Jerry Bruckheimer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mit Diane Kruger am Set von The Bridge Die Toten kontrollieren bitte ihren Atem!

Es kommt selten vor, dass das amerikanische Fernsehen Europäer kopiert. Die Krimiserie The Bridge macht eine Ausnahme. Die Schauspielerin Diane Kruger erzählt bei den Dreharbeiten, warum. Mehr

12.06.2013, 08:59 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Jerry Bruckheimer

1
   
Sortieren nach

Fernsehserie CSI Vegas Menschen zählen plötzlich etwas

Seit dreizehn Jahren wird in Las Vegas vor Publikum gestorben. Das ermüdet eigentlich. Doch den Fernsehmachern ist das gelungen, womit sie schon damals überzeugt haben: eine Überraschung. Mehr Von Stefan Schulz

09.01.2013, 07:50 Uhr | Feuilleton

Kinostart von „Fluch der Karibik“ Warum Filmproduzent Jerry Bruckheimer so erfolgreich ist

Armageddon, Pearl Harbor, Fluch der Karibik: Als Filmproduzent trifft Jerry Bruckheimer zielsicher den Geschmack der Massen - und das seit bald dreißig Jahren. Was ist sein Erfolgsrezept? Mehr Von Martin Gropp, München

23.05.2011, 14:05 Uhr | Gesellschaft

Amerikanisches Fernsehen Mit Frau und Freundin zur selben Party

Er ist mit seiner Serie Navy CIS Amerikas erfolgreichster Serienmacher, und auch der Ableger der Erfolgsserie Navy CIS L.A. war nicht weniger erfolgreich. Aber der Australier Shane Brennan ist bescheiden geblieben. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

12.02.2011, 17:27 Uhr | Feuilleton

Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer Der Mann, der Fernsehen wie Kino macht

Der Produzent Jerry Bruckheimer ist im amerikanischen Fernsehen omnipräsent. Mit „CSI“ hat er die Serienszene beherrscht. Doch nun laufen ihm andere den Rang ab. Muss er sich nun umstellen? Mehr Von Nina Rehfeld

30.10.2010, 00:40 Uhr | Feuilleton

CSI Drei Serien auf einen Streich

CSI gilt als der Erfolg des amerikanischen Fernsehens an sich. Der Forensikerkrimi scheint aber an Attraktivität einzubüßen. Da kam dem Produzenten eine Idee. Er bat alle Darsteller zum Stelldichein. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

17.12.2009, 09:40 Uhr | Feuilleton

Fernsehen Eine schöne Freibeuterei

Mit dem Fluch der Karibik hat der Piratenfilm enorme Erfolge gefeiert. Vielleicht hat sich deshalb Pro Sieben an die Neuverfilmung des Klassikers Die Schatzinsel gewagt. Herausgekommen ist ein zweiteiliges Fernsehspektakel mit bekannten Gesichtern. Mehr Von Peer Schader

26.11.2007, 08:10 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Zeitreisende wider Willen

„Nachts im Museum“ muß Ben Stiller Cowboys, Affen und Dinosaurier im Zaum halten. Außerdem von Donnerstag an im Kino: Denzel Washington hat ein Déjà-Vu, Cillian Murphy wird Untergrundkämpfer und Rotkäppchen von einem Frosch verhört. Mehr

26.12.2006, 13:40 Uhr | Feuilleton

Fernsehen Eine Spur ist eine Spur ist eine Spur

CSI: NY mit Gary Sinise ist der zweite Ableger der erfolgreichen Krimi-Serie CSI - Den Tätern auf der Spur. Wie immer bei Produzent Jerry Bruckheimer spielt die Serie auf der Klaviatur der Emotionen. Mehr Von Heike Hupertz

29.08.2005, 15:53 Uhr | Feuilleton

Kino In Jon Turteltaubs "Vermächtnis der Tempelritter" gibt sich Amerika großzügig

Das neuste Spektakel aus Jerry Bruckheimers Produktionsschmiede heißt Das Vermächtnis der Tempelritter, allerdings nur in Deutschland; in Amerika trägt der Film den Titel National Treasure. Und dieser Nationalschatz ist seit 1776 versteckt, doch die Gründerväter haben Hinweise auf den Aufbewahrungsort hinterlassen. Denen geht Nicolas Cage in steter Konkurrenz zu einer gewissenlosen Truppe von Gegenspielern nach. Leider aber entwickelt die Handlung nur soviel Spannung wie eine Vorabendserie. Mehr Von Andreas Platthaus

26.11.2004, 16:49 Uhr | Feuilleton

Kino Picknick am Hadrianswall: "King Arthur" von Antoine Fuqua

Sieh an, König Artus war ein Römer: Antoine Fuquas Film „King Arthur“ unterdrückt die Legende und läßt die Fakten krachen. Mehr Von Andreas Kilb

17.08.2004, 16:36 Uhr | Feuilleton

Heldengeschichten Auch Iraker lieben ihre Kinder

Der Zeitpunkt der Ausstrahlung hätte schlechter kaum gewählt sein können: Amerika ist zu ungeduldig für Heldenepen. Doch Saving Jessica Lynch zog sich als weichgespülter Wohlfühlkriegsfilm aus der Affäre. Mehr Von Heike Hupertz, New York

11.11.2003, 06:33 Uhr | Feuilleton

Kino Den Überlebenden ein Denkmal setzen - Regisseur Michael Bay über Pearl Harbor

Der Regisseur von The Rock und Armageddon antwortet in einem Gespräch auf die Filmkritik und erzählt von den Dreharbeiten. Mehr

07.06.2001, 19:29 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z