Goethe-Institut: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Goethe-Institut

  2 3 4 5 6 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Flüchtlingspolitik Langes Warten im Land der Hoffnung

Die Bearbeitungszeiten von Asylanträgen stellen nicht nur die Behörden, sondern vor allem die Betroffenen selbst vor große Probleme. In Chemnitz regt sich nun Protest. Mehr Von Stefan Locke, Chemnitz

31.07.2015, 11:20 Uhr | Politik

Partnerstadt für Düsseldorf Palermo Looting

Die Diva am Rhein und die Grande Dame Siziliens: Mehr Gegenteil lässt sich nicht so leicht finden. Und doch sind Düsseldorf und Palermo gerade eine Städtepartnerschaft eingegangen. Eine Mesalliance? Mehr Von Andreas Rossmann

28.07.2015, 13:55 Uhr | Feuilleton

Sperranlage in Israel Die neue Mauer steht im Orient

Im Jahre 1982 schrieb Peter Schneider in seinem Buch „Der Mauerspringer“ über das geteilte Berlin. Jetzt führt ihn ein Besuch in Israel an einen Grenzwall, wie er ihn noch nie gesehen hat. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Peter Schneider

28.07.2015, 10:58 Uhr | Feuilleton

Steinmeier in Kuba Außen Stalin, innen Karibik

Außenminister Steinmeier erkundet in Havanna, welche Chancen die Öffnung Kubas für Deutschland birgt. Das Regime lässt allerdings keinen Reformeifer erkennen. Mehr Von Majid Sattar, Havanna

17.07.2015, 17:51 Uhr | Politik

Steinmeier-Reise nach Kuba Annäherung nach den Spielregeln des Gastlandes

Als erster Außenminister der Bundesrepublik reist Frank-Walter Steinmeier nach Kuba. Er wird dort Außenminister Bruno Rodriguez Parrilla treffen und auch einen Künstler und den Erzbischof von Havanna - prominente Regimekritiker aber nicht. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

16.07.2015, 06:11 Uhr | Politik

Kulturelle Bildung in Tunesien Woraus wird morgen denn bestehen?

Die neue Ministerin hat es vorgemacht, als sie noch ihre Bücher gegen einen totalitären Islam schrieb: Tunesien sucht nach dem jüngsten Attentat nach einer anderen gemeinsamen Basis als der Religion. Mehr Von Joseph Croitoru

15.07.2015, 23:10 Uhr | Feuilleton

Griechische Journalisten Der Krieg gegen die Kreditgeber

Sie verstehen die Welt nicht mehr und schon gar nicht das Vorgehen ihrer eigenen Regierung: Eine Begegnung mit griechischen Journalisten, die von ihrer Arbeit, ihrem Alltag, ihren Sorgen berichten. Mehr Von Melanie Mühl

22.06.2015, 13:09 Uhr | Feuilleton

Berliner Stadtschloss Das Schloss und sein Gegenteil

Am kommenden Wochenende wird auf der erhabensten Baustelle Berlins Richtfest gefeiert. Doch die globale Kulturverständigung, die Deutschland dort eine neue Identität geben soll, hat einen blinden Fleck. Mehr Von Mark Siemons

09.06.2015, 14:14 Uhr | Feuilleton

Ostdeutsche Altlasten Nachhilfe für den Englischlehrer

Ab in die Gastfamilie! So hieß es in Sachsen-Anhalt nicht für die Schüler sondern für die Englischlehrer. Denn bei denen klafften zum Teil gewaltige Lücken. Und es ging um mehr als nur die sächselnde Aussprache. Mehr Von Marvin Milatz

28.05.2015, 16:00 Uhr | Beruf-Chance

Forderungen nach Entschädigung Bedächtiges aus dem Hause Syriza

Im Streit um Reparationszahlungen drückt sich Athens Justizminister vor klaren Worten – anders als die Parlamentspräsidentin. Und Bundespräsident Gauck. Mehr Von Michael Martens, Athen

03.05.2015, 22:35 Uhr | Politik

Beliebte Fremdsprache Man spricht Deutsch

Die Universität Cambridge richtet ein Forschungszentrum für Deutschland-Studien ein, in China, Indien und Brasilien wird Deutsch als Fremdsprache immer beliebter. Die Gründe sind pragmatischer Natur. Mehr

26.04.2015, 10:00 Uhr | Beruf-Chance

Exportschlager Man lernt Deutsch - fast überall

Deutsch als Fremdsprache wird in vielen Gegenden der Welt immer beliebter. Nirgends lernen heute mehr Menschen die Sprache Goethes als in Polen. Doch in Frankreich ist der Unterricht gefährdet. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

21.04.2015, 16:54 Uhr | Politik

Die Schuhmarke AGL Alles, bloß keine High Heels

In keinem Land der Welt werden mehr Schuhe von AGL getragen als in Deutschland. Hinter der kryptischen Abkürzung stehen drei italienische Schwestern, die zugeben, dass ab und zu die Fetzen fliegen. Mehr Von Sabine Spieler

08.04.2015, 11:35 Uhr | Stil

Wirtschaft studieren Ausgerechnet in Athen?

Die Schuldenkrise in Griechenland hat das Verhältnis zu Deutschland stark belastet. Gibt man sich als Austauschstudent also besser als Österreicher aus? Junge Deutsche berichten von ihren Erfahrungen. Mehr Von Uwe Marx

07.04.2015, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Nachruf auf Walter Haubrich Voller Empathie und Leidenschaft

Mehr als dreißig Jahre lang war Walter Haubrich Korrespondent für die F.A.Z. in Spanien. Mit großer Empathie und Leidenschaft hat er in dieser Zeit den Übergang von der Diktatur zur Demokratie beschrieben. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

06.04.2015, 17:20 Uhr | Politik

Peter Bichsel wird 80 Des Schweizers Schweiz

Literarische Kurzformen liegen ihm. Ideologischen Fallstricken ist er stets ausgewichen. Dem politischen Poeten Peter Bichsel zum achtzigsten Geburtstag. Mehr Von Jürg Altwegg

24.03.2015, 10:08 Uhr | Feuilleton

Tsipras in Berlin „Weder sind die Griechen Faulenzer, noch sind die Deutschen schuld“

Angela Merkel und Alexis Tsipras schlagen in Berlin versöhnliche Töne an. Wer auf die große Konfrontation gebaut hatte, wurde enttäuscht. Ebenso wie alle, die sich den Durchbruch im Schuldenstreit erhofft hatten. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

23.03.2015, 20:07 Uhr | Wirtschaft

Streit mit Athen Wie berechtigt sind Griechenlands Reparationsforderungen?

Nach Ansicht Deutschlands ist der Reparationsstreit mit Griechenland geklärt. Für von der Wehrmacht während der Besatzungszeit begangene Massaker an griechischen Zivilisten haftet die Bundesrepublik Deutschland nicht. Gerichte teilen diese Einschätzung. Eine Analyse. Mehr Von Reinhard Müller

20.03.2015, 12:58 Uhr | Politik

Griechen fordern Entschädigung Eine Unterschrift mit Folgen

Hinterbliebene der Opfer eines deutschen Massakers von 1944 klagten sich durch alle Instanzen. Nun hängt alles vom neuen Justizminister Paraskevopoulos ab. Wenn er unterschreibt, droht deutschen Einrichtungen in Athen die Zwangsversteigerung. Mehr Von Michael Martens, Athen

11.03.2015, 21:13 Uhr | Politik

Entschädigung für SS-Massaker Griechenland droht mit Pfändung deutschen Staatseigentums

Der Ton zwischen Deutschland und Griechenland verschärft sich weiter. Opfer eines Nazi-Massakers verlangen Entschädigung – und Griechenlands Justizminister spricht davon, dafür deutsches Eigentum zu konfiszieren. Mehr

11.03.2015, 14:41 Uhr | Wirtschaft

Griechische Pfändungs-Drohung Der Streit um das Distomo-Massaker

Griechenland droht mit der Pfändung deutschen Staatseigentums. Doch der Fall ist schon seit Jahren Gegenstand von Gerichtsprozessen - und die entscheidenden haben die Griechen bisher verloren. Mehr Von Cem Güler, Michael Martens, Tobias Piller und Tillmann Neuscheler

11.03.2015, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Aino Laberenz Mal kein Stress für Strenesse

Diese Frau brilliert in vielen Rollen – als Kostümbildnerin, als Afrika-Helferin und nun auch als Kampagnengesicht der Marke Strenesse. Aber in ihrem neuesten Kostüm überrascht Aino Laberenz sogar sich selbst. Mehr Von Alfons Kaiser

04.03.2015, 12:54 Uhr | Stil

Ukrainer in Frankfurt Der Main ersetzt das Schwarze Meer

Fast 400 Ukrainer studieren an der Goethe-Universität. Die meisten verbringen mehrere Jahre hier. Als sie ihre Heimat verließen, herrschte dort noch kein Krieg. Mehr Von Leonie Feuerbach, Frankfurt

27.02.2015, 13:12 Uhr | Rhein-Main

Studieren in Moskau Was man wissen muss

Das Theater ist günstig, das Bier lecker, der Sprachkurs Pflicht: Wer in Moskau studiert, hat viel zu tun. Denn nicht nur die Unis haben einiges zu bieten. Dafür sollte man aber Russisch lernen. Aber wo? Mehr

24.02.2015, 07:00 Uhr | Beruf-Chance

Forderungen an Deutschland Die Zeit für Reparationen ist vorbei

Immer noch wird Deutschland mit Reparationsforderungen konfrontiert – wie jüngst aus Griechenland. Auch aus Italien und Polen, sogar aus den Vereinigten Staaten gab es Forderungen. Mehr Von Reinhard Müller

09.02.2015, 14:54 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z