Gilmore Girls: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Shaft“ bei Netflix Und das soll nun sein Sohn sein?

Gespaltene Persönlichkeit: Netflix bringt den schwarzen Actionhelden „Shaft“ zurück, in dreifacher Besetzung. Mehr

28.06.2019, 17:06 Uhr | Feuilleton

Bilder und Videos zu: Gilmore Girls

Alle Artikel zu: Gilmore Girls

1
   
Sortieren nach

Witze über Schwangere Der Gag des Fleischlichen

Darf man über wachsende Bäuche Witze machen? Die schwangeren Comedians Amy Schumer und Ali Wong tun es auf der Bühne. Es geht natürlich um mehr. Mehr Von Caroline Jebens

22.04.2019, 12:10 Uhr | Feuilleton

Mütter und Töchter Mama, ich bin doch kein Kind mehr

Mütter und Töchter haben oft eine besonders enge Beziehung zueinander. Aber nicht immer ist diese Innigkeit gesund. Wo liegen die Grenzen zwischen Fürsorge und Bevormundung? Mehr Von Katrin Hummel

25.12.2018, 08:15 Uhr | Gesellschaft

„The Marvelous Mrs. Maisel“ Ist das schon Emanzipation oder noch Showbusiness?

Witzigkeit kennt keine Geschlechtergrenzen: Amazon zeigt die zweite Staffel von „The Marvelous Mrs. Maisel“. Rachel Brosnahan brilliert abermals als Stand-Up-Komikerin – vor deren scharfem Witz Machos kapitulieren müssen. Mehr Von Jörg Seewald, Mailand

12.12.2018, 08:34 Uhr | Feuilleton

„The Marvelous Mrs. Maisel“ Ihr Witz kennt keine Schmerzgrenzen

In einer Zeit, in der man zum Lachen in den Keller geht, beginnt eine amerikanische Frau ihre Comedy-Karriere: Die Serie „The Marvelous Mrs. Maisel“ bei Amazon. Mehr Von Claudia Reinhard

25.11.2017, 15:56 Uhr | Feuilleton

„Marvel’s The Defenders“ im TV Okay, dann gehen wir mal die Welt retten

Die Superheldentruppe „The Defenders“ war die B-Auswahl des Comic-Verlags Marvel. In der Fernsehserie sorgt nun besonders Krysten Ritter dafür, dass davon keine Rede mehr ist. Die vier räumen ab. Mehr Von Dietmar Dath

18.08.2017, 14:06 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Direktkontakt mit Herrn Obama

Angela Merkels Privatleben bietet in den Klatschblättern der Woche nicht viel neues. Doch ein schreiendes Kleinkind treibt sie zu überraschenden Gesten. Mehr Überraschendes auch vom verstorbenen Künstler Dalí. Mehr Von Jörg Thomann

02.07.2017, 13:49 Uhr | Gesellschaft

Die neuen Gilmore Girls Mädchenstädtchen-Heimkehrblues

Vor fast zehn Jahren wurde die letzte Folge der Fernsehserie Gilmore Girls gesendet. Jetzt gibt’s ein kleines Nachspiel auf Netflix. Dessen Charme wird von allerlei Nörglern verkannt. Mehr Von Dietmar Dath

07.12.2016, 18:30 Uhr | Feuilleton

Gilmore Girls bei Netflix Zugleich lebenspraktisch und zutiefst chaotisch

Die Serie war zwar bekannt und extrem beliebt, aber zum Establishment der guten, hippen, der anspruchsvollen Serien gehörte sie doch nie. Jetzt sind die Gilmore Girls wieder da und selbst ganz aufgeregt. Mehr Von Julia Dettke

26.11.2016, 16:11 Uhr | Feuilleton

Serientrailer Gilmore Girls: Ein neues Jahr

Gilmore Girls: Ein neues Jahr, 2016. Produzent: Dorothy Parker Drank Here Productions mit Warner Bros. Television. Darsteller: Lauren Graham, Alexis Bledel, Scott Patterson und Kelly Bishop. Seit dem 25.11.16 verfügbar auf Netflix. Mehr

26.11.2016, 15:05 Uhr | Feuilleton

Melissa McCarthy im Gespräch „Bei meinen Eltern steht eine Pappfigur von mir“

Seit „Brautalarm“ ist sie eine Komödien-Allzweckwaffe. Im Interview spricht Melissa McCarthy über die große Liebe, Phantasie und ihre dunkle Seite. Mehr

08.07.2014, 16:54 Uhr | Gesellschaft

Ende einer Regal-Legende Wofür wir Expedit brauchen

Die Netzgemeinde protestiert, weil Ikea den Regalklassiker Expedit aus dem Sortiment nehmen will. Auch die FAZ.NET-Redaktion trauert. Wofür wir Expedit gebraucht haben. Und Sie? Mehr

19.02.2014, 18:50 Uhr | Finanzen

Schauspieler Jon Hamm Schauen Sie sich den David an

In Mad Men, einer der besten Fernsehserien des Planeten, spielt er einen Werbemann aus den Sixties als Inbegriff der Virilität jener Zeit. Ein Lunch mit Jon Hamm – und der Versuch, den Mann von seiner Rolle zu trennen. Mehr Von Elaine Lipworth

07.04.2012, 21:23 Uhr | Gesellschaft

Die drei Kurzromane Tage wie diese Schwein gehabt an Weihnachten

Wer hat hier eigentlich wen gekränkt? Was verbindet ein Freundestrio außer Witzeleien? Und gibt es ein Leben jenseits von Styling und Image? John Green, Maureen Johnson und Lauren Myracle bescheren romantische Konflikte zum Fest. Mehr Von Daniel Haas

22.12.2010, 16:25 Uhr | Feuilleton

Neue Fernsehserien Wo die Einsteins Kaffee trinken

Das Serienfernsehen lebt, nur die hiesigen Produktionen darben. Trotz Autorenstreik sind die Amerikaner vorn, etwa mit einem fantastischen Stück wie Eureka. Da wird dem Sheriff schon mal der Boden unter den Füßen weggefressen, Materie geht flöten und Kühe verbrutzeln. Mehr Von Harald Keller

25.02.2008, 16:29 Uhr | Feuilleton

Die Babyshambles in Köln Zu Kopfe steigen Ruhm und Schmerz

Er kam, sah schlecht aus und siegte: Der Depp, Angeber, das Opfer, die Nervensäge, ein genialisches Bürschchen und ein Nichtsnutz. Pete Doherty bediente in Köln alle Klischees und war doch grandios. Mehr Von Eric Pfeil

24.01.2008, 10:52 Uhr | Feuilleton

Fernseh-Zuschauer Grüß Gott, ich bin Ihr Publikum

Wenn die Serie Gilmore Girls ausläuft oder der Hummer im Kochtopf stirbt - Fernsehzuschauer können über alles mögliche böse werden. Am Zuschauertelefon erklären Mitarbeiter auch, wo der Moderator seine Krawatte gekauft hat und warum Kinder die siebte Wiederholung einer Sendung gucken. Mehr Von Peer Schader

20.01.2008, 15:02 Uhr | Feuilleton

Studentenverzeichnis Für Schüler und Studenten

Es gehört zu den 15 Internetseiten, die die Deutschen am häufigsten aufrufen, und hat zwei Millionen Mitglieder. In Gruppen tauschen sich die Mitglieder über die Fernsehserie „Gilmore Girls“ aus, über Eintracht Frankfurt und über Parties - aber auch über die Uni. Mehr

21.04.2007, 19:34 Uhr | Gesellschaft

Fernsehen Die falsche Realität vom Fließband

Nun hört auch Arabella Kiesbauer auf zu talken: Statt echter Menschen sieht das Publikum inzwischen lieber gespielte Authentizität. Im Nachmittagsprogramm können selbst die Macher Realität und Fiktion nicht mehr unterscheiden. Mehr Von Stefan Niggemeier

24.05.2004, 16:50 Uhr | Feuilleton

Fernsehen Kultserie 24 läuft nicht bei Vox, sondern bei RTL 2

Die hierzulande mit Spannung erwartete Krimiserie mit Kiefer Sutherland, die 24 Stunden in Echtzeit zeigt, passt bei Vox nicht ins Programm. Mehr

15.01.2003, 18:57 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z