hätte allen Grund, an sich selbst zu verzweifeln, doch sie weigert sich beharrlich: Pierre Defaix’ verstörend schöne Fotografien aus Kalkutta. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

13.11.2015, 16:38 Uhr | Reise

Sexuelle Gewalt in Indien Inder missbrauchen Japanerin drei Wochen

In einem unterirdischen Raum in Indien ist eine Japanerin drei Wochen lang eingesperrt und mehrmals vergewaltigt worden. Die Polizei hat jetzt fünf Verdächtige festgenommen. Mehr

04.01.2015, 07:58 Uhr | Gesellschaft

Indische Profiliga Atlético Madrids Ableger gewinnt Meisterschaft

Nach zehn Wochen Profiliga entscheidet sich die Titelfrage in der Schlussminute. Atlético de Kalkutta ist erster indischer Meister. Mehr

20.12.2014, 17:50 Uhr | Sport

Winter 2012/13 Hilfe für Slumbewohner und Kalkutta und Schwerkranke in Rhein-Main

Im Herbst 2012 ruft die F.A.Z. zu Spenden auf für zwei medizinische Zwecke auf. Mehr

06.10.2014, 12:46 Uhr | Gesellschaft

Monsoon Baby im Ersten Die Lüge von der eigenen Empfängnis

Was geschieht, wenn ein deutsches Paar eine indische Leihmutter engagiert? Der herausragende Film Monsoon Baby zeigt, wie brutal das Reproduktionsgeschäft ist. Mehr Von Matthias Hannemann

17.09.2014, 20:06 Uhr | Feuilleton

Indien Vergewaltigtes Mädchen nach Anzeige verbrannt

Was zunächst nach einer Verzweiflungstat aussah, ist offenbar Mord: Eine vergewaltigte Inderin ist nach ihrer Aussage abermals vergewaltigt und später mit Kerosin übergossen worden. Sie starb an ihren Verletzungen. Mehr

02.01.2014, 17:30 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z.-Leser helfen Wie eine zweite Geburt

Ein Blick zurück: Was aus den Spenden der Aktion „F.A.Z.-Leser helfen“ des vergangenen Jahres geworden ist. Mehr Von Manfred Köhler

16.12.2013, 23:21 Uhr | Gesellschaft

Opulente Eheschließung Bollywood in Barcelona

Drei Tage lang feiert die Nichte des indischen Stahlmagnaten Lakshmi Mittal in Barcelona eine Hochzeit wie aus dem Bilderbuch. Die Katalanen feiern mit und hoffen, dass bald noch mehr reiche Inder die klamme Stadtkasse füllen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

08.12.2013, 14:22 Uhr | Gesellschaft

Indien Goldbarren auf der Flugzeugtoilette

Putzkräfte machten auf der Flugzeugtoilette eine seltene Entdeckung: 24 Goldbarren, von denen jeder ein Kilogramm wiegt. Laut Stempel stammen die herrenlosen Barren aus Dubai. Mehr

20.11.2013, 12:43 Uhr | Gesellschaft

Fußballtrainer der Philippinen Die, die leben, die zählen

Der Pfälzer Michael Weiß ist Fußball-Nationaltrainer der Philippinen. Ein Testspiel am Freitag will er trotz der Taifun-Katastrophe nicht absagen: Wir sind gute Tröster. Mehr

13.11.2013, 13:19 Uhr | Sport

Kalkutta Fahrradverbot gegen überfüllte Straßen

In indischen Großstädten verstopfen Fahrräder und Autos in schöner Einigkeit die Straßen. Weil in Kalkutta gar nichts mehr voran geht, greift der Polizeichef dort jetzt hart durch: Zweiräder, Handkarren und Rikschas sind nun auf den Hauptstraßen verboten. Mehr

17.10.2013, 16:13 Uhr | Gesellschaft

Indien Verstoßene Witwen brechen ein Tabu

Sogar der Schatten einer Witwe gilt in Indien als unheilvoll. Nach dem Tod ihres Mannes werden viele Frauen von der Familie verstoßen und von der Gesellschaft ausgeschlossen. Bei einem Fest zu Ehren der Göttin Durga tanzen sie zurück ins Leben. Mehr

10.10.2013, 09:58 Uhr | Gesellschaft

Papst besucht Brasilien Ein echter Franziskus

An diesem Montagabend landet Papst Franziskus zu seinem Besuch des Weltjugendtags in Brasilien. Die Vorfreude in Varginha, einer Favela in Rio der Janeiro, ist groß. Die Einwohner loben seinen Einsatz für die Armen und Kranken. Mehr Von Josef Oehrlein, Rio de Janeiro

22.07.2013, 21:16 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z