Goldene Kamera: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fahrbericht Mondauto Galaktisch gut!

Vor fünfzig Jahren landete der Mensch erstmals auf dem Mond. Wenig später waren schon die ersten außerirdischen Autofahrer unterwegs. Wie ließ sich damit fahren? Und: Hätte das Mondauto auch auf der Erde eine Chance? Ein nicht ganz ernst gemeinter Test. Mehr

18.07.2019, 11:03 Uhr | Technik-Motor

Alle Artikel zu: Goldene Kamera

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Online-Auktion Boris Beckers Tennis-Trophäen werden zwangsversteigert

Nun also doch: Nachdem Boris Becker die letzte Zwangsversteigerung seiner Besitztümer im letzten Moment aufhalten konnte, beginnt heute die Online-Auktion. Unter den Hammer kommen zahlreiche Tennis-Trophäen. Mehr

24.06.2019, 15:29 Uhr | Gesellschaft

Insolvenz des Tennisstars Jetzt kommen Beckers Trophäen wirklich unter den Hammer

2018 hatte Boris Becker die Auktion noch stoppen können. Jetzt macht der Insolvenzverwalter ernst: Im Juli sollen Trophäen und Erinnerungsstücke des ehemaligen Tennisstars versteigert werden. Mehr

21.05.2019, 13:48 Uhr | Gesellschaft

Karriere-Ende als Youtuber Die Lochis nehmen Abschied

Die Youtube-Stars Roman und Heiko Lochmann, besser bekannt als „Die Lochis“, wollen neue Wege gehen. Erstmal gehen sie aber auf Abschiedstour. Mehr

11.05.2019, 13:07 Uhr | Gesellschaft

Wann ist die Hochzeit? Heidi und Tom treten auf – und schweigen eisern

Tom Kaulitz und Heidi Klum sind gemeinsam bei einer Preisverleihung aufgetaucht. In einer ersten Version der Gästeliste war Kaulitz als Klums „Ehemann“ angekündigt worden. Mehr

19.04.2019, 10:57 Uhr | Gesellschaft

Herzblatt-Geschichten Historisches mit Hasselhoff

Die Aufregung um die geheimen Geburtspläne von Herzogin Meghan ist riesig. Jack White fürchtet derweil um seinen Titel als „ältester lebender später Promi-Papa der Welt“ – und David Hasselhoff will deutsche Geschichte aufarbeiten. Mehr Von Jörg Thomann

14.04.2019, 12:06 Uhr | Gesellschaft

Klimagerecht leben Gretas Protest überfordert uns

Die „Fridays for Future“-Demonstranten fordern uns heraus: Selbst wer im Passivhaus lebt und kein Auto besitzt, verbraucht mehr CO2 als es das Zwei-Grad-Ziel erlaubt. Klimagerecht zu leben ist fast unmöglich. Mehr Von Philipp Krohn

12.04.2019, 18:22 Uhr | Wirtschaft

Heldinnen ihrer Zeit? Wie Greta, Johanna und Malala zu Gesichtern von Bewegungen wurden

Sie werden von vielen Menschen als Heldinnen ihrer Zeit gefeiert. Für die Mädchen ist das eine Gefahr. Denn wer so geliebt wird, zieht auch Hass auf sich. Mehr Von Florentine Fritzen

05.04.2019, 09:16 Uhr | Politik

Appell für Klimaschutz Goldene Kamera für Greta Thunberg

Die schwedische Schülerin und Umweltaktivistin Greta Thunberg hat die Verleihung der Goldenen Kamera zu einem eindringlichen Appell für den Klimaschutz genutzt. Mehr

31.03.2019, 11:06 Uhr | Gesellschaft

Goldene Kamera für Thunberg „Wir stehen an einem Scheideweg unserer Geschichte“

Aktivistin Greta Thunberg hält bei der Goldenen Kamera einen Appell für die Rettung des Weltklimas. Einen Überraschungsauftritt legt Thomas Gottschalk hin. Mehr

30.03.2019, 22:49 Uhr | Gesellschaft

Mit tausenden Schülern Greta Thunberg demonstriert in Berlin

In der Hauptstadt mischte sich die 16-jährige Schwedin unter die Schülerproteste „Fridays for Future“. Später soll sie die Goldene Kamera für ihr Engagement im Klimaschutz entgegennehmen. Mehr

29.03.2019, 16:29 Uhr | Politik

Schüler-Proteste mit Thunberg „In einer Krise muss man sein Verhalten ändern“

In die „Fridays For Future“-Demonstration hat sich am Freitag auch die 16 Jahre alte Gründerin der Bewegung eingereiht. Vor dem Brandenburger Tor appellierte Greta Thunberg an die Anwesenden, angesichts der Klimakrise ihr eigenes Verhalten zu ändern. Mehr

29.03.2019, 12:26 Uhr | Politik

Kritik im Netz Warum Greta Thunberg jetzt „Atomlobbyismus“ vorgeworfen wird

Die schwedische Klimaaktivistin steht mal wieder im Zentrum der Aufmerksamkeit – diesmal mit einer für viele überraschenden Aussage zur Atomenergie. Mehr Von Carlotta Roch

20.03.2019, 19:17 Uhr | Politik

Schalke-Legende Rudi Assauer Der Manager mit dem Macho-Image ist tot

Jahrelang prägte Rudi Assauer Schalke 04 wie kein anderer. Der Uefa-Cup-Sieg und seine Tränen nach der „Vier-Minuten-Meisterschaft“ sind unvergessene Momente. Nun starb der frühere Manager nach langer Krankheit. Mehr

06.02.2019, 21:00 Uhr | Sport

„Unsere Mütter, unsere Väter“ Polnisches Gericht verurteilt ZDF zu Schadenersatz

Das ZDF habe in der Serie „Unsere Mütter, unsere Väter“ ehemalige polnische Kämpfer gegen Nazi-Deutschland inkorrekt dargestellt, urteilte ein polnisches Gericht. Dies habe Auswirkungen auf die „Ehre und Würde“ der Kläger. Der Sender will sich wehren. Mehr

28.12.2018, 21:10 Uhr | Feuilleton

Moderatorin Todesursache von Stefanie Tücking steht fest

Der Tod von Stefanie Tücking hat viele Menschen getroffen. Die Todesursache stand zunächst nicht fest. Nun ist bekannt geworden: Es war eine Lungenembolie. Mehr

06.12.2018, 15:32 Uhr | Gesellschaft

Pop-Sendung „Formel Eins“ Moderatorin Steffi Tücking ist tot

Studiert hatte sie Elektrotechnik, groß ist sie beim Radio geworden und bekannt in den Achtzigern mit der Pop-Sendung „Formel Eins“ im Ersten: Steffi Tücking ist gestorben. Die Moderatorin wurde 56 Jahre alt. Mehr

01.12.2018, 16:46 Uhr | Feuilleton

„Skylines“ Neue Netflix-Serie über Drogen und Hip-Hop aus Frankfurt

Der Streamingdienst Netflix dreht eine neue deutschen Serie über die Hip-Hop- und Drogenszene. Prominente Darsteller sind auch dabei. Doch der heimliche Star ist der Drehort. Mehr

29.11.2018, 10:20 Uhr | Rhein-Main

Schauspieler Ludwig Trepte „Ich tauge nicht zum Prinzen“

Zweiter Weltkrieg, deutsche Teilung, Wiedervereinigung: Nicht nur in „Deutschland 86“ spielt Ludwig Trepte sich durch die jüngere deutsche Geschichte. Dabei überragt er oft alle anderen – auch in seinen Nebenrollen. Ein Treffen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

08.11.2018, 13:18 Uhr | Gesellschaft

Zum Tod von Dieter Thomas Heck Der Schnellsprecher

Als Umarmer und Vielraucher, gütiger Patriarch und Show-Legende prägte er mit seiner Hitparade, in der nur deutsch gesungen wurde, das Unterhaltungsfernsehen. Mehr Von Jörg Thomann

25.08.2018, 16:24 Uhr | Gesellschaft

„Mister Hitparade“ Showmaster Dieter Thomas Heck ist tot

Er stand ein halbes Jahrhundert auf der Showbühne. Als „Mister Hitparade“ und „Schnellsprecher der Nation“ erreichte Dieter Thomas Heck Kultstatus. Nun ist der Fernsehmoderator im Alter von 80 Jahren gestorben. Mehr

24.08.2018, 20:37 Uhr | Gesellschaft

Nebenjobs im ZDF Was Dunja Hayali so alles wegmoderiert

Dunja Hayali ist Moderatorin beim ZDF. Sie übernimmt aber auch für die Industrie PR-Termine. Das komme ihrem kritischen journalistischen Ansatz nicht in die Quere, sagt sie. Wirklich nicht? Mehr Von Ursula Scheer

17.08.2018, 08:07 Uhr | Feuilleton

Online-Auktion Wer will Boris Beckers Pokale?

Mehr als 80 persönliche Gegenstände von Boris Becker werden derzeit in London in einer Galerie gezeigt. Einige Pokale sucht der Insolvenzverwalter aber noch: Becker könne sich nicht mehr erinnern, wo sie sind. Mehr

21.06.2018, 12:56 Uhr | Gesellschaft

Fernsehauszeichnungen Grimme-Preise für Produktionen von Netflix, Sky und TNT Serie

Drei Serien von Pay-TV-Anbietern werden mit Grimme-Preisen ausgezeichnet, die zu den bedeutendsten Ehrungen der Fernsehbranche zählen. Nur eine Kategorie ist noch fest in der Hand der Öffentlich-Rechtlichen. Mehr

14.03.2018, 11:32 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Sie ist attraktiv, aber ehrgeizig

Jennifer Lawrence hat wilde Pläne mit Timothée Chalamet, Angelina Jolie hat an der Schlammschlacht mit Brad Pitt zu schlürfen – und Penélope Cruz liest ihrer Tochter Märchen mit verändertem Ende vor. Mehr Von Jörg Thomann

04.03.2018, 13:18 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z