Görlitz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Görlitz

  1 2 3 4 5 ... 7  
   
Sortieren nach

Wahlkampfabschluss der AfD Revolte von rechts

Am Abend vor der Wahl trifft sich der Landesverband der AfD Sachsen zur Kundgebung in Görlitz. Ohne Frauke Petry. Die hatte zuvor abgesagt – wegen „innerparteilichen Querelen“. Dafür tritt einer ihrer Feinde auf. Mehr Von Sebastian Eder, Görlitz

23.09.2017, 23:57 Uhr | Politik

Görlitz Eine antiquierte Perle voller Möglichkeiten

Görlitz ist ein Magnet für Leute, die etwas Besonderes machen wollen. Die Zukunft gehört hier den Alten. Gerade durch ihren Einsatz kehrt der alte Glanz der Stadt zurück. Mehr Von Jan Grossarth

17.04.2017, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Starke deutsche Wirtschaft Die Einnahmen der Kirchen sprudeln wie nie

Die Kirche profitiert vom Wirtschafts-Boom. Die Kirchensteuer bemisst sich an der Lohnsteuer und ist so hoch wie selten. 2017 wird der nächste Rekord erwartet. Wie lange kann das so weitergehen? Mehr Von Jan Grossarth, Görlitz

13.04.2017, 09:16 Uhr | Wirtschaft

Bärtierchen-Sex Mini-Akt im Moos

Bärtierchen sind winzig und bevölkern feuchte Biotope. Nun haben Forscher die Mini-Organismen erstmals bei der Paarung gefilmt. Ein Akt, der mit einer Häutung verbunden ist. Mehr Von Reinhard Wandtner

15.12.2016, 13:45 Uhr | Wissen

Sachsen Polizei dementiert Jagd auf Flüchtlinge durch Bautzen

Im September ist die sächsische Stadt wegen Auseinandersetzungen zwischen Flüchtlingen und Rechtsextremen in die Schlagzeilen geraten. Jetzt wurden in Bautzen abermals Flüchtlinge bedroht. Mehr

02.11.2016, 17:04 Uhr | Politik

Nach Kürzungswelle im Februar Zugbauer Bombardier streicht nochmal tausende Stellen

Anfang 2016 fielen beim kanadischen Flugzeug- und Bahnkonzern Bombardier 3200 Stellen weg. Noch mal mehr sollen jetzt folgen - womöglich auch in Deutschland. Mehr

21.10.2016, 16:49 Uhr | Wirtschaft

Von Schloss bis Reihenhaus Das Eine-Million-Euro-Haus

Wie viel Immobilie bekommt man für eine Million? Auf dem Land eine Burg, in der Stadt reicht es mancherorts knapp für eine Dreizimmerwohnung. Mehr Von Nadine Oberhuber

15.06.2016, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Organistin Der Kraft der Musik vertrauen

Sie verknüpft Musik und Psychologie und liebt das „komplexe Präsentsein“: Die Schwäbin Ulrike Scheytt ist Organistin in Görlitz und mag ihre vielen Projekte. Mehr Von Anna Kißmann, Augustum-Annen-Gymnasium, Görlitz

04.05.2016, 11:33 Uhr | Gesellschaft

Bautzen Künftige Flüchtlingsunterkunft brennt – Schaulustige klatschen

In Bautzen brennt ein geplantes Flüchtlingsheim - und die Löscharbeiten werden von Schaulustigen teilweise massiv behindert. Manche kommentieren den Brand mit unverhohlener Freude. Mehr

21.02.2016, 11:52 Uhr | Politik

CDU und die Flüchtlingskrise Merkels Welt

Die Flüchtlingskrise beschäftigt die CDU wie kein anderes Thema – vom Funktionär bis zum Mitglied. Eine Rundreise durch eine aufgewühlte Partei, die sich die Frage stellen muss, in welche Richtung es gehen wird. Mehr Von Rüdiger Soldt, Frank Pergande, Stefan Locke, Matthias Wyssuwa

11.02.2016, 15:26 Uhr | Politik

Transsibirische Eisenbahn Nichts passiert, und trotzdem verpasst man nichts

Ab Moskau kann ja jeder! Wir rollen das Feld von hinten auf, denn zwischen Wladiwostok und Irkutsk ist die Transsibirische Eisenbahn am interessantesten. Mehr Von Andrea Diener

24.10.2015, 19:00 Uhr | Reise

Görlitz damals und heute Wie eine Insel in der Zeit

Vor 30 Jahren stand die einmalige Altstadt von Görlitz kurz vor dem Abriss, heute gilt sie als einmalige Schönheit. Der Fotograf Jörg Schöner hat einst den Verfall dokumentiert – und ist nun an den Ort zurückgekehrt. Mehr Von Stefan Locke, Görlitz

27.09.2015, 15:10 Uhr | Gesellschaft

Erkenntnisse eines Richters Bürger wissen zu wenig über Flüchtlinge und Asyl

Viele Bürger fühlen sich vom Staat alleingelassen und wissen wenig über Flüchtlinge und Asyl. Das ist die Erfahrung eines leitenden sächsischen Richters aus vielen Gesprächen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Erich Künzler

03.09.2015, 14:55 Uhr | Politik

Stadtarchiv Auch Australier zieht es in das Ratsarchiv von Görlitz

Siegfried Hoche leitet das Ratsarchiv von Görlitz, für das sich immer mehr Besucher interessieren. Er empfängt Professoren aus Oxford und Touristen aus Amerika Mehr Von Anna von Küster, Augustum-Annen-Gymnasium, Görlitz

27.07.2015, 17:32 Uhr | Gesellschaft

Jährliche Spende Der Engel von Görlitz

Ein anonymer Gönner schenkt Görlitz jedes Jahr eine halbe Million Euro. Das Geld kommt der Altstadt zugute – und sorgt damit nicht nur für eine schmucke Kulisse für Dreharbeiten, sondern auch für gute Stimmung. Mehr Von Mona Jaeger, Görlitz

25.02.2015, 08:36 Uhr | Gesellschaft

Via Regia So vergänglich ist aller Ruhm der Welt

Im Mittelalter war sie die längste Handelsstraße Europas. Heute ist sie manchmal nicht mehr als ein Feldweg – und atmet trotzdem noch immer Geschichte: Ein kleines Stück auf der Via Regia von Görlitz nach Bautzen. Mehr Von Peter Westrup

15.02.2015, 07:37 Uhr | Reise

Fremdenfeindliche Äußerungen Evangelische Kirche kritisiert Unternehmer Stöcker scharf

Die evangelische Kirche hat den Unternehmer Stöcker scharf für dessen fremdenfeindliche Äußerungen kritisiert. Der Besitzer des Görlitzer Jugendstilkaufhauses hatte zuvor ein Benefizkonzert für Flüchtlinge in dem Kaufhausgebäude untersagt. Mehr

20.12.2014, 16:45 Uhr | Politik

Neue Zahlen Diese Autos werden am häufigsten gestohlen

Wer in Städten nahe einer Grenze wohnt muss gut auf sein Auto aufpassen: Dort werden die meisten Autos gestohlen. Was Marke und Modell angeht, sind die Diebe meist wählerisch. Mehr Von Philipp Krohn

23.10.2014, 16:38 Uhr | Wirtschaft

Bühnenbildner Klaus-Ulrich Jacob Eine Welt aus Schleiernessel

Der Bühnenbildner Klaus-Ulrich Jacob arbeitet seit Jahren für Claus Helmers Privattheater. Jetzt stattet er abermals die Bühne der „Komödie“ aus. Mehr Von Claudia Schülke, Frankfurt

15.05.2014, 15:14 Uhr | Rhein-Main

Barocke Pracht Zuhause in der Kaufmannsburg

Ein altes Haus muss man verstehen. Davon sind Annekatrin und Sven Fiedler überzeugt. In Görlitz haben sie ein historisches Hallenhaus saniert. Und dafür all ihre Pläne geändert. Mehr Von Birgit Ochs

14.04.2014, 10:52 Uhr | Stil

Wes Anderson & Beck Unsere analogen Zwillinge

Sie sehen sich ähnlich und waren Wunderkinder. Beide haben gerade Meisterwerke hingelegt. Beide haben Heimweh nach Selbstgebasteltem. Über den Regisseur Wes Anderson und den Popmusiker Beck - und ein bisschen auch über die Physiognomie der Gegenwart. Mehr Von Tobias Rüther

31.03.2014, 00:41 Uhr | Feuilleton

Verschollen in der DDR Wo ist Dirk?

Dreieinhalb Jahre ist Heidi Steins Sohn, als er bei einem Urlaub im eisigen Winter 1979 in der damaligen DDR verschwindet. Die Mutter ist überzeugt davon, dass die Stasi dahintersteckt. Bis heute findet sie keinen Frieden. Mehr Von Marco Lauer

18.02.2014, 09:55 Uhr | Gesellschaft

Berlinale Der diskrete Charme der alten Welt

Auf dem Weg ins Unbekannte trifft man bei der Berlinale nicht nur im „Grand Budapest Hotel“ erst mal viele Bekannte. Mehr Von Peter Körte

07.02.2014, 09:48 Uhr | Feuilleton

Die letzte Instanz im ZDF Wölfe, wollt ihr ewig heulen?

Zwischen Treuhand und treudoof: In Die letzte Instanz tanzt Jan Josef Liefers als Rechtsanwalt Vernau am Abgrund, fällt aber nicht hinunter. Das Ganze ist mal knufflig und mal wild, mal charmant und mal auch nur betulich. Mehr Von Oliver Jungen

20.01.2014, 19:03 Uhr | Feuilleton

Katholische Kirche Von guten Mächten

Mit seinen mehr als zwanzig Regionalausgaben ist das neue katholische Einheitsgesangbuch „Gotteslob“ ein kulturelles Ereignis von europäischem Rang. Und ein ökumenisches dazu. Mehr Von Professor Dr. Hermann Kurzke

24.11.2013, 16:58 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z