Heidelberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Heidelberg

   
Sortieren nach

Notleidendes „Leuchtturm-Projekt“ „Partikeltherapieanlage in Marburg vor Abbau“

Mitten im Landtagswahlkampf muss die Landesregierung weiter um ein „Leuchturm-Projekts“ fürchten. Die Partikeltherapieanlage am Uni-Klinikum Marburg stehe vor dem Abbau, heißt es. Land und Rhön AG haben aber noch Hoffnung. Mehr Von Thorsten Winter

14.08.2013, 23:22 Uhr | Rhein-Main

Termine des Tages Computerspielen in Deutschland

Der Bundesverband Informationswirtschaft präsentiert die Umfrage „Gaming in Deutschland“, E.ON, Heidelberger Druck und Thyssen Krupp legen Geschäftszahlen vor und aus Wiesbaden kommt der Verbraucherpreisindex für Juli. Mehr

13.08.2013, 06:51 Uhr | Wirtschaft

Perseiden Feuerwerk am Nachthimmel

Bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde erwarten Astronomen in der Nacht zum Dienstag. Allerdings wird sich das Schauspiel in Deutschland vielerorts hinter Wolken abspielen. Mehr

12.08.2013, 19:56 Uhr | Gesellschaft

Christian Herfarth wird 80 Der forschende Krebs-Chirurg

Er gilt als einer der bedeutendsten Mediziner seiner Generation. Sein Spezialgebiet war die chirurgische Onkologie. Christian Herfarth, der heute achtzig Jahre alt wird, hat viel bewegt und dabei stets das Wohl der Patienten im Blick . Mehr Von Christina Hucklenbroich

12.08.2013, 11:00 Uhr | Wissen

Insolvente Baumarktkette Insolvenzverwalter schließt mehr als 50 Praktiker-Märkte

Die Suche nach Investoren für die insolvente Baumarktkette Praktiker läuft auf Hochtouren. Aber schon jetzt ist klar: Fast ein Drittel der Praktiker-Standorte hat keine Zukunft. Mehr

09.08.2013, 18:08 Uhr | Wirtschaft

Wagners schönste Stellen (13) Parsifal, 1. Aufzug, Takte 965 ff.

Richard Wagner vermengte für sein Erlösungsdrama Juden-, Germanen- und Christentum mit diversen Mystiken und braute daraus seine Menschheitsutopie. Daraus steigt Klarheit, Wahrheit. Mehr Von Ulla Berkéwicz

08.08.2013, 19:20 Uhr | Feuilleton

Prozess im Fall Horst Arnold Die Geschichten der Heidi K.

Fünf Jahre lang saß der Lehrer Horst Arnold im Gefängnis. Dann wurde er nachträglich vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Sein angebliches Opfer steht nun vor Gericht. Der Vorwurf: schwere Freiheitsberaubung. Mehr Von David Klaubert, Darmstadt

01.08.2013, 19:59 Uhr | Gesellschaft

Themen des Tages Deutsche Bilanz-Saison startet

In Deutschland beginnt mit dem heutigen Dienstag der große Zahlenreigen für das abgelaufene erste Halbjahr. Ebenso finden heute schon die ersten Hauptversammlungen statt. Unter anderem lädt Heidelberger Druckmaschinen AG zum Aktionärstreffen ein. Mehr

23.07.2013, 06:31 Uhr | Wirtschaft

Fernsehfilm George auf Arte Endgültige Wahrheit kann sehr vorläufig sein

Götz George versucht in Joachim Langs Film George, das Bild seines Vaters Heinrich nach seiner Vorstellung zu formen. Historische Fakten und Fiktionen vermischen sich dabei auf ungute Weise. Mehr Von Andreas Kilb

22.07.2013, 18:47 Uhr | Feuilleton

Zufriedene Alte Sie haben noch viel vor

In Deutschland gibt es heute dreimal so viele Hundertjährige wie noch vor zwölf Jahren. Heidelberger Forscher haben sie befragt: Die meisten sind mit ihrem Leben zufrieden. Mehr Von Stefanie Hense

19.07.2013, 15:32 Uhr | Gesellschaft

NSA-Standort? Ein weiter Blick aus Wiesbaden

Das amerikanische Heer baut in Wiesbaden ein neues militärisches Aufklärungszentrum. Das ist lange bekannt. Dass dort künftig aber auch der Geheimdienst NSA tätig sein werde, soll BND-Chef Schindler im Innenausschuss des Bundestags bestätigt haben. Mehr

18.07.2013, 15:07 Uhr | Politik

Chinesische Touristen Elf Länder in fünfzehn Tagen

Immer mehr chinesische Touristen kommen nach Frankfurt. Für den Tax-Free-Umsatz der Mainmetropole sind sie unentbehrlich. Mehr Von Maximilian Kalkhof

15.07.2013, 18:28 Uhr | Rhein-Main

Bayreuth & Salzburg Die Festspielausfransung

Müssen Eva und Katharina Wagner schon bald die Leitung der Bayreuther Festspiele abgeben? Wann gibt es in Salzburg wieder künstlerische Kontinuität? Beide Giganten des musikalischen Kultursommers stehen vor großen Problemen. Mehr Von Eleonore Büning

13.07.2013, 15:06 Uhr | Feuilleton

Arbeiten abseits der Metropolen Zweite Reihe - erste Wahl

Wer einen Arbeitsplatz sucht, findet ihn meist nicht in den Metropolen. Das macht aber nichts. Es gibt viele unterschätzte Städte, in denen es sich auch gut leben lässt. Wir haben sie uns angesehen. Der Start unserer Sommerserie. Mehr Von Corinna Budras

03.07.2013, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Desertec Wüstenstrom-Projekt zerbricht an Meinungsverschiedenheiten

Günstige Energie aus Nordafrika erhofften sich internationale Großkonzerne aus dem Desertec-Projekt. Nun hat sich die Desertec-Stiftung offiziell aus dem Projekt verabschiedet. Grund seien Meinungsverschiedenheiten über die Strategie. Mehr

01.07.2013, 17:03 Uhr | Wirtschaft

Führungswechel bei Loewe Wo Talente tanzen lernen

Es gibt noch gute Nachrichten aus Spanien: Das Geschäft des Lederwarenherstellers Loewe floriert, und Sheila Loewe Boente sorgt für einen Generationenwechsel in der hauseigenen Stiftung. Mehr Von Clementine Kügler, Madrid

21.06.2013, 16:22 Uhr | Stil

Jan Bürger: Der Neckar In deinen Tälern wachte mein Herz mir auf

Jan Bürgers „literarische Reise“ entlang des Neckars liest sich als eine anregende Literaturgeschichte am geographischen Leitfaden. So ist ein Reiseführer durch Orte der Poesie entstanden. Mehr Von Alexander Kosenina

20.06.2013, 18:20 Uhr | Feuilleton

Doping Lebenslänglich?

Viele Athleten wollen nicht mehr gegen ehemalige Doper antreten, fordern lebenslange Sperren. Juristisch ist dies nicht durchsetzbar. Doch sind zwei Jahre genug? Molekularbiologe Franke fordert „für satte Doper“ eine vierjährige Sperre. Mehr Von Michael Eder

17.06.2013, 12:34 Uhr | Sport

Ralph Dutli: Soutines letzte Fahrt Hunger, der anderen keinen Krümel lässt

Die Faszination springt über, aber das Geheimnis des Zaubers bleibt: Der Schriftsteller Ralph Dutli nähert sich in seinem ersten Roman dem rätselhaften Werk von Chaim Soutine. Mehr Von Beate Tröger

10.06.2013, 19:10 Uhr | Feuilleton

Stefan Georges Briefe Wie der Meister nach New York kam

Ein Nachlass in der Public Library von New York birgt einen Schatz, der bislang nicht gehoben werden konnte. Nun aber sind die Briefe, die Stefan George an seinen Nächsten Liebsten Ernst Morwitz schrieb, zum ersten Mal zugänglich. Mehr Von Eckhart Grünewald

03.06.2013, 18:50 Uhr | Feuilleton

Universität in Gefahr Durch „Flachschulreife“ mehr Gerechtigkeit

Unterfinanziert, überverwaltet, mit unlösbaren Aufgaben konfrontiert: Die Zukunft der Universität als Ort besonderer Intelligenz ist bedroht. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Bernd Rüthers

24.05.2013, 13:12 Uhr | Feuilleton

Negativpreis von Foodwatch Capri-Sonne erhält den Goldenen Windbeutel

Die Capri-Sonne ist mit dem Goldenen Windbeutel ausgezeichnet worden. Bei einer Umfrage von Foodwatch kürten Verbraucher das süße Getränke für die dreisteste Werbemasche. Mehr

16.05.2013, 08:30 Uhr | Stil

Steinbrücks Kompetenzteam Tröpfchenweise

Die SPD sucht im Wahlkampf die Auseinandersetzung über Inhalte. Die CDU dagegen führt mit Angela Merkel einen „Brigitte“-Wahlkampf. Reicht das bis zum 22. September? Eine Analyse. Mehr Von Jasper von Altenbockum

13.05.2013, 22:35 Uhr | Politik

Termine des Tages Ifo-Zahlen zum EU-Wirtschaftsklima

Vom Ifo-Institut in München kommen heute Zahlen zum Wirtschaftsklima für den Euroraum im zweiten Quartal. Außerdem legen etliche Unternehmen ihre Geschäftsergebnisse vor, darunter Adidas, Brenntag, Deutsche Telekom, Eon, Evonik, Fuchs Petroclub, Gea, Heidelberg Cement und Wacker Chemie. Mehr

08.05.2013, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Psychiatrie und Psychosomatik Zweierlei Hilfe für dieselben Patienten

Ein alter Streit geht in eine neue Runde: Psychiater und Fachärzte für psychosomatische Medizin sehen sich für weitgehend dieselben Erkrankungen zuständig, etwa Depressionen und Angststörungen. Mehr Von Christina Hucklenbroich

28.04.2013, 14:59 Uhr | Wissen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z