Graz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Graz

  1 2 3 4 ... 10  
   
Sortieren nach

Österreich Durchsuchungen bei Dschihadisten

Laut Innenministerium war es einer der größten Einsätze in der Geschichte des österreichischen Staatsschutzes: Bei einer Razzia in Wien, Graz und Linz wurden 13 mutmaßliche Dschihadisten festgenommen. Mehr

28.11.2014, 15:39 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Wetten, dass..?“ Der Warnschuss vor dem großen Knall

Die Tage von „Wetten, dass..?“ sind gezählt. Noch eine letzte Sendung im Dezember, und dann ist nach 33 Jahren Schluss. In Graz zeigte sich, dass es wohl besser so ist - für alle Beteiligten. Mehr Von Felix-Emeric Tota

09.11.2014, 12:07 Uhr | Feuilleton

Mit dem Fahrrad durch die Steiermark Wassergöttin statt Schwarzenegger

Von wegen Biedermeier! Auf dem Radweg entlang der Mur offenbart die Steiermark landschaftliche und kulturelle Kostbarkeiten - und überrascht mit Mut zur Moderne. Mehr Von Volker Mehnert

10.06.2014, 11:00 Uhr | Reise

Österreich Würschtl statt Weltrevolution

Graz ist eine Hochburg der Kommunisten, die KPÖ feiert dort Erfolge, die in Europa heutzutage ihresgleichen suchen. Warum eigentlich? Über Vergangenheit und Gegenwart Grazer Kommunisten. Mehr Von Stephan Löwenstein

20.04.2014, 00:29 Uhr | Politik

Frank Gerbert: Endstation Sarajevo; Ludwig Winder: Der Thronfolger Letzte Reise des Thronfolgers

Sieben Tage im Leben des Erzherzogs Franz Ferdinand rekonstruierte der Journalist Frank Gerbert. Die Spurensuche von Böhmen bis Bosnien umfasste den Zeitraum vom 22. Juni in Chlumetz bis zum 28. Juni 1914 in Sarajevo. Mehr Von Rainer Blasius

24.03.2014, 16:10 Uhr | Politik

Eichlers Eurogoals Wenn aus Vorsitzenden Einsitzende werden

Uli H. ist nicht der Erste. Von „Champagner-Willi“ bis zum J.R. von Wanne-Eickel: Es sind nicht die blassesten Präsidenten, die dem Fußball ein solch schönes Panoptikum an krimineller Energie beschert haben. Mehr Von Christian Eichler

10.03.2014, 13:02 Uhr | Sport

Peter Weibel zum Siebzigsten Der Prophet für alle Fälle

Peter Weibels Gedanken werden Kunst, sie werden Ausstellung, sie werden Text, alles inklusive also: dem Künstler, Kurator, Kopf des Karlsruher Zentrums für Kunst und Medientechnologie zum Siebzigsten. Mehr Von Swantje Karich

05.03.2014, 01:01 Uhr | Feuilleton

Wilhelm Röpke Der Mann, der den Markt zähmen will

Wilhelm Röpke ist ein Wegbereiter der Sozialen Marktwirtschaft in Deutschland. Sein Credo: Ohne Moral verrottet der Markt. Mehr Von Lars Feld

14.02.2014, 14:54 Uhr | Wirtschaft

Katholische Kirche Von guten Mächten

Mit seinen mehr als zwanzig Regionalausgaben ist das neue katholische Einheitsgesangbuch „Gotteslob“ ein kulturelles Ereignis von europäischem Rang. Und ein ökumenisches dazu. Mehr Von Professor Dr. Hermann Kurzke

24.11.2013, 16:58 Uhr | Politik

Hamburger SV Abflug von Nummer 13

Nach der Trennung fuhr der bisherige Trainer Thorsten Fink ein letztes Mal beim HSV vor. Interimistisch übernehmen Rodolfo Cardoso und Otto Addo das Training. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

17.09.2013, 11:32 Uhr | Sport

Auf dem Marienweg Vom Wandern und von Wundern

Zwischen Spiritualität und Freizeitvergnügen: Auf dem Marienweg von Slowenien nach Mariazell bleibt dem Pilger nichts Menschliches fremd. Mehr Von Franz Lerchenmüller

28.05.2013, 19:49 Uhr | Reise

Frankfurter Wolkenkratzer-Festival Im Schneidersitz über der Skyline

Reinhard Kleindl wird am Wochenende vor der Frankfurter Skyline in 200 Meter Höhe übers Seil laufen – nur eine von vielen Attraktionen des Wolkenkratzer-Festivals. Mehr Von Rainer Schulze

23.05.2013, 12:13 Uhr | Gesellschaft

Gallery Weekend Berlin Eigene Zeit, eigener Ort

Das Berliner Gallery Weekend hat sich als internationales Sammlertreffen etabliert. Jetzt ist es wieder so weit: Die ganze Stadt steht im Zeichen der Kunst. Was lohnt sich dabei? Mehr Von Swantje Karich

26.04.2013, 16:36 Uhr | Feuilleton

Alexander Manninger Der Nomade des Fußballs

Mit 20 englischer Meister bei Arsenal: Alexander Manninger schien vor einer großen Fußballkarriere zu stehen, doch es wurde nur eine skurrile. Der österreichische Torwart stand in 18 Profijahren bei 14 Vereinen unter Vertrag. Mehr Von Uwe Marx

01.04.2013, 17:34 Uhr | Sport

Die Kunst der Gegenwart Leuchtende Innerlichkeit bis zum Äußersten

Maria Lassnig ist 93 Jahre alt und malt immer noch eindrucksvolle Bilder. In der Neuen Galerie in Graz sind jetzt ihre neusten Werke zu sehen - und unbekannte aus ihrem Atelier. Mehr Von Swantje Karich

23.03.2013, 16:08 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von Dieter Pfaff Ein Fach für sich

Er war Bloch und Der Dicke, seine besten Rollen hat er mitentwickelt: Über den Fernsehschauspieler Dieter Pfaff, der mit fünfundsechzig Jahren gestorben ist. Mehr Von Michael Hanfeld

06.03.2013, 10:16 Uhr | Feuilleton

Automarke Qoros Chinesische Ambitionen und deutsche Vorbilder

Autos aus China sind eine Geschichte von Pleiten, Pech und Pannen. Jetzt kommt Qoros und will mit Hilfe aus Europa alles besser machen. Mehr Von Jürgen Zöllter

22.02.2013, 19:00 Uhr | Technik-Motor

Festnahme in Österreich Pädophiler heuerte als Kinderanimateur an

Ein gesuchter Pädophiler arbeitet als Kinderanimateur in einem Hotel in Österreich. Jetzt sitzt der gebürtige Hamburger in Haft. Er sei so charmant gewesen, verteidigt sich die Hotelleitung. Mehr

26.10.2012, 16:20 Uhr | Gesellschaft

Vettel-Mentor Marko „Der Dumme hat keine Chance“

Helmut Marko hat Sebastian Vettel zu Red Bull geholt und ihn gefördert. Im Interview spricht er über produktiven Druck, Denksport bei Tempo 300 und Verdrießlichkeit auf dem Podium. Mehr

24.09.2012, 18:03 Uhr | Sport

Ein Leben in der Colonia Dignidad „Ohne Hilfe von oben hätten wir das nicht geschafft“

Stacheldraht, Stolperdrähte, Selbstschussanlagen: Niemand sollte fliehen. Mehr als 40 Jahre verbrachten Gudrun und Wolfgang Müller in der Colonia Dignidad in Chile. Das Leben in Gefangenschaft hat sie gezeichnet. Mehr Von Oliver Kühn

21.09.2012, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Ivo Andric: Die Entwicklung des geistigen Lebens in Bosnien Leben unter dem muslimischen Joch

Es gibt zwar keine gute deutsche Biographie über den Literaturnobelpreisträger Ivo Andric, doch nun liegt seine Dissertation vor. Dort keimen die Motive seines späteren Werks. Mehr Von Michael Martens

13.07.2012, 20:36 Uhr | Feuilleton

Eintracht Der Rubel rollt

Die Eintracht macht Kasse: Schildenfeld hat bei Dynamo Moskau bis 2015 unterschrieben. Die Ablöse soll umgehend investiert werden. Sereno und Anderson stehen auf der Einkaufsliste. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Windischgarsten

12.07.2012, 22:19 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Auf dem Sprung nach Moskau

Die Wege von Gordon Schildenfeld und der Eintracht trennen sich. Den Kroaten zieht es nach Russland, und Manager Bruno Hübner bekommt noch mehr Arbeit: Er braucht jetzt drei neue Verteidiger. Mehr Von Ralf Weitbrecht

08.07.2012, 18:13 Uhr | Rhein-Main

Heinrich Harrer In den Himalaja wollte er unbedingt

Er durchstieg als erster die Eiger-Nordwand und erklärte dem Dalai Lama, wie ein Fotoapparat funktioniert: Heinrich Harrer wäre an diesem Freitag hundert Jahre alt geworden Mehr Von Stephanie Geiger, Berlin

05.07.2012, 15:56 Uhr | Feuilleton

Renate Wagner: Der Störenfried Etwas Verzweiflung, Jammer, Wahnsinn

Ein Störenfried: Renate Wagner schildert das bewegte Leben des großen österreichischen Komödianten und abgründigen Spötters Johann Nestroy. Mehr Von Irene Bazinger

29.06.2012, 16:24 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z