Jim Jarmusch: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„The Dead Don’t Die“ im Kino Rat mal, wer zum Fressen kommt?

Schlafwandelnd durch die Apokalypse: In „The Dead Don’t Die“ schickt der Regisseur Jim Jarmusch den Zombie-Film zur Blutspende. Er lässt jedoch wenig Raum für Deutung. Mehr

12.06.2019, 11:20 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Jim Jarmusch

1 2
   
Sortieren nach

Filmkritik „The Dead Don’t Die“ Ein entspannter Zombiefilm

Jim Jarmuschs neuster Film wagt sich mit einem bunten Ensemble ins Zombiegenre vor. Dabei fällt vor allem direkt auf, dass trotz der Endszenario-Problematik die Dialoge entspannt bleiben, meint F.A.Z.-Kritiker Axel Weidemann. Mehr

11.06.2019, 18:14 Uhr | Feuilleton

Auftakt in Cannes Kein roter Teppich ohne Bill Murray

Bei der Eröffnung in Cannes schlendern die Stars möglichst glamourös die Treppen zum Filmpalast hinauf. Auffällig in diesem Jahr ist der Auftritt von Bill Murray – aber nicht, weil er sich so extravagant gekleidet hätte. Mehr Von Maria Wiesner, Cannes

15.05.2019, 15:59 Uhr | Stil

Eröffnungsfilm von Cannes Wie tötet man einen Zombie?

Auf den Kopf gezielt: Die Internationalen Filmfestspiele in Cannes eröffnen mit Jim Jarmuschs „The Dead Don’t Die“. Seine „Anti-Trump“-Botschaft ist eher schlicht geraten. Mehr Von Verena Lueken, Cannes

14.05.2019, 21:36 Uhr | Feuilleton

Filmfestival von Cannes Zu alt, um jung zu sterben

Das Filmfestival von Cannes gilt seit mehr als siebzig Jahren als die Speerspitze des Kinos. Ist es dabei, im Zeitalter von Serien und Streamingdiensten zur Nachhut des Kinos zu werden? Mehr Von Verena Lueken

14.05.2019, 07:00 Uhr | Feuilleton

Jarmusch, Loach, Almodóvar Große Namen im Wettbewerb um die Goldene Palme von Cannes

Die Filmfestspiele von Cannes haben Teilnehmer seines Hauptwettbewerbs benannt, darunter Xavier Dolan, die Dardenne-Brüder und Terrence Malick. Eine Zombie-Komödie soll das Festival eröffnen. Mehr

18.04.2019, 15:36 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Brechen wir noch ein, oder brechen wir schon aus?

Amerikanisches Kino vom Feinsten: Steven Soderbergh kehrt mit der Filmkomödie „Logan Lucky“ zurück. Und Daniel Craig erholt sich vom James-Bond-Sein – als Panzerknacker. Mehr Von Andreas Kilb

13.09.2017, 14:56 Uhr | Feuilleton

Interview mit Jim Jarmusch „Iggy Pop ist ein seltsames Wesen“

Am Donnerstag kommt Jim Jarmuschs Film über Iggy Pops Band Stooges in die Kinos. Im Interview spricht der Regisseur auch über seine bedrückende Jugend – und den Tanzstil von Coldplay-Frontmann Chris Martin. Mehr Von Christian Aust

25.04.2017, 17:45 Uhr | Gesellschaft

Video-Filmkritik Emphatischer kann man über Dichtkunst kaum erzählen

Paterson liest „Paterson“ in Paterson: Jim Jarmuschs neuer Film ist ein leises Meisterwerk, das die sonstige laute Kinokonkurrenz stumm machen sollte vor Neid. Mehr Von Andreas Platthaus

16.11.2016, 12:57 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele in Cannes Eine Gespenstin geht um im Autorenkino

Das Festival von Cannes will den Stand der Filmkunst abbilden, aber die gespenstische Reproduktion im internationalen Autorenkino hindert es daran. Eine Reihe von neuen Filmen aber ließ in diesem Jahr dann doch hoffen. Mehr Von Verena Lueken, Cannes

21.05.2016, 10:50 Uhr | Feuilleton

Filmfestival von Cannes Maren Ade im Wettbewerb um die Goldene Palme

Das Filmfestival von Cannes hat die zwanzig Filme bekanntgegeben, die Mitte Mai um die Goldene Palme konkurrieren. Die neuesten Werke von Almodóvar, Jarmusch und den Dardennes sind dabei - und das einer deutschen Regisseurin. Mehr

14.04.2016, 16:58 Uhr | Feuilleton

Rückkehr einer Ikone My Winona

Sie ist die Frau, die immer aussah, wie Lieblingslieder klingen. Jetzt wirbt sie für den Modedesigner Marc Jacobs. Eine Hymne auf Winona Ryder und den sentimentalen Quatsch der Sentimentalität. Mehr Von Tobias Rüther

16.12.2015, 08:35 Uhr | Feuilleton

„Mistress America“ im Kino Zwei Schwestern und die Liebe zur Hysterie

Noah Baumbachs „Mistress America“ ist das perfekte Qualitätsprodukt für die Filmboutique. Greta Gerwig gibt die ewige Außenseiterin des Erwachsenenlebens, die sich mit ihrer neuen Stiefschwester zusammenraufen muss. Mehr Von Andreas Kilb

14.12.2015, 12:28 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Auge in Auge: Romantiker und Desperados

John Maclean schickt Michael Fassbender mit Hut in die Prärie. „Slow West“ zeigt alles, was man von einem Western erwartet. Und überrascht dennoch durch Aktualität und die schöne Essenz des Betrügens. Mehr Von Verena Lueken

29.07.2015, 15:41 Uhr | Feuilleton

Only Lovers Left Alive im Kino Die Eigenbluttherapie des Jim Jarmusch

Weihnachtsgeschenk für die Jarmusch-Gemeinde: Der Regisseur hat mit Only Lovers Left Alive einen Vampirfilm gedreht, in dem Tilda Swinton und Tom Hilddleston erst Reißaus nehmen und dann doch wieder Blut trinken. Mehr Von Andreas Kilb

26.12.2013, 11:30 Uhr | Feuilleton

Jim Jarmusch zum Sechzigsten Filme im Schritttempo

Für eine ganze Generation waren seine Filme der Inbegriff von cool. Das ist ein großes Erbe und mehr als eine Fußnote der Kinogeschichte. Zum Sechzigsten von Jim Jarmusch. Mehr Von Verena Lueken

22.01.2013, 01:02 Uhr | Feuilleton

Stephen Kelman: Pigeon English Gott, hier spricht die Literatur

Vorstadtkrokodile und Ringeltauben: Stephen Kelmans Romandebüt verleiht einem ghanaischen Einwandererjungen in England eine starke Stimme und fordert mit dialektalem Pidgin-English die Übersetzer heraus. Mehr Von Jan Wiele

25.04.2011, 18:15 Uhr | Feuilleton

Bill Murray wird Sechzig Das Reptil als Geisterjäger und Wetterfrosch

Diese Ungerührtheit: Bill Murray ist ein Schauspieler, der den Gipfel des Ausdrucks erreicht, indem er vor der Kamera fast gar nichts tut. In Hollywood spricht ihm Niemand mehr seinen Rang ab. Und auch mit sechzig Jahren ist der Mann noch schwer unterwegs. Mehr Von Andreas Kilb

19.09.2010, 18:25 Uhr | Feuilleton

Kunst aus Frankfurt und Helsinki In der Kunst ist immer alles noch viel schlimmer

Ist die Melancholie in Finnland zu Hause? Nicht ganz. Das zeigt eine Ausstellung im Atelier Frankfurt mit Werken von Künstlerinnen aus Frankfurt und Helsinki. Mehr Von Christoph Schütte

07.08.2010, 23:56 Uhr | Rhein-Main

Martin Seel: Theorien Der Mann mit dem ziselierten Schießeisen

Martin Seel betreibt mit seinem neuen Werk „Theorien“ aphoristisches Philosophieren. Vorbild seines Denkens ist die Improvisation beim Jazz. Ist er dadurch zum schnellen Shooty geworden, oder hat das Ganze Substanz? Mehr Von Andreas Platthaus

14.10.2009, 00:57 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Wunschphantasie: Jarmuschs „Limits of Control“

„The Limits of Control“, der zehnte Spielfilm von Jim Jarmusch, ist ein Manifest der Einsamkeit. Es ist ein Film auf der Höhe seiner Zeit. Mehr Von Andreas Kilb

28.05.2009, 19:00 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Blondinen, Ex-Freundinnen und werdende Mütter

Tilda Swinton spielt in Jim Jarmuschs neuen Film The Limits of Control eine geheimnisvolle Blonde. Außerdem von Donnerstag im Kino: Matthew McConaughey ereilt die Rache seiner Ex-Freundinnen, der Wrestler John Cena als Actionheld und eine preisgekrönte Dokumentation über das Wunder der Geburt. Mehr

26.05.2009, 14:59 Uhr | Feuilleton

Gesten von gestern

Atom Egoyan hat zwar genau im Blick, was er will, doch die Fülle der Themen führt zur Überfrachtung. Bei Jim Jarmusch ist es genau umgekehrt: Nicht die Fülle, sondern der Minimalismus ist das Problem. Mehr

16.05.2009, 19:39 Uhr | Feuilleton

Interview mit Hiam Abbass Ich will keine Opfer spielen

Hiam Abbass gibt starken arabischen Frauen im internationalen Kino ihr Gesicht. Im Interview spricht die Palästinenserin über die Arbeit mit Spielberg, Jarmusch - und, für ihren neuen Film „Lemon Tree“, mit dem israelischen Regisseur Eran Riklis. Mehr

02.10.2008, 18:46 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik „Darjeeling Limited“- Der Plot der kleinen Dinge

Wes Andersons neuer Film schickt drei Brüder auf eine Zugreise durch Indien, auf der sie Erleuchtungen der besonderen Art empfangen. Es ist ein Film voller Sehnsucht und Nostalgie, der um die furchtbare Angst vor der Unausweichlichkeit des Alterns kreist. Christian Kracht war begeistert. Mehr Von Christian Kracht

02.01.2008, 19:50 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z