Ibiza: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

ÖVP schaltet Staatsanwalt ein Seit wann wusste Kurz von den Ibiza-Videos?

Angeblich gefälschte Mails stellen in Frage, wann der gestürzte Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) von dem „Ibizia-Video“ erfahren hat. Die ÖVP spricht von einer Fälschung – und schaltet die Staatsanwaltschaft ein. Mehr

17.06.2019, 16:55 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Ibiza

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Extremschwimmer André Wiersig „Du spürst, wie unbedeutend, wie klein wir sind“

Der Schwimmer André Wiersig ist in den Weltmeeren Haien, Walen und giftigen Quallen begegnet. Jetzt hat er als erster Deutscher die Ocean’s Seven geschafft: Er ist die sieben Meerengen der Welt durchschwommen. Mehr Von Bernd Steinle

11.06.2019, 06:31 Uhr | Gesellschaft

„Ibiza-Video“ Strache stellt Anzeigen in Deutschland

Der Fall des heimlich gefilmten „Ibiza-Videos“ beschäftigt nun die Gerichte in Deutschland: Der frühere FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache wehrt sich juristisch gegen die Herstellung, Verbreitung und Veröffentlichung des Materials. Mehr

03.06.2019, 22:12 Uhr | Politik

Verbindungen zum Geheimdienst Woher kam das Ibiza-Video?

Ein österreichischer Geschäftsmann veröffentlicht auf seiner Website Informationen über die Hintermänner des Ibiza-Videos – und über Verbindungen zu einem Geheimdienst. Kann das alles wahr sein? Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

03.06.2019, 13:30 Uhr | Politik

Ibizagate Das Philippa-Melania-Remake

Philippa Strache hält zu ihrem Mann wie Melania Trump zu ihrem. Und nennt ihn ein „Opfer“. Kann sie das Böse normalisieren? Mehr Von Anna Prizkau

02.06.2019, 13:02 Uhr | Feuilleton

„We’re Going to Ibiza“ In Wien feiern Tausende mit Vengaboys

In Österreich ist ein 20 Jahre altes Lied an die Spitze der Charts geklettert. Nicht ganz unbeteiligt an dem Erfolg ist Jan Böhmermann. Mehr

31.05.2019, 11:50 Uhr | Gesellschaft

FPÖ bei der Europawahl Die Rückkehr des HC Strache?

Der FPÖ-Politiker Heinz-Christian Strache hat bei der Europawahl viele Stimmen erhalten – nun könnte er ins Straßburger Parlament einziehen. Auf Facebook kündigte er bereits an, wozu er sich in der Pflicht sieht. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

28.05.2019, 20:56 Uhr | Politik

Wahlanalyse zu Österreich „Ein gewaltiger Last-Minute-Swing“

Die christdemokratische ÖVP des gestürzten Kanzlers Kurz siegte deutlich bei der Europawahl. Meinungsforscher bestätigen nun die Vermutung, dass die Ibiza-Affäre der Auslöser für den Wahlerfolg war. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

28.05.2019, 14:46 Uhr | Politik

Kurz’ Regierung abgesetzt Diesmal ist es nicht nur Theaterdonner

Der österreichische Nationalrat spricht der Regierung das Misstrauen aus. Kurz stimmt schon auf den Wahlkampf ein, während die FPÖ ihrer Bitterkeit freien Lauf lässt. Finanzminister Löger übernimmt die Regierungsgeschäfte. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

27.05.2019, 22:45 Uhr | Politik

Trotz Ibiza-Video Strache erringt Sitz im Europaparlament

Plan B Europa? Heinz-Christian Strache hat trotz des Skandals um das Ibiza-Video bei der Europawahl in Österreich ein Direktmandat erhalten. Einen Facebook-Post mit einer Stellungnahme soll er jedoch gleich wieder gelöscht haben. Mehr

27.05.2019, 18:25 Uhr | Politik

Ibiza-Affäre Kurz vor dem Sturz?

Die ÖVP von Sebastian Kurz triumphiert bei der Europawahl. Nur einen Tag später muss der Bundeskanzler in Wien trotzdem um seine Zukunft bangen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

26.05.2019, 23:51 Uhr | Politik

Ibiza-Affäre Aufnahme läuft

Zur Herkunft des Ibiza-Videos bringt das ZDF wieder das „Zentrum für politische Schönheit“ ins Spiel. Die Aktivistengruppe dementiert. Als Drahtzieher der für die FPÖ-Politiker Strache und Gudenus aufgestellten Video-Falle hat sich der Anwalt Ramin M. eindeutig bekannt. Mehr Von Michael Hanfeld

26.05.2019, 17:15 Uhr | Feuilleton

Energy-Drink Ibiza-Video beflügelt Red Bull

Der Skandalfilm um den FPÖ-Politiker Strache – in dem auch viel Wodka-Red-Bull floss – hatte einen siebenstelligen Werbewert für den Weltmarktführer für Energiegetränke aus Österreich. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

26.05.2019, 16:10 Uhr | Wirtschaft

FPÖ-Skandal Unser Strache

Wie reagieren die Anhänger der FPÖ auf das Ibiza-Video? Viele verstehen die Aufregung nicht – und mancher sieht nicht nur eine Verschwörung gegen Strache am Werk. Mehr Von Yvonne Staat

26.05.2019, 12:37 Uhr | Politik

Strache zum Ibiza-Video Tief blicken

Der FPÖ-Politiker Heinz-Christian Strache sagt, was von ihm auf dem Ibiza-Video zu hören ist, seien „Gedankenspiele“ gewesen. Darüber kann man sich ebenso Gedanken machen wie über die Drahtzieher der Falle, in die er tappte. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Hanfeld

24.05.2019, 18:09 Uhr | Feuilleton

Nach Ibiza-Video Strache will drei Personen anzeigen

Österreichs ehemaliger Vizekanzler Strache hat rechtliche Schritte gegen die Veröffentlichung des Ibiza-Videos angekündigt. Bislang liegen der Staatsanwaltschaft aber keine Anzeigen vor. Mehr

24.05.2019, 15:26 Uhr | Politik

Fraktur Blaues Wunder

Bist du deppert: Machtbesoffenheit gibt es nicht nur in Österreich! Mehr Von Berthold Kohler

24.05.2019, 10:26 Uhr | Politik

Ibiza-Video Anwalt soll Drahtzieher der Strache-Falle sein

Ein selbst ernannter Spionage-Fachmann behauptet im österreichischen Fernsehen, er wisse, wer die Hintermänner des „Ibiza-Videos“ sind. Er habe auf dem Video einen ehemaligen Geschäftspartner aus München erkannt. Mehr

23.05.2019, 08:07 Uhr | Politik

Bei der Europawahl Mehr als jeder Vierte rechnet mit „Ibiza-Effekt“ auf AfD-Ergebnis

Der Regierungsskandal in Österreich rund um die FPÖ dürfte auch Auswirkungen auf die Zustimmung der AfD bei der Europawahl haben – vermuten jedenfalls viele Wähler in Deutschland. Einen Rechtsruck erwarten die meisten dennoch. Mehr

23.05.2019, 06:41 Uhr | Politik

Wer drehte das Ibiza-Video? Ein Wiener Anwalt und seine Mandanten

Das heimlich aufgenommene Video, das die FPÖ-Politiker Strache und Gudenus die Karriere kostete und Österreichs Regierung zu Fall brachte, läuft inzwischen unter dem Rubrum „Ibiza-Gate“. Die Hinweise auf Mittelsmänner verdichten sich. Mehr Von Michael Hanfeld

22.05.2019, 18:25 Uhr | Feuilleton

Ibiza-Skandal der FPÖ Geblendet von der Schönheit des Lockvogels

Eine vermeintliche russische Oligarchen-Nichte entlockte zwei FPÖ-Politikern auf Ibiza Ungeheuerliches. Die Geschichte kennt viele Beispiele, in denen Frauen mächtige Männer um den Finger wickeln – und ihre Zunge lockern. Mehr Von Sebastian Scheffel

22.05.2019, 16:23 Uhr | Politik

Woher stammt das Ibiza-Video? Hinweise auf Mittelsmänner

Ist der Kontakt zu der angeblichen Oligarchennichte über einen Wiener Anwalt angebahnt worden? Österreichische Medien berichten über mögliche Mittelsmänner hinter dem Video, das Vizekanzler Strache zu Fall gebracht hat. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

21.05.2019, 21:39 Uhr | Politik

Schäuble zur Ibiza-Affäre „Irgendwie riecht’ s nach Geheimdienst“

Vor Freiburger Gymnasiasten sagt der Bundestagspräsident, warum er dieses Szenario für denkbar hält. Mehr

21.05.2019, 15:03 Uhr | Politik

Ibiza-Affäre der FPÖ Sagen, was Strache ist

Es ist nicht die erste Frage, die sich zu dem Ibiza-Video mit dem FPÖ-Politiker Strache stellt, aber vielleicht die zweite oder dritte: Wie kamen die Aufnahmen zustande? Eine Indizienaufnahme. Mehr Von Michael Hanfeld

21.05.2019, 09:02 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: „Anne Will“ Wende in der Schicksalswahl?

Die Affäre um die desaströsen Einlassungen der FPÖ-Politiker Strache und Gudenus auf Ibiza hinterlässt auch in Deutschland Spuren, wie sich bei Anne Will zeigt. Nicht zuletzt wegen der Rolle des „Spiegels“ und der „Süddeutschen Zeitung“. Mehr Von Frank Lübberding

20.05.2019, 06:58 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z