Graubünden: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gleitschirm-Absturz Schweizer Skirennfahrer gestorben

Rennfahrer Gian-Luca Barandun kommt bei einem Gleitschirm-Unfall ums Leben. Ihm missglückte der Landeanflug. Schon in jungen Jahren hatte er einen Schicksalsschlag überwinden müssen. Mehr

05.11.2018, 12:46 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Graubünden

1 2 3  
   
Sortieren nach

Bündnerfleisch Fenster auf, Fenster zu, immerzu

Jörg Brügger aus Graubünden hat eine Berufung: In Parpan trocknet er als letzter professioneller Metzger Bündnerfleisch – ganz ohne Klimakammer. Mehr Von Franz Lerchenmüller

10.07.2018, 06:48 Uhr | Reise

Valendas in der Schweiz Wir haben vergessen, wie schön es hier ist

Mit der Abwanderung der Jungen drohte Valendas in Graubünden das Schicksal vieler Bergdörfer. Dann taten sich Einheimische und Auswärtige zusammen, um den architektonischen Schatz des Ortes zu retten. Seitdem geht es aufwärts. Mehr Von Helmut Luther

09.03.2018, 13:46 Uhr | Reise

Schweiz Lawinen reißen drei Skisportler in den Tod

Mehrere Menschen sind über Weihnachten in den Schweizer Alpen tödlich verunglückt. Die Skisportler hatten sich abseits der Pisten bewegt. Mehr

26.12.2017, 17:13 Uhr | Gesellschaft

Schweizer Tourismusbranche Wintersportler verzweifelt gesucht

Die vom starken Franken gebeutelte Schweizer Tourismusbranche setzt auf Reisende aus China. Die sind bisher aber keine begeisterten Wintersportler. Auch sonst hat die Strategie ihre Tücken. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

23.12.2017, 13:37 Uhr | Wirtschaft

Nach Bergsturz in der Schweiz Suche nach vermissten Wanderern geht weiter

In den Schweizer Alpen sinkt die Hoffnung, Überlebende des gewaltigen Bergsturzes zu finden. In der Nacht haben die Retter ihre Suche abgebrochen, am Morgen soll sie wieder beginnen. Mehr

25.08.2017, 09:17 Uhr | Gesellschaft

Unglück in der Schweiz Bergsturz mit Ansage

Schon 2011 war ein großer Fels aus dem Piz Cengalo herausgebrochen. Nach dem jüngsten Bergrutsch könnte es Todesopfer geben. Ein Video zeigt die gewaltige Geröll- und Schlammlawine. Mehr Von Johannes Ritter

24.08.2017, 21:30 Uhr | Gesellschaft

Kanton Graubünden Acht Wanderer nach Bergsturz in der Schweiz vermisst

Bei einem Bergsturz im Schweizer Kanton Graubünden haben sich riesige Mengen Gesteinsmassen gelöst und sind ins Tal gedonnert. Acht Menschen werden vermisst, darunter auch Deutsche. Mehr

24.08.2017, 15:27 Uhr | Gesellschaft

Bedrohte Eidgenossen Die NSDAP in der Schweiz

Dem Nationalsozialismus war es in den frühen 1930er Jahren gelungen, Ortsgruppen und Stützpunkte in vielen Städten der Schweiz einzurichten. Selbst die Hitler-Jugend war präsent, in Bern etwa unter dem HJ-Führer Richard von Weizsäcker, dem Sohn des deutschen Gesandten Ernst von Weizsäcker. Mehr Von Jürgen Klöckler

19.06.2017, 12:17 Uhr | Politik

Skifahren in Livigno Zum Niederknien

In Livigno kann man noch Telemark fahren. Wer das nicht kann, isst dafür in den Hütten ganz hervorragend – und verbrüdert sich im Nu bei Spritz und Bresaola. Mehr Von Tobias Rüther

15.02.2016, 15:09 Uhr | Reise

Winter in der Schweiz Berauschender Sturz in den leeren Raum

Das Valposchiavo liegt wie eine vergessene Welt jenseits des Berninapasses im Süden Graubündens. Jahrzehntelang hat sich kaum ein Wintertourist für das einsame Tal interessiert – und genau das macht es jetzt für Stillesucher so interessant. Mehr Von Gerhard Fitzthum

02.02.2015, 11:37 Uhr | Reise

Tourismus Tirol statt Graubünden

Der starke Franken macht den Urlaub in der Schweiz teurer. Und umgekehrt: für die Schweizer lohnt es sich, ins Ausland zu reisen. Die Österreicher sind die lachenden Dritten. Mehr Von Christian Geinitz, Innsbruck

26.01.2015, 19:42 Uhr | Wirtschaft

Unglück in der Schweiz Zug hängt über Alpenschlucht

In der Schweiz ist ein Zug nach einem Erdrutsch entgleist. Ein Waggon ist einen Abhang hinuntergerutscht. Fünf Personen wurden schwer verletzt. Mehr

13.08.2014, 16:58 Uhr | Gesellschaft

Olympische Winterspiele 2022 Almaty, Oslo oder Peking?

Drei offizielle Kandidaten für die Olympischen Winterspiele 2022 bleiben übrig. Offen ist aber noch, ob sich Oslo neben Almaty und Peking, auf der IOC-Session 2015 wirklich zur Wahl stellen wird. Mehr

07.07.2014, 14:12 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele Krakauer lehnen Olympia-Kandidatur ab

Wie in Graubünden und München haben auch die Bewohner in Krakau eine Kandidatur für die Winterspiele 2022 mit klarer Mehrheit abgelehnt. Nun wird die polnische Stadt ihre Bewerbung wohl zurückziehen. Mehr

26.05.2014, 11:25 Uhr | Sport

Kulinarische Exkursion Hier kocht das All-Star-Team

Die Klassizisten und die Verwegenen: In der deutschen Spitzenküche finden sie alle Platz. Doch wie schmeckt ein Menü, das eine Handvoll der Besten gemeinsam präsentiert? Eine Reise in die Vielfalt. Mehr Von Jürgen Dollase

04.02.2014, 17:12 Uhr | Stil

Karl der Große Der Mann, der Europa aufräumte

Es ist „Karlsjahr“: Überall erinnern Ausstellungen an den Frankenkaiser. Aber haben wir nichts Besseres zu tun? Was verbindet uns mit einem Mann, der vor zwölfhundert Jahren starb? Mehr Von Andreas Kilb

28.01.2014, 07:49 Uhr | Feuilleton

Weltwirtschaftsforum in Davos Auf der Suche nach der neuen Welt

Auf dem Weltwirtschaftsforum freut man sich, dass die Finanzkrise derzeit keine Rolle spielt. Für die langfristigen Herausforderungen fehlt es jedoch an Antworten. Mehr Von Gerald Braunberger, Davos

24.01.2014, 19:34 Uhr | Wirtschaft

Maurice Steger im Gespräch Wie kann die Blockflöte zur großen Liebe werden?

Maurice Steger, einer der weltbesten Virtuosen des Flauto dolce, erzählt im Interview, wie er mit zwölf Jahren zu seinem Instrument fand - und von der hohen Kunst, die Luft in Schwingung zu bringen. Mehr Von Dirk Schümer

23.12.2013, 10:23 Uhr | Feuilleton

Schweizer Skiorte Die Deutschen sind zurück auf der Schweizer Piste

Zuletzt kamen Araber und Chinesen – nun berichten Schweizer Skiorte von der Rückkehr der Touristen aus dem Nachbarland. Nach der verkorksten Vorsaison regiert jetzt wieder die Zuversicht. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

06.12.2013, 11:46 Uhr | Wirtschaft

Schweiz Voll im Flow am Runcatrail

Wer die beiden Schweizer Dörfer Laax und Flims auf der Fahrt durchs Vorderrheintal links liegenlässt, verpasst womöglich das Beste: Charakterstarke Berge, ungewöhnliche Architektur und Aktivsport jenseits des Mainstream. Mehr Von Franziska Horn

22.11.2013, 10:30 Uhr | Reise

Dürrenmatt in Frankfurt Alles reiner Zufall

Das Frankfurts Kammerspiel besinnt sich mit einer Aufführung von Das Versprechen auf Dürrenmatt. Nur sollte einer wohlmeinenden Absicht auch eine entsprechende Umsetzung folgen. Mehr Von Dieter Bartetzko

05.10.2013, 10:21 Uhr | Feuilleton

Herzprobleme beim Fußball Wie ein Sprung aus dem Flugzeug

Gefahr beim Fußball schauen: Spiele wie das Champions-League-Finale am Samstag versprechen Spannung, können für Fans und Trainer aber auch gefährlich werden. Die Aufregung ist eine Belastung fürs Herz. Mehr Von Katrin Hummel

25.05.2013, 14:07 Uhr | Gesellschaft

Wagnisse im Schnee (6) Ganz großes Felsentheater

Fernab der gespurten, beschallten, wimmelvollen Pisten gibt es eine andere Welt des Skifahrens. Tourengeher sind gern gemeinsam allein, erkämpfen sich jeden Höhenmeter und berauschen sich an der Abfahrt umso mehr. Mehr Von Alex Westhoff

15.03.2013, 17:10 Uhr | Reise

Olympia 2022 In München keimt neue Hoffnung

Das Aus der Olympia-Pläne des Schweizer Kantons Graubünden beflügelt die neuerlichen Münchner Olympia-Chancen. Noch gibt es keine offiziellen Bewerber für 2022. Mehr

04.03.2013, 18:04 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z