Heiner Lauterbach: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Saat des Terrors“ im Ersten Hätten Geheimdienste die Terroranschläge verhindern können?

Welchen Platz hat die Fiktion im Dokumentarischen? In Daniel Harrichs Doku-Thriller „Saat des Terrors“ warnt eine BND-Agentin vergeblich vor einem Attentat. Mehr

21.11.2018, 17:27 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Heiner Lauterbach

1 2 3  
   
Sortieren nach

ARD-Mittwochsfilm Besser verhüten

Eine solche Paartherapie hat niemand verdient: In „Unzertrennlich nach Verona“ gehen Veronica Ferres und Heiner Lauterbach auf Mitleidstour nach Italien. Mehr Von Heike Hupertz

03.10.2018, 18:18 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Papa Schlumpf und der dicke Mops

Martin Walser ist mit 91 noch aktiv genug, um sich gegen die „Bunte“ zu wehren. Guido Maria Kretschmer hätte mit zwei Jahren gerne mehr Sport gemacht. Und Heiner Lauterbach ereilt zum 65. Geburtstag die Höchststrafe. Mehr Von Jörg Thomann

15.04.2018, 11:56 Uhr | Gesellschaft

„Tannbach“ geht weiter Die Grenze wird zur Mauer, auch in den Köpfen

Jetzt schon eines der herausragendsten Fernsehereignisse des Jahres: In „Tannbach – Schicksal eines Dorfes“ schreibt das ZDF die Geschichte der deutschen Teilung fort. Mehr Von Heike Hupertz

08.01.2018, 18:19 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Mütter, mit denen ich gern flirte

Bei Angela Merkel gibt es nach der Bundestagswahl nicht nur Grund zur Freude: Die Neue Post meint zu wissen, warum Ehemann Joachim Sauer enttäuscht sein könnte. Mehr Von Jörg Thomann

08.10.2017, 15:33 Uhr | Gesellschaft

ARD-Film „Gift“ Schmutzige Pillen bringen den Tod

Ein ARD-Themenabend über gefälschte Medikamente beleuchtet einen verborgenen Skandal: Weltweit blüht der Handel mit gefährlichen Präparaten. Was sie anrichten, zeigt der Film „Gift“. Mehr Von Joachim Müller-Jung

17.05.2017, 17:59 Uhr | Feuilleton

„Spuren der Rache“ im Ersten Rentner außer Rand und Band

Heiner Lauterbach nimmt es mit dem wahrhaft Bösen auf und findet dabei das Gute: Ein Hauch von „Homeland“ weht durch diesen rasanten Thriller. Das ist außergewöhnlich für einen deutschen Fernsehfilm. Mehr Von Oliver Jungen

02.01.2017, 17:49 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Willkommen, um zu bleiben

An seinem zweiten Wochenende lockte „Willkommen bei den Hartmanns“ sogar noch mehr Zuschauer ins Kino als zu Beginn. In Nordamerika ist Mel Gibsons neuer Film angelaufen. Mehr

14.11.2016, 19:09 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Willkommen auf dem Spitzenplatz

Die neue Komödie von Simon Verhoeven schafft den besten Start einer deutschen Kinoproduktion in diesem Jahr. In den nordamerikanischen Kinocharts sorgt „Doctor Strange“ für eine Überraschung. Mehr

07.11.2016, 21:48 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Dieser tolle Akt der Fortpflanzung

In der Bunte-Analyse zum amerikanischen Wahlkampf geht es vor allem um die Frisuren der Kandidaten. Über seine Frisur muss sich Heiner Lauterbach kaum Gedanken machen, dafür aber über die Fortpflanzung und Flüchtlinge. Mehr Von Jörg Thomann

06.11.2016, 12:52 Uhr | Gesellschaft

Arm und Reich vereint Ganz oben, ganz unten

Im Hochhaus leben alle soziale Schichten zusammen: oben der Millionär, unten der Habenichts. Und wenn es ums Geld geht, droht Stillstand. Ein Abbild der Gesellschaft. Ortstermin im Kölner Unicenter. Mehr Von Lisa Nienhaus

01.05.2016, 13:48 Uhr | Wirtschaft

Konsum Möbelhändler lockt erstmals mit negativem Kreditzins

Who’s Perfect bietet eine Negativ-Zins-Finanzierung für 24 Monate an. Doch hinter dieser Werbeaktion steht für den Kunden letztlich ein nur magerer Rabatt. Mehr Von Kerstin Papon

12.04.2016, 21:46 Uhr | Finanzen

Herzblatt-Geschichten Woran Heiner nachts im Bett denkt

Bei Familie Lauterbach liegt Liebe in der Luft – und das riecht man. Was sonst die Herzblätter bewegte: ein schusssichere Helene Fischer, eine kaltblütige Angelina Jolie und Ingo Appelt, der über seine schwule Beziehung spricht. Mehr Von Jörg Thomann

25.10.2015, 13:04 Uhr | Gesellschaft

Fernsehfilm im Ersten Wie kamen deutsche Waffen nach Mexiko?

„Meister des Todes“ zeigt die fiktionale Verdichtung einer wahren Geschichte. Der Journalist Daniel Harrich hat sie ans Licht gebracht: wie Gewehre made in Germany illegal verkauft werden - und wem sie in die Hände fallen. Mehr Von Michael Hanfeld

23.09.2015, 19:09 Uhr | Feuilleton

Bayerischer Fernsehpreis Ein „Blauer Panther“ für die blonde Helene

Sie kam, sah und siegte: Auch beim Bayerischen Fernsehpreis räumt Helene Fischer kräftig ab und gewinnt für ihre ZDF-Show den „Blauen Panther“. Wohl nicht nur für die Jury ist der Schlagerstar damit „eine Ausnahmeerscheinung im deutschen Show-Business“. Mehr

23.05.2015, 00:06 Uhr | Feuilleton

„Letzte Ausfahrt Sauerland“ Das Zauberland hat keinen Trauerrand

Auf einen Joint mit Opa Horst: „Letzte Ausfahrt Sauerland“ zeigt einen Mann auf der Suche nach dem Happy End. Dabei schreckt der Film nicht vor dramaturgischen Kalauern zurück. Mehr Von Oliver Jungen

15.05.2015, 19:57 Uhr | Feuilleton

Abschied von Helmut Dietl A bisserl was geht bis zuletzt

Münchens Schickeria nimmt Abschied von Helmut Dietl. Und benimmt sich dabei fast so, als hätte sie aus seinen Filmen stilvolle Zurückhaltung gelernt. Mehr Von Joseph von Westphalen

12.04.2015, 17:07 Uhr | Feuilleton

Filmkritik Tannbach Die Mauer im Kopf will nicht fallen

Geschichten aus Nachkriegsdeutschland: Der ZDF-Dreiteiler Tannbach handelt von der Teilung eines Dorfes und eines ganzen Landes. Er sagt viel über die Gegenwart des deutschen Fernsehens. Mehr Von Michael Hanfeld

02.01.2015, 17:58 Uhr | Feuilleton

Frankfurter Geschäftsleben Neue Konkurrenz auf dem Möbelmarkt

Der Möbelmarkt in Frankfurt wächst mit Habitat und Who’s Perfect. Dagegen schrumpft das Videotheken-Geschäft, und auch die Modebranche hat ein inhabergeführtes Geschäft weniger. Mehr Von Petra Kirchhoff, Frankfurt

11.12.2014, 14:01 Uhr | Rhein-Main

TV-Kritik „Ich stelle mich“ Günter Wallraff enthüllt sich selbst

Keine Angst vor Kritik: Der Journalist zeigt in Sandra Maischbergers „Ich stelle mich“, wie Selbstzweifel und Sendungsbewusstsein zusammengehen. Es ist die bisher beste Folge der Sendung. Mehr Von Matthias Hannemann

17.08.2014, 23:34 Uhr | Feuilleton

Bayerischer Rundfunk Neue Männer braucht das Land

Der BR plant eine neue Fernsehserie mit alten Bekannten: 1985 haben sie in Doris Dörries legendärer Komödie Männer gespielt. Seither standen sie nicht mehr gemeinsam vor der Kamera. Das soll sich ändern. Sie sind nun Beste Feinde. Mehr Von Jörg Michael Seewald

20.05.2014, 01:45 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Rekorde und Legenden

100 Liegestütze und 54 Kilometer um den Starnberger See: Heiner Lauterbach berichtete in dieser Woche von seinen athletischen Glanzleistungen. Und auch Kanzlerin Angela Merkel ist, nach Angaben von Reinhold Messner, recht sportlich unterwegs. Mehr Von Jörg Thomann

10.08.2013, 18:31 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Frühkritik Die Sexismus-Debatte, die gar nicht stattfand

Die sogenannte Debatte über den sogenannten Sexismus des Herrn Brüderle ist längst vergessen. Die Maischberger-Talk-Show darüber war überraschenderweise ganz gut: Es wurde klar, dass nicht jeder blöde Spruch zum Gesellschaftsproblem hochgerechnet werden muss. Mehr Von Jürgen Kaube

17.04.2013, 09:52 Uhr | Feuilleton

Stil-Fragebogen: Heiner Lauterbach Meine Uhr geht nicht von mir

Er ist vielseitig, gefragt und mit 60 Jahren immer noch ein Bild von Mann – Heiner Lauterbach über Star-Vorbilder, Schmuck und die Bedeutung von Familie. Mehr

28.03.2013, 15:40 Uhr | Gesellschaft

Hessischer Filmpreis Die fühlen sich alle wohl hier

Der Ministerpräsident und sein Hustenbonbon: Der Hessische Filmpreis ist in der Alten Oper mit Versprechern, aber ohne Glamour verliehen worden. Mehr Von Eva-Maria Magel, Frankfurt

16.10.2011, 21:02 Uhr | Rhein-Main
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z