Golden Globe Awards: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Golden Globe Awards

  2 3 4 5 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Auszeichnung für Fatih Akin „Aus dem Nichts“ gewinnt Golden Globe

Mit seinem NSU-Drama holt der Hamburger Regisseur Akin den Auslands-Globe nach Deutschland. Der große Gewinner des Abends ist der Independent-Film „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“. Mehr

08.01.2018, 05:40 Uhr | Feuilleton

Golden Globes Über den roten Teppich ganz in Schwarz

Um ein Zeichen gegen sexuellen Missbrauch in der Filmindustrie zu setzen, erscheinen viele Stars zur Verleihung der zweithöchsten Auszeichnung Hollywoods in dunkler Robe. Einige werden von Frauen-Aktivistinnen begleitet. Oprah Winfrey hält eine kämpferische Rede. Mehr

08.01.2018, 04:31 Uhr | Feuilleton

Bestes Drama „The Revenant" räumt bei den Golden Globes ab

Der Western-Thriller „The Revenant - Der Rückkehrer" hat bei der Verleihung der Golden Globes gleich drei der begehrten Filmpreise abgeräumt. Der Film mit Hollywood-Star Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle wurde bei der Gala in Los Angeles als bestes Drama ausgezeichnet. Mehr

07.01.2018, 12:46 Uhr | Feuilleton

Golden Globes DiCaprio und Lawrence räumen Preise ab

Die seit 1944 vergebenen Golden Globe Awards sind die wichtigsten Filmpreise nach den Oscars. Leonardo DiCaprio hatte bei der Verleihung der Golden Globes in Los Angeles allen Grund zum Jubeln. Zur besten Hauptdarstellerin in der Kategorie „Komödie“ wurde Jennifer Lawrence gekürt. Die 25-jährige überzeugte die Jury in ihrer Rolle als Geschäftsfrau in den Film „Joy - Alles außer gewöhnlich.“ Mehr

07.01.2018, 12:44 Uhr | Feuilleton

Trailer in englischer Sprache „Transparent“

Amazons mit zwei Golde Globes ausgezeichnete Webserie „Transparent“ gibt es in der Instant-Videothek jetzt auch in deutscher Synchronisation. Wir zeigen hier den aussagekräftigeren englischen Trailer. Mehr

05.01.2018, 21:18 Uhr | Feuilleton

Sexuelle Übergriffe Unser Weinstein?

Mit den Beschuldigungen gegen Dieter Wedel ist die #MeToo-Debatte endgültig in Deutschland angekommen. Ist unser Unterhaltungsgeschäft gar nicht so viel weniger anfällig für sexuelle Übergriffe als Hollywood? Mehr Von Verena Lueken

05.01.2018, 09:46 Uhr | Feuilleton

Golden Globes „Boyhood“ als bester Film ausgezeichnet

Der Film „Boyhood“ hat bei den Golden Globes den Preis für den besten Film in der Kategorie „Drama“ gewonnen. Zudem erhielt er zwei Auszeichnungen für die beste Regie und die beste Nebenrolle. Mehr

03.01.2018, 09:20 Uhr | Feuilleton

Serien-Phänomen „Breaking Bad“ in echt erleben

Das Ende der Fernsehserie „Breaking Bad“ war für viele Fans sicher ein schwerer Schlag. Doch in der amerikanischen Stadt Albuquerque können Fans möglicherweise etwas Linderung für Ihren Abschiedsschmerz finden. Mehr

03.01.2018, 06:35 Uhr | Gesellschaft

Hollywood Golden Globe Awards vergeben

Die Verleihung der Golden Globe Awards gilt als "Generalprobe" für den Oscar. Abräumer in diesem Jahr waren die Filme "Walk the Line" und "Brokeback Mountain". Mehr

02.01.2018, 22:09 Uhr | Videoarchiv

British Academy Film Award Britischer Oscar für „12 Years a Slave“

Die Chancen auf einen Oscar für "12 Years a Slave" steigen: Nach dem Golden Globe hat das Sklaven-Drama auch den britischen Filmpreis BAFTA als bester Film gewonnen. Mitfavorit "Gravity" erhielt in London sechs Auszeichnungen. Mehr

31.12.2017, 09:18 Uhr | Feuilleton

Golden Globes Drei Auszeichnungen für „American Hustle“

Der Film „American Hustle“ bekam den Preis „Beste Komödie“. Für ihre Haupt- und Nebenrollen wurden Amy Adams und Jennifer Lawrence preisgekrönt. Den Hauptpreis „Bestes Drama“ gewann der Favorit „12 Years a Slave“. Mehr

31.12.2017, 04:01 Uhr | Feuilleton

Hugo Cabret Golden Globe für Martin Scorsese

Regisseur Martin Scorsese ist berühmt für seine ungeschminkten Thriller - doch der Oscar-Preisträger kann auch anders: Mit „Hugo Cabret“, einer Hommage an Film-Pionier George Méliès, wurde er jetzt mit den Golden Globe für die beste Regie ausgezeichnet. Mehr

29.12.2017, 18:19 Uhr | Feuilleton

Film Johnny Depp zweifach für Golden Globe nominiert

Gute Chancen bei den Golden Globes für Donnersmarck-Film „The Tourist“ mit Johnny Depp und Angelina Jolie: Beide Schauspieler sind nominiert. Johnny Depp tritt sogar quasi gegen sich selbst an. Mehr

29.12.2017, 06:51 Uhr | Videoarchiv

Kritik in Los Angeles Was wusste Meryl Streep über Weinstein?

In Los Angeles sind Plakate aufgetaucht. „She knew“ steht auf ihnen. Dazu das Gesicht der Hollywood-Schauspielerin Meryl Streep. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

21.12.2017, 18:05 Uhr | Gesellschaft

Sexuelle Belästigung Salma Hayek: Weinstein war mein Monster

Salma Hayek erhebt schwere Vorwürfe gegen den ehemaligen Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein. In einem Interview schildert sie, wie der Produzent sie immer wieder bedrängte. Der Beschuldigte wehrt sich. Mehr

14.12.2017, 09:11 Uhr | Gesellschaft

Netflix-Serie „The Crown“ Sie trägt die Krone, ihn trägt es davon

Peter Morgan, Hauptautor von „The Crown“, stellt Prince Philip in den Mittelpunkt: Auch die zweite Staffel der Netflix-Serie ist so opulent ausgestattet und detailliert recherchiert, dass man sie stellenweise für eine Dokumentation halten könnte. Mehr Von Heike Hupertz

08.12.2017, 13:24 Uhr | Feuilleton

Netflix-Serie „The Sinner“ Ein Musterbeispiel von Gewalt

Als junges Mädchen war Jessica Biel in der Serie „Eine himmlische Familie“ die Tochter aus harmonischem Hause. Jetzt sehen wir sie in „The Sinner“, wie sie in wenigen Sekunden die Idylle zerstört. Mehr Von Claudia Reinhard

29.11.2017, 21:40 Uhr | Feuilleton

Alias Higgins „Magnum“-Schauspieler John Hillerman gestorben

Als schrulliger Higgins in der Fernsehserie „Magnum“ wurde er berühmt. Doch auch in Filmen von Mel Brooks und Roman Polanski war er erfolgreich. Nun ist John Hillerman gestorben. Mehr

10.11.2017, 04:05 Uhr | Gesellschaft

Kinocharts Die „High Society“ bleibt unter sich

Nun ist es soweit: Die„Bullyparade“ räumt den ersten Platz der Kinocharts – an Anika Deckers „High Society“. Derweil ist „Es“ in Nordamerika nicht zu stoppen. Mehr

18.09.2017, 14:17 Uhr | Feuilleton

Das Amazon-Imperium Wo Zukunft gemacht wird

Amazon war einmal ein Buchhändler. Jetzt bringt der Konzern seine Kunden mit Musik, Videos und sprechenden Geräten in einen Kaufrausch. Das muss man gesehen haben. Eine Reise in das Hauptquartier. Mehr Von Corinna Budras, Seattle

07.09.2017, 09:30 Uhr | Wirtschaft

BBC listet die besten Komödien Manche mögen’s lustig

Die BBC hat mehr als 250 Filmkritiker aus aller Welt gebeten, die besten Komödien zu nennen. Heraus kam eine hundert Plätze umfassende Liste. Auf Rang eins findet sich ein unbestrittener Klassiker. Mehr Von Florian Kölsch

23.08.2017, 16:09 Uhr | Feuilleton

Hauschka im Palmengarten Ich spiele auch für abenteuerlustige Enten

Und für Kleinkinder, Smartphonebesitzer und Polizeisirenen: Hauschka gastiert im Frankfurter Palmengarten. Mehr Von Michael Köhler, Frankfurt

03.08.2017, 22:08 Uhr | Rhein-Main

Besonderes Accessoire Meryl Streep setzt ein politisches Statement – mit einer Handtasche

Die Schauspielerin Meryl Streep beweist, dass man sogar politische Statements stilvoll in Szene setzen kann: Sie druckt sie einfach auf eine Handtasche. Mehr

13.07.2017, 14:41 Uhr | Stil

Prime Amazons beste Kunden

Der Online-Händler Amazon wirbt an seinem „Prime Day“ wieder mit Niedrigpreisen. Die Sonderangebote sind aber für eine besondere Klientel reserviert. Mehr Von Roland Lindner, New York

11.07.2017, 08:52 Uhr | Wirtschaft

Zum Tod von Roger Moore Hart im Nehmen

Er selbst hielt sich zwar für gutaussehend, aber für einen schlechten Schauspieler. Dafür legte Roger Moore eine steile Karriere hin und gab sieben Mal James Bond. Jetzt ist der Brite gestorben. Mehr Von Julia Bähr

23.05.2017, 16:30 Uhr | Feuilleton

Sängerin und Schauspielerin In vielen Welten zuhause

Sie spielte neben Kirk Douglas, Dean Martin und Yul Brynner, später eroberte sie als Sängerin die deutschen Charts. Zum Tod von Daliah Lavi. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

04.05.2017, 20:12 Uhr | Feuilleton

Filmkomponist Hans Zimmer „Ich kann nichts anderes“

Der gebürtige Frankfurter Hans Zimmer ist einer der erfolgreichsten Filmkomponisten in Hollywood. Bald führt er seine Musik mit Band und Orchester in europäischen Stadien auf. Mehr Von Christian Riethmüller

26.04.2017, 19:47 Uhr | Rhein-Main

Amazon-Chef Jeff Bezos Der Unerbittliche

Amazon-Chef Jeff Bezos hat als Online-Buchhändler angefangen. Heute mischt er als Filmproduzent in Hollywood mit, schießt Raketen ins Weltall und baut Supermärkte ohne Kassen. Wer sich ihm in den Weg stellt, hat nichts zu lachen. Mehr Von Roland Lindner

09.04.2017, 12:14 Uhr | Wirtschaft

Kinderstar, Kinostar, Autorin Schauspielerin Christine Kaufmann ist gestorben

„Rosen-Resli“ machte sie im Nachkriegsdeutschland zum Kinderstar, für ihr Hollywood-Debüt bekam sie einen Golden Globe. Im Alter von 72 Jahren ist die Schauspielerin Christine Kaufmann gestorben. Mehr

28.03.2017, 11:29 Uhr | Feuilleton

Prominente ziehen sich zurück Wie Scientology die Mitglieder davonlaufen

In den Fünfzigern eröffnete L. Ron Hubbard die Jagd auf Hollywood-Prominente. Doch die guten Zeiten sind vorbei. Inzwischen hat der große Exodus eingesetzt. Über den Niedergang der selbsternannten „Kirche“. Mehr Von Christiane Heil

01.03.2017, 10:29 Uhr | Gesellschaft

Deutsche Oscar-Party „Er will mit uns feiern!“

Bei Pasta, Salat und kalifornischem Chardonnay ist auf der deutschen Party in Los Angeles eine Oscar-Hoffnung nach der anderen geplatzt. Trotzdem jubelten die rund 300 Gäste zwischendurch. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

27.02.2017, 17:29 Uhr | Aktuell

Oscar-Verleihung 2017 Falscher Umschlag, richtige Gewinner

Der große Siegeszug für „La La Land“ blieb aus. Und vielleicht werden die Oscars dieses Jahres nicht nur wegen einer peinlichen Verwechselung in Erinnerung bleiben. Eine Einordnung der Academy Awards. Mehr Von Verena Lueken

27.02.2017, 08:06 Uhr | Feuilleton

Oscar-Nominierungen Schwarz oder Weiß?

Die Filme „Moonlight“ und „La La Land“ sind die Favoriten für die Oscar-Verleihung. Geht es also diesmal vor allem um die Frage der Hautfarbe? Mehr Von Verena Lueken

26.02.2017, 11:37 Uhr | Feuilleton

Filmstars gegen Trump Protest statt Party

Im Ringen um einen Oscar Konkurrenten, in ihren Ansichten zu Trump eine Front: Mit mehreren Aktionen prangern Schauspieler und Regisseure die Politik des amerikanischen Präsidenten an. Mehr

25.02.2017, 15:20 Uhr | Gesellschaft

Award Season Off to the Oscars

Für Modemarken gehört die „Award Season“ zum Pflichtprogramm. Die großen Häuser kleiden Stars ein, die sie ohnehin unter Vertrag haben. Und die kleineren? Bei den Vorbereitungen des Labels Galvan. Mehr Von Jennifer Wiebking

16.02.2017, 14:29 Uhr | Stil
  2 3 4 5 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z