Friedenspreis des Deutschen Buchhandels: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Sebastião Salgado Bilder, die nichts verbergen vom Fallen der Zeit

Rastloser Entdecker: Der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado wird mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Mehr

18.06.2019, 17:07 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Fotograf und Naturschützer Friedenspreis für Sebastião Salgado

Zum ersten Mal wird ein Fotograf mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Sebastião Salgado macht „die geschändete Erde ebenso sichtbar wie ihre fragile Schönheit“, lautet die Begründung. Aber der Brasilianer tut mehr als das. Mehr

18.06.2019, 11:39 Uhr | Feuilleton

Liao Yiwu liest in Murnau Massaker vor Alpenkulisse

Denen Kraft spenden, die damals Opfer geworden sind: Der chinesische Autor und Poet Liao Yiwu rezitiert dreißig Jahre nach dem Tiananmen-Massaker sein Langgedicht in Murnau. Mehr Von Teresa Grenzmann

04.06.2019, 13:40 Uhr | Feuilleton

Schriftsteller Boualem Sansal Kein Frühling in Algerien

„Die Mumie“ Bouteflikas und ihr literarischer Chronist: Der algerische Schriftsteller Boualem Sansal fürchtet in seiner Heimat eine neue Eiszeit und die Allianz von Armee und Islam. Und warum eigentlich schweigen Frankreichs Intellektuelle? Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

11.03.2019, 06:10 Uhr | Feuilleton

Jan Assmanns Buch „Achsenzeit“ Was geschah, und wie erinnern wir uns daran?

Nicht durchgehend auf dem Forschungsstand: In seinem neuen Buch will Jan Assmann in zwölf Porträtstudien eine Archäologie der Moderne betreiben. Dabei scheut er nicht, Theoretiker wie Hegel miteinzubeziehen. Mehr Von Hans Joas

01.03.2019, 23:19 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von Amos Oz Liebe und Finsternis

Er war ein hellwacher Beobachter, streitbarer Intellektueller, brillanter Stilist: Zum Tod des israelischen Schriftstellers Amos Oz. Mehr Von Andreas Platthaus

28.12.2018, 17:11 Uhr | Feuilleton

Streitschrift zum Gedenken Normalisierung steht unter striktem Verdacht

Politischer Battle-Rap: Max Czollek attestiert in einer Streitschrift der deutschen Erinnerungskultur fatale Motive und Folgen. Mehr Von Mirjam Wenzel

31.10.2018, 08:07 Uhr | Feuilleton

Aleida und Jan Assmann „Zweifache Energie fürs Denken“

Ihr wissenschaftliches Interesse gilt dem friedlichen Zusammenleben auf der Welt. Aleida und Jan Assmann fordern globale Solidarität als Mittel gegen zunehmenden Nationalismus. Dafür haben sie den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhalten. Mehr

14.10.2018, 12:04 Uhr | Feuilleton

Studentenproteste in Frankfurt Unsere erste Lehrstunde in Sachen Globalisierung

Als Léopold Sédar Senghor 1968 den Friedenspreis bekam, gab es in Frankfurt heftige Studentenproteste. Aber worum ging es eigentlich? Dem Ganzen lag ein großes Missverständnis zugrunde. Mehr Von Urs Büttner

06.10.2018, 21:14 Uhr | Feuilleton

Friedenspreis des Buchhandels Ein Forscherpaar wie ein effektiver Superrechner

Aleida und Jan Assmann untersuchen die Bedingungen eines kulturellen Gedächtnisses. Für sie ist Geschichte niemals ein Vogelschiss – und ein offener Umgang mit der Vergangenheit Voraussetzung für ein friedliches Miteinander. Mehr Von Stefan Trinks

12.06.2018, 17:37 Uhr | Feuilleton

Hohe Auszeichnung Aleida und Jan Assmann erhalten Friedenspreis des Buchhandels

Das Ehepaar Assmann hat zum kulturellen Gedächtnis und zu Hochkulturen geforscht. Jetzt wird das Paar mit einem der bedeutendsten Kulturpreise des Landes ausgezeichnet. Mehr

12.06.2018, 11:32 Uhr | Feuilleton

Friedenspreisträgerin Atwood „Wir wissen nicht mehr, wer wir sind“

In der Frankfurter Paulskirche hat Margaret Atwood den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhalten. In ihrer Preisrede klagt sie die politische Situation in den Vereinigten Staaten an. Mehr

15.10.2017, 14:55 Uhr | Feuilleton

Auszeichnung für Asli Erdogan Wir müssen die Worte am Leben erhalten

Die türkische Schriftstellerin Asli Erdogan lässt sich nicht zum Schweigen bringen. Eine Laudatio auf die Schriftstellerin zur Verleihung des Erich-Maria-Remarque-Friedenspreises. Mehr Von Alexander Skipis

23.09.2017, 10:40 Uhr | Feuilleton

Kanadische Autorin Margaret Atwood erhält Friedenspreis

Die Wahl der kanadischen Schriftstellerin soll eine politische Entscheidung für eine weltweit populäre Autorin sein. Doch es ist eine zweifelhafte Wahl, gerade angesichts des konkreten Engagements der vorherigen Preisträger. Mehr Von Andreas Platthaus

13.06.2017, 14:00 Uhr | Feuilleton

Wörner und Maas „Ich habe gedacht, das wird kurz laut und dann geht’s weiter“

Im Frühjahr verrieten die Schauspielerin Natalia Wörner und Bundesjustizminister Heiko Maas, dass sie ein Paar sind. Für so eine Beziehung gibt es hierzulande kaum Vorbilder. Wie also lebt man so etwas? Mehr Von Julia Schaaf

04.01.2017, 13:30 Uhr | Gesellschaft

Friedenspreis für Carolin Emcke Sie lassen hassen

Wie wir den Frieden wiedergewinnen, den die Demokratie zur Voraussetzung hat, das Gemeinwesen, das seine Angelegenheiten durch öffentlichen Streit regelt: Die Reporterin Carolin Emcke nimmt den Friedenspreis entgegen. Mehr Von Patrick Bahners

23.10.2016, 19:58 Uhr | Feuilleton

Friedenspreisträgerin Emcke Für die Formen der Missachtung sind wir alle zuständig

Carolin Emcke nimmt den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels entgegen und mahnt zum Widerstand gegen Hass: Wir dürfen uns nicht wehrlos und sprachlos machen lassen. Mehr

23.10.2016, 14:36 Uhr | Feuilleton

Publizistin Carolin Emcke Wie entsteht die Verachtung ganzer Klassen von Menschen?

In ihrem neuen Buch zeigt Publizistin Carolin Emcke unsere Grenzen auf: Wie weit wir es in der Toleranz gebracht haben, überschätzen wir fast zwangsläufig. Mehr Von Patrick Bahners

15.10.2016, 10:03 Uhr | Feuilleton

TV-Interview mit Martin Walser Geschichte endet nicht

Im Gespräch mit Thea Dorn äußert sich der Schriftsteller Martin Walser zur Vergangenheitsbewältigung nach Auschwitz und der Funktion von Literatur. Ein paar Fragen lässt er unbeantwortet. Mehr Von Hannah Bethke

29.08.2016, 00:43 Uhr | Feuilleton

Susan Sontag und Thomas Mann Vielleicht war da auch gar kein Hund

Kalifornische Zauberberge: 1949 besucht die junge Susan Sontag den alten Thomas Mann in Pacific Palisades. Eine frühe, bislang unbeachtete Erzählung aus dem Nachlass zeigt nun, wie tief die Autorin davon geprägt wurde. Mehr Von Kai Sina

12.08.2016, 08:48 Uhr | Feuilleton

Auszeichnung Carolin Emcke erhält Friedenspreis

Der Friedenspreis des deutschen Buchhandels geht in diesem Jahr an die Berliner Publizistin Carolin Emcke. Mit ihren Reportagen aus Krisengebieten und philosophisch-soziologischen Studien über Ausgrenzung ist sie eine der streitbarsten Stimmen in Deutschland. Mehr Von Andreas Platthaus

24.06.2016, 10:12 Uhr | Feuilleton

Apokalyptischer Gottesstaat Bigaye beobachtet Euch!

George Orwell reloaded: In 2084 - Das Ende der Welt entwirft Boualem Sansal die Vision einer religiösen Diktatur. Dystopischer Horror, der leider vor dem Schrecken der Gegenwart verblasst. Mehr Von Sandra Kegel

08.05.2016, 00:00 Uhr | Feuilleton

Literaturnobelpreis Wer wird denn hier eigentlich geehrt?

An diesem Donnerstag erhält Swetlana Alexijewitsch den Literaturnobelpreis in Stockholm: Ihre weißrussische Heimat reagiert gespalten auf die Auszeichnung – zu groß ist die Übermacht des Nachbarn. Mehr Von Felix Ackermann

10.12.2015, 14:06 Uhr | Feuilleton

Cem Özdemir im Gespräch „Ich will nicht, dass Saudi-Arabien Moscheen in Deutschland baut“

Verstärken muslimische Flüchtlinge den orthodoxen Islam in Deutschland? Der Bundesvorsitzende der Grünen Cem Özdemir im Gespräch über die Religion seines Elternhauses, tolerante und gefährliche Strömungen. Mehr Von Johannes Leithäuser

28.11.2015, 12:03 Uhr | Politik

Erich-Maria-Remarque-Preis Bekommt Adonis doch keinen Preis?

Die Verleihung des Erich-Maria-Remarque-Friedenspreises an den syrischen Dichter Adonis ist hoch umstritten. Viele Kritiker werfen ihm vor, er unterstütze den Machthaber Baschar al Assad. Jetzt wird der Preis erst einmal verschoben. Mehr

11.11.2015, 23:56 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z