HBO: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: HBO

  2 3 4 5 6 ... 8  
   
Sortieren nach

Fernsehen Sesamstraße wechselt in Amerika ins Bezahlfernsehen

Nach 45 Jahren im öffentlich-rechtlichen Fernsehen der Vereinigten Staaten wechselt die Sesamstraße zum Bezahlsender HBO. Mehr

14.08.2015, 09:29 Uhr | Wirtschaft

Emmy-Nominierungen Alle Augen richten sich auf „Game of Thrones“

Falls die Nominierungen für den TV-Preis Emmy etwas aussagen, steht der Gewinner schon fest. Die Fantasy-Serie „Game of Thrones“ könnte abräumen wie nie zuvor. Mehr

16.07.2015, 22:32 Uhr | Feuilleton

Serie The Comeback Ich bin die Größte!

Voll souveräner Selbstironie: In der neuen Serie The Comeback nimmt die Schauspielerin Lisa Kudrow sich selbst und Amerikas Showbusiness auf den Arm. Mehr Von Nina Rehfeld

25.06.2015, 19:29 Uhr | Feuilleton

Serie The Brink Wie ich aus Versehen den dritten Weltkrieg anzettelte

Aus Amerika sind wir hochkarätige Politkomödien gewohnt, die neue Serie The Brink wäre gern auch eine. Warum ist sie trotz prominenter Besetzung nur mittelmäßig? Mehr Von Nina Rehfeld

23.06.2015, 22:40 Uhr | Feuilleton

Neue TV-Serie The Young Pope Ein Papst wie ein Mafiaboss?

Jude Law spielt in einer neuen Fernsehserie das fiktive Oberhaupt der Katholischen Kirche Pius XIII. The Young Pope soll ein zwiespältiger Charakter sein. Der Produzent denkt dabei glatt an Walter White aus Breaking Bad oder den gefährlichen Präsidenten Francis Underwood. Mehr Von Michael Hanfeld

17.05.2015, 19:19 Uhr | Feuilleton

Doku-Serie The Jinx bei Sky Ich habe alle umgebracht

Drei Menschen soll der Immobilien-Mogul Robert Durst auf dem Gewissen haben. Belangt wurde er nie. Dann hat er sich verplappert: bei den Dreharbeiten zu einer Doku-Serie, die jetzt bei Sky zu sehen ist. Mehr Von Nina Rehfeld

14.05.2015, 22:01 Uhr | Feuilleton

Internetfernsehen Was bei Netflix wirklich läuft

Mögen die Zuschauer die amerikanische Serie „House of Cards“ nicht? Eine repräsentative Umfrage hat nun überraschende Ergebnisse über die Netflix-Quoten der einzelnen Serien hervorgebracht. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

02.05.2015, 20:24 Uhr | Feuilleton

Mayweather gegen Pacquiao 400 Millionen für eine heiße Nacht

Ist es wirklich der größte Fight des Jahrhunderts? Das Duell zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao bricht zumindest alle Rekorde – und markiert das Ende des Schwergewichtsboxens. Mehr Von Michael Eder

01.05.2015, 13:46 Uhr | Sport

Boxen Warum sich Amerika nicht für Klitschko interessiert

In der Nacht zum Sonntag steigt Wladimir Klitschko im New Yorker Madison Square Garden in den Ring. Doch wer will den Kampf gegen Bryant Jennings in den Vereinigten Staaten überhaupt sehen? In Übersee lockt der in Deutschland so populäre Boxer niemanden an. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

21.04.2015, 11:17 Uhr | Sport

Europäische TV-Serien In der Klasse der „Mad Men“

Die aufregendsten Serien Europas kommen zurzeit aus Italien. In Deutschland werden gute Drehbuchautoren händeringend gesucht: Fast alle Filmschulen sind noch auf die traditionelle Produktion von Filmen konzentriert. Mehr Von Hernán D. Caro

06.04.2015, 20:15 Uhr | Feuilleton

Netflix-Serie Bloodline Einer vertreibt alle aus dem Paradies

Als der verlorene Sohn zu seiner Familie in Florida zurückkehrt, nimmt das Unheil seinen Lauf: Netflix legt mit seinem Thriller Bloodline eine Serie vor, die auch die Konkurrenz das Fürchten lehrt. Mehr Von Nina Rehfeld

19.03.2015, 22:40 Uhr | Feuilleton

Block B auf RTL Drück bloß nicht auf den Notfallknopf

Zickenkrieg extrem: Für Block B - Unter Arrest sperrt RTL wieder Frauen in den Serienknast. Drogen, Sex, Konflikte auf engstem Raum - doch weh tun soll es den Zuschauern nicht. Mehr Von Ursula Scheer

12.03.2015, 19:44 Uhr | Feuilleton

Neue TV-Serie Scorsese und Jagger

Eine Serie über Sex, Drogen und Rock ’n’ Roll nimmt sich der amerikanische Sender HBO vor. Mit wem kann man so etwas wohl am besten produzieren? Mehr Von Nina Rehfeld. Phoenix

03.12.2014, 12:28 Uhr | Feuilleton

„Little Dorrit“ bei Arte Charles Dickens wusste eben, wie es geht

Sieben Emmys hat diese BBC-Produktion gewonnen: zu Recht. Nun zeigt Arte die opulente Verfilmung von „Little Dorrit“, dem Roman von Charles Dickens. Was da von einem bestens ausgesuchten Ensemble an Menschenmöglichen aufgerollt wird, ist famos. Mehr Von Ursula Scheer

27.11.2014, 17:47 Uhr | Feuilleton

Sky-Chef Brian Sullivan Wissen Sie, wie viele Fernsehserien in Amerika floppen?

Der Bezahlsender Sky macht erstmals Gewinn und hat fast vier Millionen Abonnenten. Geht das so weiter, oder rollt die Konkurrenz aus dem Internet den Markt auf? Ein Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Brian Sullivan. Mehr

05.11.2014, 15:49 Uhr | Feuilleton

Fernsehserie The Leftovers Was es heißt, wenn Leute verschwinden

Damon Lindelof hat das Buch zur Verschollenen-Saga Lost geschrieben. Jetzt kommt seine Serie The Leftovers ins deutsche Fernsehen. Ein Gespräch über das richtige Ende und Ideen unter der Dusche. Mehr

24.10.2014, 22:26 Uhr | Feuilleton

Emmys 2014 „Breaking Bad“, „Modern Family“ und andere alte Bekannte

Bei der Verleihung des Fernsehpreises in Los Angeles liefen ungewöhnlich viele Oscar-Preisträger über den roten Teppich. Goldene Trophäen blieben für McConaughey & Co. aber aus. Mehr Von Christiane Heil

26.08.2014, 09:18 Uhr | Feuilleton

Kinoklassiker als Serien Wiedersehen ohne Ende

In Amerika kommen immer mehr Kultfilme aus dem Kino ins Fernsehen - als Neuauflagen im Serienformat. Aber was sagt das über das kreative Potential der Branche? Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

12.08.2014, 23:39 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik „The Knick“ Die Kranken sind nicht so wichtig

Ein New Yorker Krankenhaus im Jahr 1900 und ein berühmter Regisseur: Steven Soderbergh, der vor kurzem seinen Abschied vom Kino verkündete, feiert mit der Serie „The Knick“ ein fulminantes Fernsehdebüt. Mehr Von Nina Rehfeld

09.08.2014, 21:17 Uhr | Feuilleton

Medienmogul Murdoch greift nach Time Warner

In seinen 83 Lebensjahren hat Rupert Murdoch eines der größten Medienimperien der Welt geschaffen mit Zeitungen, TV-Sendern und einem Filmstudio. Gerade scheint er daran zu arbeiten, sich endgültig ein Denkmal zu setzen. Mehr

16.07.2014, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Serie Tyrant Albtraum aus Tausendundeiner Nacht

Der nach Amerika geflüchtete Sohn eines arabischen Despoten kehrt in die Heimat zurück. Seine Familie hofft auf Exotik und erlebt das Chaos: Tyrant will die Serie der Saison sein. Aber sie verspielt alles. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

08.07.2014, 20:08 Uhr | Feuilleton

Privatheit von Smartphones Wann darf die Polizei ein Telefon filzen?

Auf dem Smartphone tragen die Menschen heute ihr ganzes Leben mit sich herum. Ob diese Daten vor dem Staat geschützt werden müssen, beschäftigte jetzt in zwei Fällen den Obersten Gerichtshof in Washington. Mehr Von Patrick Bahners, Washington

01.05.2014, 14:44 Uhr | Feuilleton

Nachrichtensatire Last Week Tonight Kleiner Fisch im großem Teich

Die neue amerikanische Nachrichtenserie Last Week Tonight mit dem Briten John Oliver war mit Spannung erwartet. In der ersten Folge galoppiert sie flott durch die Pointen, weiß aber nicht so recht, wohin sie will. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

28.04.2014, 19:18 Uhr | Feuilleton

Late-Night-Shows Er sieht aus wie Harry Potter

Im amerikanischen Fernsehen ist die Nachrichten-Satire groß in Mode. Der beste Mann des Faches, Stephen Colbert, wechselt nun zur seriösen Late Night Show. Doch der nächste große Clown wartet schon. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

27.04.2014, 13:46 Uhr | Feuilleton

Sibel Kekilli im Gespräch „Ich zweifle immer an mir“

Sibel Kekilli ist das deutsche Gesicht in der wohl angesagtesten Serie des Planeten, „Game of Thrones“. Im F.A.S.-Interview spricht sie über Ruhm, Schubladen, Fantasy und nackte Männer. Mehr

20.04.2014, 18:35 Uhr | Gesellschaft
  2 3 4 5 6 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z