Goldener Löwe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Populismus im Museum Heimat hinter Glas

Wenn Populisten ins Museum gehen: Warum es gut ist, dass sich der Thüringer Museumsverband mit „Populismus und Extremismus als Herausforderung“ beschäftigt. Mehr

26.08.2019, 12:54 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Goldener Löwe

1 2
   
Sortieren nach

Keith Jarrett wird geehrt Und er braucht das Publikum

Keith Jarrett erhält als erster Jazzmusiker den Goldenen Löwen von Venedig. Die Auftritte des erkrankten Pianisten sind abgesagt. Aber es wäre nicht das erste Mal, dass er wie ein Phönix aus der Asche zurückkehrt. Mehr Von Wolfgang Sandner

29.09.2018, 08:10 Uhr | Feuilleton

Kunst von Marisa Merz Der Alien in meiner Küche

Ihr künstlerisches Schaffen blieb lange weitgehend unbeobachtet, doch ihre Werke zeigen sich unbeeindruckt von der plötzlichen Aufmerksamkeit: Salzburg zeigt das umfassende Werk von Marisa Merz. Mehr Von Alexandra Wach

17.08.2018, 20:52 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Venedig Märchen „The Shape of Water“ gewinnt Goldenen Löwen

Erstmals geht der Hauptpreis des Filmfestivals an einen Mexikaner: Guillermo del Toro gewinnt für sein fantasievolles Werk den Goldenen Löwen. Auch für eine deutsche Koproduktion gibt es einen Hauptpreis. Mehr

09.09.2017, 23:17 Uhr | Feuilleton

Künstler Franz Erhard Walther Sie dürfen sich anlehnen!

Der Goldene Löwe von Venedig ging an Franz Erhard Walther. Porträt eines langsam aus dem Schatten der Nachkriegskunst tretenden Riesen. Mehr Von Kolja Reichert

17.05.2017, 22:31 Uhr | Feuilleton

Filmfestival Venedig Goldener Löwe für philippinisches Drama

Zum ersten Mal geht der Goldene Löwe in die Philippinen: Der Regisseur Lav Diaz gewinnt des Hauptpreis des Festivals. Mit Paula Beer kann auch eine Deutsche jubeln. Mehr

11.09.2016, 09:29 Uhr | Feuilleton

Goldener Löwe für Venezuela Statement für einen Kinokontinent

Südamerika ist der Gewinner beim Filmfestival in Venedig. Viele, die sicher gesetzt waren, gehen leer aus. Bei „Francofonia“ von Alexander Sokurov ist das auch gut so. Mehr Von Verena Lueken

12.09.2015, 23:17 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele von Venedig Goldener Löwe für Liebes-Drama

Der Regisseur Lorenzo Vigas erhält bei den Filmfestspielen von Venedig den goldenen Löwen für den besten Film. Sein Drama Desde allá thematisiert die schwierige Beziehung zwischen einem jungen und einem älteren Mann. Mehr

12.09.2015, 22:27 Uhr | Feuilleton

Kunstbiennale Venedig Goldener Löwe für Adrian Piper

Mit der Vergabe der Goldenen Löwen beginnt die Kunstbiennale in Venedig. In diesem Jahr geht er an die amerikanische Konzeptkünstlerin Adrian Piper. Der beste Länderpavillon kommt aus Armenien. Mehr

09.05.2015, 16:24 Uhr | Feuilleton

Filmfestival Venedig 2014 Schöner Schwede, schlauer Russe

Zwei alte Meister werden belohnt: Der Goldene Löwe des Filmfestivals Venedig geht in diesem Jahr an den schwedischen Regisseur Roy Andersson, der Silberne an Andrej Koncalovskij. Mehr Von Dietmar Dath

06.09.2014, 22:07 Uhr | Feuilleton

Filmfest in Venedig Spezialpreis für Die Frau des Polizisten

Der deutsche Beitrag Die Frau des Polizisten ist beim Filmfest in Venedig mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet worden. Den Goldene Löwen gewann die italienische Dokumentation Sacro Gra. Mehr

07.09.2013, 21:32 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele von Venedig Goldener Löwe für südkoreanischen Film Pieta

Für seinen wie immer thematisch garstigen und ästhetisch überzeugenden Film Pietà ist der Südkoreaner Kim Ki-duk mit dem Goldenen Löwen der Filmfestspiele Venedig ausgezeichnet worden. Mehr

08.09.2012, 21:59 Uhr | Feuilleton

V-Leute beim Verfassungsschutz Ein Nehmen, nicht immer ein Geben

Durch den Einsatz von V-Leuten begibt sich der Verfassungsschutz auf glitschiges Terrain. Trotz bestehender Regeln ist schon mancher darauf ausgerutscht. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

16.11.2011, 18:50 Uhr | Politik

Linkspartei Badischer Geldadel aufgepasst!

Die baden-württembergische Linkspartei könnte mit einem Einzug in den Landtag CDU und FDP am Weiterregieren hindern. Im Wahlkampf setzt sie darauf, das Zünglein an der Waage zu sein. In Orten wie Baden-Baden, ca. 60 Einkommensmillionäre, fällt das schwer. Mehr Von Rüdiger Soldt, Baden-Baden

19.02.2011, 13:06 Uhr | Politik

Sofia Coppola in Venedig ausgezeichnet Einen Goldenen Löwen vom Ex

Für ihren sechsten Film, in dem sie die innere Leere eines Hollywoodstars beschreibt, hat Sofia Coppola aus den Händen Quentin Tarantinos den Goldenen Löwen erhalten. Die Regisseurin und der Jury-Präsident waren einst ein Paar. Mehr

12.09.2010, 11:07 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele in Venedig Aller guten Dinge sind drei

Der dritte Preis beim dritten Festival für seinen dritten Film: Der Hamburger Regisseur Fatih Akin ist in Venedig mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet worden. Auch für die deutsche Filmförderung waren die Filmfestspiele ein beachtlicher Erfolg. Mehr Von Michael Althen

13.09.2009, 17:13 Uhr | Feuilleton

Goldener Löwe für The Wrestler Der Preis des Ruhms ist die Hölle

Rourke, Aronofsky und die anderen: Die Amerikaner haben, allen Klagen über ihre Übermacht zum Trotz, das Filmfestival von Venedig gerettet. Zusammen mit zwei wunderbaren Damen aus Frankreich, die außer Konkurrenz angetreten waren. Mehr Von Michael Althen, Venedig

07.09.2008, 15:59 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Venedig Goldener Löwe für Ang Lee - Darstellerpreise für Pitt und Blanchett

Mit seinem Spionage-Krimi „Lust, Caution“ hat Ang Lee beim Filmfestival in Venedig zum zweiten Mal den Goldenen Löwen gewonnen. Als beste Schauspieler wurden Brad Pitt und Cate Blanchett ausgezeichnet. Mehr

09.09.2007, 11:01 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Venedig Letzte Bilder vor der Flut

Der chinesische Regisseur Jia Zhang-Ke gewinnt für seinen Film Still Life den Goldenen Löwen in Venedig - aber auch sonst muß niemand traurig sein. Wenn Ben Affleck einen Preis als bester Schauspieler gewinnt, dann muß freilich irgendetwas schief gelaufen sein. Mehr Von Michael Althen, Venedig

11.09.2006, 11:49 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Venedig Goldener Löwe für „Brokeback Mountain“

Der chinesisch-amerikanische Regisseur Ang Lee hat am Samstag abend beim Filmfestival in Venedig den Goldenen Löwen gewonnen. Er erhielt den Preis für „Brokeback Mountain“. Der Film handelt von einer homosexuellen Liebe zweier Cowboys. Mehr

11.09.2005, 15:22 Uhr | Feuilleton

Kunstbiennale Goldener Löwe von Venedig für Thomas Schütte

Die Auszeichnung als bester Künstler bei der Biennale in Venedig geht an einen Deutschen: Der Bildhauer und Grafiker Thomas Schütte, bekannt durch Skulpturen wie Große Geister, erhält den Goldenen Löwen. Mehr

10.06.2005, 16:36 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Venedig 2004 Der Frühstücksdirektor in der Lagune

Der Goldene Löwe für den besten Film in Venedig ging an Mike Leighs aufrecht langweiliges Werk „Vera Drake“. Dabei gab es auf dem Lido weit Lebendigeres, ja Atemberaubendes zu sehen. Mehr Von Michael Althen, Venedig

13.09.2004, 14:45 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Venedig „Goldener Löwe“ für Mike Leigh

Der britische Regisseur Mike Leigh hat in Venedig den Goldenen Löwen gewonnen. Wim Wenders und sein Film „Land of Plenty“ gingen leer aus. Den Kurzfilmwettbewerb gewann ein Stück aus Deutschland. Mehr

12.09.2004, 11:47 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Venedig Lebenswerk-Löwe für Omar Sharif

Nicht allein sein neuer Film Mr. Ibrahim and the Flowers of the Qran führt Omar Sharif Ende des Monats zu den Filmfestspielen nach Venedig. Auch ein Goldener Löwe lockt: für das Lebenswerk. Mehr

11.08.2003, 21:00 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Venedig 2002 Goldener Löwe für Peter Mullan - Deutsche Beiträge gehen leer aus

Für seinen Film The Magdalene Sisters hat der britische Regisseur Peter Mullan den Goldenen Löwen gewonnen. Der Vatikan protestiert. Mehr

09.09.2002, 11:10 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z