Freiburg im Breisgau: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Kindesmissbrauch Sicherungsverwahrung für Pfadfinder-Leiter

Im Prozess um den Leiter einer evangelischen Pfadfindergruppe ist der Angeklagte in Freiburg verurteilt worden. Das Gericht sieht in ihm eine Gefahr für die Allgemeinheit. Mehr

19.02.2020, 15:16 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Freiburg im Breisgau

1 2 3 ... 24 ... 49  
   
Sortieren nach

OB-Wahl in Stuttgart Kann die CDU doch Großstadt?

Für die im November anstehende Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart haben die derzeit regierenden Grünen keinen prominenten Bewerber gefunden. Die CDU rechnet sich daher eine Chance aus: Ihr Kandidat passe zum „Beat der Stadt“. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

19.02.2020, 09:23 Uhr | Politik

Kulturmesse in der Provinz Jahrmarkt der Heiterkeiten

In Freiburg präsentieren sich Künstler vor Programmmachern aus der deutschsprachigen Provinz. Fünf Minuten können darüber entscheiden, welche Karrieren starten und welche sterben. Mehr Von Timo Steppat

11.02.2020, 20:58 Uhr | Gesellschaft

Nach Gruppenvergewaltigung Sie fühlte sich, als hätte sie keine Ehre

Auch 15 Monate nach einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung liegen die Ereignisse der Tatnacht im Dunkeln. Die Suche nach der Wahrheit geht am Freitag im Landgericht Freiburg weiter. Mehr Von Rüdiger Soldt, Freiburg

24.01.2020, 09:09 Uhr | Gesellschaft

Sexueller Missbrauch Betreuer von Pfadfindern vor Gericht

Seit Montag muss sich ein ehemaliger Pfadfinderbetreuer wegen sexuellen Kindesmissbrauchs vor dem Landgericht Freiburg verantworten. Der Angeklagte steht jedoch nicht zum ersten Mal vor Gericht. Mehr Von Rüdiger Soldt

20.01.2020, 18:36 Uhr | Gesellschaft

Polarforscher Unter den Isomatten krabbelt nichts mehr

Die Lemminge bleiben weg, die hungrigen Eisbären rücken näher. Der Freiburger Polarforscher Benoît Sittler erlebt den Klimawandel in der Arktis hautnah. Mehr Von Julian Burmeister, Gymnasium Kenzingen

15.01.2020, 11:40 Uhr | Gesellschaft

Biokäse-Produzent Lieber eine dumme Ziege als eine blöde Kuh

Monte Ziego aus dem Schwarzwald setzt mit Bio-Ziegenkäse Millionen um. Nun will man außerdem Ziegenmilchpulver für Babys herstellen. Mehr Von Thomas Polley, Lise-Meitner-Gymnasium, Grenzach-Wyhlen

01.01.2020, 09:48 Uhr | Wirtschaft

Nach Freiburger Vergewaltigung So will Baden-Württemberg sicherer werden

Nachdem eine junge Frau in Freiburg mehrfach vergewaltigt wurde, hat die Landesregierung in Stuttgart ein Bündel von Reformen beschlossen. Etliche Details der geplanten Regelungen sind aber noch offen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

17.12.2019, 23:16 Uhr | Politik

Revision im Fall Staufen Ehemaliger Soldat wegen Missbrauchs zu sieben Jahren Haft verurteilt

Wegen des sexuellen Missbrauchs an seinem Stiefsohn steht ein ehemaliger Soldat vor Gericht. Das Gericht verkündet das Strafmaß und erklärt, warum es abermals von einer nachträglichen Sicherheitsverwahrung absieht. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

09.12.2019, 16:57 Uhr | Gesellschaft

Ausländerrecht Männerhorden

Nach einem weiteren mutmaßlichen Vergewaltigungsfall in Freiburg sprach Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann von „Männerhorden“, die man „in die Pampa“ schicken müsse. Für Konsequenzen hat er 14 Monate gebraucht. Mehr Von Rüdiger Soldt

08.12.2019, 17:39 Uhr | Politik

Wegen hoher Mieten Immer mehr Familien werden aus Großstädten verdrängt

Familien werden immer häufiger aus den großen Städten verdrängt. Wohin sie ziehen und wo für sie die Lebensverhältnisse am besten sind, hat die Deutschlandstudie im Auftrag des ZDF erhoben. Mehr

28.11.2019, 10:10 Uhr | Gesellschaft

Gewalt in Notaufnahmen Wenn der Patient den Arzt attackiert

Immer häufiger werden Ärzte und Pflegekräfte in deutschen Notaufnahmen angegriffen. Die Kliniken reagieren zwar mit Schulungen und Sicherheitspersonal. Doch auch damit sind nicht alle Risikofaktoren aus dem Weg geräumt. Mehr Von Madeleine Brühl

24.11.2019, 21:10 Uhr | Wirtschaft

Per Telefon, Post und E-Mail Drohungen im Prozess um Gruppenvergewaltigung

Sowohl die Verteidiger als auch die Opferschutzanwältin haben im Prozess um die Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau aus Freiburg Drohungen erhalten. Laut Staatsanwaltschaft spiegelt das einen allgemeinen Trend wider. Mehr

10.11.2019, 10:41 Uhr | Gesellschaft

Geschmackssache Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Zumindest im Freiburger Restaurant „Wolfshöhle“ muss sich niemand fürchten, denn dort kocht Sascha Weiß eine Spitzenküche von schnörkelloser Unkompliziertheit, die manchmal aber an ihre Grenzen stößt. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

18.10.2019, 14:33 Uhr | Stil

Klaus Theweleit im Gespräch Der Feminist

Der Kulturwissenschaftler Klaus Theweleit war Mitte dreißig, als 1977 sein spektakuläres Buch „Männerphantasien“ erschien. Jetzt wird es im Herbst neu aufgelegt. Ein Gespräch über Werk und Leben. Mehr Von Julia Encke

25.09.2019, 07:40 Uhr | Feuilleton

Gruppenvergewaltigung Freiburg: Gericht prüft Aufhebung von U-Haft in einem Fall

Nach der Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau in Freiburg soll einer der elf Angeklagten aus der Untersuchungshaft entlassen werden. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wird dem Mann nur mehr unterlassene Hilfeleistung vorgeworfen. Mehr

23.09.2019, 14:09 Uhr | Gesellschaft

20.000 Klima-Demonstranten Arbeiten am Image der deutschen Ökohauptstadt

Mit mindestens 20.000 Teilnehmern erlebt Freiburg am Freitag wahrscheinlich die größte Demonstration seit 1945. Obwohl die Stadt ihren grünen Oberbürgermeister 2018 abwählte, pflegt die Stadt ihr Image als Öko-Hochburg. Mehr Von Rüdiger Soldt

20.09.2019, 17:00 Uhr | Politik

Wirtschaftsweiser im Interview „Der Bund sollte die Kommunen nicht entschulden“

Lars Feld ist Direktor des Walter-Eucken-Instituts Freiburg und Mitglied der Wirtschaftsweisen. Im F.A.Z.-Interview spricht der streitbare Marktwirtschaftler über die Pflichten der Länder – und die Kampagne gegen die Schuldenbremse. Mehr Von Heike Göbel

07.09.2019, 19:17 Uhr | Wirtschaft

Muttermilch-Spenden Ein Milliliter Lebenskraft

Fridolin und Jonathan sind viel zu früh geboren. Auf der Intensivstation kämpfen sich die Frühchen in diese Welt – auch dank gespendeter Muttermilch. Mehr Von Gabriel Proedl

24.08.2019, 11:24 Uhr | Gesellschaft

Angebot für Studenten Mit Podcasts zum Bachelor

Probleme mit dem Zeitmanagement oder der Motivation? Was sind überhaupt die Inhalte der Vorlesung und wie kleidet sich der Professor? Podcasts berieseln Studenten mit allerhand. Mehr Von David Metzmacher

26.07.2019, 11:54 Uhr | Beruf-Chance

Prozess in Freiburg „Ich fühle mich, als hätte ich keine Ehre mehr“

In dem Prozess um eine Gruppenvergewaltigung in Freiburg werden immer mehr Details über die Tat bekannt. Audiodateien, die das Opfer nach der Tat versendete, wurden als Beweisstücke vorgeführt. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

12.07.2019, 16:58 Uhr | Gesellschaft

Prozess um Vergewaltigung Polizei findet Spuren von Gewalt

Die am Tatort gefundenen Spuren stimmen mit den Aussagen einer jungen Frau überein, die angibt, von mehreren Männern in Freiburg vergewaltigt worden zu sein. Für die Angaben von zwei Angeklagten gibt es keine Hinweise. Mehr

11.07.2019, 16:09 Uhr | Gesellschaft

Entführer von Maria H. Er sprach früh von „verbotenen Sachen“

Im Fall Maria H. wird der Angeklagte, der das Mädchen entführte und über Jahre sexuell missbrauchte, zu sechs Jahren Haft verurteilt. Kennengelernt hatte er sie im Chatforum eines Online-Spiels – er nannte sich „Karlchen“. Mehr Von Rüdiger Soldt, Freiburg

09.07.2019, 17:28 Uhr | Gesellschaft

Immobilien Die Liebe zum Altbau hat ihren Preis

Großzügige Räume, Fischgrätparkett und Stuck an der Decke – historische Häuser und Wohnungen sind gefragt wie nie. Die Preise steigen rasant. Der Vergleich von 80 größten deutschen Städten fördert aber überraschende Unterschiede zu Tage. Mehr Von Kerstin Papon

04.07.2019, 15:54 Uhr | Finanzen

Interne Einblicke Der Nordkoreaversteher

Ein einstiger Planungschef von Bundeskanzler Schröder führt seit Jahren politische Gespräche in Pjöngjang. Hierzulande wirbt er um Verständnis für Kim Jong-un. Und in Korea erklärt der Staatssekretär a.D., wie man eine Wiedervereinigung nicht anpacken sollte. Mehr Von Martin Benninghoff und Andreas Ross, Freiburg

01.07.2019, 21:08 Uhr | Politik
1 2 3 ... 24 ... 49  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z