Johann Lafer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Will volksnäher werden“ Johann Lafer schließt sein Sternerestaurant im Hunsrück

Er will sich wieder mehr auf einen unprätentiösen Service konzentrieren: Johann Lafer hat sein Sternerestaurant „Val d’Or“ im Hunsrück geschlossen. Es war vom „Guide Michelin“ mit einem Stern ausgezeichnet worden. Mehr

16.01.2019, 09:37 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Johann Lafer

1
   
Sortieren nach

Fernsehkoch Johann Lafer Der Anfang und das Ende

Seit fast 25 Jahren hat der Fernsehkoch Johann Lafer seinen Stammsitz auf einer Burg bei Mainz. Jetzt erfindet er sich dort noch einmal neu. Mehr Von Jacqueline Vogt

24.06.2018, 22:21 Uhr | Rhein-Main

Gasthaus „Löwe“ Perfektion im Einfachen

Erfolg im Gasthaus: Wer den Frankfurter Stadtteil Zeilsheim passiert, kommt am „Löwen“ von Volker Hintz nicht vorbei. Von den Saucen über die Sorbets bis zu den Bratkartoffeln wird eine breite Vielfalt geboten. Mehr Von Jacqueline Vogt

01.06.2018, 17:24 Uhr | Rhein-Main

Sterneköche auf Abwegen Lieber Sabbat-Jahr als Sternenjagd

In jüngster Zeit haben etliche Sterneköche ihre Michelin-Sterne freiwillig zurückgegeben. Woran liegt das? Mehr Von Martin Maria Schwarz

10.10.2017, 08:46 Uhr | Stil

Herzblatt-Geschichten Ihr seid einfach nicht nett genug

Was machen Promis, um dem Alter zu trotzen? Verona Poth lässt sich ihre Beißerchen zurechtrücken, Liz Hurley umgibt sich nur noch mit freundlichen Menschen. Boris Becker ist das alles zu viel: Er lässt sich so schminken, dass er Jahrzehnte älter wirkt. Mehr Von Jörg Thomann

05.03.2017, 15:16 Uhr | Gesellschaft

Chefkoch Hessische Spezialitäten für David Beckham

Oberhesse Peter Find ist Chefkoch im Ritz-Carlton, im höchsten Gebäude Hongkongs. Seinen prominenten Gästen tischt er blauen Hummer und Mutters Kuchen auf. Mehr Von Christoph Unfried, Rosenstein-Gymnasium, Heubach

06.02.2017, 13:00 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z.-Bürgergespräch Geschmack wird anerzogen

Die einen würden für Nierchen in Senfsoße alles andere stehen lassen, Jürgen Stellpflug von Öko-Test würde sie nicht anrühren. Über Geschmack und Essen lässt sich streiten. Mehr Von Martin Ochmann, Frankfurt

03.10.2016, 13:03 Uhr | Rhein-Main

Zwetschgenmänner Trockenobst? Bloß nicht! Oder?

Lange Zeit ein Weihnachtssymbol – und dann zur Folklore verkommen. Inzwischen hat Trockenobst sein Image als Nascherei für Arme abgelegt. Dann müsste aber auch der Dörrobstmann wieder im Trend liegen. Oder? Unsere Autorin hat nachgeschaut. Mehr Von Sabine Grüneburg

16.12.2015, 11:34 Uhr | Stil

Geschickt eingefädelt Sozusagen im Handarbeitsfieber

Guido Maria Kretschmer sucht den talentiertesten Hobbynäher. Das klingt unendlich öde. Zum Glück aber haben die Produzenten ihr Handwerk im Mutterland des schwarzen Humors gelernt. Mehr Von Stefan Niggemeier

17.11.2015, 16:48 Uhr | Feuilleton

Picknick als Business Möchten Sie lieber Bein oder Brust?

Zwei Stunden Picknick für tausend Dollar: Der Ausflug ins Freie ist zum lukrativen Geschäft geworden. Zahlreiche Profis sorgen dafür, dass bei dem einst störanfälligen Müßiggang nichts mehr schiefgeht. Mehr Von Melanie Mühl

29.04.2015, 07:41 Uhr | Feuilleton

Deutscher Koch in Kambodscha Angkor satt

Am liebsten würde sich Dominik Ambros einmal um die Welt kochen. Für die Besten seines Fachs hat er schon gearbeitet. Jetzt ist der Mann aus Sindelfingen in Siem Reap in Kambodscha. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Siem Reap

13.04.2015, 17:40 Uhr | Stil

Verdacht auf Steuerhinterziehung Razzia bei Fernsehkoch Lafer

45 Beamte haben Johann Lafers Restaurant und seine Kochschule durchsucht. Es geht um den Verdacht auf Steuerhinterziehung. Mehr Von Bernd Freytag

02.09.2014, 17:19 Uhr | Wirtschaft

Wiener Opernball Schwarze Maschen und ein It-Girl

Heute Abend steigt der Wiener Opernball und ist wieder allgegenwärtig. Doch Kenner tanzen gern anderswo. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

27.02.2014, 14:31 Uhr | Gesellschaft

Schulessen Johann Lafer knöpft sich die deutschen Mensen vor

In Deutschland gibt es immer mehr Ganztagsschulen - und damit auch immer mehr schlechtes Schul-Mittagessen. Das findet zumindest der Sternekoch Johann Lafer. Er will das jetzt ändern. Mehr

19.11.2013, 09:53 Uhr | Beruf-Chance

Lafer kocht für Schüler Schulessen vom Sternekoch

Sternekoch Johann Lafer betreibt jetzt in Bad Kreuznach eine Schulmensa. Ein Gericht soll höchsten 4 Euro kosten. In einem von Preiskämpfen gezeichneten Massenmarkt ist Lafers Vorstoß bemerkenswert - und ein PR-Coup zugleich. Mehr Von Bernd Freytag

09.11.2012, 17:45 Uhr | Wirtschaft

Kulinarik Der weite Weg in den Wasserturm

Kochshows verdürben den Geschmack, heißt es oft. Nicht den von Hans Horberth. Er ist mit Kulinarischem im Fernsehen groß geworden. Heute hat er zwei Michelin-Sterne. Mehr Von Jacqueline Vogt, Frankfurt/Köln

17.03.2012, 20:49 Uhr | Rhein-Main

Schulkantinen Das Kind muss essen

Fader Geschmack, zu wenig Vitamine: Die Verpflegung in deutschen Schulkantinen taugt nicht viel. Jetzt will Fernsehkoch Johann Lafer eine Mensa betreiben - mit Frischem aus Region und Saison. Mehr Von David Klaubert

04.02.2012, 20:05 Uhr | Gesellschaft

Zu Gast bei 3 kluge Köpfe Johann Lafer gesteht: Alles hat mit dem Backen angefangen

Durch Johann Lafers Mutter entdeckte der gebürtige Österreicher die Liebe fürs Süße, dies stellten die beiden Moderatoren in der Sendung dann auch gleich mal auf die Probe, zu Gast bei 3 kluge Köpfe Mehr

14.02.2011, 17:06 Uhr | Rhein-Main

Vorwurf der Schleichwerbung ZDF stellt sich vor Fernsehkoch Lafer

Das ZDF widerspricht einem Spiegel-Bericht, demzufolge der Fernsehkoch Johann Lafer seine Werbepartner in Szene setzen soll. Markenprodukte, für die ein Mitwirkender in einer Kochsendung einen Werbevertrag hat, sollen nicht mehr verwendet werden. Mehr Von Michael Hanfeld

21.11.2010, 11:56 Uhr | Feuilleton

Kolumne Esspapier Von Haus aus ein guter Koch

Dieses umsichtig angelegte Kochbuch von Johann Lafer könnte mit der guten Technik und dem Augenmaß, das hier am Werk ist, eine neue, anspruchsvollere Phase des Hobbykochens einleiten. Achte Folge unserer Kolumne Esspapier. Mehr Von Jürgen Dollase

26.02.2010, 15:18 Uhr | Feuilleton

Kooperation mit Hochschule Fulda Currywurst-Fan Lafer will Schulkost verbessern

Was sein englischer Kollege Jamie Oliver seit Jahren macht, will Johann Lafer nun auch: Der Starkoch hat sich einer besseren Schulkost verschrieben. Bis Sommer 2011 soll er mit Ernährungsexperten ein gefördertes Programm entwickeln und in vier Schulen im Vogelsbergkreis testen. Mehr

23.02.2010, 16:55 Uhr | Rhein-Main

Gastro-Tourismus Essen wie Gott in Deutschland

Was die Deutschen bisher eher in Frankreichs oder Italiens Küche gesucht haben, finden sie jetzt auch immer häufiger in den Restaurants des eigenen Landes. Mit dem Erstarken der deutschen Küchenszene kommt auch der „Gastro-Tourismus“ im eigenen Land in Gang. Mehr Von Johannes Winkelhage

25.08.2009, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Der Grill Das Spielzeug der Männer

Grills sind Männersache. Über die Modelle können sie diskutieren wie über Autos. Und wer einen echten Weber hat, der kann sicher sein, dass Freunde und Nachbarn beeindruckt sind, besonders wenn es ein Spirit Johann Lafer ist, ein aktuelles 800-Euro-Modell. Mehr

17.06.2009, 08:39 Uhr | Wirtschaft

Kochen vor der Kamera Fernsehköche sind selbst eine Marke

Kochsendungen sind nicht nur bei den Zuschauern beliebt, sondern auch als Werbeumfeld für Konsumgüterhersteller: Horst Lichter würzt in der Werbepause mit Maggi und Johann Lafer schwört auf Töpfe von WMF. Mehr Von Judith Lembke

31.12.2008, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Kochbücher Man nehme . . .

Kochen war früher Lebensnotwendigkeit, heute ist es für manche pure Leidenschaft. Dafür kaufen Hobbyköche viele, oft sehr teure Kochbücher. Aber der Markt schrumpft wieder und nicht einmal die Fernsehköche können sich dem Abwärtstrend entziehen. Mehr Von Georg Giersberg

20.12.2008, 22:26 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Fernsehkritik Reich-Ranicki macht den Handke

Die Zuschauer rechnen mit einer kleinen Spitze gegen das Fernsehen und einem großen Danke. Doch Marcel Reich-Ranicki entscheidet sich für eine große Spitze, ohne Danke - und gegen den Deutschen Fernsehpreis. Ein Protest von allerhöchster Güte. Mehr Von Martin Wittmann

13.10.2008, 08:52 Uhr | Feuilleton

Telekom-Chef Obermann entschuldigt sich bei den Kunden

Der neue Datenskandal der Telekom bringt die Datenschutz-Debatte wieder in Gang. Politiker drängen auf die Einführung eines Qualitätssiegels für Datenschutz, während Telekomchef Obermann sich entschuldigt. Mehr

05.10.2008, 17:11 Uhr | Wirtschaft

Sarah Wiener im Interview Wir sind alle kleine Diven

Die Zeit der Braten und kamerabegleiteten Festtagsmenüs ist jetzt fast vorüber. Eine Krisenzeit für Fernsehköche? Sarah Wiener spricht mit der F.A.Z. über das Geschäftsmodell Fernsehkoch, Machos in der Küche und Werbung für Fertigsuppen. Mehr

01.01.2008, 14:20 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Fernsehkritik Vom Döner-Gag zur Kirchturmhöhe

Mit seiner Woche der Integration übt sich das ZDF in Toleranz und verlangt seinem Publikum ganz erhebliche Transferleistungen ab: Von der Rateshow Kaya Yanar testet Deutschland zu Maybrit Illners anschließender Problemrunde war es am Donnerstagabend ein verhältnismäßig großer Schritt. Von Peer Schader. Mehr Von Peer Schader

09.11.2007, 08:57 Uhr | Feuilleton

Crossover Cuisine bei Johann Lafer Meister Wai schaut Maître Johann in den Topf

Reisen bildet auch beim Essen. Kochstar Johann Lafer lässt junge Kollegen aus Malaysia auf seiner Stromburg mitkochen , und jeder lernt etwas dabei. Was aus der kulinarischen Begegnung von Asien und Europa werden kann, zeigt eine Begegnung von deutscher und malaysischer Spitzenküche. Mehr Von Brigitte Scherer

01.05.2007, 14:00 Uhr | Reise

None Die Meister-Klasse

Kochen lernen aus dem Buch: Ratgeber dieser Art gibt es inzwischen mehr als genug. Aber welche davon sind wirklich nützlich? Und worin unterscheiden sie sich überhaupt? Wir haben uns die wichtigsten Werke genau angesehen und stellen einige davon vor: Kochschulen von Spitzenköchen, Klassiker, Neuerscheinungen und ein Beispiel aus dem professionellen Bereich. Mehr

29.10.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton

Fernsehen Hänschen klein, singt allein

Entertainement nach Noten statt der üblichen Zoten: Ein Jazzabend mit Pro-Sieben-Moderator Stefan Raab. Mehr

28.04.2005, 17:26 Uhr | Feuilleton

Mainz Forderungen nach Sanierung des großen Saals im Kurfürstlichen Schloß

Beim Besuch des amerikanischen Präsidenten George W. Bush ist das Kurfürstliche Schloß zu Mainz wieder einmal im Fernsehen zu sehen gewesen. Die Kamerateams waren mit dem gebotenen Ambiente zufrieden, ... Mehr

31.03.2005, 21:18 Uhr | Rhein-Main

Kochen "Früher haben mich alle geprügelt"

Wer in Deutschland ans Kochen denkt, denkt zuerst an ihn: Johann Lafer. Er feiert das zehnjährige Bestehen seiner "Stromburg" und spricht dabei über Geld. Mehr Von Jacqueline Vogt, Stromberg

10.03.2004, 07:00 Uhr | Gesellschaft

Glosse Sweet Charity

Die Farbe Rot von oben, rundherum und zu Füßen; die Farbe Rot in allen drei Dimensionen, als Lichtdom, im schwellenden Samt der Portieren und auf dem Teppich: Frankfurt busineßgrau? Dieser Vorwurf vom vorigen Jahr, als Frankfurt den einst in seinen Mauern aus der Taufe gehobenen Ball des Sports endlich wiedergewonnen hatte, ging beim zweiten Anlauf in glühenden Rottönen unter. Mehr Von Brigitte Scherer

02.02.2003, 01:00 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z