Heidelberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Heidelberg

  25 26 27 28 29 ... 47  
   
Sortieren nach

Medienschau Rheinmetall verfehlt die Erwartungen

Alibaba-Aktie verliert nach gescheiterter Microsoft-Yahoo-FusionHeidelberger Druck erweitert VorstandGfK weiter bei TNS im RennenHynix erhöht Preise für ComputerchipsTelekom prüft angeblich Übernahme von SprintBuffett will deutsche Familienunternehmen kaufenWeitere Verzögerungen bei Boeing und AirbusWeitere Zeugen belasten von PiererÖlpreis nach Unruhen in Nigeria gestiegen Mehr

05.05.2008, 09:47 Uhr | Finanzen

Schwache Zwischenbilanz SAP kürzt Ausgaben in neue Software

Europas größter Softwarekonzern SAP kann bei mittelständischen Kunden mit seiner neuen Software BusinessByDesign nicht so gut landen wie erwartet. In diesem Jahr könnten voraussichtlich deutlich weniger als die geplanten 1000 Kunden für die Software begeistert werden, teilte der Konzern mit. Mehr

30.04.2008, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Rugby Mit dem Backpacker zurück in die erste Liga

Es ist der größte Erfolg für das deutsche Rugby seit 27 Jahren: Zuletzt hat die Nationalmannschaft 1981 in Division 1 der Europameisterschaft gespielt, nach einem Sieg über die Niederlande ist sie jetzt zurück. Auch dank eines australischen Rucksacktouristen. Mehr Von Rainer Seele

29.04.2008, 09:31 Uhr | Sport

Inzest Experte: Hohes Risiko auf behinderte Kinder

Im Missbrauchsfall von Amstetten ist die schwere Krankheit der einen Tochter wahrscheinlich inzestbedingt. Wenn ein Mann mit der eigenen Tochter Kinder zeugt, ist die Gefahr von erblich bedingten Behinderungen bei den Nachkommen extrem groß. Denn das Erbgut von Vater und Tochter ist zu 50 Prozent identisch. Mehr

28.04.2008, 15:23 Uhr | Gesellschaft

Biotechnologie Viel Forschung und wenig Erfolg

In der Pharmaindustrie wird die Biotechnologie immer wichtiger. Deutsche Unternehmen fassen jedoch nur sehr schwer Fuß, obwohl rund 500 Firmen hierzulande forschen. Nun drohen auch noch steuerliche Nachteile. Mehr Von Michael Psotta und Stephan Finsterbusch

18.04.2008, 18:15 Uhr | Wirtschaft

Zoll durchsucht Institute von Hagens' Verdacht der Schwarzarbeit bei Leichenpräparation

Wegen des Verdachts auf Schwarzarbeit hat der Zoll in Heidelberg und im brandenburgischen Guben Institute zur Leichenpräparation durchsucht. Gegen den Anatom Gunther von Hagens, der die beiden Institute gegründet hat, wird nicht ermittelt. Mehr

16.04.2008, 18:16 Uhr | Gesellschaft

Stadtplanung Ein Ärgernis namens Verkehr

In Deutschlands Städten regiert der Individualverkehr. Seitdem in den fünfziger Jahren das Auto die Herrschaft übernahm, zerschneiden mehrspurige Asphaltpisten die Innenstädte. Städteplaner wollen nun die Straßen zurückbauen, um Platz für Fußgänger zu schaffen. Mehr Von Ingmar Höhmann

16.04.2008, 11:24 Uhr | Wirtschaft

None Am liebsten lesen Bildbearbeitung mit Nikon

Bildbearbeitung mit Capture NX. Von Walter Schlögl. dpunkt Verlag, Heidelberg, 176 Seiten, farbig bebildert, 34 Euro. Capture NX heißt das hauseigene Bildbearbeitungsprogramm von Nikon. Mit rund 150 Euro ist es vergleichsweise preisgünstig, was aber keinen Rückschluss auf die Qualität zulässt: Die ... Mehr

15.04.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Heidelberg Grenzen der Machbarkeit

Die Heidelberger Stadthalle am Neckarufer schätzen die Bürger der Stadt wegen ihrer baulichen Schönheit und ihrer historischen Bedeutung. Gegen den Vorschlag des Oberbürgermeisters, die Halle zu erweitern, regt sich Widerstand. Die Heidelberger haben Angst vor einem Monsterklotz. Mehr Von Rüdiger Soldt

04.04.2008, 20:20 Uhr | Politik

Maschinenbau Düstere Aussichten für die Heideldruck-Aktie

Zum zweiten Mal in nur acht Wochen sieht sich der Druckmaschinenbauer Heidelberger zu einer Gewinnwarnung veranlasst. Auch der Ausblick auf die weitere Zukunft ist eher düster. Vor der Drupa dürfte sich die Aktie nicht mehr erholen können. Mehr

01.04.2008, 13:08 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutsche Bank erwartet weitere Milliarden-Belastung

Der milliardenschwere Hedge-Fonds Pardus steckt in Schwierigkeiten, die UBS macht weitere Milliardenverluste, die Deutsche Bank muss abschreiben und für die WestLB muss der Steuerzahler einstehen. Heidelberger Druck wird die eigenen Prognosen verfehlen, Japans Wirtschaft befindet sich in noch schlechterer Stimmung und Moody's senkt das Rating für den Anleiheversicherer FGIC auf B3. Aber immerhin blicken Klöckner & Co zuversichtlich auf 2008, die RWE-Tochter American Water geht an die Börse und die Fed soll die neue Garantin für stabile Finanzmärkte werden. Mehr

01.04.2008, 10:46 Uhr | Finanzen

Plankstädter Turm Ein dicker Kopf auf schlankem Hals

Die Technik des Wasserturms und der große Wurf: Der Plankstädter Turm bei Heidelberg nutzte einst den Barkhausen-Kugelbodenbehälter. Zu Hunderten wurde dieser Behälter gebaut. Ein Meisterwerk damaliger Ingenieurskunst. Mehr Von Georg Küffner

29.03.2008, 11:00 Uhr | Technik-Motor

Frühe Ostern Auferstehung vorverlegt

Ostern ist in diesem Jahr so früh wie selten: Das letzte Mal fiel es 1913 auf den 23. März. Das hängt mit dem Mond zusammen – und lässt sich über die Osterformel berechnen. Doch warum wird das Fest nicht einfach an einem festen Termin zelebriert? Mehr Von Thomas Jansen, Heidelberg

21.03.2008, 11:28 Uhr | Gesellschaft

Eppelheim Papierlose Ratssitzungen

Die Gemeinde Eppelheim bei Heidelberg ist schon öfter durch unkonventionelle Vorschläge aufgefallen. So bezahlte sie die Studiengebühren für Studenten, die gemeinnützige Arbeiten verrichten. Jetzt führt die Stadt papierlose Ratssitzungen ein. Mehr Von Rüdiger Soldt

13.03.2008, 12:37 Uhr | Politik

Latinum Neuer Schwung für die alte Sprache

Lateinkurse sind ein Klotz am Bein. Viele Studenten holen das Latinum nur nach, weil es die Studienordnung vorsieht. Doch das könnte sich ändern: In den neuen Studiengängen zählt die Lateinzensur für die Bachelor-Note. Mehr Von Anna Weiland

09.03.2008, 01:05 Uhr | Beruf-Chance

None Maughams Liste

Ein wenig absurd kam es William Somerset Maugham selbst vor, "Jane Austen gleichsam unter das Kinn zu fassen, Goethe über den Kopf zu streichen und Dostojewski freundlich zuzunicken". Gut, dass er es dennoch tat: 1940 veröffentlichte Maugham eine Empfehlung, welche Werke der Weltliteratur man lesen solle, und sparte auch nicht mit Kritik an den großen Kollegen. Mehr

28.02.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Durchschnittlich 6,6 Prozent 140 Gasversorger erhöhen im Frühjahr die Preise

Im Durchschnitt muss ein Haushalt mit 20.000 Kilowattstunden Gasverbrauch im Jahr 85 Euro mehr für die Gasrechnung auf den Tisch legen. Besonders stark fallen die Preiserhöhungen bei den Energiekonzernen ENBW und RWE aus. Beide haben zuletzt kräftige Gewinnsprünge gemeldet. Mehr

22.02.2008, 14:51 Uhr | Wirtschaft

Krebsbehandlung Strahlentherapie bald auch bei bewegten Tumoren

Wissenschaftler der Gesellschaft für Schwerionenforschung versuchen, ihr Verfahren zur Krebsbehandlung weiterzuentwickeln. In wenigen Jahren soll es möglich sein, die Ionenstrahltherapie auch zur Bekämpfung von bösartig wucherndem Gewebe in beweglichen Organen einzusetzen. Mehr Von Rainer Hein

21.02.2008, 19:50 Uhr | Rhein-Main

None Liebe ist Trumpf

Musik macht für Liebe empfänglich, sagt Stendhal. Lyrik aber auch, muss man hinzufügen. Hanna Leybrand, ausgebildete Opernsängerin, beweist es mit ihren Gedichten. Selbst hochangesehene Verlage gehen dazu über, hinter die Verkaufsaussichten das Risiko literarischer Experimente zurückzustellen und ihre Produktions- und Werbeschwerpunkte ganz auf das Leitbild "Bestseller" zu verlagern. Mehr

20.02.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Medienschau MLP erreicht Gewinnziel 2007 knapp

Fresenius Medical Care und die Deutsche Börse legen gute Zahlen für 2007 vor, Hewlett-Packard steigert das Nettoergebnis im ersten Quartal um 38 Prozent. MLP erreichte das Gewinnziel 2007 knapp, die BNP Paribas verdiente im vierten Quartal deutlich weniger, die ING Groep mehr als erwartet.Ein Börsengang der Bahn scheint sich weiter zu verschieben, der Finanzinvestor Ripplewood liebäugelt mit der IKB, derweil die Citigroup offenbar einige Filialen außerhalb der Vereinigten Staaten verkauft.Der Ölpreis stiegt auf ein neues Rekordhoch von 100,10 Dollar, der Ifo-Weltwirtschaftsklima-Index trübt sich im ersten Quartal weiter ein und die Bank of Japan zeigt sich besorgt über Abwärtsrisiken für Wirtschaft. SPD-Fraktionsvize Poß stellt angesichts der Liechtenstein-Krise die Abgeltungsteuer wieder in Frage, derweil die Stahlindustrie eine Tarifeinigung vermeldet. Mehr

20.02.2008, 08:50 Uhr | Finanzen

None Buchbesprechung Nikon hilft beim Bildbearbeiten

Bildbearbeitung mit Capture NX. Von Walter Schlögl. dpunkt Verlag, Heidelberg, 176 Seiten, farbig bebildert, 34 Euro. Capture NX heißt das hauseigene Bildbearbeitungsprogramm von Nikon. Mit rund 150 Euro ist es vergleichsweise preisgünstig, was aber keinen Rückschluss auf die Qualität zulässt: Die ... Mehr

19.02.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Medienschau Microsoft unterstreicht Nutzen einer Yahoo!-Übernahme

Microsoft unterstreicht Nutzen einer Yahoo!-ÜbernahmePrivate-Equity-Gesellschaften nicht an Yahoo! interessiertToyota profitiert im 3Q von höherem Absatz in SchwellenländernViele Aufträge für Heidelberger DruckmaschinenOracle findet angeblich neue Rechtsverstöße durch SAPMAN schließt 2007 deutlich besser als erwartet ab Virgin legt Rettungsplan für Northern Rock vor'WSJ': US-Börsenaufsicht untersucht Vorgänge bei Societe GeneraleGagfah-Finanzchef Löffler hat das Unternehmen verlassenAmerican Airlines steigert im Januar Auslastung - Kapazität sinktMurdochs News Corp. mit stagnierendem Gewinn - Filmgeschäft lahmtPRESSESPIEGEL/Unternehmen (Dow Jones)PRESSESPIEGEL/News im Web (Dow Jones)PRESSESPIEGEL: Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen (vwd) Mehr

05.02.2008, 07:31 Uhr | Finanzen

50 Jahre Museum für Kommunikation Geschichten aus der Medienwelt

Vor 50 Jahren hat Bundespostminister Stücklen das Museum für Kommunikation eröffnet. Am Sonntag feiert es sein Jubiläum - mit einem Tag der offenen Tür und einem Programm für Familien und technisch Interessierte. Mehr Von Werner Breunig

01.02.2008, 20:47 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Wilhelm Genazino „Wer gewinnt, ich oder das Buch?“

Gerade ist Wilhelm Genazino 65 Jahre alt geworden. Am Freitag hat sein Theaterstück „Lieber Gott, mach mich blind“ Premiere in Frankfurt. Fragen an den Träger des Büchner-Preises. Mehr

31.01.2008, 10:42 Uhr | Rhein-Main

Medienschau Adidas investiert 420 Millionen Euro in Aktienrückkäufe

Bericht - Weitere 180 Milliarden Dollar Verluste für Finanzwelt 'HB': O2 greift Deutsche Telekom und Netzagentur an SAP legt Zahlen für 2007 vor - Spannung beim Ausblick Yahoo! erneut mit weniger Gewinn - warnender Ausblick Medien: FBI ermittelt in Kreditkrise gegen 14 FinanzunternehmenGM Finanzchef: Preise für Fahrzeuge könnten deutlich zulegen 'HB': O2 greift Deutsche Telekom und Netzagentur an BSkyB muss Anteil an ITV reduzieren - Belastungen Presse: Händler wirft Société Générale Mitwissen vor Milliardenschwere Risikoabschirmung für WestLB im Gespräch EADS-Chef: Keine Rezession in der Luftfahrtbranche Gildemeister-Aufsichtsrat spricht Vorstandschef Vertrauen aus PRESSESPIEGEL/Unternehmen (Dow Jones) Große EU-Länder setzen auf Kooperation und Transparenz Slowenien ratifiziert als zweiter Staat den EU-Reformvertrag Das amerikanische Repräsentantenhaus verabschiedet Konjunkturpaket Frankreich erhält Defizit-Rüge aus Brüssel Brüssel Mehr

30.01.2008, 07:37 Uhr | Finanzen
  25 26 27 28 29 ... 47  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z