ICANN: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Angst vor Cyber-Angriffen ICANN warnt vor „anhaltendem und erheblichem Risiko“

Die Internet-Adressverwaltung ICANN warnt, dass bislang unbekannte Hacker in großem Umfang Adressen von Webseiten geändert hätten, um an Daten zu gelangen. Betroffen seien Regierungen, Geheimdienste und Unternehmen in Europa und im Nahen Osten. Mehr

23.02.2019, 06:29 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: ICANN

1
   
Sortieren nach

ICANNs Internet-Root-Server Es geht auch ohne Aufsicht Amerikas

Wer bestimmt über die Adressen im Netz und garantiert, dass der freie Informationsverkehr funktioniert? Eine Institution namens ICANN. Bei der hatten bislang Amerikaner das Sagen. Das wird jetzt anders. Mehr Von Wolfgang Kleinwächter

17.03.2016, 17:34 Uhr | Feuilleton

Nach NSA-Skandal Amerika gibt Aufsicht über Internet-Verwaltung auf

Es ist angeblich keine Konsequenz aus dem NSA-Skandal. Doch Amerika gibt die Aufsicht über die Verwaltung des Internets auf. Lange hatte sich die Regierung gesperrt. Mehr

16.03.2014, 11:40 Uhr | Wirtschaft

Neue Adressendungen Das Internet wird kreativer

Internetadressen konnten bisher nur auf Kürzeln wie .de oder .com enden. Jetzt sind der Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt: Ab sofort sind auch Endungen wie .guru oder .bike erlaubt. Mehr

05.02.2014, 18:22 Uhr | Wirtschaft

Netzkriminalität Der größte Tatort der Welt

Kriminelle Handlungen im Internet liegen an dritter Stelle aller Straftaten. Aber wie geht man im Netz auf Streife? Die Polizei braucht keine Sekundärtugenden mehr, sondern mehr Informatiker. Im BKA in Wiesbaden laufen die Fäden bei der Bekämpfung zusammen. Mehr Von Michael Jürgs

26.06.2011, 20:51 Uhr | Feuilleton

Internet-Sicherheit-Aktien Stabile Technik-Nische

Aufgrund steigender Sorgen über Identitätsklau und weitere Computerkriminalität gehören Firmen, die Sicherheitsprodukte anbieten, zu den am besten aufgestellten im Technologiesektor. Mehr Von David Bogoslaw

05.11.2009, 07:11 Uhr | Finanzen

Kleine Revolution im World Wide Web .liebe statt .de: Internetnamen bald frei wählbar

Bislang kannte die deutsche Internetwelt vor allem zweierlei: .de und .com. Die Einschränkung bei den Adressnamen hat bald ein Ende: Von 2009 sollten beliebige Endungen möglich sein - auch Romantisches wie .liebe. Experten sprechen von einer kleinen Revolution. Mehr

27.06.2008, 14:14 Uhr | Wirtschaft

Internet Sexseiten sollen eigene Domain bekommen

Eine eigene Domain-Endung für Sex-Seiten im Internet? Die einen lästern, daß die Schmuddelseiten dann noch leichter zu finden sind, die anderen wollen mit „.xxx“ den Jugendschutz vereinfachen und verbessern. Mehr

03.06.2005, 13:56 Uhr | Technik-Motor

Internet Wer hütet die "org"-Gemeinde?

Die Bewerbungsfrist für die Neuvergabe der Top-Level-Domain org ist abgelaufen. Wer den Zuschlag erhält, entscheidet sich Ende August. Mehr Von Herta Paulus

20.06.2002, 14:14 Uhr | Wirtschaft

Webadressen Die Zeit der Internet-Gurus ist vorbei

Transatlantischer Internet-Konflikt: Die Europäer fordern von ICANN, professionellen Service zu leisten. Ansonsten droht Zahlungseinstellung. Mehr Von Ulrich Hottelet

18.01.2002, 19:03 Uhr | Wirtschaft

Netztechnik Hauptknotenpunkte - die Achillesferse des Internets

Experten streiten über die Folgen eines mutwilligen Angriffs auf das weltweite Datennetz. Mehr Von Ulrich Hottelet

27.04.2001, 21:21 Uhr | Gesellschaft
1
Verwandte Themen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z