Graz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Graz

  4 5 6 7 8 ... 10  
   
Sortieren nach

Automobilindustrie Karmann hofft vergeblich

Dem Autozulieferer aus Osnabrück gehen die Aufträge aus. Auch den neuen Mini von BMW wird Karmann nicht bauen. Tausende Stellen stehen vor der Landtagswahl in Niedersachsen auf dem Spiel: Ein Albtraum für die Politik. Mehr Von Henning Peitsmeier

05.12.2007, 10:05 Uhr | Wirtschaft

Medizinstudium in Österreich Die Insel der Seligen

Als Folge des Ansturms deutscher Numerus-clausus-Flüchtlinge wurde vor zwei Jahren eine Studienplatzbeschränkung eingeführt. Wenn sie es dennoch bis über die Grenze schaffen, fühlen sich die Medizinstudenten in Österreich wohl. Mehr

24.11.2007, 01:01 Uhr | Beruf-Chance

None Die Schlachtung des eigenen Ich

Produktivere Erzähler als den fünfundsechzig gewordenen Österreicher Gerhard Roth wird man in der deutschsprachigen Literatur der Nachkriegszeit nur wenige finden. Von der "autobiographie des albert einstein", die den avantgardistischen Experimenten des "Grazer Forums Stadtpark" nahesteht, über den ... Mehr

19.10.2007, 14:00 Uhr | Feuilleton

Steiermark Der Duft der kleinen, engen Welt

Im steirischen Dörfchen Pürgg gibt neben den bedeutendsten romanischen Wandmalereien der Steiermark auch ein anderes, kaum minder wichtiges Kulturgut: den Gasthof der Barbara Krenn. Hierhin zieht es all jene, die nach Einfachheit und steirischer Küche verlangen. Mehr Von Rainer Schauer

03.10.2007, 13:00 Uhr | Reise

None Bei den Hermeneuten

Dieser Roman, endlich wiederveröffentlicht, gehört in die ehrwürdige österreichische Tradition der literarischen Verfinsterung. In zwei Teilen, "Halbwegs" (1979) und "Der große Potlatsch" (1983), erschienen, erhielt "Bei den Bieresch" seinerzeit hymnische Kritiken und wurde vor allem von Schriftstellerkollegen ins Herz geschlossen. Mehr

26.09.2007, 14:00 Uhr | Feuilleton

Die neue Theatersaison Der Trott des Gemetzels

Sie wählen Filme und Bücher für ihre Bühnenstücke. Wo aber sind die interessanten Autoren? Gerhard Stadelmaier blickt voraus auf das, was uns in der kommenden Saison in den deutschsprachigen Theatern erwartet. Mehr Von Gerhard Stadelmaier

03.08.2007, 16:42 Uhr | Feuilleton

Mehr als 40 Grad Hitzetote in Österreich und Osteuropa

Diese Hitzwelle ist extrem: In nahezu ganz Osteuropa und auch in Österreich herrschen derzeit Temperaturen von mehr als 40 Grad. Bisher fielen 15 Menschen der großen Hitze zum Opfer. Vielerorts müssen die Hilfsorganisationen frisches Wasser verteilen. Mehr

20.07.2007, 22:10 Uhr | Gesellschaft

Innsbruck Drei Babyleichen entdeckt: Bisher keine Spur

Ihrem Zustand zufolge habe drei am Wochenende im Keller eines Mehrfamilienhauses in Innsbruck entdeckte Babyleichen schon jahrelang am Fundort gelegen. Wer hat sie dort abgelegt? Wurden sie tot geboren oder getötet? Wer sind die Eltern? Die Polizei hat viele Fragen. Mehr

03.06.2007, 14:41 Uhr | Gesellschaft

Produktionsverlagerung BMW baut den Z4 in Regensburg

Die Produktion des zweisitzigen Sportwagens Z4 soll von Amerika nach Regensburg verlagert werden. In Amerika will BMW künftig das Nachfolgemodell des geländegängigen Fahrzeugs X3 selbst bauen. Bislang stellt der Zulieferer Magna den X3 in seinem österreichischen Werk in Graz her. Mehr Von Joachim Herr

15.05.2007, 18:33 Uhr | Wirtschaft

Chrysler-Interessent Russischer Milliardär steigt bei Magna ein

Der russische Milliardär Oleg Deripaska steigt beim kanadischen Autozulieferer Magna ein. Das Unternehmen gilt als ein möglicher Käufer des amerikanischen Autoherstellers Chrysler. Erst kürzlich ist Deripaska beim österreichischen Baukonzern Strabag eingestiegen. Mehr

10.05.2007, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Siegfried Wolf im Interview „Wir wollen nur eine Minderheitsbeteiligung an Chrysler“

Der kanadische Automobilzulieferer Magna will den angeschlagenen Autohersteller Chrysler nicht mehrheitlich übernehmen. Siegfried Wolf, der Ko-Vorstandsvorsitzende des Autozulieferers, über Russland, Rohstoffe und das Verhältnis zu seinen Kunden. Mehr

10.05.2007, 18:16 Uhr | Wirtschaft

Pop Die unsichtbaren Augen

Die New Yorker Band Brazilian Girls spielt den Sound der Apokalypse. Ihre Geschichte ist auch die einer deutschen Soap-Darstellerin, die es - anders als Sternchen wie Yvonne Catterfeld - wohl noch in den Pophimmel schaffen wird. Mehr Von Meike Hauck

11.04.2007, 18:43 Uhr | Feuilleton

Studium in Österreich „Was ist ein Jaukerl?“

Trotz strenger Quotenregelung schaffen es viele deutsche Studenten, sich an österreichischen Universitäten einzuschreiben. Begehrt ist vor allem der Fachbereich Medizin. Doch so schön das Land ist, die Sprache ist eine Herausforderung. Das gilt nicht nur für den Fachjargon. Mehr Von Michaela Seiser

20.03.2007, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Hochschule Deutsche drängen an Österreichs Universitäten

Österreich wird immer mehr zum Ziel für deutsche Numerus-clausus-Flüchtlinge. Besonders stark ist der Andrang auf Studienplätze in den medizinischen Fächern. Aus Wien berichtet Michaela Seiser. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

06.03.2007, 12:13 Uhr | Wirtschaft

Zivilrecht Gewalt ist keine Privatsache

Immer mehr Frauen suchen Schutz vor Mißhandlungen. Gibt es mehr Täter? Nein, das Gewaltschutzgesetz erhellt ein Dunkelfeld: Quintessenz einer Diskussion zum Thema. Mehr Von Rainer Hein

27.11.2006, 20:26 Uhr | Rhein-Main

Flughafen Tempelhof Pompeji der Lüfte

Als Mutter aller Flughäfen hat der britische Stararchitekt Norman Foster den Flughafen Tempelhof einmal bezeichnet. Sein Ende ist beschlossen - doch was kommt danach? Es könnte hier Großes entstehen, doch Berlin blockiert sich bislang selbst. Mehr

15.11.2006, 16:58 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Venedig Mama, mir is' fad

Beerdigungen bieten meistens genug Stoff für interessante Geschichten. In Venedig zeigen allerdings die beiden Filme Fallen und The Fountain, daß das nicht immer zutrifft: Sie bedienen nur langweilige Klischees. Mehr Von Dirk Schümer, Venedig

05.09.2006, 13:21 Uhr | Feuilleton

Opernregie in Salzburg Manche Stücke brauchen Dynamit

David Hermann, Jahrgang 1977, ist der bislang jüngste Opernregisseur bei den Salzburger Festspielen. Am Donnerstag hat seine erste Mozart-Oper Premiere. Ein Gespräch über die Jugend, die Stille und Opern, die man knacken muß. Mehr

02.08.2006, 12:57 Uhr | Feuilleton

Radsport Jan Ullrich sagt alle Rennen ab

Der wegen Doping-Verdachts suspendierte Radprofi Jan Ullrich hat alle Rennen abgesagt, für die er vor der Tour de France schon hochdotierte Verträge abgeschlossen hatte. Ohnehin ist arbeitsrechtlich fraglich, ob Ullrich überhaupt starten dürfte. Mehr

21.07.2006, 15:14 Uhr | Sport

None Den feinen Riß im Sucher

Pierre Bourdieu fotografierte in Algerien während der Hochphase kämpferischer Auseinandersetzung und oft genug Seite an Seite mit den geführten Kriegsbericht- erstattern. Dennoch sparte er das Kampfgeschehen und den Bombenterror, die Grausamkeiten und alles Sensationslüsterne aus. Was ihn interessierte, ... Mehr

13.07.2006, 14:00 Uhr | Feuilleton

Journal Europa Da zählt jeder Quadratmeter

Im Festhalten an ihrer Kultur offenbaren sich Überlebenswille und europäische Gesinnung der Slowenen. Mehr Von Karl-Peter Schwarz

02.05.2006, 02:00 Uhr | Politik

Alternative Pipeline-Projekte EU will unabhängiger von russischem Gas werden

Die EU will sich etwa mit alternativen Pipeline-Projekten von Gaslieferungen aus Rußland unabhängiger machen. Damit reagiert die Staatengemeinschaft auf Drohungen aus Moskau. Derweil warnt Gasprom vor Lieferengpässen. Mehr

21.04.2006, 21:53 Uhr | Wirtschaft

Gegenwartskunst Von Graz nach Wien: Die Galerie Bleich-Rossi zieht um

Die Türen der Grazer Galerie in der Bürgergasse schließen am 2. April, mit dem Ende von Jörg Schlicks Studio Lascaux 972. Mehr Von Daniela Gregori

25.02.2006, 01:02 Uhr | Feuilleton

Arnold Schwarzenegger Der Terminator schlägt zurück

Schwarzenegger ist nicht nur Gouverneur von Kalifornien, sondern auch Ehrenbürger der Stadt Graz. Auf letzteres hat er nach der Kritik über die Hinrichtung von Stanley „Tookie“ Williams keine große Lust mehr - und bestraft die Grazer mit Liebesentzug. Mehr Von Reinhard Olt, Wien

20.12.2005, 20:24 Uhr | Gesellschaft

Neue deutsche Literatur Die Geschichten des Erfolgs

Nirgendwo in der deutschen Bücherbranche herrscht zur Zeit so gute Stimmung wie in den Lizenzabteilungen der großen Verlagshäuser: Auf dem internationalen Markt ist neue deutsche Literatur gefragt wie lange nicht. Mehr Von Volker Weidermann

13.11.2005, 18:12 Uhr | Feuilleton
  4 5 6 7 8 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z