Kalifornien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kalifornien

  35 36 37 38 39 ... 65  
   
Sortieren nach

Unglücksmaschine von Spanair Am Anfang war die DC-9

Das verunglückte Flugzeug von Spanair war vom Typ MD-82. Die Maschine gehört zu einer erfolgreichen amerikanischen Flugzeugfamilie und war ein Bestseller. Doch nachdem die Flugzeugwerke McDonnell Douglas aufgekauft wurde, verschwanden sie vom Markt. Mehr Von Dieter Vogt

21.08.2008, 19:35 Uhr | Gesellschaft

Interview Die Dollar-Rally wird nicht lange dauern

Die relative Dollarstärke verblüffte in den vergangenen Wochen viele. Die Währung konnte aber nur von technischen Sondereffekten profitieren und wird wieder schwächer werden, so Axel Merk vom Merk Hard Currency Fund im Interview. Mehr

21.08.2008, 16:08 Uhr | Finanzen

Olympia Wissenschaftswettbewerbe

Wissenschaft muss sich in Szene zu setzen wissen und Olympia in Peking bietet dazu einige Gelegenheiten: Einige Beispiele aus der Disziplin, Studien im Zeichen Olympias unter die Leute zu bringen. Mehr Von Catherine Grim

19.08.2008, 19:00 Uhr | Wissen

Elektro-Autos Der Strom der Zeit

Mercedes-Benz will 2010 den Smart und die A-Klasse als E-Autos anbieten. Der Tesla aus Kalifornien ist schon zu kaufen. Wir durften ihn testen. Unter den Journalisten fiel das Urteil unisono sehr positiv aus. Der Antritt ist phänomenal, das Auto macht Spaß, keine Frage. Mehr Von Boris Schmidt

19.08.2008, 14:25 Uhr | Technik-Motor

Tesla Das neue Spielzeug der Google-Jungs

Der Elektroautohersteller Tesla stellt derzeit nur vier Autos in der Woche her. Es gibt eine Warteliste mit 1120 Käufern, die 50.000 Dollar für den Wagen angezahlt haben. Das kalifornische Unternehmen will mehr sein als ein Nischenanbieter. Von 2010 an soll auch eine Limousine in Serie auf den Markt kommen. Mehr Von Roland Lindner, San Carlos

14.08.2008, 14:26 Uhr | Technik-Motor

Ein Bayer in Amerika Der falsche Rockefeller

Lange narrte der Mann die bessere Gesellschaft in Amerika. Nun kam heraus, dass Clark Rockefeller in einfachen Verhältnissen in Bayern aufwuchs. Die Geschichte ist unglaublich und füllte spielend ein Drehbuch in Hollywood. Mehr Von Katja Gelinsky und Karin Truscheit

11.08.2008, 20:29 Uhr | Gesellschaft

Video-Filmkritik Der Star aus der Fabrik: „Factory Girl“

George Hickenloopers „Factory Girl“ erzählt das Leben von Edie Sedgwick, Andy Warhols berühmter Muse. Sie war die Einzige, die er wirklich ins Herz schloss und die er doch in seiner glamourösen Film-„Factory“ verschliss. Mehr Von Bert Rebhandl

07.08.2008, 07:28 Uhr | Feuilleton

Fort Lauderdale (Florida) Das Geschäft der Repo Men

In keinem anderen Staat an der Ostküste gibt es so viele Zwangsversteigerungen wie in Florida. Die Mitarbeiter von National Liquidators und anderen Unternehmen des Wirtschaftszweigs der Beschlagnahmer und Zwangsversteigerer heißen Repo Men - Männer im repossession business, dem Geschäft für Wiederinbesitznahme. Mehr Von Matthias Rüb

04.08.2008, 12:09 Uhr | Politik

Der Star aus der Fabrik

Der Film "Poor Little Rich Girl" von Andy Warhol stammt aus dem Jahr 1965. Er zeigt eine schöne, junge Frau, die um vier Uhr nachmittags schwer aus dem Bett kommt, sich zum Schminktisch schleppt, langsam ihre Erscheinung in Ordnung bringt, telefoniert, Musik hört und Drogen nimmt. Mehr

02.08.2008, 19:38 Uhr | Feuilleton

Doping Eine Pille statt Training

Dopingkontrolleure wird diese Errungenschaft um den Schlaf bringen: Amerikanische Forscher haben eine Trainingspille für Mäuse entwickelt, die ganz ohne Training zu einer gewaltigen Steigerung der körperlichen Ausdauer führt. Mehr Von Reinhard Wandtner

01.08.2008, 13:34 Uhr | Wissen

Großer Schreck, kleiner Schaden Starkes Erdbeben erschüttert Los Angeles

Der Erdstoß war kurz, aber doch heftig. Die kalifornische Metropole Los Angeles wurde von einem Beben der Stärke 5,4 erschüttert. Wolkenkratzer wankten, viele Menschen rannten aus Angst aus ihren Häusern. Verletzte oder größere Schäden gab es aber nicht. Mehr

30.07.2008, 07:04 Uhr | Gesellschaft

Richard Branson präsentiert Trägerflugzeug Das Katapult in den Weltraum

Der Milliardär Richard Branson hat in der kalifornischen Mojave-Wüste sein Trägerflugzeug für private Spritztouren ins All vorgestellt. Es soll die eigentliche Raumkapsel auf 15.000 Meter Höhe bringen. Die Flüge sollen im kommenden Jahr starten. Kostenpunkt pro Person: 200.000 Dollar. Mehr

29.07.2008, 18:21 Uhr | Gesellschaft

Feuer bedroht den Yosemite-Nationalpark Waldbrand noch immer außer Kontrolle

Keine Entwarnung in Kalifornien: Die schweren Waldbrände in der Nähe des Yosemite-Nationalparks sind nach wie vor nicht unter Kontrolle. Die Hitze und die hügelige Landschaft erschweren die Arbeit der Feuerwehrmänner. Bis zu 2000 Häuser sind von den Flammen bedroht. Mehr

29.07.2008, 12:34 Uhr | Gesellschaft

Kalifornien Feuer in der Nähe des Yosemite-Nationalparks

Ein Waldbrand nahe des weltberühmten Yosemite-Nationalparks in Kalifornien bedroht Siedlungen in der Nähe. Die Bewohner von 200 Häusern mussten sich bereits in Sicherheit bringen. Der Brand soll nach Schießübungen ausgebrochen sein. Mehr

28.07.2008, 11:34 Uhr | Gesellschaft

Weltmarktführer vergrößert Produktspektrum Intel will mit multifunktionalen Chips schneller wachsen

fib. FRANKFURT, 27. Juli. Intel will sich mit einer reformierten Produktstrategie neuen Märkten öffnen. Während andere Chiphersteller wie AMD, Infineon oder Powerchip derzeit Verluste in Milliardenhöhe einfahren, ist der Weltmarktführer ... Mehr Von Stephan Finsterbusch

27.07.2008, 18:35 Uhr | Wirtschaft

Wall Street Anleger in Amerika wetten auf Finanzwerte

Die Kurse amerikanischer Bankaktien haben sich trotz schwacher Ergebnisse in den vergangenen Tagen kräftig erholt. Dies hat die in diesem Jahr bereits erlittenen Kursverluste allerdings noch längst nicht wieder wettgemacht. Mehr Von Norbert Kuls, New York

24.07.2008, 16:00 Uhr | Finanzen

None Dickie und die Dollarbande Wie amerikanische Anwälte die Justiz täuschten - und Millionen kassierten

Washington. Sie galten als die Könige unter den amerikanischen Klägeranwälten. Bewundert und gehasst für ihre Sammelklagen, die die Mächtigen an der Wall Street das Fürchten lehrten. Doch Schluss, aus, vorbei. Mehr

19.07.2008, 21:32 Uhr | Politik

Dennis Wilson Der einzige Beach Boy, der surfen konnte

Herz und Seele der Beach Boys war sein Bruder Brian Wilson. Aber Dennis war ihm eine Muse, er zeigte ihm das Strandleben und die Traurigkeit. Und Dennis Wilson war der einzige Beach Boy, der surfen konnte. Seinem Solo-Album Pacific Ocean Blue ist das anzumerken. Mehr Von Eric Pfeil

19.07.2008, 16:10 Uhr | Feuilleton

Planetentaxonomie Fast eine Ostergeschichte

Das Objekt 2005 FY wurde in den Ostertagen 2005 entdeckt. Deshalb trug es provisorisch den hübschen Namen Osterhase. Nun aber heißt es Makemake und ist außerdem in den Rang eines Zwergplaneten erhoben. Die planetarischen Verhältnisse werden dadurch nicht gerade übersichtlicher. Mehr Von Günter Paul

17.07.2008, 19:51 Uhr | Wissen

Steve Fossett Suche nach dem Abenteurer wieder aufgenommen

Vor einem knappen Jahr startete der 63 Jahre alte Abenteurer mit einem Kleinflugzeug in Nevada - und kehrte nicht zurück. Ein Gericht in Chicago erklärte ihn im Februar für tot. Nun macht sich ein zehnköpfiges Team aus Kanada abermals auf die Suche. Mehr

15.07.2008, 12:08 Uhr | Gesellschaft

Walschutz Sie hören wohl nicht richtig!

Walschützer kämpfen vor dem höchsten Gericht gegen die Regierung der Vereinigten Staaten: Darf die Navy zum Schutz vor iranischen U-Booten Sonargeräte einsetzen, die Walen schwere Gehörschäden zufügen? Mehr Von Katja Gelinsky, Washington

11.07.2008, 23:23 Uhr | Feuilleton

None Richardsons Rückkehr

Spätestens seit "Fräulein Smilla" hat man zur Kenntnis genommen, dass es in den nordischen Sprachen viele Ausdrücke für Schnee gibt. Auch Vendela Vida schreibt von einer Fahrt in diesen kalten Norden, die auf betörende Weise ganz ohne sprachliche Üppigkeit auskommt. Sparsam formuliert und temporeich erzählt, spült sie mit geradezu unheimlicher Beiläufigkeit Gewaltszenen an die Oberfläche. Mehr

11.07.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Neue Waldbrände in Kalifornien Tausende Menschen auf der Flucht

Heftige Winde und steigende Temperaturen haben schwelende Feuer im Norden Kaliforniens neu entfacht. Die Behörden haben mehr als 10.000 Menschen aufgefordert, ihre Häuser umgehend zu verlassen. Mehr

10.07.2008, 12:15 Uhr | Gesellschaft

Im Porträt: Chris Kaman Der beste unbekannte Profi

Der Basketballspieler Chris Kaman will nur ein guter Mensch sein: seit der Kindheit litt der neue, eingebürgerte Center der deutschen Basketballfan einem Aufmerksamkeitsdefizit. Eine neue Therapie hat in auch zu einem besseren Basketballspieler gemacht. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

09.07.2008, 19:35 Uhr | Sport

Brände in Kalifornien „Der Himmel ist schwarz“

Die Waldbrände in Kalifornien sind nicht zu stoppen: Angefacht durch starke Winde und dem ausgetrockneten Buschland bedrohen die Flammen jetzt auch Luxushotels im Touristenort Big Sur. Die ersten 5-Sterne-Herbergen mussten ihre Gäste evakuieren. Mehr

04.07.2008, 12:28 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände in Kalifornien Die Nationalgarde soll helfen

Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat 200 Mitglieder der Nationalgarde zur Bekämpfung der Waldbrände abgestellt. Sie sollen die Feuerwehrleute ersetzen, die seit Tagen bis zur Erschöpfung im Einsatz sind. Mehr

02.07.2008, 11:12 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände in Kalifornien Feuerwehr macht Fortschritte

Atempause für die Feuerwehrkräfte: Nach zehn Tagen waren am Montag erstmals zahlreiche der Brände unter Kontrolle. An dem beliebten Küstenabschnitt zwischen Los Angeles und San Francisco sind allerdings noch 1000 Häuser von Flammen bedroht. Mehr

01.07.2008, 10:54 Uhr | Gesellschaft

Medienschau Geschäftsklima in Japan weiter abgekühlt

Chrysler schließt ein amerikanisches Werk wegen Absatzproblemen und dem hohen Spritpreis, der frühere Airbus-Chef Humbert weist Vorwürfe in der Insideraffäre zurück, die HVB will im Herbst detaillierte Sparpläne vorlegen, Continental stärker auf Elektro- und Benzinmotoren setzen. Qiagen übernimmt die australische Corbett Life Scienceund FedEx senkt die Preise in China. Florida reicht Klage gegen Baufinanzierer Countrywide ein.China erwartet eine leichte Konjunktur-Abschwächung, die Hauspreise in Großbritannien waren auch im Juni rückläufig, währen der deutsche Einzelhandel im Mai ei unerwartet hohes Umsatzplus verzeichnete. Mehr

01.07.2008, 08:46 Uhr | Finanzen

Vereinigte Staaten Mehr Möglichkeiten im Silicon Valley

In Amerika steht einem ein größerer Arbeitsmarkt offen, schrieb uns Norbert Runge, der im Silicon Valley schon zwei neue Arbeitsstellen gefunden hat, während es in Deutschland an der Arbeitsplatzfront für ihn eher mau aussah. Mehr Von Norbert Runge

30.06.2008, 20:15 Uhr | Wirtschaft

Notstandsgebiet Kalifornien An 1000 Stellen brennt der Wald

Der amerikanische Präsident Bush hat am Sonntag den Norden Kaliforniens zum Notstandsgebiet erklärt. Seit einer Woche wüten dort mehr als 1000 Waldbrände. Rund 400 Quadratkilometer Land sind schon zerstört. Mehr

30.06.2008, 13:19 Uhr | Gesellschaft

None Die Staaten am Rand

"West Coast USA" übersetzt der Fotograf Axel Mosler in seinem kleinen Band mit den überbreiten Farbfotografien keineswegs wörtlich mit amerikanische Westküste; was gemeint ist, sind die drei Westküstenstaaten Washington, Oregon und Kalifornien; so zeigt die Hälfte der Bilder die zerklüfteten Gebirge und weiten Wüsten des Binnenlands. Mehr

26.06.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Kalifornien Mit Buschbränden übersät

Nach Blitzeinschlägen wüten im Norden Kaliforniens mehr als 800 Waldbrände. Eine Fläche in der Größe der Stadt Frankfurt ist schon zerstört. Für das Ende der Woche rechnen die Behörden mit weiteren trockenen Gewitterblitzen. Mehr

26.06.2008, 10:39 Uhr | Gesellschaft

Kalifornien Homo-Hochzeiter mit Pioniergeist

Am Wochenende wurde in West Hollywood geheiratet wie noch nie. Männer gaben Männern das Jawort, Frauen steckten Frauen den Ring an. Auffallend war, wie wenige Väter ihre schwulen Söhne und lesbischen Töchter beim Gang vor den Traualtar begleiteten. Mehr Von Matthias Rüb

24.06.2008, 10:36 Uhr | Gesellschaft

Dodge Challenger Für die Erinnerung an gute Zeiten

Junge Kerle hoffen, dass es beim Start nach Gummi riecht: Der Dodge Challenger SRT-8 ist ein Muskelpaket. Ein durch und durch amerikanisches Auto, dass dem Klassiker aus den siebziger Jahren wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Mehr Von Jürgen Zöllter

23.06.2008, 10:00 Uhr | Technik-Motor

Gleichgeschlechtliche Ehen Auch Mr. Sulu will jetzt heiraten

In Kalifornien hat die Legalisierung gleichgeschlechtlicher Ehen in dieser Woche einen Run auf die Standesämter ausgelöst. Auch Prominente geben sich das Ja-Wort: Star-Trek-Star George Takei alias Mr. Sulu will seinen langjährigen Freund Brad Altman heiraten. Mehr

18.06.2008, 15:10 Uhr | Gesellschaft
  35 36 37 38 39 ... 65  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z