Hape Kerkeling: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Trend zum Lifecoaching Styling für die Seele

Immer mehr Menschen arbeiten nicht nur an ihrem Äußeren, sondern auch mit ihrem Innenleben – und geben viel Geld für Coachings, Meditationsapps und Lifestyle-Therapien aus. Sind sie die Zeit und das Geld wert? Mehr

01.05.2019, 15:37 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Hape Kerkeling

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Kinocharts Boxen, Zocken, frische Luft

Alles beim Alten? Für die Internet-Komödie „Chaos im Netz“ und Hape Kerkeling läuft es in den deutschen Kinos weiterhin gut. In Amerika schafft es die Adaption eines mexikanischen Thrillers in die Charts. Mehr

04.02.2019, 17:43 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Hier sind lauter durchgeknallte Freaks

Ralph reicht’s noch lange nicht: Mit mehr als doppelt so vielen Zuschauern wie der Vorgänger ist „Chaos im Netz“ in den deutschen Kinos gestartet. In Amerika erleidet eine Oscar-Preisträgerin eine Schlappe. Mehr

28.01.2019, 13:41 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Glück für „Glass“

Der Thriller „Glass“ hat sich in Deutschland und Nordamerika an die Spitze gesetzt. Dahinter versammeln sich Neulinge: Pferde, Drachen und eine Königin. Mehr

21.01.2019, 14:32 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Lasst witzige Männer um mich sein

In Deutschland bleibt der junge Hape Kerkeling an der Spitze, aber in Amerika grüßt ein Klon von Platz eins: das Remake einer Erfolgskomödie von 2011. Mehr

14.01.2019, 14:27 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Schon mehr als eine Million sahen Kerkeling

Kindheit und Comic: Die Verfilmung von Hape Kerkelings Erinnerungsbuch behauptet sich an der Spitze der deutschen Kinocharts. In Amerika dominiert weiter „Aquaman“. Bewegung ins Spiel bringt ein Horrorthriller. Mehr

07.01.2019, 16:02 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Ein witziger Junge und ein glitschiger Mann

In Deutschland ist der junge Hape Kerkeling an den Kinokassen nicht zu schlagen. Aber auf dem zweiten Platz schlägt der amerikanische Spitzenreiter hohe Wellen. Mehr

31.12.2018, 14:06 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Wenn der Mohn aufgeht

Caroline Link hat Hape Kerkelings Erinnerungen verfilmt: In „Der Junge muss an die frische Luft“ entdeckt der kleine Hans-Peter sein komödiantisches Talent. Nur eine Kleinigkeit fehlt. Mehr Von Julia Bähr

24.12.2018, 15:17 Uhr | Feuilleton

Bayerischer Fernsehpreis Sein Mann ist geborener Münchner

Bei der Verleihung der „Blauen Panther“ zeigt Markus Söder, dass er kurze, pointierte Reden halten kann. Der von ihm gelobte Ehrenpreisträger Hape Kerkeling macht es natürlich noch besser und erlaubt sich einen Ausflug in die Politik. Kann der Entertainer nicht endlich ins Fernsehen zurückkommen? Mehr Von Jörg Seewald

19.05.2018, 11:06 Uhr | Feuilleton

Deutsche und ihre Bücher „Es wird Bestseller über die SPD geben“

Welche Bücher haben wir Deutschen zu Verkaufsschlagern gemacht – und was sagen sie über uns aus? Der Literaturkritiker Jörg Magenau hat nachgeforscht. Ein Interview. Mehr Von Jörg Thomann

20.02.2018, 16:56 Uhr | Gesellschaft

Lutherweg durch Hessen Viele Infos und ein bisschen Kerkeling

Auf dem neuen, 400 Kilometer langen Lutherweg kann man die Spuren der Reformation verfolgen. Und Langsamkeit suchen. Mehr Von Marie Lisa Kehler

17.05.2017, 21:50 Uhr | Rhein-Main

Donald Trump vs. Alec Baldwin Make the Witzischkeit great again

Donald Trump findet seine Parodie in der Show „Saturday Night Live“ nicht lustig und beschwert sich per Twitter ohne Unterlass. Dem Schauspieler Alec Baldwin kann das nur recht sein. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

13.12.2016, 17:13 Uhr | Feuilleton

Online-Plattformen Karrieren aus dem Internet

Schule - Ausbildung - Beruf? In der Kreativbranche werden längst andere Pfade eingeschlagen, um schnell Geld zu verdienen. Doch die Macht der Online-Plattformen birgt auch Gefahren. Mehr Von Lara Marie Müller

26.09.2016, 08:37 Uhr | Beruf-Chance

Der Nachlass von Heinz Schenk Bembel, Bambi und Urlaubsbilder

Der Besitz des hessischen Fernseh-Stars Heinz Schenk kommt unter den Hammer – sogar aus Japan treffen Gebote ein. Was mit dem Erlös passiert, steht auch schon fest. Mehr Von Bettina Wolff, Wiesbaden

20.08.2016, 20:54 Uhr | Gesellschaft

Der Fall Böhmermann Ehre, wem Ehre gebührt

Mit Unterwerfung vor Erdogan hat das Verfahren gegen den Fernsehsatiriker Böhmermann nichts zu tun. Es geht um Respekt und Rechtsstaat. Mehr Von Reinhard Müller

22.04.2016, 16:21 Uhr | Politik

Kinocharts Die Macht erwacht im Reich der Mitte

Leonardo DiCaprio schiebt sich vor Pilgerwanderung und Peanuts. Und das neue „Star Wars“-Abenteuer ist jetzt auch in China zu sehen, dort aber schlechter gestartet als ein amerikanisches Crash-Spektakel. Mehr

11.01.2016, 15:28 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Ich bin dann mal auf Platz zwei

„Star Wars – Episode VII“ liegt unangefochten auf Rang eins der deutschen Kinocharts. Dahinter tummeln sich Hape Kerkeling auf Sinnsuche und zwei Kinderklassiker. Mehr

04.01.2016, 15:46 Uhr | Feuilleton

Kinocharts „Star Wars“ weiter auf Rekordkurs

Der siebte Teil von „Star Wars“ hat laut Disney weltweit schon mehr als eine Milliarde Euro eingespielt. Auch bei den Besucherzahlen bricht er weiter alle Rekorde in Deutschland und den Vereinigten Staaten. Mehr

28.12.2015, 18:03 Uhr | Feuilleton

„Ich bin dann mal weg“ im Kino Auf dem Jakobsweg geht’s nicht zu Shiva

Vom sinnstiftenden Nutzen einer vorgezogenen Midlife-Krise: Hape Kerkelings Bestseller „Ich bin dann mal weg“ ist für das Kino verfilmt worden. Gelungen ist das erstaunlich gut. Mehr Von Michael Hanfeld

28.12.2015, 12:21 Uhr | Feuilleton

Martin Brambach im Porträt Ungerechtigkeit macht ihn rasend

Martin Brambach ist aus dem deutschen Fernsehen nicht wegzudenken. Nur einen Kommissar im „Tatort“ spielte er noch nicht. Das ändert sich jetzt – für den MDR dreht er in Dresden. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

06.06.2015, 00:24 Uhr | Feuilleton

Goldene Kamera Stürmische Umarmungen und eine angetäuschte Auszeichnung

In Hamburg ist zum fünfzigsten Mal die Goldene Kamera verliehen worden. Susan Sarandon, Kevin Spacey und Danny DeVito brachten einen Hauch Hollywood mit zur Gala, die ansonsten wenig Glanzpunkte bot. Immerhin waren zwei Preisträger ehrlich überrascht. Mehr

28.02.2015, 10:55 Uhr | Feuilleton

Kerkelings TV-Geburtstag Zu hurz geraten

Er wollte keine Geburtstagsshow zum Fünfzigsten. Aber das Nicht-Feiern nahm Hape Kerkeling dann doch selbst in die Hand – in einer fiktiven Show. Kann das gut gehen? Mehr Von Stefan Niggemeier

29.11.2014, 18:01 Uhr | Feuilleton

Hape Kerkeling Er hat seine Gründe

Hape Kerkeling ist eigentlich für das Lachen zuständig. Nun hat er ein sehr trauriges Buch über seine Kindheit geschrieben. Eine Begegnung in Frankfurt. Mehr Von Volker Weidermann

12.10.2014, 22:33 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: Menschen bei Maischberger Der Anfang vom Abschied vom Fernsehen

In zwei Monaten wird Hape Kerkeling 50 und will sich von der großen TV-Bühne verabschieden. Sandra Maischberger blickte schon einmal auf seine Kindheit und Karriere zurück - und war leider wild entschlossen, viel Spaß dabei zu haben. Mehr Von Stefan Niggemeier

08.10.2014, 05:42 Uhr | Feuilleton

Hape Kerkeling Das Trauma seiner Kindheit

In der nächsten Woche erscheint das neue Buch von Hape Kerkeling. Darin schildert der Entertainer auch die Umstände, die zum Selbstmord seiner Mutter geführt haben. Mehr

02.10.2014, 14:32 Uhr | Feuilleton

Von den Altarstufen auf die Showbühne Viele Promis waren Messdiener

Was haben Thomas Gottschalk, Günther Jauch, Hape Kerkeling und Stefan Raab gemeinsam? Sie sind Showmaster - und sie alle waren in ihrer Kindheit Messdiener. Kann das Zufall sein? Mehr

24.09.2014, 11:24 Uhr | Wirtschaft

Haftbefehle für Piraten-Politiker Ich bin dann mal weg

Gegen den stellvertretenden nordrhein-westfälischen Landtagspräsidenten Daniel Düngel liegen wegen nicht bezahlter Rechnungen sechs Haftbefehle vor. Nun hat einer der Gläubiger gegen den Politiker der Piratenpartei Vollstreckung beantragt. Doch Düngel verweist auf Hape Kerkeling. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

12.08.2014, 15:21 Uhr | Politik

„Frankfurter Kinowoche“ Witzischkeit, du warst einmal

Kino in der Ebbelwei-Kelterei - Die „Frankfurter Kinowoche“ bringt Filme an ungewöhnliche Orte. Und so lacht das Publikum zwischen Weinfässern und Gabelstaplern über Fernsehkunst der Neunziger. Mehr Von Florentin Schumacher

21.07.2014, 15:25 Uhr | Rhein-Main

Eurovision Song Contest Party auf der Reeperbahn

Die Schlagersängerin Helene Fischer liest das deutsche ESC-Ergebnis vor. Die ARD freut sich schon auf den „Kult“. Mehr Von Michael Hanfeld

28.04.2014, 14:04 Uhr | Feuilleton

Junges Deutschland im Ersten Sie wollen eine andere Welt

Eine charmante Ausgangsfrage: Gibt es so etwas wie Jugendlichkeit, die zu allen Zeiten ähnlich ist? Anna Maria Mühe und Kostja Ullmann probieren Antworten aus, erklären dabei aber entschieden zu viel. Mehr Von Oliver Jungen

21.04.2014, 14:53 Uhr | Feuilleton

Hape Kerkeling macht Schlager Soll das wirklich so schlecht klingen?

Hape Kerkeling ist ein Allrounder der Unterhaltung. Jetzt hat er eine Platte mit Schlagermusik aufgenommen. Das hätte er mal lieber gelassen. Mehr Von Felix Johannes Enzian

15.04.2014, 21:14 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: Wetten, dass..? Ein Monument deutscher Fernsehgeschichte fällt vom Sockel

Die Zukunftsfähigkeit der Sendung galt als Staatsaffäre - jetzt ist die Frage endlich entschieden. „Wetten,dass..?“ ist aus der Zeit gefallen. Das zeigte sich auch am Samstagabend. Mehr Von Frank Lübberding

06.04.2014, 07:26 Uhr | Feuilleton

Pilgern in Rhein-Main Ich bin dann mal unterwegs

Unser Santiago de Compostela heißt Frankfurt-Liederbach. Wie man mitten im Rhein-Main-Gebiet ganz schnell nur bei sich ist. Eine (Tages-)Pilgerreise auf der Bonifatius-Route. Mehr Von Alex Westhoff

16.03.2014, 13:10 Uhr | Rhein-Main

Entspannungsindustrie Mach mal langsam!

Mehr Muße! Mehr Zeit für mich! Nach nichts sehnen sich die Deutschen mehr. Und weil Müßiggang ziemlich stressig ist, hilft eine ganze Industrie bei der Entschleunigung nach. Mehr Von Bettina Weiguny

30.03.2013, 15:12 Uhr | Wirtschaft

Preise Goldene Kamera für Schauspieler Michelsen und Hübner

Film- und Fernsehstars holen sich eine Goldene Kamera ab - und es gab auch eine kleine Hommage an Berlin. Mehr

02.02.2013, 23:25 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z