Inszenierung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Inszenierung

  4 5 6 7 8 ... 11  
   
Sortieren nach

Der zerbrochene Krug Der Teufel und der leere Gott

Klaus Maria Brandauer spielt in Peter Steins Berliner Inszenierung des Zerbrochnen Krugs den Dorfrichter Adam als grandiosen Komiker der Ursünde. Wo am Ende alle Hoffnungen betrogen sind, bleibt nur das große Theater. Mehr Von Gerhard Stadelmaier

15.09.2008, 12:20 Uhr | Feuilleton

Inszenierung von Faust Zwischen Nadelstreif und Pelzmütze

Faust als Steinbruch: Sebastian Baumgartens Inszenierung aus Hannover, die jetzt als Gastspiel in Frankfurt gezeigt wurde, will Goethes Stück multimedial aufpeppen. Mehr Von Roman Weigand

31.08.2008, 19:33 Uhr | Rhein-Main

Obamas Nominierung Ein amerikanischer Moment

Mit einer herrlich uneuropäischen Inszenierung von Gefühl, Show und Politik haben Amerikas Demokraten Maßstäbe gesetzt - und Geschichte geschrieben: Ja, Barack Obama kann der 44. Präsident der Vereinigten Staaten werden. Seine Kandidatur markiert einen Wendepunkt. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

29.08.2008, 15:23 Uhr | Politik

Nach den olympischen Spielen Eine Falle, in die wir nicht gehen sollten

Die einen wollten die perfekte Inszenierung, die anderen suchten Authentizität: In den vergangenen sechzehn Tagen segelten China und der Westen komplett aneinander vorbei. Jetzt könnte Olympia zur Chiffre einer umfassenderen Angst werden. Mehr Von Mark Siemons, Peking

25.08.2008, 22:43 Uhr | Sport

Salzburger Festspiele Frau und schmerzlos

Keine Schmerzensfrau bei den Slazburger Festspielen: Martina Gedeck spielt in Simon Stephens' „Harper Regan“ lächelnd die Hauptrolle. Die erste deutsche Inszenierung des Stückes ist mehr Hörspielgeplapper als Theater. Mehr Von Gerhard Stadelmaier

25.08.2008, 10:39 Uhr | Feuilleton

Salzburg Heidnische Götter im Gulli

Endlich eine festspielwürdige Premiere: Jossi Wieler und Sergio Morabito schicken in ihrer Salzburger Inszenierung von Antonín Dvoráks Märchenoper Rusalka die Nymphe in die Sauna. Mehr Von Julia Spinola, Salzburg

19.08.2008, 13:12 Uhr | Feuilleton

Wie China sich feiert Olympische Macht

Die olympische Eröffnungsfeier diente China auch dazu, sein Verhältnis zur Welt ins Bild zu setzen. Die Inszenierung blieb meist zurückhaltend. Nur andeutungsweise wurde ein chinesischer Universalanspruch erkennbar. Mehr Von Mark Siemons, Peking

10.08.2008, 17:43 Uhr | Sport

Bayreuther Depeschen (V) Thielemanns Triumph

Tankred Dorsts Inszenierung des Rings ist jetzt im dritten Jahr zu sehen. In der Walküre erlebt unser Berichterstatter Patrick Bahners endlich jene Momente, auf die er seit fünf Tagen Bayreuth gewartet hat - dank eines überwältigenden Christian Thielemann. Mehr Von Patrick Bahners

30.07.2008, 15:12 Uhr | Feuilleton

Bayreuth Darf man das?

Stefan Herheims Neuinszenierung des Parsifal in Bayreuth ist mit großem Beifall aufgenommen worden. Die dramaturgische Stimmigkeit zieht ein kundiger Premierenbesucher in Zweifel: René Kollo kritisiert die Inszenierung. Mehr

29.07.2008, 19:21 Uhr | Feuilleton

None Unangestrengte Inszenierungen

Bücher über Aktfotografie sind ein ganz eigenes Genre unter den Fotobüchern: Sie welken viel rascher dahin als Titel zu anderen Themen, und oft wirken sie so, als habe sich der Verfasser nicht so recht entscheiden können: Erotische Opulenz oder Lehrbuch? Zwischen diesen Polen verirren sich nicht wenige: ... Mehr

08.07.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Tag der Architektur Eine steife Brise, wie bestellt

Für den Tag der Architektur hatten am Wochenende 20 Bauten ihre Türen geöffnet. Etwa das Haus am Zentralen Platz am Westhafen. Mehr Von Florian Wachsmann

29.06.2008, 19:35 Uhr | Rhein-Main

München Sammelverbot für Müllwerker

Kurz und knapp hat das sozialdemokratische Stadtoberhaupt von München Christian Ude die städtischen Müllmänner wissen lassen, dass sie in diesem Jahr vor Weihnachten nicht mehr an den Türen der Münchner schellen und einen Obolus entgegennehmen dürfen. Mehr Von Albert Schäffer

23.06.2008, 19:38 Uhr | Politik

Bad Hersfelder Festspiele Die Liebenden und die Taube

Gekürzt, aber kurzweilig. In einer unspektakulären, aber gediegenen Inszenierung zeigen die Bad Hersfelder Festspiele Shakespeares "Romeo und Julia". Mehr Von Hans Riebsamen

19.06.2008, 23:48 Uhr | Rhein-Main

Gallus-Theater „Jailhouse Rock“ bei Prinz Orlofsky

Im Frankfurter Gallus-Theater zeigt die Musikhochschule derzeit ihre neue Produktion: eine Inszenierung der Operette „Die Fledermaus“. Mehr Von Guido Holze

18.06.2008, 22:51 Uhr | Rhein-Main

Céline Dion in der Commerzbank-Arena Hymnen im Breitwandformat

Strategisch geplant: Bei ihrem Konzert in der Frankfurter Commerzbank-Arena überlässt Céline Dion garantiert nichts dem Zufall. Eine perfekt auf Hochglanz polierte Inszenierung, der es an nichts mangelt. Außer an Spontaneität. Mehr Von Michael Köhler

16.06.2008, 13:26 Uhr | Rhein-Main

Oper Werther in Mainz Ein Katalysator von Frauengefühlen

Massenets Oper Werther in der Inszenierung von Tatjana Gürbaca hatte im Staatstheater Mainz Premiere. Tatjana Gürbaca verlegt in ihrer Inszenierung das Geschehen in eine unspektakuläre Gegenwart. Mehr Von Benedikt Stegemann

30.03.2008, 21:03 Uhr | Rhein-Main

Russland Abstimmung ohne Wahlmöglichkeit

Dmitrij Medwedjew hat sich vor der Präsidentenwahl in Russland an diesem Sonntag für mehr Freiheit und mehr Rechtsstaat ausgesprochen. Aber die Wahl wird nach dem gewohnten Muster organisiert. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

02.03.2008, 14:12 Uhr | Politik

Oper Leibarzt mixt Zaubertrank im Mercedes

Die Wiederaufnahme von Nikolai Rimski-Korsakows „Zarenbraut“ an der Frankfurter Oper ist handwerklich solide - allerdings auch leicht zensiert. Eine Szene, bei der es Buhrufe gab, wurde gestrichen. Mehr Von Guido Schütte

18.02.2008, 21:10 Uhr | Rhein-Main

None Alles inszeniert

Jede Lebensäußerung kommt einer (Selbst-)Inszenierung gleich; zumal öffentlich geschieht sie nie ohne Absicht. Insofern meint die "Selbstinszenierung" bestimmter Medienfiguren eine Binsenweisheit. Zu diesen Medienfiguren zählen, sofern sie sich nicht völlig zurückziehen, auch die Schriftsteller. Mehr

11.02.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Theater Im schwarzen Loch der Unerklärbarkeit

Waffentragende Loser richten Unheil an: Lars von Triers Werk diente unübersehbar als Vorbild bei Florian Fiedlers und Robert Lehningers Inszenierung von „Zur Sache Dandy!“/ „Dear Wendy“ am Schauspiel Frankfurt. Mehr Von Rainer Schulze

04.02.2008, 20:04 Uhr | Rhein-Main

Theaterstar Yasmina Reza Im Erfolg des Gemetzels

Ihr Stück „Der Gott des Gemetzels“ ist innerhalb eines Jahres von sechzig Theatern für eine Inszenierung fest gebucht worden: Yasmina Reza ist die brillanteste Autorin dessen, was man „Boulevard“ nennen darf. Mehr Von Gerhard Stadelmaier

29.01.2008, 17:05 Uhr | Feuilleton

Oper „Was soll das mit diesem Probeschuss?“

Dietrich Hilsdorfs Inszenierung des „Freischütz“ am Hessischen Staatstheater Wiesbaden spielt im Herzen der deutschen Seele. Hilsdorf setzt die „deutsche Nationaloper“ auf anregend konsequente, mutige und konfrontationsfreudige Weise um. Mehr Von Guido Holze

27.01.2008, 19:04 Uhr | Rhein-Main

„Il trittico“ an der Oper Frankfurt „Ein Todesarten-Zyklus“

In den drei Operneinaktern, die Puccini unter dem Namen „Il trittico“ zusammenfaßte, geht es immer um den Tod. Regisseur Claus Guth erläuterte seine Inszenierung, die am Sonntag Premiere hat. Mehr Von Guido Holze

08.01.2008, 17:35 Uhr | Rhein-Main

Theater Kampf der Puschel-Schneeflocke

Stephan Thoss' Ballettsatire „Merry Christmas?“ am Staatstheater Wiesbaden hat Timing und Schwung. Die ganze Inszenierung, mit Musik aus dem „Nussknacker“, amüsiert mit Slapstick, Virtuosität, szenischen Einfällen und Spielfreude. Mehr Von Eva-Maria Magel

26.11.2007, 19:52 Uhr | Rhein-Main

Theater Beim Häuten der Zwiebel

Henrik Ibsens großes Drama „Peer Gynt“ hatte in der Inszenierung von Axel Richter am Staatstheater Darmstadt Premiere: ein Abend, der durch alberne Regie-Einfälle Langeweile verbreitete. Mehr Von Christoph Schütte

14.10.2007, 18:25 Uhr | Rhein-Main
  4 5 6 7 8 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z