Gendarmenmarkt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Gendarmenmarkt

  1 2 3
   
Sortieren nach

Ein Jahr nach der Neuwahl Der lange Schatten von Rot-Grün

Am Sonntag wäre Bundestagswahl gewesen - hätte der ehemalige Bundeskanzler Schröder nicht aufgegeben. Aber irgendwie ist alles wie früher. Eine Spekulation von Carsten Germis und Eckart Lohse. Mehr Von Carsten Germis und Eckart Lohse

17.09.2006, 20:11 Uhr | Politik

Nachkriegskunst Zerrissen: Werke des sächsischen Malers Hermann Bachmann in Berlin

Die Berliner Galerie am Gendarmenmarkt bietet einen Querschnitt durch alle Phasen des zyklischen Lebenswerks von Hermann Bachmann. Mehr Von Camilla Blechen

11.09.2006, 02:00 Uhr | Feuilleton

Gastronomie Iß roh, so bleibst du froh

Im Borchardt in Berlin-Mitte treffen sich die Spitzen von Staat und Gesellschaft. Warum aber sind die Stammgäste dort mit allem zufrieden? Das Essen nämlich wirkt nicht gerade überzeugend: eine Restaurantkritik. Mehr Von Jürgen Dollase

07.07.2006, 18:56 Uhr | Feuilleton

Berlinale Glitzern für den Frieden

Glitzern gehört zum Handwerk in der Filmbranche - glücklicherweise nicht nur aus Eigennutz, sondern auch für den guten Zweck. Cinema for Peace nannte sich die Montags-Gala auf der Berlinale, deren Erlös vor allem Unicef zugute kommen soll. Mehr

14.02.2006, 10:37 Uhr | Gesellschaft

Altersdemenz Noch sehen alle weg

Alzheimer und Altersdemenz tauchen als dominierende Themen vor dem Ethikrat auf. Die Ignoranz, die den Krankheiten bislang entgegenschlug, scheint zu weichen. Es wird immer dringlicher, Lösungswege für den Umgang mit den Leiden zu finden. Mehr Von Christian Schwärgerl

03.11.2005, 18:11 Uhr | Gesellschaft

Helmut Kohl Der Buddha ist zurück

Während das politische Berlin zu implodieren droht, saß der Altkanzler im Hilton: unerschütterlich, gelassen, beinahe heiter. Helmut Kohl, ein Mahnmal der Beständigkeit, stellte den zweiten Band seiner Erinnerungen vor. Mehr Von Heinrich Wefing

02.11.2005, 19:20 Uhr | Feuilleton

Günter Grass im Wahlkampf Der Schneckenreiter

Wahlkampf als Zeitreise: Seit vierzig Jahren wirbt Günter Grass für die SPD. Auch diesmal wettert er gegen die „Petzliesen“ und „Spaßvögel“ der Herausforderer: Auf Tour mit einem wahlkämpfenden Dichter. Mehr Von Hubert Spiegel

16.09.2005, 08:45 Uhr | Feuilleton

None Seine Geschichte hat uns berührt

"Dieses geniale Buch eines Schriftstellers sollte in den Schulen gelesen werden", schrieb der Suhrkamp-Verleger Siegfried Unseld über Marcel Reich-Ranickis Autobiographie. Aus Anlaß der jetzt erschienenen Schulbuchausgabe von "Mein Leben" haben wir Schüler der Wiesbadener Humboldt-Schule gebeten, ihre Lektüreeindrücke aufzuschreiben. Mehr

11.05.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton

None Das ist aber nicht objektiv!

Der erste Dramenkanon, den Marcel Reich-Ranicki aufgestellt hat, trägt den Titel "Die schönste Zuflucht: Das Theater". So heißt jenes Kapitel im ersten, den Jahren 1920 bis 1938 gewidmeten Teil seiner Erinnerungen "Mein Leben", das die Theatererlebnisse des jungen Marcel Reich-Ranicki im Berlin der dreißiger Jahre beschreibt. Mehr

11.12.2004, 13:00 Uhr | Feuilleton

Ehrung Lord Dahrendorf im Pour le Mérite

Der Soziologe Lord Ralf Dahrendorf ist im deutschen Orden Pour le Mérite aufgenommen worden. Dem Orden gehören derzeit 34 deutsche und 36 ausländische Mitglieder an, darunter 12 Nobelpreisträger. Mehr

07.06.2004, 19:35 Uhr | Feuilleton

Bombendrohung Falscher Alarm im Berliner Hilton

Eine Bombendrohung für das Hilton Hotel hat sich als falscher Alarm entpuppt. Mehr als 500 Gäste und Hotelbedienstete mußten das Gebäude vorübergehend verlassen. Mehr

27.04.2004, 00:08 Uhr | Gesellschaft

Reif für die Tomate aus dem Genlabor

Überall werden genmanipulierte Pflanzen angebaut. Nur in Europa nicht. Jetzt lauert die Industrie auf eine neue Chance. Mehr

08.02.2004, 12:00 Uhr | Aktuell

Auszeichnung Goldene Kamera an Tony Curtis und Jack Nicholson verliehen

Fast tausend prominente Gäste haben am Mittwochabend in Berlin die 39. Verleihung der Goldenen Kamera gefeiert. Hollywood-Star Jack Nicholson dankte auf Deutsch für seinen Preis. Mehr

05.02.2004, 07:58 Uhr | Feuilleton

Pharma Der Pillenkönig

Pfizer-Chef Henry McKinnel lenkt den größten Pharmakonzern der Welt. Er berät Präsident George W. Bush und verspricht Viagra für die Frau. Ein Porträt. Mehr Von Georg Meck

19.10.2003, 15:30 Uhr | Wirtschaft

None So ist es, howgh

Der Fleiß des Herausgebers Gunther Nickel beschert den Lesern nach Zuckmayers "Geheimreport" (F.A.Z. vom 6. Juni 2002) und dem den "Report" erläuternden Band des Zuckmayer-Jahrbuchs nun die nächste einschlägige Veröffentlichung: den Briefwechsel zwischen Zuckmayer und der Schauspielerin Annemarie Seidel (1895 bis 1959). Mehr

26.08.2003, 14:00 Uhr | Feuilleton

Auszeichnungen Foster, Geremek und Serra in den Orden Pour le mérite aufgenommen

Der britische Architekt Sir Norman Foster, der amerikanische Bildhauer Richard Serra und der frühere polnische Außenminister Bronislaw Geremek sind am Montag als neue Mitglieder im Orden Pour le mérite aufgenommen worden. Mehr

02.06.2003, 16:49 Uhr | Feuilleton

Transatlantische Beziehungen Schröder verteidigt Irak-Kurs und beschwört Freundschaft zu Amerika

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat vor amerikanischen Wirtschaftsvertretern um Verständnis für die deutsche Skepsis gegenüber dem Einsatz militärischer Gewalt geworben. Mehr

09.05.2003, 18:50 Uhr | Politik

Goldene Kamera Loriot erhält großen Ehrenpreis

Der unter dem Künstlernamen Loriot bekannt gewordene Vicco von Bülow soll am Dienstag für seine Sketche, Filme und Karikaturen den großen Ehrenpreis der Goldenen Kamera erhalten. Mehr

02.02.2003, 18:26 Uhr | Feuilleton

Berlin Von der Kirchturmspitze

Am Gendarmenmarkt wartet der Französische Dom mit einem eindrucksvollen Blick über den schönsten Platz Europas auf. Davor sind jedoch 80 Stufen gesetzt. Mehr Von Rasso Knoller

07.11.2002, 00:00 Uhr | Reise

Tag der Deutschen Einheit Brandenburger Tor nach zweijähriger Sanierung wieder enhüllt

Mit einer spektakulären Feier wurde in Berlin das neu restaurierte Brandenburger Tor am Tag der Deutschen Einheit enthüllt. Mehr

04.10.2002, 10:31 Uhr | Feuilleton

Wahlkampf-Theater Das Hartz-Schauspiel

Mit der Hartz-Kommission hat Kanzler Schröder das Thema Arbeitsmarkt für den Wahlkampf inszeniert - und die Opposition arg irritiert. Mehr Von Peter Schumacher

15.08.2002, 16:00 Uhr | Politik

Berlinale Stars amüsieren sich: für die Kinder in Afghanistan

Wir hoffen, dass 'Cinema for Peace' nun ein bisschen Glanz auf die Stadt wirft, sagt Ingrid Rexrodt als Initiatorin der Berlinale Benefiz-Gala. Mehr

12.02.2002, 12:37 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch So schnell bauen die Preußen nicht

Die Ernte war gerade eingefahren, als am 26. August 1787 in einigen vor der märkischen Stadt Neuruppin gelegenen Scheunen Feuer ausbrach. Das glimmende Stroh wurde vom Wind über die Stadtmauer hinweg getrieben. An mehreren Stellen gleichzeitig begann es zu brennen. Das Feuer wurde zu gewaltig, als daß es noch hätte gelöscht werden können. Mehr

05.01.2002, 12:00 Uhr | Feuilleton

Smartes Weekend Berlin

Die Hauptstadt ist auch zehn Jahre nach dem Mauerfall noch auf dem Weg, sich selbst zu finden. Bewegung und Baukräne sind noch immer prägend. Mehr

30.10.2000, 13:14 Uhr | Reise
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z