Gabriele Münter: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nagel Auktionen Porträt der Direktorin

Auf der Frühjahrsauktion mit moderner und zeitgenössischer Kunst bei Nagel in Stuttgart erleben fünf Ölbilder von Gabriele Münter ihre Marktpremiere. Mehr

03.05.2019, 15:15 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Gabriele Münter

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Purrmann-Korrespondenz Eine Künstlerehe und drei Pfeile

Briefe von Hans Purrmann und Mathilde Vollmoeller-Purrmann aus ihrer Zeit in Paris geben tiefe Einblicke in Kunstszene. Mehr Von Peter Kropmanns

17.04.2019, 15:36 Uhr | Feuilleton

Ergebnisse bei Karl & Faber Auf diese Kühe ist Verlass

Die Herbstauktion bei Karl & Faber punktet mit Werken aus der Moderne. Mehr Von Brita Sachs

11.01.2019, 14:46 Uhr | Feuilleton

Fragen sie Julia Voss Warum können Kinder so toll malen?

Von Picasso stammt der Satz, er habe ein Leben lang gebraucht, um zu malen wie ein Kind. Was aber macht Kinder so oft zu so guten Künstlern? Wir haben einen Maler, eine Malerin und einen Bildhauer um Antwort gebeten. Mehr Von Julia Voss

25.11.2018, 12:00 Uhr | Feuilleton

Ergebnisse bei Karl&Faber Die Sonne bringt es an den Tag

Die Auktionen des ersten Halbjahres bei Karl&Faber haben dem Auktionshaus einen Gesamtumsatz von sieben Millionen Euro gebracht. Ein Blick auf die Ergebnisse des Frühjahrs. Mehr Von Brita Sachs

16.07.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

Ergebnisse bei Ketterer Auf wogende Nägel ist Verlass

Im Münchner Auktionshaus Ketterer führt Günther Uecker, doch auch einige andere Künstler haben hohe Umsätze gebracht. Ein Blick auf die Ergebnisse der Auktionen mit Moderne, Kunst nach 1945 und Kunst des 19. Jahrhunderts. Mehr Von Brita Sachs

09.07.2018, 09:00 Uhr | Feuilleton

Bilanz der Auktionen In London lockt das mittlere Preissegment die Bieter an

Bei den Frühjahrsauktionen mit Moderne und Gegenwartskunst bei Sotheby’s, Christie’s und Phillips hat sich gezeigt, dass die Bieter wählerischer werden. Zunehmend erringen Arbeiten auf Papier und Skulpturen Rekorde. Eine Bilanz. Mehr Von Anne Reimers, London

30.06.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

Londoner Auktionen Unter Garantien!

Die anstehenden Moderne-Auktionen bei Christie’s, Sotheby’s und Phillips bieten wenig Aufregendes – doch es gibt marktfrische Werte, und es wurden zahlreiche Garantien vergeben. Ein Blick auf das Angebot. Mehr Von Anne Reimers, London

17.06.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

Ergebnisse bei Grisebach Rekorde und andere Widerfahrnisse

Die Mischung macht’s: Die Frühjahrsauktionen bei Grisebach in Berlin halten auch abgesehen von der Rekordversteigerung von Beckmanns „Ägypterin“ überwiegend positive Überraschungen bereit. Ein Blick auf die Ergebnisse. Mehr Von Rose-Maria Gropp

09.06.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

Moderne bei Neumeister Adler, flieg

Neumeister begeht sein sechzigjähriges Jubiläum – und die Geschäftsführerin Katrin Stoll feiert ihr zehnjähriges. Am 8. Juni kommt bei dem Auktionshaus moderne Kunst unter den Hammer. Eine Vorschau. Mehr Von Brita Sachs

06.06.2018, 08:00 Uhr | Feuilleton

Auktionen bei Karl&Faber In der getupften Laube

Die Münchner Auktionswoche beginnt am 6. Juni bei Karl&Faber. Das Angebot reicht von Moderner Kunst bis zu den Zeitgenossen. Mehr Von Brita Sachs

04.06.2018, 08:00 Uhr | Feuilleton

Auktionen bei Grisebach In Zeiten für Kenner

Grisebach in Berlin erwartet für seine Frühjahrsauktionen mindestens 18,4 Millionen Euro – und hält viele attraktive Angebote bereit, die auf Kennerschaft bauen. Mehr Von Rose-Maria Gropp

29.05.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

Gabriele Münter im Lenbachhaus Sie wusste, was sie tat

Endlich sollen Gabriele Münters Bilder für sich sprechen, ohne den Einflüsterer Kandinsky: Eine Retrospektive im Münchner Lenbachhaus korrigiert ein lange verbreitetes Missverständnis. Mehr Von Patrick Bahners

24.02.2018, 00:01 Uhr | Feuilleton

Hinterglasmalerei im Museum Die Hebung gläserner Schätze

Gleich vier bayerische Museen zeigen die fragile Kunst der modernen Hinterglasmalerei. Darunter finden sich filigrane Arbeiten von Franz Marc bis Wassily Kandinsky. Mehr Von Brita Sachs

04.01.2018, 22:48 Uhr | Feuilleton

Grisebach-Ergebnisse Marcs Tiere bleiben, Runges Freund geht

Ergebnisse der Herbstauktionen bei Grisebach in Berlin: Gute Preise für gute Kunst – von einer wählerischen Klientel, die auch manche Spitzenlose zurückgehen lässt. Mehr Von Rose-Maria Gropp

11.12.2017, 11:00 Uhr | Feuilleton

Immobilien im Alpenvorland Gelbe Kräne im Blauen Land

Das Voralpenland erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die idyllische Region südlich von München lockt nicht nur Freizeitsportler und Wanderer – sondern auch Immobilienkäufer. Die Folgen sind nicht zu übersehen. Mehr Von Rüdiger Köhn

15.10.2017, 10:22 Uhr | Wirtschaft

Münchner Ergebnisse Beckmann auch da

Die Frühjahrsauktionen bei Ketterer in München mit Kunst des 19. Jahrhunderts, Klassischer Moderne und Gegenwart: Umsatz 21,4 Millionen Euro Mehr Von Brita Sachs

30.06.2017, 11:52 Uhr | Feuilleton

Berliner Ergebnisse Noch immer lockt der Mondschein

Die Ergebnisse der Frühjahrsauktionen bei Grisebach in Berlin mit 19. Jahrhundert, Moderne und Zeitgenossen - und dem Spitzenlos von Max Beckmann Mehr Von Rose-Maria Gropp

10.06.2017, 10:10 Uhr | Feuilleton

Münchner Auktion Halbe Kühe unter sich

Die Frühjahrsauktionen bei Ketterer in München bieten Klassische Moderne bis Zeitgenossenschaft. Auch hier ist Beckmann an der Spitze. Mehr Von Brita Sachs

05.06.2017, 12:04 Uhr | Feuilleton

Auktionsergebnisse Auf Erfolgskurs in der gelben Gasse

Die Villa Grisebach in Berlin feiert ihr 30. Jubiläum. Die Herbstauktionen setzen 34 Millionen Euro um: Hier die Ergebnisse für die Spitzenlose. Mehr Von Brita Sachs

13.12.2016, 11:00 Uhr | Feuilleton

München III Frankenthalers Farbraum

Vom 8. bis 10. Dezember auktioniert Ketterer in München Moderne Kunst und Zeitgenossen - mit dabei eine mit knapp fünfzig Werken bestückte Privatsammlung. Mehr Von Brita Sachs

07.12.2016, 11:12 Uhr | Feuilleton

Schweizer Auktion Keith Haring zur Geburt

Koller in Zürich bietet in seinen Auktionen am 2. und 3. Dezember neben Moderne und Zeitgenossen auch eine starke Offerte mit Schweizer Kunst an. Eine Vorschau Mehr Von Felicitas Rhan

30.11.2016, 11:03 Uhr | Feuilleton

Jubiläumsauktion bei Grisebach Nicht ohne eine dicke Torte

Die Villa Grisebach wird dreißig Jahre alt. Das Auktionshaus in Berlin feiert Geburtstag mit mehr als 1500 Losen und erwarteten 29 Millionen Euro. Mehr Von Brita Sachs

26.11.2016, 11:06 Uhr | Feuilleton

Münchner Ergebnisse II Waldweben auf Kissen

Die Frühjahrsauktionen bei Karl & Faber liefen ordentlich - nur die Klassische Moderne schwächelte. Dafür punkteten die Zeitgenossen und Kunst des 19. Jahrhunderts. Mehr Von Brita Sachs

31.07.2016, 12:00 Uhr | Feuilleton

Münchner Auktion Sonnenbad am Sommersitz

Karl & Faber versteigert am 9. Juni moderne und zeitgenössische Kunst in München - mit dabei eine Sondersektion zur Weltraumfotografie. Mehr Von Brita Sachs

07.06.2016, 17:37 Uhr | Feuilleton
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z