Hayao Miyazaki: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zum Tod von Isao Takahata Lebendige Linien

Er erfand die „Heidi“-Zeichentrickserie und war eine Legende des japanischen Trickfilms. Am Donnerstag ist Isao Takahata mit 82 Jahren gestorben. Mehr

07.04.2018, 10:13 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Hayao Miyazaki

1
   
Sortieren nach

Videospiel „The Last Guardian“ Mein Freund, die gefiederte Maschine

Seit Jahren warten seine Fans auf das dritte Spiel des japanischen Entwicklers Fumito Ueda. Nun ist „The Last Guardian“ erschienen – als verrätseltes Gassigehen mit einem riesigen Fabeltier. Mehr Von Axel Weidemann

29.12.2016, 21:10 Uhr | Feuilleton

Netzpolitik.org: Totoro Geheimnisvoller Freund

Sollte das plüschige Redaktionsmitglied Totoro das Maskottchen von Netzpolitik.org sein, kann es mit dem Internetheiligtum der Blogger nicht allzu weit her sein. Mehr Von Andreas Platthaus

07.08.2015, 18:42 Uhr | Feuilleton

Im Kino: Prinzessin Kaguya Der Weg vom Mond hat sich gelohnt

Deutsches Kinodebüt eines Altmeisters: Der wunderbare Animationsfilm Die Legende von Prinzessin Kaguya schafft es die Zuschauer über zwei Stunden staunen zu lassen. Mehr Von Andreas Platthaus

22.11.2014, 22:27 Uhr | Feuilleton

Miyazakis neues Trickfilm-Wunderwerk Das schönste Abschiedsgeschenk

Selbst der große Meister des Trickfilms kann sich seine Kunst nicht mehr leisten. Mit Wie der Wind sich hebt schließt Hayao Miyazaki sein Wunderwerk ab. Er zeigt uns noch einmal, was wir verlieren. Mehr Von Andreas Platthaus

17.07.2014, 14:46 Uhr | Feuilleton

Japans südlichste Insel Alles wird gut, sagt der spuckende Gott

Wer Japan bereist, dringt selten bis zur Südinsel Kyushu vor. Dabei ist die Natur dort besonders schön, die Dörfchen sind besonders dörflich, und Nagasaki ist sehr sehenswert. Mehr Von Andrea Diener

15.11.2013, 10:14 Uhr | Reise

Im Gespräch: Keiichi Hara Können Sie den Schrecken in Bilder fassen?

Keiichi Hara ist kurz nach dem Erdbeben aus Tokio angereist, doch der Anlass, aus dem der populäre Anime-Regisseur nach Deutschland kam, hat sich erledigt. Nun sitzt er nervlich belastet in dem Frankfurter Kino, in dem sein Film hätte laufen sollen. Mehr Von Andreas Platthaus

23.03.2011, 22:32 Uhr | Feuilleton

Trickfilm „Ponyo“ Fisch gewagt ist nur halb gewonnen

Die Kinder sind seine einzige Hoffnung: Der japanische Großmeister Miyazaki Hayao setzt mit seinem neuen Animationsfilm „Ponyo“ aufs Bewährte und zieht sich im Abspann sogar ins mittlere Glied zurück. Gleichwohl: ein Vergnügen. Mehr Von Andreas Platthaus

18.09.2010, 19:03 Uhr | Feuilleton

Im Kino: Summer Wars Der Zauderer von Oz

Japan rettet die Welt, die durch amerikanische Datensabotage bedroht wird: Regisseur Hosoda Mamoro bringt mit „Summer Wars“ einen beeindruckenden Trickfilm in die Kinos, der keineswegs nur für Kinder ist. Mehr Von Andreas Platthaus

14.08.2010, 11:15 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Eine Frage des Talents

In Ghetto überleben Gesangstalente, in Das größte Spiel seines Lebens siegen Golftalente und in Französisch für Anfänger brechen Vokabeln Herzen. Außerdem von Donnerstag an im Kino: Sängerin Björk in einem Experimentalfilm ihres Mannes. Mehr

06.06.2006, 11:52 Uhr | Feuilleton

Kino Der Prometheus des Trickfilms

Des Feuers Glut bezwingt er, die bunten Farben bringt er: Das wandelnde Schloß von Miyazaki Hayao ist ein optisches Fest, wie es das Kino sonst nirgends mehr bereithält. Mehr Von Andreas Platthaus

25.08.2005, 14:08 Uhr | Feuilleton

Empfehlungen Für gewisse Stunden

Was ist eigentlich das Gewisse bei gewissen Stunden? Die einen jedenfalls empfehlen nette Monster, die anderen neurotische Unterscheidungen. Franka Potente sehnt sich sogar nach einem Teenie-Film der Achtziger. Mehr

16.12.2004, 17:40 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Venedig Wie im Schleudergang der Waschmaschine

Filmfestspiele Venedig: Alejandro Amenábars preßt in seinem Film „Mar Adentro“ die Gemüter der Zuschauer aus wie Zitronen, als wollte er sehen, was man mit dem Manipulationsmedium Kino alles anstellen kann. Mehr Von Michael Althen, Venedig

06.09.2004, 12:04 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Nimm uns mit, Kino, auf die Reise

Bitte buchen Sie jetzt: Möchten Sie auf einem Drachen ins Zauberland fliegen, mit Madonna Schiffbruch erleiden, ins türkische Niemandsland oder ins Jenseits reisen oder sinnlos mit dem Auto hin- und herrasen? Mehr

16.06.2003, 16:16 Uhr | Feuilleton

Filmmuseum Berlin Alle Welt jagt das amerikanische Vorbild: Oscargekrönte Trickfilme

Beim Trickfilm schienen die Amerikaner ungekrönte Könige zu sein. Nie hätten sie erwartet, in dieser ureigenen Domäne vom Ausland Konkurrenz zu erhalten. Eine Ausstellung am Potsdamer Platz in Berlin zeigt, wie es dazu kam. Mehr Von Andreas Platthaus

01.06.2003, 18:56 Uhr | Feuilleton

Berlinale Wenn die Jury zweimal klingelt - Bären im Jahr 2002

Die diesjährige Berlinale endete mit einer Überraschung. Zwei Filme, „Bloody Sunday“ und „Spirited Away“, teilen sich den Goldenen Bären. Mehr

17.02.2002, 20:48 Uhr | Feuilleton

Berlinale "Spirited Away" - eine Zeichentrickreise durchs japanische Wunderland

Der japanische Regisseur Miyazaki ist mit dem Animationsfilm Spirited Away im Wettbewerb vertreten und kann mit ihm nicht voll überzeugen. Mehr Von Manfred Bitter, Berlin

10.02.2002, 17:40 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z