Ground Zero: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ground Zero

  3 4 5 6 7  
   
Sortieren nach

Finanzplatz New York Wall Street sucht zwei Jahre nach den Anschlägen Normalität

Im Finanzdistrikt Manhattans ist zwei Jahre nach dem Schock eine gewisse Normalität eingekehrt. Einige Firmen sind wieder an die Wall Street zurückgezogen. Doch noch immer ist die Zahl der Finanzarbeitsplätze niedriger als vor den Anschlägen. Mehr

08.09.2003, 21:39 Uhr | Finanzen

Ground Zero Libeskind: Man wird meinen Plan erkennen

Der Architekt Daniel Libeskind will bei seinem Entwurf für Ground Zero und das World Trade Center in New York keine substanziellen Kompromisse machen. Das sagte Libeskind in Berlin, wo seine Werke ausgestellt werden. Mehr

08.09.2003, 17:48 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 6. bis 12. September Die unbequemen Chefsessel

Die Fernsehwoche, in die der 11. September fällt, hält sich mit neuen Gedenksendungen zurück. Dafür begegnen wir bösen Abzockern, traurigen Paradies-Heimkehrern, leidenden Chefs und altbekannten Komikern. Mehr

05.09.2003, 15:30 Uhr | Feuilleton

Ground Zero Libeskinds Meister: David Childs

Ein versierter Pragmatiker ist Daniel Libeskind als Architekt für die Neubebauung von Ground Zero vor die Nase gesetzt worden. David Childs bestimmt, was von Libeskinds kühnen Plänen noch verwirklicht wird. Mehr Von Heinrich Wefing

03.09.2003, 15:31 Uhr | Feuilleton

Versicherer Gutachter sollen im Milliardenstreit am Ground Zero entscheiden

Im Streit um die Begleichung des Millionenschadens an dem New Yorker Hochhaus der Deutschen Bank nach den Anschlägen auf das World Trade Center gehen die Versicherer Allianz und Axa in die Gegenoffensive. Mehr

26.08.2003, 12:15 Uhr | Wirtschaft

Ground Zero Deutsche Bank verklagt Allianz auf eine halbe Milliarde Dollar

Keine Einigung im Streit um das beschädigte Hochhaus am Ground Zero: Von der Allianz verlangt die Deutsche Bank Schadensersatz in Höhe von 514,5 Millionen Dollar, von der französischen Axa 343 Millionen Dollar. Mehr

11.08.2003, 19:26 Uhr | Wirtschaft

Salzburg Und überall die Attentate

Mozarts Titus von Kusej und Harnoncourt in Salzburg: ein Stück, in dem schließlich alles auseinanderbricht, eine ganz unspektakuläre "Apocalypse now", die des Donner-und-Blitz-Effekts eigentlich nicht bedarf. Mehr Von Gerhard R. Koch

07.08.2003, 19:12 Uhr | Feuilleton

Milliardenstreit Deutsche Bank stellt der Allianz ein Ultimatum

Der Geldkonzern streitet mit der Versicherung über sein Hochhaus in New York. Bei dem Streit geht es darum, ob das derzeit aus Sicherheitsgründen in ein Netz gehüllte Gebäude abgerissen werden soll. Mehr Von Norbert Kuls

05.08.2003, 19:32 Uhr | Wirtschaft

Ground Zero Calatrava stößt zu Libeskind

Stararchitekt Santiago Calatrava soll den Bahnhof auf Ground Zero entwerfen. Damit dürfte der Plan des WTC-Pächters, den Zentralturm direkt über dem Terminal zu bauen, vorerst gescheitert sein. Mehr Von Jordan Mejias

03.08.2003, 18:12 Uhr | Feuilleton

Ground Zero Architekt Libeskind setzt wichtige Punkte durch

Daniel Libeskind hat sich in wichtigen Punkten mit seinem Bauplan für Ground Zero durchgesetzt. Der 541 Meter hohe Freedom Tower soll jetzt doch am von Libeskind vorgesehenen Platz errichtet werden. Mehr

01.08.2003, 19:59 Uhr | Feuilleton

New York Zwei Tote bei Schießerei im Rathaus

Im New Yorker Rathaus ist ein Abgeordneter von einem Konkurrenten und dieser von der Polizei erschossen worden. New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg sprach von einer großen Tragödie für die Stadt. Mehr

24.07.2003, 02:00 Uhr | Politik

Versicherungen Milliardenstreit um Hochhaus der Deutschen Bank

Noch immer streitet die Deutsche Bank um Schadensersatz in Milliardenhöhe für das bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 stark beschädigte Hochhaus am Ground Zero. Jetzt deutet sich ein vorläufiger Vergleich an. Mehr

21.07.2003, 08:02 Uhr | Wirtschaft

New York World Trade Center: Libeskind nur noch Mitarbeiter

Rückschlag für Daniel Libeskind: Der Star-Architekt wird beim Neubau des World Trade Centers zum Mitarbeiter degradiert. Projektleiter wird sein Rivale David Childs. Was vom Libeskind-Entwurf nun noch übrigbleibt, ist offen. Mehr

16.07.2003, 15:24 Uhr | Feuilleton

Kino Liebeserklärung an New York: Spike Lees "25 Stunden"

Es beginnt mit den Lichttürmen, die zum Jahrestag der Anschläge am 11. September 2002 über Ground Zero errichtet wurden. Spike Lees Film "25 Stunden", der jetzt in Deutschland anläuft, ist selbst wie ein Mahnmal aus Licht. Mehr Von Michael Althen

14.05.2003, 23:26 Uhr | Feuilleton

Menschliches Schutzschild "Was jetzt passiert, ist falsch"

Jerry Quickley war ein menschliches Schutzschild in Bagdad. Er stammt aus New York City. Am 11. September war er in der Stadt. "Wir konnten Ground Zero riechen." Genauso rieche es jetzt in Bagdad. Mehr

24.03.2003, 19:30 Uhr | Gesellschaft

Architektur Guter Wein: Das neue World Trade Center

Daniel Libeskind erhielt am Donnerstag den Auftrag, das höchste Gebäude der Welt zu errichten. Sein Entwurf fürs neue World Trade Center ist von tragischem Ernst und zeugt von städtebaulicher Souveränität. Mehr Von Dieter Bartetzko

27.02.2003, 18:46 Uhr | Feuilleton

World Trade Center Die Entscheidung: Libeskind darf bauen

Das Berliner Architektenteam um Daniel Libeskind hat nach Medienberichten den Zuschlag für das neue World Trade Center erhalten. Libeskind hätte sich damit in der Endrunde gegen das New Yorker Team Think durchgesetzt. Mehr

27.02.2003, 12:16 Uhr | Feuilleton

None Das schwache Geschlecht

Als Peggy Noonan das erste Mal Ground Zero besuchte, da sah sie nicht nur Trümmer und Verwüstung. Die langjährige Redenschreiberin Ronald Reagans sah Phoenix aus der Asche aufsteigen: "Die Männer sind ... Mehr

22.02.2003, 20:22 Uhr | Politik

Spike Lee Der unerschütterliche Glaube an Amerika

Mister Lee, New York hat in Ihren Filmen immer eine wichtige Rolle gespielt, nun sind Sie der erste Regisseur, der Ground Zero als Schauplatz für einen Kinofilm nutzt. Wie war es, dort zu drehen? Eigentlich ... Mehr

16.02.2003, 01:00 Uhr | Feuilleton

Libeskind und Think Die Gipfelstürmer von Ground Zero

Daniel Libeskind und das Team Think haben es ins Finale geschafft: Zwischen ihren Entwürfen für die Neubebauung von Ground Zero wird sich New York bis Monatsende entscheiden. Beide planen die Errichtung des höchsten Gebäudes der Welt. Mehr

05.02.2003, 17:36 Uhr | Feuilleton

Architektur Ground Zero: Wer bekommt den Auftrag?

Daniel Libeskind oder das Team um Rafael Vinoly? Im Interview äußert sich Libeskind optimistisch, daß ein anspruchsvoller Entwurf realisiert werden kann. Mehr Von Jordan Mejias

05.02.2003, 17:35 Uhr | Feuilleton

Architektur Spektakulär: Die neuen Entwürfe für Ground Zero

Im dritten Anlauf finden Norman Forster und andere Architekten endlich einen kraftvollen Ausdruck für die Neubebauung von Ground Zero. Mehr Von Holger Christmann

19.12.2002, 14:03 Uhr | Feuilleton

Blenderwirtschaft Grenzen des Blendens - Systemgedanken

So lange die Kanaren, die mobile Aufrüstung, das Fitness-Programm und der Car Port nicht auf dem Spiel stehen, ist der Drang zum Widerstand stark gezügelt. Mehr Von Ulrich Siebert

14.11.2002, 01:00 Uhr | Wirtschaft

Rezension: Belletristik Glanz im gefönten Haar

Jennifer Egans Roman "Look at Me" ist ein ungeheuerliches Buch. Man kann ihm zwar nicht unbedingt, auch wenn es mancherorts zum Jahrhundertwerk gekrönt wird, ungeheuerliche literarische Qualität bescheinigen. Aber jeder, der es zur Hand nimmt und die Bilder von Ground Zero vor Augen hat, wird die prophetische Vibration einer zur Wirklichkeit gewordenen Erfindung spüren. Mehr

08.10.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Städtebau Debatte über Ground Zero eskaliert

Eine Debatte in New York zwischen Architekt Daniel Libeskind und zwei Kritikern endete in wüsten Anfeindungen. Mehr

30.09.2002, 13:29 Uhr | Feuilleton
  3 4 5 6 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z