James Dean: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schauspieler Jonas Dassler Es ist sein Moment

Diesen jungen Mann sollten Sie sich ansehen: Jonas Dassler, Schauspieler, 22. Eigentlich war er zehn Jahre zu jung für die Rolle des Frauenmörders im Film „Der goldene Handschuh“ – zeigt aber sein unglaubliches Talent. Mehr

21.02.2019, 14:28 Uhr | Gesellschaft

Bilder und Videos zu: James Dean

Alle Artikel zu: James Dean

1 2 3  
   
Sortieren nach

„Polizeiruf“ aus Magdeburg Unter der Haube

War es Mord oder Fahrlässigkeit? Der Magdeburger „Polizeiruf“ nähert sich der adrenalinberauschten Raser-Szene aus der Opferperspektive. Ben Becker hat einen bärenstarken Auftritt. Mehr Von Oliver Jungen

23.09.2018, 16:14 Uhr | Feuilleton

Streifen-Klassiker Hier läuft zurecht was quer

Ein Shirt mit Streifen in Blau–Weiß, typisch französisch, klar. Aber woher kommt dieses Stück, das in seiner Heimat als La Marinière bekannt ist? Die ursprüngliche Funktion hatte mit Mode wenig zu tun. Mehr Von Barbara Russ

03.09.2018, 22:29 Uhr | Stil

Salzburger Festspiele Die Befehle des Blutes

Kent Nagano und Krzysztof Warlikowski gelingt mit der Oper „The Bassarids“ von Hans Werner Henze ein großer Wurf bei den Salzburger Festspielen. Mehr Von Jan Brachmann, Salzburg

18.08.2018, 16:49 Uhr | Feuilleton

Stil-Fragebogen „Lieblingsvorname? Zur Zeit Barack“

Mit ihrer Kleiderwahl verhalf Michelle Obama als First Lady dem Modeschöpfer Prabal Gurung zu Ruhm und Erfolg. Im Stil-Fragebogen spricht er über handschriftliche Briefe und seine Vorliebe für Nieten-Ohrringe. Mehr Von Jennifer Wiebking

28.09.2017, 19:08 Uhr | Stil

Zum Tod von Andrzej Wajda Chronist und Traumdeuter seines Landes

Das Autobiographische und die Zeitgeschichte trafen bei ihm immer wieder zusammen, wenn auch mitunter zeitversetzt: Zum Tode des großen polnischen Filmregisseurs Andrzej Wajda. Mehr Von Andreas Kilb

11.10.2016, 12:17 Uhr | Feuilleton

Fragen Sie Eleonore Büning Was finden Homosexuelle an der Oper so toll?

Man muss keine Expertin in Genderfragen sein, um festzustellen: Homosexuell begabte Mitmenschen verfallen aus exakt den gleichen Gründen der Gattung Oper wie heterosexuell begabte. Nur die Wucht ist eine andere. Mehr Von Eleonore Büning

04.09.2016, 18:18 Uhr | Feuilleton

Künstler Christophe Chemin „Prada wollte unbedingt Kitsch“

Christophe Chemin ist Künstler in Berlin und arbeitete in den vergangenen Jahren mit Fotografien, Zeichentechniken, Collagen. Bis eine große Mailänder Modemarke auf ihn zukam. Mehr Von Ulf Lippitz, Berlin

05.05.2016, 08:26 Uhr | Stil

Zum Tod von Merle Haggard Wer nie sein Lied mit Tränen sang

Ein amerikanisches Leben als Leidensschule: Der Countrymusiker Merle Haggard musste sich die Texte zu seinen Liedern, die genregemäß selten das Leben feiern, nicht ausdenken. Mehr Von Edo Reents

08.04.2016, 14:32 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Alle diese Momente, im Licht und im Regen

James Dean ist nicht nur als Filmstar unvergesslich - auch die Fotos, die Dennis Stock von ihm machte, sind für die Ewigkeit. Anton Corbijns Film „Life“ zeigt, warum. Mehr Von Andreas Kilb

23.09.2015, 16:45 Uhr | Feuilleton

Anton Corbijns James-Dean-Film Wenn die Legende zum Foto wird

Es ging ihm gar nicht nur um James Dean: Der Regisseur und Fotograf Anton Corbijn im Gespräch über das berühmte Bild vom Times Square, seinen neuen Film „Life“ und über die Zukunft der Fotografie. Mehr Von Mariam Schaghaghi

22.09.2015, 20:51 Uhr | Feuilleton

Fahrradfahren als Kind Wer zuerst bremst, hat verloren

Am ersten eigenen Rad hängen die schönsten Kindheitserinnerungen der Unabhängigkeit. Und am ersten Rad des eigenen Kindes die Ängste heutiger Eltern. Mehr Von Fridtjof Küchemann

25.04.2015, 16:51 Uhr | Feuilleton

Mit dem Oldtimer durch den Schwarzwald Gepflegter rasen

Auf Zeitmaschinen durchs Kuckucksuhrenland. Oder: Wie es sich anfühlt, mit einem Oldtimer durch den Schwarzwald zu fahren. Mehr Von Oliver Maria Schmitt

14.07.2014, 13:44 Uhr | Reise

Yves Saint Laurent Die Leinwand als Laufsteg

Schon seit Marlene Dietrich prägen Stars auf der Leinwand die Mode. Heute sind die großen Modemarken eng mit der Filmindustrie verquickt. Der neue Film „Yves Saint Laurent“ rückt eine ganze Branche in ein neues Licht. Mehr Von Stephan Finsterbusch

25.04.2014, 11:41 Uhr | Stil

Modelabel Marc Cain „Mode muss verführen“

Marc Cain setzt auf Mode und Qualität. Hinter dem klangvollen Namen steckt solider deutscher Mittelstand. „Was wir in den vergangenen Jahren verdient haben, steckten wir wieder ins eigene Haus.“ Mehr Von Stephan Finsterbusch, Bodelshausen

20.04.2014, 14:39 Uhr | Stil

Testament Immer Streit ums Erbe

Wenn die Eltern sterben, geraten Familien aus dem Gleichgewicht. Es geht um viel mehr als nur ums Geld. Mehr Von Dyrk Scherff

02.04.2014, 12:49 Uhr | Finanzen

Textilbranche Jeans für die Gutbetuchten

Die Jeans waren Symbol der Freiheit und der erste Exportschlager Chinas. Heute machen sich mit ihr fern der Massenmärkte kleine Firmen einen großen Namen. Mehr Von Stephan Finsterbusch

19.01.2014, 13:31 Uhr | Stil

Horst Buchholz Der fremde, schöne Deutsche

An diesem Mittwoch wäre der Schauspieler Horst Buchholz achtzig Jahre alt geworden. Er war ein Weltstar für kurze Zeit, der danach nirgends mehr Fuß fasste. Mehr Von Thilo Wydra

04.12.2013, 08:36 Uhr | Feuilleton

Wolf Wondratschek ist siebzig Es schweift der Geist und wird Gestalt

Wolf Wondratschek feierte am 14. August siebzigsten Geburtstag. Das war ein Mittwoch - und deshalb hat dieser Autor sich selbst und uns einen Roman geschenkt, der Mittwoch heißt. Er hat keine Hauptfigur und keine durchgehende Handlung. Was nicht schadet. Mehr Von Jochen Hieber

14.08.2013, 12:46 Uhr | Feuilleton

Kunstmesse in Paris Zeitreise im Grand Palais

Ein Mekka der Altmeister: Der Salon International du Livre Ancien, de l’Estampe et du Dessin gibt sich sehr erlesen und kann mit Rembrandt, Vasari und Géricault aufwarten. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris

26.04.2013, 19:20 Uhr | Feuilleton

Lisa Zeitz: Das Jahrhundertleben des Werner Muensterberger Der Mann, der James Deans Träume kannte

Als Kind tanzte er nackt auf dem Monte Verità: Lisa Zeitz hat eine mitreißende Biographie des Psychoanalytikers und Kunstsammlers Werner Muensterberger geschrieben Mehr Von Niklas Maak

26.03.2013, 16:00 Uhr | Feuilleton

Art Karlsruhe Gibt’s das auch in noch größer?

Monumentale Fotografie für Firmenetagen, aber wenig für den anspruchsvollen Sammler haben wir beim Rundgang über die Messe für Moderne und Gegenwartskunst gefunden. Mehr Von Freddy Langer

08.03.2013, 15:33 Uhr | Feuilleton

Dustin Hoffman im Gespräch Als man mich für mein Lebenswerk lobte, wurde ich depressiv

Als Schauspieler hat der 1,66 Meter große Gigant alles gegeben, nun wagt er einen Neuanfang als Regisseur: Für eine Bilanz fühlt sich Dustin Hoffman eindeutig noch zu jung. Ein Gespräch. Mehr

24.01.2013, 15:52 Uhr | Feuilleton

„American Pie: Das Klassentreffen“ Das bittersüße Aroma des Apfelkuchens

Vor 13 Jahren machte „American Pie“ sie zu den heißesten Jungstars Hollywoods. Nun spielen sie wieder ihre alten Rollen. Das verdient Mitleid – und Bewunderung. Mehr Von Jörg Thomann

21.04.2012, 19:23 Uhr | Gesellschaft

Culcha Candela Mit gutgelauntem Sendungsbewusstsein

Die Berliner Band Culcha Candela in der Jahrhunderthalle singt und hüpft gegen Armut und Rassismus. Mehr Von Michael Köhler

29.03.2012, 19:01 Uhr | Rhein-Main
1 2 3  
Verwandte Themen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z