Harvard: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Personalwechsel in der EZB Die neue rechte Hand von Mario Draghi

Der Ire Philip Lane wird nächster Chefvolkswirt der EZB. Er gilt als hochkompetent, aber auch als „Taube“. Wie Draghi steht er für eine lockere Geldpolitik und Niedrigzinsen. Mehr

12.02.2019, 10:33 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Harvard

1 2 3 ... 25 ... 50  
   
Sortieren nach

Minus von 22 Billionen Dollar Warum hohe Schulden in Amerika hoffähig werden

Amerikas Regierung steht mit 22 Billionen Dollar in der Kreide. Das ist eine Zahl mit zwölf Nullen. Macht aber nichts, sagen Forscher. Denn Staatsschulden seien halb so wild, und es gäbe keinen Zwang, Haushaltsdefizite zu reduzieren. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

11.02.2019, 06:24 Uhr | Wirtschaft

Patienten-Beziehung Was einen guten Arzt ausmacht

Zwei von drei Patienten sind unzufrieden mit ihrem Arzt: Denn ein Doktortitel und ein weißer Kittel sind noch keine Kriterien für einen fähigen Mediziner. Der muss vor allem Mensch sein und auch seine Patienten so sehen – nicht bloß ihre Krankheit. Mehr Von Michael Brendler

05.02.2019, 11:21 Uhr | Wissen

T. C. Boyles neuer Roman Sie schwören auf Sex, Drugs & Jazz

Ein Drogenpapst, seine verschworene Anhängerschaft und Experimente mit psychedelischen Substanzen: T. C. Boyle findet mit Timothy Learys Drogenkreis einen Romanstoff, der wie für ihn geschaffen ist. Mehr Von Andreas Platthaus

02.02.2019, 11:59 Uhr | Feuilleton

David Reich in der Kritik Die Frühgeschichte Ozeaniens umschreiben?

Wenn in den letzten Jahren Spektakuläres zu altem Erbgut veröffentlicht wurde, war David Reich beteiligt. Doch der jüngste Artikel des Stargenetikers erfährt Kritik. Hat die Zeitschrift „Nature“ ihre Standards verletzt? Mehr Von Jörg Feuchter

02.02.2019, 11:21 Uhr | Feuilleton

Donald Trumps Außenpolitik Immer noch Hegemon

Für den erzrealistischen Politikwissenschaftler Stephen Walt setzt Donald Trump nur die aggressive Außenpolitik seiner Vorgänger fort. Doch diese Strategie sei gescheitert. Walt vertritt ein Gegenkonzept. Mehr Von Oliver Weber

31.01.2019, 10:47 Uhr | Feuilleton

Facebook und die Uni München Droht die heimliche Eroberung?

Facebook spendiert der TU München 6,5 Millionen Euro für Forschung zur Ethik in der Künstlichen Intelligenz. Jedem muss klar sein, was der Konzern damit bezweckt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Erny Gillen und Ranga Yogeshwar

29.01.2019, 15:20 Uhr | Feuilleton

Kommentar zu Geld von Facebook Egoaltruismus

Die Münchner TU gründet ein Institut für Ethik in der Künstlichen Intelligenz. 6,5 Millionen Euro kommen dafür von Facebook. Und das ist leider kein Witz. Mehr Von Thomas Thiel

22.01.2019, 15:58 Uhr | Feuilleton

Politische Rechthaberei Die anderen haben niemals recht

Das Feld des Politischen wird mehr denn je von Rechthaberei dominiert. Ist das ein Problem fehlender Vernunft? Nein: In diesem Gastbeitrag erklärt ein Psychologe, warum Parteilichkeit in der Natur unseres Denkens liegt. Mehr Von Leander Steinkopf

21.01.2019, 13:11 Uhr | Feuilleton

Evolutionstheorie „Es gibt keine Mutter Natur“

Mit Romantik kommt nicht weit, wer die Geschichte des Lebens erklären will. Und es gab auch keinen Plan, nach dem dabei der Mensch herauskommen musste. Ein Interview mit dem Evolutionsforscher Axel Meyer. Mehr Von Till Hein

19.01.2019, 16:42 Uhr | Wissen

Spitzensport Rennboote für Weltmeister und Elitestudenten

Aus Materialien, die auch im Flugzeugbau verwendet werden, produziert Empacher Ruderboote für Spitzensportler. In ihnen wurden schon viele Medaillen errungen. Mehr Von Anton Bühlmeyer, Hans-Böckler-Berufskolleg, Münster

18.01.2019, 21:35 Uhr | Wirtschaft

Organspende-Debatte Weiß ein Spender, was mit ihm geschieht?

Um welchen Preis wird für mehr Organspenden geworben? Die Kritik an der Gleichsetzung von als „hirntot“ Diagnostizierten mit Leichen hat gute Gründe. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolfram Höfling und Jürgen in der Schmitten

15.01.2019, 15:39 Uhr | Feuilleton

Wissenschaftsintellektuelle Warum nicht das Schlimmste verhindern?

Mit steilen Thesen in die Zukunft oder mit kühlem Blick auf Reformkurs: Der Wissenschaftsintellektuelle ist wieder als Deuter der Gegenwart gefragt. Doch in der Politik stößt kluger Rat auf taube Ohren. Mehr Von Caspar Hirschi

09.01.2019, 14:42 Uhr | Feuilleton

Harte Bandagen Wie in Indien um die Nachfolge in Konzernen gekämpft wird

Streitereien in Familien – vor allem wenn es um Geld geht – sind auch hierzulande nicht selten. In indischen Unternehmen häufen sich jedoch Familienzerwürfnisse der Superlative. Mehr Von Christoph Hein

05.01.2019, 20:25 Uhr | Wirtschaft

Mythos oder Wahrheit? Warum Sie auch 2019 skeptisch bleiben sollten

Nach dem „Spiegel“-Skandal liest man spektakulär klingende Reportagen mit einer gewissen Skepsis. Auch wissenschaftliche Befunde klingen oft zu schön, um wahr zu sein. Testen Sie sich selbst! Welche dieser Nachrichten des abgelaufenen Jahres gab es wirklich, was ist ausgedacht? Mehr Von Sibylle Anderl und Manfred Lindinger und Joachim Müller-Jung

02.01.2019, 20:40 Uhr | Wissen

Ehrenrettung für Bauhaus Erinnert stark an die Zukunft

Das Bauhaus war wesentlich mehr als das, was ihm seine vielen Kritiker heute andichten wollten. Eine Ehrenrettung in elf Punkten. Mehr Von Niklas Maak

30.12.2018, 10:30 Uhr | Stil

Balztanz von Paradiesvögeln Großes Theater im Regenwald

Die bunte Show balzender Paradiesvögel-Männchen ist ein einmaliges Naturschauspiel. Sie folgt einer komplexen Choreographie. Regie führt die Evolution. Mehr Von Diemut Klärner

26.12.2018, 21:22 Uhr | Wissen

Frauen in höheren Positionen Chef, ich will mehr!

Eine höhere Position, ein besseres Gehalt: Wer beruflich etwas erreichen will, muss verhandeln. Frauen fällt das oft schwer, sagen Fachleute. Müssen sie sich ändern, um etwas zu erreichen zu können? Mehr Von Corinna Budras und Nadine Bös

18.12.2018, 12:16 Uhr | Beruf-Chance

Meineckes Amerika-Bild Kultur willkommen

Zur Dreihundertjahrfeier der Harvard Universität reiste der Historiker Friedrich Meinecke 1936 nach Amerika. Ein Reisebericht aus dem Privatarchiv hält das ungewöhnliche Aufeinandertreffen zweier Kulturen fest. Mehr Von Stefan Meineke

16.12.2018, 16:32 Uhr | Feuilleton

Computerpanne trifft Schüler Wie ein abgesagtes Abitur

Wer in Amerika studieren will, muss einen Hochschulzugangstest machen. Der aber wurde kürzlich für deutsche Schüler Knall auf Fall abgesagt. Die Betroffenen haben umsonst gelernt; manche verpassen Uni-Anmeldefristen. Mehr Von Nadine Bös und Danielle Kallenborn

15.12.2018, 17:20 Uhr | Beruf-Chance

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ Die Weißwäscher sind schuld

Maybrit Illner geht der Frage nach, warum Deutschland die selbst gesetzten Klimaschutzziele verfehlt. Der Joker in der Runde ist ausgerechnet ein Unternehmer. Mehr Von Hans Hütt

14.12.2018, 06:48 Uhr | Feuilleton

Buch über Bürgerkriege Der Krieg ohne äußeren Feind

Der britische Historiker David Armitage schreibt über Bürgerkriege und hat auch die Gegenwart im Blick. Sein Buch versucht auf nicht einmal vierhundert Seiten globalgeschichtliche Zusammenhänge herzustellen. Zu viel gewollt. Mehr Von Florian Meinel

02.12.2018, 23:07 Uhr | Feuilleton

China und Amerika Am seidenen Faden

Vor dem G-20-Gipfel in Buenos Aires herrscht die Sorge, dass der chinesisch-amerikanische Konflikt eskaliert. Finden die Gemäßigten in Peking und Washington noch Gehör? Mehr Von Friederike Böge, Peking und Majid Sattar, Washington

30.11.2018, 07:51 Uhr | Politik

Migration Zu viel Einwanderung beschädigt den Sozialstaat

Eine neue Studie zeigt: Bei stark empfundener Zuwanderung sinkt die Bereitschaft, für den Sozialstaat zu zahlen. Massenzuwanderung kann zu sozialer Destabilisierung führen. Mehr Von Philip Plickert

15.11.2018, 15:24 Uhr | Wirtschaft

Gefälschte Studien Ein Skandal, der mitten ins Herz trifft

Ein Harvard-Mediziner schürte Hoffnungen und fälschte schamlos Studien. Der Fall zeigt, wie nachhaltig Patienten und Ärzte darunter leiden, wenn die konstruierte „Wahrheit“ nur prominent und sexy genug daher kommt. Mehr Von Nicola von Lutterotti

12.11.2018, 16:19 Uhr | Wissen
1 2 3 ... 25 ... 50  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z