Kalifornien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kalifornien

  29 30 31 32 33 ... 65  
   
Sortieren nach

Künstliches Sehen Kleine Wunder mit weißen Balken

Blinde heilen ist das große Ziel. Doch Sehprothesen, die ins Auge verpflanzt oder mit Nerven verkabelt werden, stehen erst am Anfang. Die Chips sind weit weg vom Ersatzorgan. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte

10.10.2009, 12:00 Uhr | Wissen

Soziale Netzwerke Twittern im Büro verboten

Einer Studie zufolge verbietet die Mehrheit der amerikanischen Unternehmen ihren Mitarbeitern die Nutzung von Facebook, Twitter und Co am Arbeitsplatz. Arbeitsrechtler beobachten, dass auch deutsche Arbeitgeber nachziehen. Mehr Von Nadine Bös

09.10.2009, 17:39 Uhr | Wirtschaft

CCD-Chip Die Eimerkette

George Smith und Willard Boyle erhielten den diesjährigen Nobelpreis für Physik für ihre Beiträge zur Entwicklung des Halbleiter-Chips. Hans-Joachim Queisser, ehemaliger Direktor des Max-Planck-Institutes für Festkörperforschung, blickt zurück auf auf die Geschichte dieser Innovation. Mehr Von Hans-Joachim Queisser

08.10.2009, 12:00 Uhr | Wissen

Truppenaufstockung in Afghanistan Obamas schwerste Entscheidung

Barack Obamas Zögern, über die Aufstockung amerikanischer Soldaten in Afghanistan zu entscheiden, bringt den Präsidenten immer mehr in Bedrängnis. Offenbar sucht er einen Mittelweg zwischen Pentagon-Forderungen und Wünschen linker Demokraten. Mehr

08.10.2009, 09:28 Uhr | Politik

Amerika Streit über Afghanistan verschärft sich

Sowohl in Washington als auch in London wird die Debatte über den Einsatz in Afghanistan immer schärfer geführt. In Amerika prägen politische und persönliche Feindseligkeiten die Debatte. Mehr

07.10.2009, 06:30 Uhr | Politik

Deutschland Die Kinder der Wende

Als vor 20 Jahren die Mauer fiel, waren sie Schüler oder Studenten. Sie hatten eine gute Ausbildung, aber nur begrenzte Chancen. Mit der Wende kamen neue Möglichkeiten, und die wollten genutzt werden. Mehr Von Stephan Finsterbusch

03.10.2009, 09:00 Uhr | Politik

Gegen Auslieferung Frankreich und Polen für Roman Polanski

Schon mehrfach sollen sich amerikanische Strafverfolger um eine Verhaftung Roman Polanskis bemüht haben. Nun sitzt der 76 Jahre alte Starregisseur wegen eines Sexualdelikts im Jahr 1977 in der Schweiz in Auslieferungshaft und sorgt für diplomatische Verwicklungen. Mehr

28.09.2009, 20:42 Uhr | Gesellschaft

Studium generale Im Studentenschullandheim

Abiturienten können im Tübinger Leibniz- Kolleg ein zehnmonatiges Studium generale absolvieren. Hier leben und lernen sie unter einem Dach - nach alten Idealen, aber mit modernen Inhalten. Mehr Von Mario Gotterbarm

26.09.2009, 09:05 Uhr | Beruf-Chance

New York Fashion Week Den schönen Schein wahren

Ein Film, 200 Schauen, ganz viel Optimismus: Die Modewoche für Frühjahr und Sommer in New York tut so, als habe sie nie etwas von einer Krise gehört. Oder zumindest nichts damit zu tun. Mehr Von Alfons Kaiser

21.09.2009, 11:10 Uhr | Stil

Raketenschild Billiger, flexibler und treffsicherer

Erprobt und kostengünstig sind die Beurteilungskriterien für ein Abwehrsystem, die Obama im Wahlkampf genannt hatte. Die neue Raketenschild-Architektur für Europa soll für umfassenderen und frühzeitigeren Schutz sorgen. Mehr Von Horst Bacia

18.09.2009, 22:12 Uhr | Politik

Elektromobilität „Wir wollen 35.000 E-Renaults“

Shai Agassi ist ein Revolutionär. Mit seinem Konzern Better Place will der Ex-SAP-Manager weltweit die Infrastruktur für Elektroautos aufbauen, zuerst in Israel. Die Fahrzeuge kommen von Renault. In Deutschland sieht er keinen namhaften Förderer. Mehr

14.09.2009, 09:00 Uhr | Technik-Motor

F.A.Z.-Leseprobe: Folge 1 Mein Code wird geschrieben

In den ersten Kapiteln seiner Autobiographie beschreibt der Genompionier seine Kindheit. Ein Abschnitt, der vor allem von großer Freiheit geprägt war, wie er sagt. Venters temperamentvolles, ja ungezügeltes Wesen wurde da schon sichtbar. Und es hatte offenbar genetische Wurzeln. Mehr Von Craig Venter

11.09.2009, 18:39 Uhr | Feuilleton

Lester Bangs: Psychotische Reaktionen und heiße Luft Die Nazis haben auch den Pop verbrochen

Es ist nur Journalismus, aber ich mag es, mag es, mag es: Wie der Amerikaner Lester Bangs die moderne Popmusikkritik erfand und sich mit seinem Beharren auf Subjektivität und Unabhängigkeit schon damals zwischen alle Stühle setzte. Mehr Von Eric Pfeil

11.09.2009, 17:43 Uhr | Feuilleton

Medienschau Wal-Mart: Nachfrage nimmt nicht zu

National Semiconductor: Umsatz- und Gewinnrückgang, Zeitung - VW strafft Händlernetz in Deutschland, Verizon will weitere Stellen streichen, Twitter: Werbung in Kurznachrichten, deutsche Großhandelspreise: minus 8,3 Prozent, Chinas Industrieproduktion wächst im August kräftig -Exporte steigen leicht, Japans Wachstum nach unten revidiert Mehr

11.09.2009, 09:16 Uhr | Finanzen

Fragwürdige Werbung Ein Selbstmordanschlag, der keiner war

Es begann mit einem Anruf in unserer Redaktion und endete mit einer Werbung für einen Film. Dazwischen lag noch ein Selbstmordanschlag von deutschen Rappern und viel Recherche. Jetzt ist das falsche Spiel vorbei. Stimmt das? Mehr Von Marco Dettweiler

10.09.2009, 22:22 Uhr | Technik-Motor

Dugard-Entführung Erste Vergewaltigung bereits mit 21 Jahren

Der mutmaßliche Entführer von Jaycee Lee Dugard, Phillip Garrido, hat bereits 1972 ein junges Mädchen entführt und vergewaltigt. Das Opfer hatte seine Anklage damals zurückgezogen. Jaycee Lee Dugard hält sich momentan mit dem Rest der Familie an einem geheimen Ort auf. Mehr

04.09.2009, 16:21 Uhr | Gesellschaft

Michael Jackson beigesetzt Der „King of Pop“ soll nun seine letzte Ruhe finden

Familie und rund 150 Trauergäste, darunter Elizabeth Taylor und Lisa Marie Presley, haben auf dem Prominenten-Friedhof Forest Lawn Memorial Park in Glendale Abschied von Michael Jackson genommen. Doch wer die letzten Worte sprach und wer für den Toten sang, das blieb - zunächst - geheim. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

04.09.2009, 13:56 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände in Kalifornien Der „Supertanker“ hilft beim Löschen

Die Feuerwehr in Kalifornien verzeichnet weitere Fortschritte bei der Bekämpfung der großflächigen Brände. Geholfen hat dabei auch das größte Löschflugzeug der Welt, genannt „Supertanker“. Als Brandursache steht mittlerweile menschliches Verschulden fest. Mehr

03.09.2009, 15:00 Uhr | Gesellschaft

Mexiko Hurrikan richtete schwere Schäden an

Zerstörte Häuser, überflutete Straßen, umgeknickte Strommasten: Der Hurrikan „Jimena“ hat das Festland Mexikos mit 180 Stundenkilometern erreicht. Glücklicherweise sind bisher keine Menschenleben zu beklagen. Das berichteten örtliche Medien. Mehr

03.09.2009, 13:25 Uhr | Gesellschaft

Beerdigung Michael Jacksons Die genaue Grabstelle bleibt geheim

Zehn Wochen nach seinem Tod soll Popstar Michael Jackson beerdigt werden - auf dem Forest Lawn Memorial Park in Glendale, Kalifornien. Die außergewöhnlich teure Bestattung wird aus dem Vermögen des Sängers bezahlt werden. Das deutsche Fernsehen berichtet live über die Beerdigung. Mehr

03.09.2009, 13:23 Uhr | Gesellschaft

Kalifornien Fortschritte bei Brandbekämpfung

Nach sechs Tagen hat die Feuerwehr erstmals Fortschritte bei der Bekämpfung der Waldbrände rund um Los Angeles gemeldet. „Wir tun alles in unserer Macht, um Leben und Eigentum zu retten“, sagte Gouverneur Schwarzenegger. Mehr

02.09.2009, 07:09 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände in Kalifornien Schlimmstes Feuer seit 60 Jahren

Die verheerenden Waldbrände in Kalifornien weiten sich immer mehr aus: Mehr als 100 Gebäude wurden bislang Opfer der Flammen; 10.000 Menschen bereiten sich darauf vor, ihre Häuser zu verlassen. Experten befürchten, dass die Feuer sich noch weiter ausdehnen könnten, wenn das heiße Wetter andauert. Mehr

01.09.2009, 12:41 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Der Kampf gegen den riesigen Waldbrand im Norden von Los Angeles hat zwei Feuerwehrleute das Leben gekostet. Inzwischen sind 12.000 Wohnhäuser von den Flammen bedroht. In mehreren Gemeinden wurden Zwangsevakuierungen angeordnet. Mehr

31.08.2009, 15:28 Uhr | Gesellschaft

Richard Gere wird sechzig Probierstein für die Macht der Liebe

Als Film-Gigolo katapultierte er sich im passenden historischen Moment zwischen Hippie-Libertinage und Aids-Drohung in die vorderste Darstellerriege. Seitdem versucht Richard Gere vergeblich, seine erotische Ausstrahlung zu konterkarieren. Mehr Von Rose-Maria Gropp

31.08.2009, 11:35 Uhr | Feuilleton

Trauerfeier in Boston Vier Präsidenten erweisen Kennedy die letzte Ehre

Als „größten Parlamentarier unserer Zeit“ und „Seele der Demokratischen Partei“ hat der amerikanische Präsident Obama den verstorbenen Edward Kennedy gewürdigt. Mehr

29.08.2009, 19:40 Uhr | Politik

Entführung Achtzehn Jahre Hinterhof

Jaycee Dugard wurde entführt und in einer Hütte gefangen gehalten - 18 Jahre lang. Nachbarn sahen sie manchmal - schöpften aber nie Verdacht. Der Fall erinnert an das Schicksal der Österreicherin Natascha Kampusch. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt und S. Tomik, San Franciso

29.08.2009, 13:08 Uhr | Gesellschaft

Kosmologie Monster ohne Appetit

Die Simulation auf einem Supercomputer zeigt, dass Schwarze Löcher in der Frühzeit des Universum nur langsam wuchsen. Aber sie könnte auch Hinweise darauf geben, wie die gigantischen Schwarzen Löcher in Quasaren entstanden sind. Mehr Von Günter Paul

19.08.2009, 10:00 Uhr | Wissen

Terézia Mora: „Der einzige Mann auf dem Kontinent“ Allein gegen den Wahnsinn der Welt

Turbulenzen einer Woche im September: Terézia Moras neuer Roman ist ein bestechend hellsichtiger Kommentar zu den Auswüchsen einer auf Luft gebauten Geschäftswelt. Der Autor erzählt klug wie gewinnend - und mit gleißender Poesie. Mehr Von Tilman Spreckelsen

15.08.2009, 14:00 Uhr | Feuilleton

Tom Wolfe: Der Electric Kool-Aid Acid Test Ein Kuckuck flog übers Hippienest

Mit Ken Kesey durch das Amerika der sechziger Jahre: Pünktlich zum Woodstock-Jubiläum liegt Tom Wolfes legendärer Bericht Acid Test in einer neuen Taschenbuchausgabe vor - und gewährt Einblicke in das Entstehen der Hippie-Bewegung. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

14.08.2009, 14:54 Uhr | Feuilleton

Schwellenländer Risiken werden geringer geschätzt

Die Preise für Kreditversicherungen auf Schwellenländer-Anleihen sinken. Mittlerweile sind sie billiger als für manche amerikanische Bundesstaaten. Doch das Bild ist differenzierter als man meinen mag. Mehr Von Martin Hock

10.08.2009, 17:38 Uhr | Finanzen

Nach Autopanne 11-Jähriger verdurstet im Tal des Todes

Ein 11-jähriger Junge ist bei einem Ausflug im Tal des Todes in Kalifornien ums Leben gekommen. Er war mit seiner Mutter im Auto unterwegs, als das Fahrzeug im Sand steckenblieb. Mehr

08.08.2009, 19:00 Uhr | Gesellschaft

Charles Manson In vierzig Jahren kein Tag ohne Trauer

Es war die Zeit von Love, Peace und LSD. Doch dann, in der Nacht zum 9. August 1969, tötete die Manson Family in Hollywood die schwangere Schauspielerin Sharon Tate und vier ihrer Freunde. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

07.08.2009, 22:01 Uhr | Gesellschaft

Kreditmärkte Kalifornien ist zum Schwellenland geworden

Kalifornien steht finanziell mit dem Rücken zur Wand. Seine Kreditrisiken werden inzwischen an den Kreditmärkten höher bewertet als die Russlands, Bulgariens, Vietnams, Ungarns, Indonesiens, der Türkei, den Philippinen oder auch Südafrikas. Mehr

07.08.2009, 14:44 Uhr | Finanzen

Bill Clintons Vermittlung Amerika feiert Heimkehr der Journalistinnen

Anlässlich eines Besuchs von Bill Clinton hat Nordkoreas Staatschef Kim Jong-il die beiden Journalistinnen Ling und Lee begnadigt. Präsident Obama spricht von einem „Quell der Freude“; Republikaner kritisieren die Reise als Legitimation für den „Schurkenstaat“. Mehr

05.08.2009, 19:03 Uhr | Politik

Obamas Großprojekte Die falsche Richtung?

Präsident Obamas Großprojekte kommen im Kongress nur mühsam voran. Mancher Republikaner sehnt sich nach der Führungsstärke George W. Bushs zurück. Denn der hat eine größere Lücke hinterlassen, als es die eigene Partei vermutet hätte. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

04.08.2009, 14:46 Uhr | Politik
  29 30 31 32 33 ... 65  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z