Humana: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Karfreitag Die Grammatik des Christentums

Die Gefühlswelten von Karfreitag und Ostern sind grundverschieden. Emotionen zum Tod und der Auferstehung von Christus liegen nicht ohne Grund sehr eng beieinander. Mehr

19.04.2019, 10:22 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Humana

1 2
   
Sortieren nach

Zeichnungen Rodins in Paris Zwischen Hölle und irdischem Paradies

Ein Bildhauer, der die Papierarbeiten für den Schlüssel zu seinem Werk hält: Eine Ausstellung mit Rodins Zeichnungen in Paris zeigt vor allem das Bewusstsein für das Gewicht alles Irdischen. Mehr Von Jan Nicolaisen

11.03.2019, 22:33 Uhr | Feuilleton

Second Hand Luxus zum halben Preis

Second Hand ist angesagt wie nie. Nicht nur Designermode – auch Uhren und Bücher gibt es gebraucht günstig im Netz. Wir zeigen Ihnen, wo es sich zu suchen lohnt. Mehr Von Corinna Budras und Thomas Klemm

23.12.2018, 18:47 Uhr | Finanzen

Vorbild Schanghai Wie China die Armut bekämpfen will

Bis 2020 will Xi Jinping die Armut in seinem Land überwinden. Was den letzten 30 Millionen Abgehängten fehlt und wie ein deutscher Entwicklungshelfer versucht, das Leben der Bauern zu verbessern – ein Ortsbesuch im Westen Chinas. Mehr Von Friederike Böge, Mangshi

20.11.2018, 15:18 Uhr | Politik

Der Cellist Yo-Yo Ma über Bach Heimat ist, wo man sich verstanden fühlt

Bei seiner dritten Gesamtaufnahme der Cellosuiten von Johann Sebastian Bach geht es Yo-Yo Ma um Kultur als Vertrauensbildung inmitten von Verunsicherung. Doch auch ihm als Instrumentalist sind Grenzen gesetzt. Mehr Von Clemens Haustein

20.10.2018, 08:55 Uhr | Feuilleton

Stil-Fragebogen mit Conchita „In Lukas war ich unsterblich verliebt“

Als Conchita vor vier Jahren den ESC gewann, war das eine Sensation. Im Stil-Fragebogen verrät sie, was ihr größter Fehler bei einem Auftritt war, wie sie eigentlich immer heißen wollte und wofür sie sich schämt. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

11.05.2018, 11:40 Uhr | Stil

Lehren aus Trumps Erfolg Nicht für die Schule, für das Leben hassen wir

Mit der Wahl von Donald Trump beenden Amerikas Wähler acht Jahre erfolglose Massenerziehungsbemühungen durch Barack Obama. Wohin es führt, wenn Belehrung statt Streit als politisches Mittel gewählt wird. Mehr Von Dietmar Dath

10.11.2016, 17:52 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik zu „Tschick“ Wo liegt nochmal Nichts-wie-raus-hier?

Fatih Akin hat Wolfgang Herrndorfs „Tschick“ verfilmt: Einer der besten deutschen Regisseure bringt einen großen Romanbestseller ins Kino – treu dem Geist und dem Buchstaben. Mehr Von Bert Rebhandl

14.09.2016, 18:05 Uhr | Feuilleton

Amerikas Gesundheitssystem Obamas Krankenversicherung gehen die Anbieter aus

Die gesetzliche Krankenversicherung sollte der größte sozialpolitische Erfolg Obamas sein. Doch die Versicherer ziehen sich zurück, weil ihnen die Kunden zu krank sind – und zu teuer. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Washington

19.08.2016, 21:18 Uhr | Wirtschaft

Massengewalt Alles nur eine Frage der Situation?

Die Wirkungsmächtigkeit der Situation für das menschliche Handeln ist als Argument nicht neu. Aber keiner hat es vor Jörg Baberowski wohl so prononciert und so gelungen auf den Punkt gebracht. Mehr Von Sönke Neitzel

04.04.2016, 16:17 Uhr | Politik

Egoistische Zweisamkeit Ersatzreligion Liebe

Der Mythos der Liebe ist der Leitstern unserer Zeit: Das einzige Ziel des Lebens ist es, Mr. oder Mrs. Right zu finden. Was für ein Irrtum. Zweisamkeit ist nichts anderes als die Fortsetzung der Ich-Bezogenheit mit anderen Mitteln. Ein Plädoyer gegen die Liebe. Mehr Von Markus Günther

25.09.2014, 17:33 Uhr | Gesellschaft

Neue Serie „True Detective“ Das Böse endet nie

Hier gibt es keine deutlichen Grenzen zwischen Ursache und Wirkung, Gut und Böse, Recht und Unrecht, dafür gelungene Charakterstudien: „True Detective“ ist die beste Krimi-Serie des Jahres. Mehr Von Nina Rehfeld

17.04.2014, 21:27 Uhr | Feuilleton

Machtstrukturen der digitalen Welt Wir zappeln in den Fallstricken der Gratiskultur

Die Macht im Netz ist klar verteilt. Die Nutzer dulden ihre Entrechtung. Aber das muss nicht so sein: Der kalifornische Netzintellektuelle Jaron Lanier sucht Auswege aus der digitalen Zwangswirtschaft. Mehr Von Thomas Thiel

16.02.2014, 16:49 Uhr | Feuilleton

Schwarz-Grün Nichts ist schlecht an Bullerbü

Robert Habeck ist Grüner. Im Interview spricht der stellvertretende Ministerpräsident Schleswig-Holsteins über grüne Selbstgerechte, schwarze Spießer und die Möglichkeit einer Koalition zwischen beiden. Volker Zastrow spielt die CDU. Mehr

07.10.2013, 12:31 Uhr | Politik

Remedia-Skandal Israelisches Gericht erklärt Ernährungstechniker für schuldig

Die Babynahrung des israelischen Herstellers Remedia enthielt zu wenig Vitamin B1. Drei Kinder starben an der Nahrung. Neun Jahre nach Bekanntwerden des Skandals hat ein israelisches Gericht nun einen Mitarbeiter von Remedia schuldig gesprochen. Mehr

13.02.2013, 14:17 Uhr | Gesellschaft

Schefflers Golfkolumne Präsidialer Schwung

Weil Präsident Bush einst Golfprofi Norman zurecht wies, rettet Präsident Clinton ein fast vergessenes Golfturnier und wird dort als best president ever gefeiert. Schefflers Golfkolumne erklärt die Zusammenhänge. Mehr Von Wolfgang Scheffler

24.01.2012, 15:28 Uhr | Sport

Sommereis im Test Wo Milch und Wasser fließen

Das Eis am Stiel gehört zum Sommer, auch wenn die Sonne sich so selten blicken lässt wie in diesem Jahr. Zeit also für einen Test populärer Sorten, die uns nicht nur Genuss schenken, sondern auch die Erinnerung an unschuldigere Zeiten. Mehr Von Thomas Platt

11.08.2011, 18:21 Uhr | Gesellschaft

Milchmarkt Im Norden entsteht die größte Molkereigruppe

Die beiden Milchverarbeiter Nordmilch und Humana fusionieren. Gemeinsam kontrollieren sie künftig ein Viertel des deutschen Marktes. Expandieren will der neue Konzern insbesondere in Asien und im Mittleren Osten. Als Vorbild dient auch Theo Müller. Mehr Von Johannes Ritter, Hamburg

03.02.2011, 20:46 Uhr | Wirtschaft

Großmolkereien Nordmilch und Humana wollen fusionieren

In der Branche wurde schon länger gemutmaßt, dass Nordmilch und Humana eine Fusion anstreben. Nordmilch ist bereits heute der größte deutsche Milchverarbeiter. Mit dem Zusammenschluss entstünde ein Unternehmen mit rund 5000 Mitarbeitern. Mehr

21.06.2010, 14:00 Uhr | Wirtschaft

Krankenversicherungswerte Politische Risiken machen sich bemerkbar

Amerikanische Krankenversicherungsunternehmen wie UnitedHealth Group zeigen sich operativ zwar in gesunder Verfassung, ihre Aktien kränkeln dagegen vor sich hin. Der Grund: Die von der Regierung geplante Gesundheitsreform. Mehr Von Ben Steverman

22.10.2009, 11:26 Uhr | Finanzen

Freiwilligendienste Ohne Humana in die Welt

Der Verein Humana People to People Deutschland e.V. wird vorerst nicht als Entsendeorganisation im Programm Weltwärts des Bundesentwicklungsministeriums (BMZ) anerkannt. Der Grund: mangelnde entwicklungspolitische Erfahrung, so ein BMZ-Sprecher. Mehr

11.02.2009, 12:22 Uhr | Politik

Joseph Beuys Das Genie, das aus der Kälte kam

Von den einen als Scharlatan angefeindet, von den anderen zum Schamanen verklärt: Der Hamburger Bahnhof in Berlin zeigt einen neuen Joseph Beuys jenseits marktgängiger Präsentationsformen. Mehr Von Niklas Maak

18.10.2008, 16:18 Uhr | Feuilleton

None Berlin für Arme

Das Kaufhaus "Humana" steht in Berlin an der Karl-Marx-Allee, jener im Stalinismus erbauten Prachtstraße, auf der die Arbeiter und Bauern einst in eine lichte Zukunft geführt werden sollten. Heute führt sie nur noch aus der Stadt. Ungefähr dort, wo das Kaufhaus liegt, tritt man aus dem Berlin, in dem die einen regieren, hinaus und hinüber in das, in dem die anderen leben. Mehr

10.03.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Nahrungsmittel Milchbauern demonstrieren für höhere Preise

Molkereien zahlen den Bauern immer weniger für die Milch. Der Preis für einen Liter sei in den vergangenen zehn Jahren von 35 Cent auf 27 Cent gesunken, sagen die Milchbauern. Dagegen demonstrierten bundesweit rund 25.000 Landwirte. Mehr

09.05.2007, 18:05 Uhr | Wirtschaft

Wall Street Der Chef im Rampenlicht

Derzeit machen an der Wall Street viele Führungswechsel Schlagzeilen. Es geht auch anders: Fünf Chefs, die ihr Unternehmen seit vielen Jahren leiten - und den Aktienkurs ordentlich gesteigert haben. Mehr Von Marc Hogan, BusinessWeek.com

15.09.2006, 14:19 Uhr | Finanzen
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z